shop.global.1
Neu! Versand in unsere Filialen gratis ab 79 €
Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Ausschnitt
Ärmellänge
Passform
Länge
Muster
Kollektion
Anlass

Volantkleider: ein beschwingter Look für jeden Anlass

Rüschen gehören seit jeher zur Damenmode: Bereits die Halskrausen der Renaissance und die Krinolinenkleider des Barock waren üppig mit bauschig geraffter Spitze verziert. Dabei sind Volants nicht einfach mit Rüschen gleichzusetzen, denn bei einem Volant handelt es sich um eine angesetzte Stoffbahn, die kreisförmig geschnitten ist und glatt angenäht wird. Dadurch fällt der Stoff viel natürlicher und verleiht dem Kleidungsstück seine charakteristische "fliegende" Optik. Bei C&A stehen Ihnen Volantkleider in allen möglichen Varianten zur Auswahl. Ob es sich nun um ein Alltagskleid oder um ein glamouröses Abendkleid handelt, ist einerlei, denn eines ist auf jeden Fall sicher: Volantkleider hinterlassen immer einen verspielten und gleichzeitig stylishen Eindruck. Seine ersten Erfolge konnte das Volantkleid in den 1920er-Jahren feiern, als Damenkleider im Rahmen der voranschreitenden Emanzipation und des Jazz-Zeitalters immer kürzer wurden. Als Tanzstil des Jahrzehnts gab der Charleston auch in Sachen Mode den Ton an: Volants schwangen wunderbar mit, wenn sich die Tänzerin im Takt der Musik bewegte. Die zweite Erfolgswelle des Rüschenkleides kam in den 1970er-Jahren, als Wickelkleider mit ausladenden Volants voll im Trend waren. Seither haben sich Volantkleider nie ganz aus den Läden verabschiedet, doch derzeit feiern sie gerade ein Comeback. Die tollen Kleider gibt es in allen möglichen Ausführungen: unifarben, bunt gemustert oder opulent verziert. Sie können zudem entscheiden, an welcher Stelle die Volants angebracht sein sollen, und ein entsprechendes Modell wählen. Entdecken Sie die Vielfalt bei C&A und lassen Sie sich von unserem Style-Guide beraten.

Volantkleider

Volantkleider

Schick und einfach nur bezaubernd: Volantkleider eignen sich gleichermaßen für den Alltag wie für besondere Anlässe und wirken besonders feminin. Die stylishen Rüschenkleider können lang oder kurz sein, mit Volants an Ärmeln, Ausschnitt oder Rocksaum. Das Beste daran: Mit strategisch platzierten Rüschen lassen sich Ihre Problemzonen verdecken und Ihre Vorzüge hervorheben. Bei C&A erfahren Sie, wie man Volantkleider richtig stylt.

34 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Volantkleider: schick, feminin und verspielt

Wenn Sie zu einer Party eingeladen sind und mal wieder nicht wissen, was Sie anziehen sollen, greifen Sie am besten zu einem Volantkleid. Mit dem romantischen Kleidungsstück werden Sie sofort zum Blickfang und stehlen allen übrigen Anwesenden die Show. Vor allem im Sommer sind Volantkleider Ihre treuen Begleiter, denn die Kleider mit den voluminösen Rüschen sind viel zu schön, um unter einem Mantel oder unter einer Jacke versteckt zu werden. Hier präsentieren wir Ihnen die beliebtesten Modelle für festliche Anlässe und für den Alltag.

Im Cocktailkleid zur Party

In zartem Rosa, kräftigem Pink oder dezentem Grau: Cocktailkleider gibt es in allen Farben des Regenbogens. Die stylishen Kleider eignen sich besonders gut für sommerliche Partys unter freiem Himmel. Verspielte Volants verleihen Ihrem Cocktailkleid eine ausgefallene Note und betonen dabei Ihre Weiblichkeit. Besonders toll sind Modelle mit zweifarbigen Volants. Dazu tragen Sie farblich abgestimmte Pumps und eine schicke Clutch.

Elegante Volantkleider fürs Büro

Ein schwarzes Etuikleid ist Ihnen zu langweilig, doch der Dresscode erlaubt keine allzu ausgefallenen Outfits? Dann liegen Sie mit einem Volantkleid genau richtig, denn die femininen Kleider lassen sich mit einem strengen Blazer und klassischen Pumps im Handumdrehen bürotauglich machen. Sind bei einem Partykleid große Volants durchaus angebracht, sollten Sie fürs Büro ein Modell mit kleinen Rüschen wählen. Auch in puncto Farbe gelten bestimmte Regeln: Schwarz und Dunkelblau sind am Arbeitsplatz gern gesehen, außerdem sollten die Volants dieselbe Farbe wie der Rest des Kleides haben. Gerade geschnittene Kleider mit dreiviertellangen Ärmeln, die in Volants enden, eignen sich besonders gut fürs Büro, denn sie sind dezent genug, um nicht unnötig aufzufallen.

Trendig und verspielt im Urlaub

Auch am Strand machen Sie in einem Volantkleid eine ausgezeichnete Figur. Im Urlaub dürfen Sie ruhig bunte Modelle mit ausladenden Volants und ausgefallenen Mustern wählen. Ein langes Chiffonkleid mit Rüschen am Dekolleté und am Saum wirkt wunderbar luftig und gibt Ihrer sommerlichen Lebensfreude Ausdruck. Blumenprints sind für den Sommer besonders geeignet und sehen zu einem Strohhut und flachen Sandalen total trendig aus.

Welche Volantkleider stehen mir?

Volantkleider sehen an jedem Figurtyp umwerfend aus. Wichtig ist lediglich, ein Modell zu finden, bei dem die Volants an der richtigen Stelle sitzen. Die Rüschen können nämlich kaschieren oder betonen und sind somit echte Helfer, wenn es darum geht, die Figur auszubalancieren. Frauen mit kräftigen Oberschenkeln, breiten Hüften und einem verhältnismäßig grazilen Oberkörper sollten zu einem Kleid mit Volants am Oberkörper greifen, um einen optischen Ausgleich zwischen Oberkörper und Hüften zu schaffen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Kleid Ihre Hüften und Beine locker umspielt. Auch A-Linien-Kleider mit Rüschen an den Schultern und Trompetenärmeln sind für diesen Figurtyp geeignet. Volants am Rock hingegen sind eher ungeeignet, da sie unnötig auftragen und den Blick auf Ihre Problemzonen lenken. Frauen mit einer sportlichen Figur, die eine wenig ausgeprägte Taille haben, können mithilfe von Volants schummeln. In diesem Fall sollten Sie ein Kleid wählen, das sowohl am Oberkörper als auch am Rock üppig mit Volants verziert ist. Außerdem lassen Kleider, die seitlich dunkler sind, die Taille optisch schmaler wirken. Gürtel haben denselben Effekt: Mit einem breiten Modell lässt sich ein besonders beeindruckendes Ergebnis erzielen. Ist der Gürtel schwarz, trägt dies zusätzlich zur optischen Täuschung bei. Wenn Sie einen kleinen Busen üppiger erscheinen lassen möchten, wählen Sie ein Kleid mit Volants am Dekolleté, denn sie schaffen im Handumdrehen mehr Volumen. Schulterfreie Kleider sitzen an Frauen mit einer kleinen Oberweite besonders gut. Umgekehrt verhält es sich bei Frauen, die mit breiten Schultern oder einer üppigen Oberweite gesegnet sind. Bei einem solchen Figurtyp sollten Sie auf Volants am Oberkörper verzichten und ein Modell wählen, das über einen stark verzierten Rock verfügt. Beim Material empfiehlt es sich, dass Sie auf die Textur achten: Stoffe wie Jacquard oder Satin tragen optisch auf.

So pflegen Sie Ihr Volantkleid

Die Pflege Ihres Kleides ist vom Material abhängig. Kleider aus Baumwolle sind in der Regel eher pflegeleicht, während bei Modellen aus Leinen oder bestimmten Kunstfasern besondere Vorsicht geboten ist. Statt Ihr Kleid sofort zu waschen, sollten Sie zuerst überlegen, ob gründliches Auslüften nicht ausreicht. Wenn das Kleid keine Flecken aufweist, genügt es in der Regel, das Volantkleid für ein paar Stunden an die frische Luft zu hängen. Bei Flecken muss natürlich auch die entsprechende Pflege her. Das Wichtigste bei der Pflege eines Volantkleides ist, die Volants nach dem Waschen wieder in Form zu bringen. Kleidung mit Viskoseanteil können Sie nach dem Waschen mit dem Bügeleisen glätten. Dafür eignet sich ein Dampfbügeleisen am besten, denn es bearbeitet alle gewünschten Stellen genau und lässt das Kleidungsstück wie neu aussehen. Kleinere Volants sind dabei einfacher zu haben als größere. Heikel wird es bei Volants, die diagonal über das gesamte Kleid verlaufen, denn sie müssen nach dem Waschen besonders sorgfältig in Form gebracht werden. Wickelkleider aus pflegeleichter und bügelfreier Kunstfaser hingegen sind die perfekten Begleiter für den Urlaub, denn sie lassen sich bedenkenlos in den Koffer packen und im Hotel angekommen sofort anziehen. Volantkleider aus Chiffon waschen Sie am besten mit der Hand: Benutzen Sie ein Feinwaschmittel und hängen Sie das Kleid zum Trocknen auf dem Balkon oder in einem gut durchlüfteten Raum auf. Wenn es sich bei Ihrem Volantkleid um eine ausgefallene Abendrobe mit aufwendigen Verzierungen handelt, empfiehlt es sich, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und das Kleid in die Reinigung zu geben.