global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Ihre ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Ihnen passen

Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Farbe
Preis
Sale
Muster

Schultertaschen

7 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Die Schultertasche - ein Klassiker für alle Fälle

Egal, ob Sie gerade auf Shoppingtour sind, um sich nach neuer Kleidung - vielleicht auch nach einer neuen Tasche - umzusehen, ins Fitnessstudio gehen oder sich einfach mal schnell etwas Leckeres im Supermarkt holen möchten: Die Schultertasche ist immer mit dabei und steht Ihnen als ständige Begleiterin treu zur Seite.

In der Hitparade der Damentaschen steht die Schultertasche ganz weit oben, was nicht weiter verwunderlich ist. Sie kann nämlich gross ausfallen oder auch ganz klein, aus Leder oder aus Satin sein, schlicht oder aufwendig verziert. Kaum ein anderes Modell ist derart vielfältig. Das Besondere an der Schultertasche ist die Freiheit, die sie Ihnen beim Tragen gewährt. Passt sie perfekt unter die Achsel, ist sie kaum zu spüren und erlaubt es Ihnen, zu telefonieren, genüsslich einen Coffee-to-go zu schlürfen oder beim Shopping ganze Regale leerzuräumen. Dabei lassen sich in einer Schultertasche - sofern sie gross genug ist - problemlos Laptop, Tablet, Geldbörse, Schminksachen und sogar ein paar Bücher unterbringen. Neben dem Rucksack gehört die Schultertasche zu den beliebtesten Sporttaschen. Im Gegensatz zu Rucksäcken sind Schultertaschen nämlich schicker und femininer, ausserdem lassen sich sportliche Modelle auch im Alltag tragen.

Damit eine Schultertasche auch als solche bezeichnet werden kann, müssen die Henkel lang genug sein, um problemlos über die Schulter zu passen und bequem zu sitzen. Es gibt jedoch auch Modelle, die über kurze Henkel und einen langen Schulterriemen verfügen. In diesem Fall dienen die Henkel dazu, die Handtasche in der Hand zu tragen. Der Schulterriemen lässt sich in der Regel verstellen und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Von Hobo bis Shopper: die verschiedenen Nuancen der Schultertasche

Die Auswahl an Schultertaschen ist besonders gross und umfasst neben zahlreichen Farben und Materialien verschiedene Formen. Somit lassen sich Schultertaschen auf jeden Kleidungsstil abstimmen und sind für einen eleganten Gala-Abend genauso geeignet wie fürs Büro.

Shopper zählen zu den beliebtesten Taschen überhaupt: Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dieser Ausführung um eine Einkaufstasche. Doch wer unter diesem Begriff eine Tasche für Lebensmittel versteht, hat weit gefehlt. Der Shopper ist vielmehr eine Tasche, die Sie bei einem Einkaufsbummel begleitet und in der alles Nötige Platz findet. Shopper sind meist mit einem Reissverschluss versehen und verfügen zudem über mehrere Innen- und Aussenfächer, die der Übersichtlichkeit dienen. Mit einem trapezförmigen Shopper können Sie sich überall sehen lassen, denn diese Form wirkt besonders elegant und passt auch zum "kleinen Schwarzen" und zu High Heels.

Sporttaschen werden in der Regel auf der Schulter getragen und zeichnen sich durch besonders leichte Materialien aus. Häufig kommen bei der Herstellung von Sporttaschen atmungsaktive und wasserabweisende Textilien zum Einsatz. Deshalb eignen sich solche Taschen auch wunderbar für Ausflüge und Städtetrips. Sporttaschen gibt es in den verschiedensten Ausführungen: Schnappen Sie sich ein peppiges Modell mit Glitter-Print oder entscheiden Sie sich für eine klassische Sporttasche in einer unauffälligen Farbe.

Was tut die Fashionista, wenn sie in Eile ihre Siebensachen packen muss? Genau, sie greift entschlossen zur Hobo-Bag. Diese weiche, flexible Handtasche überzeugt durch ihre lässige Knautschoptik und erinnert somit an das Bündel einer Landstreicherin. Aber keine Sorge, mit dieser Boho-Tasche sind Ihnen bewundernde Blicke garantiert, denn diese Form der Schultertasche gehört derzeit zu den begehrtesten und modischsten Modellen. Ihre Boho-Bag passt sowohl zu einem lässigen Outfit aus Jeans und Oversize-Pullover als auch zu einem schicken Cocktailkleid. Ihre ganze Aussagekraft entfaltet die Hobo-Bag jedoch erst dann, wenn sie aus bestimmten Materialien besteht: Weiches Leder, Wildleder oder Samt sind in diesem Fall einfach perfekt.

Klein, aber oho: Die Baguette-Tasche erinnert aufgrund ihrer länglichen Form tatsächlich an das berühmte französische Weissbrot. Als elegante Vertreterin der Gattung "Schultertasche" bietet die Baguette-Tasche eine perfekte Alternative zur Clutch. Letztere passt zwar hervorragend zum ausgefallenen Abendkleid, ist einigen Damen aber nicht komfortabel genug. Die Baguette-Tasche hingegen kann ganz praktisch über der Schulter getragen werden und wirkt ebenso elegant.

Mögen Sie es gern trendig und möchten dabei aus der Reihe tanzen? Dann ist die Satchel-Tasche ein absolutes Must-have. Diese Handtasche punktet mit Retro-Elementen und erinnert an die Büchertaschen von anno dazumal. Satchel-Taschen haben in der Regel einen einzigen Henkel und einen abnehmbaren Schulterriemen. Eine Satchel-Tasche ist ein guter Allrounder und somit bestens für den Alltag geeignet. Das Tolle an einer Satchel-Tasche aus Leder ist, dass sie selbst nach einiger Zeit nichts an Attraktivität einbüsst und mit abgewetzten Stellen erst recht modisch daherkommt.

Die richtige Pflege Ihrer Schultertasche

Es kann schnell passieren, dass Sie versehentlich Kaffee auf Ihrer Handtasche verschütten oder ein ausgelaufener Kugelschreiber hässliche Flecken hinterlässt. Doch besteht kein Grund zur Panik, denn derartige Pannen lassen sich im Handumdrehen beheben. Weist Ihre Schultertasche leichte Schmutzflecken auf, genügt es normalerweise, diese mit einem feuchten, weichen Tuch abzuwischen. Bei Leder, Nylon und anderen Materialien ist das kein Problem, doch so richtig knifflig wird es bei Wildleder. Deshalb empfiehlt es sich, eine Wildledertasche sofort nach dem Kauf mit einem Imprägnierspray zu bearbeiten und über Nacht trocknen zu lassen. Das Spray bildet einen Schutzfilm, und Schmutz lässt sich ganz einfach entfernen, ohne dabei das Leder zu beschädigen.

Nylon- oder Baumwolltaschen lassen sich problemlos in der Waschmaschine waschen. Lesen Sie aufmerksam das Pflegeetikett durch und folgen Sie den Anweisungen. Sie können jedoch davon ausgehen, dass sich Ihre Handtasche bei 30 Grad waschen lässt. Wichtig ist ausserdem, dass Sie Ihre Schultertaschen richtig aufbewahren. Taschen, die Sie nicht benutzen, sollten in einem eigenen Fach in Ihrem Kleiderschrank gelagert werden. Am besten ist es, wenn Sie jede Tasche in einem speziellen Staubbeutel aufbewahren. Dies ist vor allem bei Ledertaschen empfehlenswert, um eventuelle Kratzer zu vermeiden.