Bodies

57 Artikel
Micky Maus - Baby-Body
Micky Maus - Baby-Body
5,99 €
Jetzt neu: Baby-Styles bis Gr. 104
Baby-Outfit - 2 teiligBaby-Outfit - 2 teilig
NeuSet
Baby-Outfit - 2 teilig
19,99 €
Multipack 5er - Baby-Body
NeuMultipack
Multipack 5er - Baby-Body
14,99 €
Multipack 10er - Baby-Body
Multipack
Multipack 10er - Baby-Body
27,99 €
Winnie Puuh - Baby-Body - gestreift
Winnie Puuh - Baby-Body - gestreift
5,99 €
Minnie Maus - Baby-Body
Minnie Maus - Baby-Body
5,99 €
Tiere - Baby-Body
Tiere - Baby-Body
4,99 €
Waschbär - Baby-Body - gestreift
Waschbär - Baby-Body - gestreift
4,99 €
Waldtiere - Baby-Body
Waldtiere - Baby-Body
4,99 €
Waldtiere - Baby-Body
Waldtiere - Baby-Body
4,99 €
Baby-Body - gemustert
Baby-Body - gemustert
4,99 €
Baby-Body
Baby-Body
4,99 €
Multipack 7er - Baby-Body
Multipack
Multipack 7er - Baby-Body
24,99 €
Baby-Body
Baby-Body
4,99 €
Baby-Body
Baby-Body
4,99 €
Baby-Body
Baby-Body
4,99 €
Multipack 10er - Baby-Body
Multipack
Multipack 10er - Baby-Body
27,99 €
Baby-Body
Baby-Body
4,99 €
Baby-Body
Baby-Body
4,99 €
Multipack 5er - Baby-Body
Multipack
Multipack 5er - Baby-Body
19,99 €
Multipack 5er - Baby-Body
Multipack
Multipack 5er - Baby-Body
14,99 €
Multipack 5er - Baby-Body
Multipack
Multipack 5er - Baby-Body
14,99 €
57 von 57 Artikel gesehen

Der Baby-Body: Unverzichtbar in den ersten Monaten

Toll, dass Du in unserer Kategorie Baby-Body angekommen bist. Wir bieten diese unverzichtbaren Kleidungsstücke aus Baumwolle in bewährter Qualität zum günstigen Preis an.

Wenn Dein Baby zur Welt kommt, verändert sich Dein Leben mit einem Schlag. Nichts ist mehr, wie es war. Auch wenn Du bereits Kinder hast, bedeutet Zuwachs eine enorme Umstellung. Deshalb brauchst Du in den ersten Monaten so viel Unterstützung wie möglich. Neben Hilfe im Haushalt spielt eine gute Baby Erstausstattung eine tragende Rolle. Bodys sind für kleine Babys die ideale Unterwäsche, denn sie lassen sich leicht anziehen und waschen. Sie gehören eigentlich zu den absoluten Basics der Babykleidung - sie finden auch zu jeder Jahreszeit Verwendung - und sollten somit im Kleiderschrank Deines neugeborenen Sprösslings auf keinen Fall fehlen. Ein süßer Babystrampler ist außerdem das perfekte Geschenk für frisch gebackene Eltern. Babys wachsen schnell aus den Sachen heraus, deshalb ist Nachschub immer willkommen. Dabei solltest Du die verschiedenen Varianten beachten: Für die kälteren Monate eignet sich ein langärmeliger Strampler, für heiße Tage im Frühling und Sommer ist der Nachwuchs mit einem Kurzarmbody bestens ausgerüstet.

Bei Mädchen dominieren Rosa- und andere Pastelltöne, bei Bodies für Jungen die Farben Blau und Grau. Immer beliebter werden auch neutrale Töne wie Grün, Gelb oder Beige. Der Schnitt ist für Jungen und Mädchen gleich. Diese Kleidungsstücke haben eine doppelte Schulterpartie, die wie ein Umschlag übereinanderliegt. Beim An- und Ausziehen lässt sich der Ausschnitt dehnen und bequem über den Kopf ziehen. Im Schritt sind die Einteiler mit Druckknöpfen versehen. Das macht es möglich, die Windeln einfach zu wechseln. Du knöpfst den Body einfach auf und schiebst ihn hoch. Nun hast Du bei der Hygiene völlige Bewegungsfreiheit. Anschließend knöpfst Du ihn wieder zu und die Welt ist in Ordnung. Wenn Dein Liebling am Kopf besonders empfindlich ist, empfiehlt sich ein Wickelbody. Du knöpfst diese Wickelbodys auf der Seite zu, damit wird die Berührung am Kopf überflüssig.

Babybodys bekommst Du bei uns in den Größen 62 bis 92. Das entspricht einem Alter von zwei bis 24 Monaten. Allerdings ist das nur ein Richtwert. Die Größe beschreibt die Körperlänge, die normale Größe von Neugeborenen bewegt sich also zwischen 48 und 56 cm. Das bedeutet, unsere kleinste Größe eignet sich für mittlere und große Neugeborene durchaus - denn auch die Windel beansprucht Platz. In den ersten Monaten wachsen Kleinkinder meist recht zügig. Die ersten Bodys sind deshalb spätestens nach einem Monat zu klein.

Wie viele Baby-Bodys brauchst Du?

Die Anzahl ist beim Kauf von Bodys häufig die Kardinalfrage. Wie viele brauchst Du wirklich? Wenn alles gut geht, kommst Du mit einem Body am Tag zurecht. Allerdings ist diese Zahl das absolute Minimum. Windeln schützen die Wäsche nie hundertprozentig. Nachts oder bei Durchfall passiert öfter einmal ein Malheur. Beim Füttern ist es normal, dass die Kleidung etwas abbekommt - auch wenn Du ein Lätzchen verwendest. Darüber hinaus solltest Du wechselndes Wetter einkalkulieren. Selbst im Sommer kann es stark abkühlen. Ein Modell mit kurzen Ärmeln kann am Morgen in Ordnung sein - zieht ein Gewitter auf, sind Langarm-Bodys die richtige Wahl.

Manche Mütter kommen mit sieben Baby-Bodies zurecht. Allerdings ist es komfortabler, wenn Du mindestens zehn im Wäscheschrank hast. Wenn Dein Kind ein paar Monate alt ist und nicht mehr so schnell wächst, sind 12 bis 14 Bodys eine gute Zahl. Je mehr Babymode Du besitzt, desto weniger oft musst Du die Waschmaschine anwerfen. Weil ein Baby-Body so nützlich ist, bekommst Du diese Kleidungsstücke häufig im Multi-Pack. Wir bieten Dir eine große Auswahl in toller Qualität zu Preisen, die sich alle Eltern leisten können.

Der Baby-Body: Das Kleidungsstück für alle Fälle

Ein Babybody ist die unverzichtbare Basis der Garderobe. Bei hohen Temperaturen reichen ärmellose Bodies aus. In der Übergangszeit hält dieses Kleidungsstück mit Kurzarm oder Langarm unter einem Strampler Dein Kind schön warm. Im Winter ist ein Langarmbody ideal unter einem Langarmshirt. Die Schichten weicher Baumwolle sind atmungsaktiv und wärmen Deinen Liebling, ohne ihn zu überhitzen. Ein Baby-Body ersetzt problemlos Unterhemden, denn er hat den Vorteil, nicht zu verrutschen. Bist Du auf der Suche nach Baby-Bodies, die sich optimal als Schlafanzüge eignen? Sogenannte Schlupfbodys sind insbesondere in den ersten Monaten ein Muss, denn sie verrutschen im Schlaf nicht.

Aus Baby-Bodies lassen sich außerdem tolle Geschenke zur Geburt basteln, zum Beispiel ein Blumenstrauß aus Baby-Bodies. Je nach Farbe kannst du ein wunderhübsches Geschenk zur Geburt eines Jungen oder ein niedliches Geschenk zur Geburt eines Mädchen mit nur wenig Aufwand selbst basteln.

Wie pflege und reinige ich Baby-Bodies richtig?

Baby-Bodies werden meistens aus robusten und langlebigen Materialien gefertigt. Einen Babystrampler aus Baumwolle kannst Du problemlos waschen. Sie halten die Maschinenwäsche bis 40 Grad aus, ohne sich zu verziehen oder einzulaufen. Einen Body in Weiß kannst Du auch bei höherer Temperatur waschen, falls er stark verschmutzt ist. Nach der Wäsche gibst Du diese Kleidungsstücke bedenkenlos in den Trockner. Du kannst einen Baby-Body auch bügeln. Erfahrungsgemäß ist dies allerdings nicht nötig. Im Trockner werden die Babysachen ganz flauschig weich.

Ob Lang- oder Kurzarmbodys - bei C&A findest Du eine große Auswahl an Designs, in denen sich Dein Nachwuchs absolut wohlfühlen wird. Und falls Du noch auf der Suche nach Kleidung vor der Geburt Deines Sprössling bist: Wir bieten Dir tolle Umstandsmode an, mit denen Du während Deiner Schwangerschaft zum Eyecatcher wirst. Viel Spaß beim Shoppen!

Schon gewusst? Neue Member erhalten einen 10 % Willkommensbonus*

Werde jetzt Member und sichere dir besondere Vorteile und Angebote!

Jetzt Member werden

* Unser Willkommensbonus ist 30 Tage lang gültig und kann nur einmal genutzt werden, entweder in einem unserer Geschäfte in Österreich, im Online-Shop oder in unserer App. Es ist nicht kombinierbar mit anderen C&A for you Angeboten und Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftbestimmungen findest du auf www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum