shop.global.1
global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Style-Experten

Looks, die zu Dir passen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Für wen?
Geschlecht
Größe
Farbe
Preis
Material
Kollektion
Ausschnitt
Ärmellänge
Muster
Marke

Kaschmir Pullover: Kuschelweich und wärmend

Woher stammt Kaschmir?

Du wünschst Dir einen traumhaft weichen Pullover und überlegst, ob sich die Anschaffung eines Kaschmir Pullovers lohnt? Die Antwort ist ein klares Ja. Das liegt an den unschlagbaren Eigenschaften von Kaschmir: Die Naturfaser stammt vom Unterfell der Kaschmirziege, die in den Höhenlagen des Himalajas beheimatet ist. Ihr Unterhaar zeichnet sich durch seine beeindruckende Länge bei einem Durchmesser von unter 19 Mikrometer aus. Damit liegen die Fasern unter allen Arten von Schafwolle. Es gibt mehr als 20 Rassen der Kaschmirziege in Farbvariationen von Weiß, Braun und Schwarz, die sich in der Qualität des Unterfells unterscheiden. Weiß ist besonders kostbar, da es vor dem Färben nicht gebleicht werden muss.

Woran erkenne ich reine Kaschmirwolle?

Das Edelhaar der Kaschmirziege wird durch Auskämmen gewonnen und weist eine deutlich glattere und weichere Beschaffenheit auf als Schurwolle. Da pro Tier nur jeweils rund 150 Gramm gesammelt werden können, ist Kaschmir teurer als Schafwolle. Damit tatsächlich nur die Unterwolle verarbeitet wird, erfolgt eine Trennung vom wesentlich gröberen Deckhaar. Du findest Kaschmir Pullover aus reinem Kaschmir oder mit einem Anteil an Merinowolle, welche ähnliche Eigenschaften mitbringt. Produkte müssen für die Kennzeichnung "Kaschmiranteil" zumindest 14,9 Prozent Kaschmir aufweisen.

Welche Eigenschaften hat Kaschmir?

Kaschmir verfügt über ein geringes Eigengewicht und isoliert Wärme hervorragend. Im Gegensatz zu anderen Wollarten trägt sich das Edelhaar der Kaschmirziege auch direkt auf der Haut wunderbar angenehm. Die feine, wärmeisolierende Naturfaser kratzt nicht, nimmt Gerüche nur schwer an und gibt diese zügig wieder ab. Sie wirkt zugleich von Natur aus Schmutz abweisend und erfreut durch ihre hohe Atmungsaktivität. Die Vorzüge von Kaschmir kommen bei Pullovern und Hosen ebenso zum Tragen wie bei Strickjacken, Ponchos und Accessoires. Inspirationen für modische Kombinationen mit Kaschmir Pullovern für Damen und Herren erwarten Dich bei C&A.

Kaschmir Pullover

Kaschmir Pullover

Du liebst kuschelweiche Kleidung mit hohem Wohlfühlfaktor? Dann lohnt ein näherer Blick auf die Kaschmir Pullover, Strickjacken und Hosen bei C&A. Hier liest Du, wodurch sich Kaschmir auszeichnet und wie die edelste aller Wollarten zu Deinem Wohlbefinden beiträgt. Ebenso zeitlos wie trendaktuell bist Du auch mit einem Kaschmir-Poncho unterwegs, den Du stilsicher mit einer Mütze, einem Schal und Handschuhen aus feinem Kaschmir ergänzt. Die besten Styling-Tipps findest Du ebenfalls hier.

2 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Wecken die Vorfreude auf die kalte Jahreszeit: Kaschmir Pullover von C&A

Wenn im Spätsommer die Tage kürzer und die Abende kühler werden, sind wieder kuschlige Pullover angesagt. Ein weicher Kaschmir Pullover aus dem Edelhaar der Kaschmirziege stellt den Inbegriff von Understatement dar und lässt sich vielseitig kombinieren. Ob für Damen oder für Herren: Pullover aus Kaschmir sind zumeist monochrom designt, da das edle Material im Fokus steht. Ihre Farbvarianten sind vielfältig und erstrecken sich von Erdtönen in Beige, Braun und Ocker, über leuchtendes Blau, Gelb und Fuchsia bis zu Dunkelblau und Schwarz.

Warum ein Kaschmir Pullover einen Platz in Deinem Kleiderschrank verdient

Du wünschst Dir einen Pullover, den Du ebenso gut leger tragen kannst wie elegant? Ein edles Teil, von dem Du weißt, dass es Dir jederzeit steht? Dann ist ein Kaschmir Pullover die erste Wahl. Du kannst ihn morgens aus dem Schrank nehmen, ohne lange zu überlegen, und ihn nach Belieben kombinieren. Am Casual Friday ersetzt er das Businesshemd oder die Bluse, in der Freizeit zeugt er subtil von Deinem Gefühl für Stil. Im Büro wie beim Treffen mit Freunden legst Du mit einem Twinset aus Kaschmir einen gelungenen Auftritt hin. Natürlich kannst Du auch lässig einen Kaschmir-Poncho über Deinen Pullover werfen, den Du mit klassischen Chelsea-Boots ergänzt.

Mit einem Kaschmir Pullover machst Du im Alltag wie in der Freizeit stilmäßig alles richtig. Du bist weder under- noch overdressed und genießt zugleich ein Maximum an Tragekomfort. Die thermoregulierenden Eigenschaften von Kaschmir wirst Du ebenso lieben wie das weiche Trageerlebnis und die Unempfindlichkeit gegenüber Verschmutzung. Kaschmir fühlt sich wunderbar luxuriös an und trägt sich direkt auf der Haut herrlich angenehm.

Kaschmir Pullover: welches ist Dein Lieblingsmodell?

Ob Du glatte, gerippte oder Strukturen mit aufwendigen Strickmustern bevorzugst: Alle Varianten sind als Ausführungen in Kaschmir erhältlich. Kaschmir Rollkragenpullover kommen vor allem in der kalten Jahreszeit gut an. Männer tragen sie zu Cordhosen wie zu Jeans, Frauen können sie auch mit Röcken zu kreativen Outfits kombinieren. Hast Du Dir beispielsweise im Sommer einen modischen Plisseerock gekauft, zauberst Du mit einer blickdichten Strumpfhose, derben Boots und einem Kaschmir Pullover mit Wasserfallkragen einen modischen Herbst-Look. Werden die Tage zusehends kühler, wirfst Du einfach eine flauschige Strickjacke aus Kaschmir über.

Denim trifft auf Kaschmir: Tipps für trendige Looks

Mit Denim und Kaschmir treffen zwei Modethemen aufeinander, die mehr gemeinsam haben, als es auf den ersten Blick scheint. Beide sind ebenso zeitlos wie trendaktuell und begeistern durch ihre Kombinationsvielfalt. Miteinander eröffnen sie Dir eine breite Palette an Styling-Möglichkeiten. Hast Du bereits ein Auge auf die angesagten Jeanskleider mit Latz geworfen? Anstelle eines Langarmshirts bietet sich ein feiner Kaschmir Pullover als Kombipartner an. Er wärmt wunderbar, trägt nicht auf und spendiert Deinem Look ein edles Upgrade. Ziehst Du den Pullover darüber, erweckst Du stattdessen den Eindruck eines Jeansrocks mit Pullover.

Du bekommst nicht genug von Jumpsuits und hast Dir ein vielseitig tragbares Modell aus Denim zugelegt? Mit einer taillenkurzen Kaschmir-Strickjacke und ledernen Ankle Boots ergänzt, bist Du diesen Herbst en vogue. Liebst Du schmal geschnittene, lange Jeansröcke, bildet ein Kaschmir-Poncho die ideale Ergänzung. Er verleiht der Silhouette harmonische Proportionen und weckt mit seiner wohltuend weichen, wärmenden Naturfaser die Vorfreude auf Spaziergänge durch bunte Herbstwälder. Dazu passen schlichte Lederstiefel sowie Cashmere-Handschuhe, die farblich mit Deinem Poncho harmonieren.

Du liebst Deine Boyfriends im Destroyed-Look und suchst nach passenden Kombiteilen für den Herbst? Wie wäre es mit einem Hoody aus Kaschmir, der mit seiner Kombination aus Wohlfühl- und Coolnessfaktor das Zeug zum neuen Lieblingsteil hat? Der Kontrast aus used und edel verströmt Lässigkeit und Stilbewusstsein und begleitet Dich bei allen Freizeit-Aktivitäten.

Kaschmir Pullover als ideale Reisebegleiter

Mit einem Pullover oder einer Strickjacke aus Kaschmir bist Du auch auf Reisen bestens gekleidet. Heute sportiv, morgen elegant? Mit einem Kaschmir Pullover im Gepäck bist Du ebenso flexibel wie stilsicher unterwegs. Das geringe Eigengewicht, das kleine Packmaß und die Schmutz abweisenden Eigenschaften gesellen sich als weitere Vorzüge dazu. An kühlen Sommerabenden kannst Du den Pullover zu Cargos ebenso tragen wie zu Palazzohosen, bei Städtetrips harmoniert er mit Chinos wie mit Jeans. Hier noch ein Tipp für das Packen: Indem Du ihn nicht faltest, sondern mit angelegten Ärmeln einrollst, sparst Du zusätzlich Platz und verhinderst Knittern.

Pflegetipps: Wie sollte man Kaschmir Pullover waschen?

Ob Pullover, Mütze oder Handschuhe: Kleidung aus Kaschmir verlangt nach Handwäsche. Auf Waschmittel mit bleichenden Inhaltsstoffen solltest Du ebenso verzichten wie auf maschinelles Trocknen. Sollte Bügeln erforderlich sein, ist das bei geringen Temperaturen möglich. Auf dem Pflegeetikett siehst Du, ob sich Dein Kaschmir Pullover für die chemische Reinigung eignet. Wir empfehlen die Wäsche per Hand mit einem milden Wollwaschmittel, das die Fasern schont und ihre Farbbrillanz erhält.

Alternativ kannst Du auch das Handwaschprogramm Deiner Waschmaschine verwenden, solange Du dabei aufs Schleudern verzichtest. Anschließend drückst Du Deinen Pulli mit der Hand aus, ziehst ihn in Form und legst ihn flach zum Trocknen hin. Da die Naturfaser Kaschmir kaum Schmutz und Gerüche annimmt, lüftest Du Deine Kaschmir-Teile am besten nach dem Tragen im Freien. Eine manuelle Reinigung ist so wesentlich seltener erforderlich als bei Kleidung aus anderen Naturfasern.