shop.global.1
global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Style-Experten

Looks, die zu Dir passen

Outfits

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Kinder - Geschlecht
Altersgruppe
Größe
Farbe
Preis
Nachhaltigkeit - #wearthechange
Material
Sale
Comics & Cartoons
Ausschnitt
Kragen
Ärmellänge
Beinform
Länge
Muster
Marke
50 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Ein Baby Outfit von C&A: süß, praktisch und kuschelweich

Mit einem weichen und warmen Baby Outfit kann Dein Sprössling gemeinsam mit Dir die Welt entdecken und ist prima für Abenteuer an der frischen Luft gerüstet. Das Tragegefühl steht natürlich an erster Stelle, denn zarte Babyhaut reagiert empfindlich auf Wind und Wetter. Deshalb solltest Du im Freien zu einem Baby-Overall aus einem kuscheligem Material greifen, um Deinem Kind die ersten ausgedehnten Spaziergänge besonders angenehm zu gestalten. Baby-Overalls haben den Vorteil, dass Du nicht nach der perfekten Kombination suchen musst. Wenn es besonders kalt ist, ziehst Du Deinem Baby zuerst eine Strumpfhose und ein T-Shirt an. Ein locker geschnittener Einteiler passt perfekt dazu und bietet maximale Bewegungsfreiheit beim Spielen und Herumtoben.Es gibt Baby-Jumpsuits für jede Jahreszeit und jede Gelegenheit.

Auch für Krabbelkinder sind die stylishen Einteiler geeignet, denn sie verrutschen nicht und sind überaus bequem. Für die Kleinsten stehen sogar niedliche Kostüme zur Auswahl. Wähle ein Baby Outfit, das Deinen Nachwuchs in eine freche Katze oder einen süßen Hund verwandelt. Ein schlichter Baby-Jumpsuit aus weicher Bio-Baumwolle eignet sich für jeden Tag und sollte im Multipack im Kleiderschrank Deines Kindes vorhanden sein. Experimentiere mit verschiedenen Farben und Materialien sowie mit witzigen Details,die jedes Baby Outfit zum absoluten Hingucker machen. Bei C&A erwartet Dich ein umfassendes Angebot an coolen Einteilern und Sets für Babys.

Baby Outfit: tolle Designs für kleine Trendsetter

Aus modebewussten Babys werden später mal echte Fashion-Fans. Deshalb lohnt es sich, den kindlichen Style schon früh zu kultivieren und sich bereits von Kindesbeinen an in einem coolen Baby Outfit zu präsentieren. Mit einem modischen Baby-Overall triffst Du voll ins Schwarze. Neben unifarbenen Designs stehen Dir auch bunt gemusterte und ausgefallene Modelle zur Auswahl, die Dein Kind zu einem echten Eyecatcher machen. Lustige Tierohren oder süße Schleifchen setzen tolle Akzente. Kombiniere das stylishe Baby Outfit mit einer kuscheligen Mütze und weichen Babyschuhen. Du kannst den Overall Deines Babys auf Dein eigenes Outfit abstimmen, damit Ihr gemeinsam im Partnerlook glänzen könnt. Baby-Jumpsuits sind sowohl für den Winter als auch für den Sommer oder die Übergangszeit geeignet und präsentieren sich in vielen verschiedenen Ausführungen.

Für die Kleinsten bevorzugen viele Eltern ein Baby Outfit mit Kapuze, da ein solches Modell das Köpfchen besonders warm hält und sich problemlos eine weitere Mütze drunterziehen lässt. Bei größeren Kindern, die gerade mit dem Krabbeln begonnen haben, spielt die Bewegungsfreiheit eine zentrale Rolle. Du kannst das Baby Outfit also ruhig eine Nummer größer wählen, damit Dein Kind nach Herzenslust herumstrampeln und -toben kann. Klassische Muster wie Tupfen oder Karos sehen ebenso toll aus wie ausgefallene Prints mit Comic- oder Tierfiguren. Im Winter wählst Du ein Baby Outfit im niedlichen Schneeflocken-Design, im Sommer hingegen sind tropische Hawaii-Prints mit Blumen, Palmen und exotischen Vögeln genau das Richtige.

Viele Eltern halten sich immer noch an die klassischen Farben für Mädchen und Jungen und greifen zu einem rosafarbenen Outfit für Ihre Tochter und zu einem hellblauen Baby Outfit für den Sohn. Aber auch neutrale Farben wie Beige, Écru, Olivgrün oder Hellgrau sind derzeit auf dem Vormarsch, da sie modern wirken und zu jeder Gelegenheit passen. Ausgefallene Knöpfe, seitlich versetzte Nähte oder Paspelierungen geben dem Baby Outfit den letzten Schliff. Sogar Farben wie Schwarz, Anthrazit und Dunkelblau stehen für Baby Outfits bei den Eltern hoch im Kurs.

Von Fleece bis Baumwolle: So fühlt sich Dein Baby immer rundum wohl

Bei einem Baby Outfit solltest Du vor allem auf das Material achten: Dieses sollte weich sein und die Haut nicht reizen. Fleece, Plüsch und Baumwolle gehören zu den beliebtesten Materialien. Da Baumwolle auf viele verschiedene Arten verarbeitet werden kann, ist sie ganzjährig einsetzbar. Luftige Baumwollstoffe sind für die warmen Sommermonate geeignet, Sweatshirtstoff hingegen kommt hauptsächlich in der Übergangszeit zum Einsatz. Enganliegende Baby-Overalls aus weicher Baumwolle können unter einem dickeren Modell aus Fleece oder Plüsch getragen werden. Auch gestrickte Baby-Jumpsuits sehen total niedlich aus und halten Deinen Nachwuchs wunderbar warm. Wolle haftet der Ruf an, kratzig zu sein: Das ist zwar nicht immer der Fall, doch wenn es sich um Schurwolle handelt, kann es durchaus zu Reizungen und Rötungen der Haut kommen. Kunstfasern wie Polyester sind hier eindeutig die bessere Wahl,aber auch hochwertige Wollarten wie Cashmere oder Angora sind für Babykleidung geeignet.

Gestrickte Baby-Overalls sind in der Regel mit flauschigem Fleece gefüttert, das sich wunderbar weich anfühlt und warm hält. Im Winter packen viele Eltern ihre Kids gern in trendige Schneeanzüge ein, die sich mit niedlichen Fäustlingen, einer süßen Mütze und coolen Baby-Boots kombinieren lassen. Schneeanzüge für Babys sind oft modischen Daunenjacken und Skioutfits für Erwachsene nachempfunden. Für einen Spaziergang durch den verschneiten Wald eignet sich ein Baby-Jumpsuit mit Daunenfüllung am besten. Die tollen Stücke sind leicht und warm. Darüber hinaus sind sie in den meisten Fällen auch noch mit einer Kapuze ausgestattet. Kapuzen mit Kunstfellrand sind besonders kuschelig und lassen sofort gute Laune aufkommen.

In der Regel sind Baby-Overalls äußerst pflegeleicht und lassen sich problemlos in der Waschmaschine waschen. Vor der ersten Wäsche solltest Du das Pflegeetikett aufmerksam durchlesen. Besteht das Baby Outfit aus Baumwolle, hast Du einen Volltreffer gelandet: Baumwolle lässt sich bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen und in den meisten Fällen bedenkenlos im Trockner trocknen. Benutze ein Fein- oder Colorwaschmittel und verzichte auf Weichspüler, damit die Kleidung länger schön bleibt und das Material nicht ausleiert. Fleece kann ebenfalls in der Waschmaschine gewaschen werden – eine Temperatur von 30 Grad ist optimal – und sollte anschließend an der Luft trocknen. Etwas heikler wird es bei Schneeanzügen aus Polyester mit Daunenfüllung: Sie können zwar in der Waschmaschine gewaschen werden, doch beim Trocknen im Trockner solltest Du unbedingt einen Tennisball oder einen speziellen Trocknerball in die Trommel geben. Durch das regelmäßige Aufprallen des Balls werden die Daunen aufgeschüttelt, sodass sie nicht verklumpen können.