global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Dir passen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Geschlecht
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Ausschnitt
Ärmellänge
Passform
Länge
Muster
Kollektion
Anlass

Vokuhila Kleider – die perfekte Alternative zu Maxi und Mini

Lang oder kurz? Wenn Du Dir diese Frage öfter stellst, gibt es eine Lösung, die Dich bezaubern wird. Vokuhila Kleider reichen an der Vorderseite etwa bis zum Knie und sind hinten lang geschnitten. So bekommst Du das beste von Mini- und Maxikleid und kreierst mit Vokuhila Kleidern abwechslungsreiche Looks. Vorn legt das Kleid Deine Beine frei und wirkt sexy, hinten fällt es glamourös wie ein Schleier. Für elegante Events ist es damit perfekt.

Auch in der Freizeit punktet das asymmetrische Kleid und lässt sich sportlich und leger kombinieren. Durch den rund geschnittenen Saum schmeichelt es jeder Figur und ist zudem in vielen Varianten erhältlich. So findest Du Vokuhila Kleider mit Empire-Taille, die direkt unter der Brust ansetzt, und weit fallendem Rockteil. Vokuhila Kleider mit Bandeau-Ausschnitt zeigen besonders viel Haut und sind perfekt für den Urlaub. Bestehen sie aus leicht schimmernden Material, kommen sie als Abendkleid zum Einsatz.

Wo Du Deine Vokuhila Kleider ausführst, hängt vom Material ab. Sommerkleider aus Baumwolle oder Leinen sind perfekt für einen lässigen Stil, Kleider aus Seide, Satin oder Chiffonkleider passen zu speziellen Anlässen - vom schicken Abendessen über den Besuch in der Oper bis zum runden Geburtstag in der Familie. Kleider mit Spitzen-Einsätzen oder solche, die vollständig aus Spitze bestehen, wirken romantisch und lassen sich charmant im Boho-Style kombinieren. Ausgestattet mit Schleifen, Bindebändern in der Taille, Volants oder Rüschen erhalten die ohnehin schon aufregenden Kleider einen besonderen Touch. Zudem können die schmückenden Elemente geschickt die eine oder andere Rundung kaschieren – etwa durch Volants, die quer über das Oberteil des Kleides verlaufen – oder Deine Vorzüge betonen. Ein Taillenband zaubert zum Beispiel eine schlanke Körpermitte.

Vokuhila Kleider

Vokuhila Kleider

Vorn kurz, hinten lang, das sind die typischen Merkmale von Vokuhila Kleidern. Die stilsicheren Kleider sind perfekt, wenn Du gern Bein zeigst und dies mit einem aufregenden Look kombinieren möchtest. Vokuhila Kleider sind für Freizeit und Party, für exklusive Anlässe und sportliche Styles gleichermaßen beliebt, deshalb findest Du sie auch in so vielen Varianten. Lass Dich bei C&A inspirieren und entdecke Vokuhila Kleider in großer Vielfalt.

7 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Vokuhila Kleider – für Looks, die begeistern

Du kannst Dich einfach nicht entscheiden: Soll es für den heißen Sommertag das luftige Minikleid oder das Maxikleid sein, das eine Spur Eleganz ausstrahlt? Mit Vokuhila Kleidern machst Du immer alles richtig. Vokuhila ist die Abkürzung für vorn kurz, hinten lang. Der Begriff entstand ursprünglich für Frisuren, die in den 80er-Jahren in waren, mit kurzem Pony und Seitenpartien und langem Nackenhaar. Der Trend ging, das Prinzip blieb. Ganz neu ist es in der Mode nicht: Kleider mit kurzer Vorder- und langer Hinterpartie kamen erstmals in den 20er-Jahren auf.

Moderne Frauen mit Bubischnitt tanzten in ihnen den Charleston. Häufig waren sie mit Fransen am Saum verziert, die bei jeder Bewegung mitschwangen. Heute feiert der Vokuhila-Trend ein Comeback. Bereits seit einigen Jahren sieht man die bezaubernden Kleider an modebewussten Damen, die gern Abwechslung im Kleiderschrank haben. Und die bekommst Du mit Vokuhila Kleidern auf jeden Fall, schon aufgrund der zahlreichen Varianten. So kreierst Du mit den trendigen Kleidern abwechslungsreiche Outfits, vom rockigen Auftritt bis zum edlen Ensemble.

Mustermixe und Farbspielereien: die schönsten Vokuhila Kleider

Unifarben oder mit wilden Mustern bedruckt, mit Prints, Pailletten oder Glitzer-Applikationen versehen zeigen sich die modernen Vokuhila Kleider. So kannst Du auswählen, je nach Anlass und auf welchen Look Dir gerade der Sinn steht. Modelle in leuchtenden Unifarben sind beispielsweise perfekte Sommerkleider. Sie strahlen mit der Sonne um die Wette, zum Beispiel in einem leuchtenden Gelb oder Orange. Sanfte Farbverläufe sind eine schöne Variante, die dem Kleid einen besonderen Touch verleihen. Ein blaues Kleid mit rund verlaufenden Saum ist ein Klassiker, der zu vielen Anlässen passt. Eine echte Geheimwaffe hast Du mit einem schwarzen Vokuhila Kleid im Schrank.

Die charmante Variante des kleinen Schwarzen wirkt mit unterschiedlichen Accessoires und Schuhen jeweils ganz anders. Du kannst es sportlich, edel, leger oder rockig kombinieren. Für den Sommer sind weiße Kleider angesagt: Sie betonen einen gebräunten Teint und wirken herrlich frisch. Versehen mit Blümchen und Paisleymustern werden Vokuhila Kleider gern zum Boho-Look getragen. Grafische Muster machen sie zu Hinguckern, mit denen Du einen großen Auftritt wagen kannst. Und wenn Du Dich festlich stylst, greifst Du zu einem Kleid mit aufgestickten Pailletten oder Glitzer-Prints auf dem Oberteil.

So gelingt der perfekte Style: Accessoires und Schuhe zum Vokuhila Kleid

Vokuhila Kleider sind sehr einfach zu stylen, und sie stehen jeder Frau, wenn sie einige Regeln beachtet. So passen zu den Kleidern mit dem kurzen Vorderteil am besten Schuhe mit Absatz. Das können die aufregenden High Heels sein oder klassische Pumps. Riemchensandalen mit Kitten Heels sind wunderbare Begleiter zu Vokuhila Kleidern; flache Schuhe passen dagegen nicht so gut zu ihnen. Von vorn wirken sie noch sportlich, doch zum längeren hinteren Teil können sie Deine Figur stauchen. Ankle Boots, Stiefel und Stiefeletten solltest Du ebenfalls im Schrank lassen. Sie unterbrechen die Optik Deiner Beine. Bist Du eher der sportliche Typ, brauchst Du auf Vokuhila Kleider trotzdem nicht zu verzichten. Greife zu komfortablen Wedges mit Keilabsatz, zu kleinen Absätzen oder zu angesagten Plateau-Sandalen. Die durchgehende Sohle ist etwa zwischen zwei und vier Zentimeter hoch und streckt Deine Beine, während Du ein Laufgefühl wie auf flachen Sohlen hast.

Accessoires dürfen je nach gewünschtem Stil und Anlass opulent oder dezent ausfallen. Hier gilt: Je auffälliger das Kleid, desto zurückhaltender bleiben Schmuck und Handtasche. Ein rotes Kleid zum Beispiel wirkt bereits für sich, und Du kannst es stilsicher mit filigranem Gold- oder Silberschmuck kombinieren. Perlen-Ohrstecker, ein schmales Armband und eine Kette mit Schmuckstein genügen, und die Aufmerksamkeit bleibt beim Kleid. Ein festliches Vokuhila Kleid verträgt auffällige Accessoires. Betone Dein Dekolleté mit einer Statementkette, greife zu großen Ringen oder Armreifen mit funkelnden Steinchen. Zu einem lässigen Hippie-Outfit trägst Du eine Korbtasche, Ketten mit Federn oder bunten Steinen und bequeme Sandalen mit Keilabsatz.

Die richtige Pflege: Das sind die besten Tipps fürs Waschen und Trocknen

Vokuhila Kleider sind ein Trend, der uns mit Sicherheit noch lange erhalten bleiben wird. Daher möchtest Du Dein Kleid in der kommenden Saison wieder tragen – zumal es zu so vielen Anlässen passt. Damit es selbst nach vielen Wäschen aussieht wie neu, ist Vorsicht angesagt. Stelle die Waschtemperatur je nach Material ein: Baumwolle verträgt maximal 40 Grad, Kunstfasern wie Polyacryl und Polyester sowie Viskose solltest Du höchstens bei 30 Grad waschen. Ein Color-Waschmittel hält die Farben frisch, und sie erstrahlen nach der Wäsche wie am ersten Tag. Weiße Kleider werden schon bei 30 Grad mit einem Vollwaschmittel porentief rein. Kleider mit aufgenähten Pailletten oder Glitzerelementen schonst Du, indem Du sie in ein Wäschesäckchen packst. So kann die Trommel ihnen nichts anhaben, und die Schmuckteile bleiben an Ort und Stelle. Zum Trocknen hängst Du die Kleider auf einen Bügel. Die meisten Materialien vertragen keinen Wäschetrockner, zudem kann der Saum durch die Hitze beschädigt werden und ausfransen. Wähle für das Trocknen einen schattigen, luftigen Platz, damit die Sonne die Farben des Kleides nicht ausbleicht.

Bist Du auf den Geschmack gekommen und möchtest den Trend Vokuhila Kleider ausprobieren, oder suchst Du Abwechslung und möchtest Deine Sammlung ergänzen? Schau jetzt im Onlineshop von C&A vorbei und entdecke die schönsten Vokuhila Kleider der Saison.