shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Für wen?
Größe
Geschlecht
Marke
Nachhaltigkeit
Länge
Muster
Passform
Kollektion

Business Röcke

8 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Der Business-Rock: Für den weiblich-eleganten Büro-Style

Businessmode sollte seriös, zurückhaltend und schick daherkommen - eben so, wie sich der Business-Rock zeigt. Zugleich ist das feminine Kleidungsstück perfekt, um Deinen persönlichen Stil mit ins Büro zu bringen. Es lässt sich vielfältig kombinieren, kann mit schlichter Eleganz oder einer gewissen Lässigkeit getragen werden. Ob Du Dich für ein klassisches Kostüm entscheidest und Business-Rock und Blazer dazu passend auswählst oder mit legeren Elementen wie Blousons oder Cardigans spielen möchtest: Der Rock ist die Bühne, um ein perfektes Büro-Outfit zu kreieren. Im Online-Shop von C&A kannst Du Dich zu Deinem neuen Business-Look inspirieren lassen und findest genau den Rock, der zu Dir passt.

Varianten und Kombinationen für Deinen Business-Rock

Der Business-Rock lässt sich ungemein wandelbar stylen; dabei sollte ein Rock fürs Büro einige Kriterien erfüllen. Ein Business-Rock ist in der Regel knielang. Maximal darf er knapp eine Handbreit über das Knie reichen beim Hinsetzen keinesfalls hochrutschen. Für welche Schnittform Du Dich auch entscheidest - das solltest Du bei der Anprobe unbedingt ausprobieren. Der Klassiker ist dabei der Bleistiftrock. Er ist gerade und schmal geschnitten, liegt dadurch eng an und bietet durch einen Stretch-Anteil viel Bewegungsfreiheit. Eine Variante des Bleistiftrocks ist der High-Waist-Rock, der mit seinem hohen Bund eine vorteilhafte Silhoutte zaubert. Auch Röcke in A-Linie sind für einen eleganten Look im Job interessante Kandidaten. Sie sind im oberen Bereich enger geschnitten und laufen zum Saum hin weiter aus. Der Ballonrock ist eine modische Variante des zurückhaltenden Business-Rocks: Beim ihm fällt der Stoff im oberen Bereich bauschig und wird zum Saum enger. Wenn Du eine leicht extravagante Note in Dein Outfit bringen möchtest, greifst Du zum Plisseerock. Hier ist Geschick gefragt: Der Rock darf von Knie- bis zur Midi-Länge reichen und sollte in dezenten Farben und matter Optik gehalten sein. Du möchtest weniger Bein zeigen? Ein Hosenrock beziehungsweise eine Culotte ist in diesem Fall die beste Wahl für Dich: Die extrem weit geschnittenen Hosen reichen etwa bis zur Mitte der Wade und sind ebenso luftig wie elegant.

Ob Bleistift- oder Midirock, ein Business-Rock kann sehr abwechslungsreich kombiniert werden. Der typische Look für das Büro besteht aus Rock, Strumpfhose, Bluse, Blazer und Pumps - diese Elemente lassen sich kreativ auswählen und mit dem gewissen Extra wie einem bedruckten Halstuch aufpeppen. So kannst Du etwa zu einem Blazer ohne Knopfleiste greifen oder diesen durch einen seidigen Blouson ersetzen. Eine strenge Bluse kann dazu einen hübschen Kontrast bilden. Oder Du wählst einen klassischen Bleistiftrock, den einreihigen Blazer und ein seidig fließendes Top in farbenfrohen Tönen, das zum Hingucker wird. Ein High-Waist-Rock kommt besonders gut zur Geltung, wenn Du ein schmal geschnittenes Oberteil in den Bund steckst. Einen legeren Touch bekommt Dein Outfit mit einem Cardigan aus hochwertigen Materialien; im Winter bietet sich Kaschmir an, im Sommer Seide. Bringst Du mit einem Plisseerock ohnehin schon einen Hauch von Avantgarde in Deinen Büro-Look, sollte Deine Garderobe ansonsten dezent bleiben: Ein schmaler Blazer, ein minimalistisches Top und spitze Pumps bilden gemeinsam eine harmonische Kombination.

Farben, Materialien und die optimale Pflege für Deinen Business-Rock

Zurückhaltung ist angesagt, wenn es um Farben und Muster eines Business-Rocks geht. Gedeckte Töne passen am besten zu einem seriösen Look: Schwarz, Marineblau und Anthrazit sind dabei die absoluten Favoriten. Magst Du ein wenig Abwechslung in Deiner Garderobe, kannst Du zu kleinen Mustern greifen: Nadelstreifen sind dabei die Klassiker, und auch feine Pünktchen, Ton-in-Ton-Designs oder grafische Muster sind erlaubt. Du kannst ebenfalls mit Color-Blocking spielen: Schwarz und Weiß bieten sich als monochrome Partner an, erlaubt sind auch harmonische Kombinationen wie Dunkelblau und Nude oder ein zartes Rosé und Weiß. Eine wichtige Rolle für die Wirkung Deines Business-Rocks spielen die Materialien. Hochwertige Naturmaterialien wirken immer stilvoll. Wolle, Baumwolle und Seide zeigen sich sichtbar hochwertig und versprechen eine lange Haltbarkeit. Auch ein Materialmix mit synthetischen Fasern ist vorteilhaft. Die Kunstfasern machen den Business-Rock strapazierfähiger und pflegeleichter. Für einen starken Auftritt greifst Du zum Lederrock: Er sollte aus softem Glattleder bestehen und dezent kombiniert werden, damit er perfekt zur Geltung kommt.

Im Büro ist Eleganz angesagt, und deshalb sollte Dein Business-Rock diese auch ausstrahlen. Ein wichtiger Punkt ist dabei die richtige Pflege. Je nachdem, zu welchem Material Du greifst, sind verschiedene Faktoren zu beachten. Bevor Du Dich daran machst, Deinen Business-Rock selbst zu waschen, solltest Du unbedingt das Pflegeetikett beachten und nachschauen, ob das Kleidungsstück per Hand, in der Maschine oder in der Reinigung gewaschen werden soll. Auch die maximal zulässige Waschtemperatur entnimmst Du dem Etikett. In der Regel kannst Du Röcke aus Baumwolle und Mischgewebe bei 40 Grad in der Maschine waschen. Ein Colorwaschmittel schont die Farben, während besonders zarte Stoffe mit einem Feinwaschmittel angenehm soft bleiben. Für schwarze Röcke gibt es spezielle Schwarz-Waschmittel. Ein Business-Rock aus reiner Schurwolle oder Seide sollte mit der Hand oder im Wollprogramm der Maschine gewaschen werden. Ein Woll- oder Seidenwaschmittel sorgt dafür, dass die Stoffe lange schön bleiben. Entscheidest Du Dich für eine Handwäsche, kannst Du auch ein mildes Shampoo verwenden; Weichspüler ist jedoch tabu. Die Tenside können die Fasern verkleben, und die Naturmaterialien leiern mit der Zeit aus. Zum Trocknen gehört Dein Business-Rock auf die Leine - und zwar liegend auf einem Handtuch. So verhinderst Du unschöne Abdrücke, und der Rock glättet sich beim Trocknen von alleine. Muss er doch gebügelt werden, stellst Du das Eisen auf die minimale Temperatur ein und legst zwischen Rock und Bügeleisen ein dünnes Tuch. Das verhindert glänzende Stellen. Wenn Du diese Tipps beachtest, hast Du lange Freude an Deinem Business-Rock - und wenn Du ein wenig Abwechslung in Deine Büro-Garderobe bringen möchtest, findest Du bei C&A bestimmt Dein nächstes Highlight.