Blusenkleider

Hemdblusenkleider

Hemdblusenkleider sind der Renner der Saison: Sie sind im Büro gern gesehen, Du kreierst mit ihnen im Handumdrehen einen entspannten Freizeit-Look, und sie passen am Abend ins schicke Restaurant. Trage sie in lässig weiter Form oder figurbetont mit einem Gürtel. Hohe Schuhe machen den Style elegant, flache Sandalen sommerlich, und mit Schnürschuhen bringst Du einen maskulinen Touch in Dein feminines Outfit. Bei C&A findest Du eine riesige Auswahl der tollen Alleskönner, dank derer Du für sämtliche Anlässe top gekleidet bist.

18 Artikel
Leinen-BlusenkleidLeinen-Blusenkleid
Neu
Leinen-Blusenkleid
49,99 €
Blusenkleid - gestreiftBlusenkleid - gestreift
Blusenkleid - gestreift
35,99 €
Blusenkleid - gemustertBlusenkleid - gemustert
Blusenkleid - gemustert
35,99 €
Leinen-BlusenkleidLeinen-Blusenkleid
Neu
Leinen-Blusenkleid
39,99 €
grünschwarzdunkelrosa
Leinen-BlusenkleidLeinen-Blusenkleid
Neu
Leinen-Blusenkleid
39,99 €
schwarzdunkelrosagrün
Leinen-BlusenkleidLeinen-Blusenkleid
Neu
Leinen-Blusenkleid
39,99 €
dunkelrosaschwarzgrün
BlusenkleidBlusenkleid
Blusenkleid
39,99 €
Viskose-Blusenkleid - gemustertViskose-Blusenkleid - gemustert
Viskose-Blusenkleid - gemustert
29,99 €
Viskose-Blusenkleid - geblümtViskose-Blusenkleid - geblümt
Viskose-Blusenkleid - geblümt
19,99 €
Jeans-Tunika-KleidJeans-Tunika-Kleid
Jeans-Tunika-Kleid
35,99 €
BlusenkleidBlusenkleid
Blusenkleid
35,99 €
BlusenkleidBlusenkleid
Blusenkleid
35,99 €
18 von 18 Artikel gesehen

Hemd­blu­sen­klei­der als zeit­lo­se Al­les­kön­ner für viel­fäl­ti­ge Looks

Halb Kleid, halb Bluse – und voll im Trend: Damen Blusen Kleider sind wieder da, und Du kannst Dich auf lässige Saisons freuen, in denen Du eigentlich nur Dein kurzes oder langes Blusenkleid brauchst. Das Blusenkleid begleitet Dich buchstäblich durch dick und dünn. Es passt in den Frühling und Sommer ebenso gut wie zu herbstlichen Tagen, und selbst im eiskalten Winter spielt es seine Vorzüge, geschickt kombiniert, perfekt aus. Gibt es eigentlich noch ein weiteres Kleidungsstück, das Dich von morgens bis abends so stilvoll begleitet? Das Hemdblusenkleid ist jedenfalls ein rekordverdächtiger Kandidat für diesen Anspruch. Elegant und seriös im Büro, schick und mit einem Hauch von Nonchalance am Abend, entspannt am Wochenende, komfortabel in der Freizeit – all das bietet Dir Dein Hemdblusenkleid. Und dann ist es auch noch ein wahrer Figurschmeichler. Mit seinem geraden, an eine Tunika erinnernden Schnitt, dem klassischen V-Ausschnitt und den zahlreichen Verwandlungsmöglichkeiten passt es zu allen Figurtypen und Du findest es in sämtlichen Größen. Ob Du groß und schlank bist und Deine Beine zeigen möchtest, einen kleinen Bauchansatz kaschieren, Deine Kurven in Szene setzen oder Dein Dekolleté betonen möchtest – dein Damen Blusenkleid ist bei allem dabei.

Der Stoff, aus dem die Klei­der sind: von Baum­wol­le bis Vis­ko­se

Klassische Blusenkleider bestehen aus reiner Baumwolle und zeigen sich dabei durchaus mit verschiedenen Gesichtern. Baumwolle lässt sich wunderbar variabel verarbeiten. Als softes Jersey weist es einen feinen Glanz auf und schmiegt sich wunderbar an Deinen Körper an. Für figurbetonte Hemdkleider ist das ideal. Fester zeigt sich Baumwolle als Popeline: Der sehr fein gerippte, dickere Stoff mit matter Oberfläche ist ideal für einen seriösen Look und dazu sehr robust. Ob sanft oder fest, matt oder glänzend: Baumwolle weist eine Reihe von tollen Eigenschaften auf. Der Stoff ist atmungsaktiv, leicht, wärmt in der kühlen Jahreszeit und ist im Sommer herrlich luftig. Zudem ist er sehr pflegeleicht und lässt sich einfach in der Maschine waschen. Ebenfalls mit einem feinen Glanz zeigt sich Viskose. Insbesondere Wickelkleider bestehen gern aus dem soften Stoff, der sich perfekt an Deine Silhouette anpasst. Und er ist für die Fertigung von Hemdblusenkleidern beliebt. Vor allem in eleganten Varianten fürs Büro oder für den Abend spielt Viskose seine Vorteile voll aus. Der Stoff wirkt sehr edel, fast wie Seide oder Chiffon, und ist dabei wunderbar bequem. Und apropos Seide: Im Sommer ist ein Hemdblusenkleid aus Seide ein toller Begleiter. Das edle Material kühlt, ist luftig und wirkt immer elegant, wie sonst auch ein Look aus Anzughose, Shirt und Blazer.

Einen legeren Look für heiße Tage erzielst Du dagegen ganz einfach mit einem Tunikakleid aus Leinen. Der Stoff ist besonders atmungsaktiv und hat eine kühlende Wirkung – da steht auch ein knielanges Langarm-Sommerkleid Kurzarm-Blusenkleidern in nichts nach. Und weil Tunikakleider in der Regel ohne Knopfleiste und Gürtel auskommen, erweisen sie sich als optimale Begleiter für den Strandtag: Einfach über den Bikini gezogen und ab an die Strandbar!

Ac­ces­soires ma­chen den Look: Schmuck, Schu­he und Ta­schen für Dei­ne Blu­sen­klei­der

Ein schwarzes Midikleid passt immer – und Blusenkleider sind dabei eine ganz eigenwillige Interpretation des kleinen Schwarzen. Als Minikleid lassen sie sich perfekt zu einem coolen Abend-Dress stylen. Silberschmuck ist ein toller Begleiter zu Schwarz. Je nach Anlass greifst Du zu filigranen Ketten, Armbändern und einem feinen Ring oder zu auffälligem Statementschmuck. Bei der Familienfeier darf es dezent zugehen, bei der Party im Freundeskreis, zu besonderen Anlässen wie Silvester oder Hochzeiten opulenter. Dann setzen sich eine Statementkette und große Kreolen in Szene, oder ein auffälliger Ring funkelt mit Deiner Clutch um die Wette, während Du in Deinem neuen Blusenkleid für Damen Deinen Geschmack für Mode beweist.

Entscheidest Du Dich für gemusterte Hemdblusenkleider, bleiben die Accessoires im Hintergrund, und Dein Kleid ist der Hingucker in Deinem Outfit. Einen modischen Volltreffer landest Du zurzeit mit Animalprints: Tiger, Leo oder Zebramuster sind die Renner der Saison, und sie lenken mit Sicherheit die Blicke auf Dich. Schuhe, Taschen und Schmuck halten sich zurück: Zum Leomuster passt Dunkelbraun sehr gut. Eine Handtasche aus dunkelbraunem Leder, sommerliche Ledersandalen und ein schokobraunes Halstuch ergeben gemeinsam einen stilvollen Look. Ein Kleid im Zebra-Print verträgt Schwarz. Style Dich sommerlich mit einer schwarzen Korbtasche, schwarzen Zehentrennern und einem Strohhut. Wird es kühler, passt eine Lederjacke dazu. Mit einer Jeansjacke erhält Dein Outfit eine gewisse Lässigkeit, und so passen Animalprints zu einem entspannten Freizeit-Dress. Du stehst auf Kleider mit Allover-Muster? Voll im Trend liegen zudem Freizeitkleider mit graphischem Blumendruck. Sie schreien nach Frühling und Sommer und sind die idealen Partner, wenn Du bei gutem Wetter durch die Stadt spazierst und auf Shopping-Tour gehst. Im Herbst musst Du Deine Blusenkleider mit floralem Allover-Print aber keineswegs aus Deinem Kleiderschrank verbannen: Wähle ein Modell in Midi-Länge und in dunkleren Farben aus und kombiniere es mit stylischen, wadenhohen Stiefeln, die erst kurz unter Deinem Rock aufhören. Auch ein Kleid mit Paisley-Druck kannst Du in der kalten Jahreszeit wunderbar kombinieren.

Ein absoluter Klassiker ist auch das Blusenkleid in gestreift. Vor allem blau-weiß gestreifte Kleider sehen unglaublich lässig aus und verleihen dem Outfit einen Retro-Touch. Am besten kombinierst Du dazu weiße Sneaker, an warmen Tagen sind Riemchensandalen in Nude eine gute Wahl. Möchtest Du dem Dress eine elegante Note verpassen, trägst Du dazu einfach ein Paar spitze Pumps, eine Handtasche und eine schicke Sonnenbrille. Trau Dich und wähle Deine Accessoires ruhig in einer knalligen Farbe aus - so wirst Du im Handumdrehen zum Eyecatcher. Beliebte Sommerkleider sind außerdem Modelle aus Jeans. In der Optik von Blusen und mit kurzen und eventuell an Volants erinnernden Ärmeln kannst Du die Jeanskleider ideal in Deiner Freizeit tragen. Vor allem rustikale Accessoires passen dazu, wie zum Beispiel ein Strohhut oder eine Basttasche.

Ein Muss für Hemdblusenkleider ist auch ein Bindegürtel: Er trimmt das Kleid auf Deine Figur, setzt Deine Taille in Szene und kann ein schlichtes Midi Hemdkleid auch ohne auffälligen Druck oder ein großflächiges Muster zum Hingucker machen. Setze zum Beispiel auf einen Gürtel mit auffälliger Schnalle oder mit funkelnden Steinchen oder tausche den klassischen Ledergürtel durch ein buntes Seidentuch aus.

Wasch mich! Tipps und Tricks für die per­fek­te Pfle­ge

Blusenkleider sind die absoluten Klassiker der Damenmode. Sie waren bereits vor einigen Jahren voll im Trend, sind nun wieder da und werden mit Sicherheit noch einige Saisons bleiben. So variabel wie sie sind, trägst Du sie zudem nicht nur im Sommer, sondern mit warmen Strümpfen und Cardigan auch im Winter. Sie werden also mitunter ganz schön strapaziert und möchten daher sorgfältig gepflegt werden. Wir haben daher ein paar Tipps zur Wäsche für Dich.

Hemdblusenkleider aus Baumwolle vertragen in der Regel eine 40-Grad-Wäsche. Besonders schonend pflegst Du sie, wenn Du bunte Kleider mit einem Color-Waschmittel behandelst. Das hält die Farben frisch und verhindert, dass sie ausbleichen. Ein Kleid in Weiß bleibt dagegen mit einem Vollwaschmittel strahlend frisch. Die Bleichmittel in modernen Vollwaschmitteln wirken heute bereits bei niedrigen Temperaturen. So kannst Du saubere Ergebnisse erzielen und schonst gleichzeitig die Fasern. Edle Hemdblusenkleider aus Seide wünschen sich dagegen eine Handwäsche, oder Du wählst das Handwaschprogramm in Deiner Maschine aus. Ein spezielles Seidenwaschmittel sorgt dafür, dass der Stoff wunderbar glatt und glänzend bleibt. Viskose ist sehr pflegeleicht und bleibt selbst nach vielen Wäschen wie neu, wenn Du Deine Maschine auf maximal 30 Grad einstellst und ein Feinwaschmittel verwendest.

Suchst Du Abwechslung in Deinem Kleiderschrank? Neue Blusenkleider findest Du im Store und im Online-Shop von C&A. Entdecke unsere aktuelle Kollektion und kleide Dich casual, elegant oder sexy mit einem unserer Hingucker aus der Kategorie Blusenkleider. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Shoppen und dem Ausprobieren der neuesten Trends!

Schon gewusst? Neue Member erhalten einen 10 % Willkommensbonus*

Werde jetzt Member und sichere dir besondere Vorteile und Angebote!

Jetzt Member werden

* Unser Willkommensbonus ist 30 Tage lang gültig und kann nur einmal genutzt werden, entweder in einem unserer Geschäfte in Österreich, im Online-Shop oder in unserer App. Es ist nicht kombinierbar mit anderen C&A for you Angeboten und Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftbestimmungen findest du auf www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum