Freunde in sommerlichen Festival-Outfits laufen über das Festivalgelände.

Das perfekte Festival-Outfit: Tipps für deinen lässigen Festival-Look

Wummernde Bässe, bunte Farben und kreative Looks: Auf Festivals ist für viele Teilnehmer das richtige Styling entscheidend. Von verspielten Boho-Kleidern zur lässigen Jeansjacke - begeisterte Festivalbesucher beginnen lange im Voraus ihre Reisegarderobe zu perfektionieren. Dabei sollen die Festival-Outfits nicht nur die eigene Persönlichkeit unterstreichen, sondern müssen auch praktisch und strapazierfähig sein. Nur so können die Open-Air-Fans Wind, Regen und Sonne standhalten.

In diesem Beitrag beantworten wir dir alle Fragen rund um das Thema Festival-Look für Damen, geben neue Inspiration und teilen praktische Fashion-Hacks.

Festivalbesucher in stylischen Festival-Looks jubeln Band zu.

Inhaltsverzeichnis

  • Inspiration für Festival-Outfits: Die beliebtesten Festival-Looks für Frauen und Männer

  • Festival-Outfits im Boho-Style

  • Rockige Festival-Looks

  • Sportliche Festival-Outfits

  • Batik als Festival-Style

  • Festival-Frisuren und Tipps zum perfekten Festival-Styling

  • Die richtige Festival-Kleidung für jedes Wetter

  • Fashion-Hacks für Festival-Looks: So rockst du dein Outfit länger

In­spi­ra­ti­on für Fes­ti­val-Out­fits: Die be­lieb­tes­ten Fes­ti­val-Looks für Frau­en und Män­ner

Nicht nur Influencer und Stars setzen mit ihren Festival-Outfits Trends. Oftmals ist die Sommermode von den Styles der Open-Air-Events inspiriert und versprüht ein Gefühl der Leichtigkeit, Sonne und Lebensfreude. Es gibt verschiedene zeitlose Festival-Stilrichtungen, die sich bewährt haben und jedes Jahr getragen werden: Boho, rockig und sportlich. Daneben gibt es auch auffälligere Looks wie Batik, die mit ihren Mustern, ihrem Material oder Farben hervorstechen.

Freunde in Boho-Outfits tanzen auf Festival.

Festival-Outfits im Boho-Style

Unter Boho versteht man einen romantischen Modestil, der aus Einflüssen des Hippie-Looks, Ethno-Styles und Bohème entstanden ist. Mit luftigen Schnitten und viel Bewegungsfreiheit spiegelt der Boho-Style Freiheit und Kreativität wider. In den vergangenen Jahren ist der verspielte Stil für Festival-Looks wieder populär geworden, nicht zuletzt durch das beliebte Musikfestival Coachella in den USA. Der luftige Look eignet sich optimal für warme Open-Air-Veranstaltungen, bei denen du stylisch und praktisch zugleich gekleidet sein möchtest.

Boho-Inspiration für dein Festival-Outfit auf einen Blick:

  • Charakteristisch sind Blumenprints, Fransen sowie ausgefallene Ethno-Muster.

  • Farblich ist Boho durch erdige Töne wie Braun, Beige, Orange oder Oliv geprägt.

  • Boho-Outfits für Frauen: Weite Kleider, Röcke, Blusen oder Strickjacken.

  • Bohemian Looks für Männer: Stoffhosen oder Jeans mit luftigen Hemden.

  • Als Accessoires eignen sich auffälliger Schmuck, Hüte oder Hosenträger

Frauen stellen mit einem weiten Maxikleid, derben Boots und Jeansjacke ein lässiges Boho-Outfit zusammen. Der Bruch aus verspielt und rustikal verleiht dem Look eine moderne Note. Auch Jeans-Liebhaber können einfach einen Boho-Look kreieren. In Kombination mit einer romantischen Bluse und einer gehäkelten Strickjacke ist der Boho-Moment perfekt. Als Accessoires dienen Armreifen und Ketten oder Haarschmuck wie Bandanas.

Als Mann kannst du mit einer Chino und floralem Hemd schnell bohemian Akzente setzen. Natürlich ist auch hier eine Jeans möglich. Möchtest du einen etwas eleganteren Look, kannst du zusätzlich Hosenträger kombinieren. Ein Hut rundet deinen Boho-Look ideal ab.

Ro­cki­ge Fes­ti­val-Looks

Du bevorzugst lieber einen edgy Stil? Dann ist der rockige Look genau richtig für dich. Besonders gerne werden hier Band-T-Shirts, ausgefranste Denim- oder Lederjacken getragen. Der rockige Stil hat einen besonderen Coolness-Faktor und drückt Selbstbewusstsein aus. Der Kleidungsstil lässt sich individuell interpretieren, sodass auch elegante Rock-Vibes möglich sind. Beim sogenannten Glam Rock werden zum Beispiel rockige Elemente mit alltagstauglichen Stücken vereint. So kannst du bewusst Akzente setzen.

Ideen für dein rockiges Festival-Outfit:

  • Die Farbpalette bewegt sich meist bei neutralen Farben wie Schwarz oder Grau. Mutige können auch zu mehr Farbe greifen, zum Beispiel Rot.

  • Wer einen femininen Festival-Style mag, kann eine Jeans und Bluse mit einer Lederjacke kombinieren. Alternativ kannst du auch ein Band-T-Shirt mit einem Rock tragen.

  • Männer stellen aus einer Jeans, Lederjacke und einem T-Shirt einen rockigen Look zusammen. Derbe Boots können den Look abrunden. Schicker wird das Outfit mit Lederschuhen oder einem karierten Hemd.

Sportliches Festival-Outfit: Freundinnen tanzen über Festivalgelände.

Sportliche Festival-Outfits

Der sportliche Modetrend ist bereits seit einigen Jahren präsent und nicht mehr von Festivals wegzudenken. Der Look punktet auf Open-Air-Events nicht nur durch Komfort, sondern ist auch noch praktisch. Die Materialien sind größtenteils atmungsaktiv und trocknen schnell. Das kommt dir vor allem bei hohen Temperaturen und dem Tanzen zugute. Eine Sport- oder Jeansjacke macht deinen sportlichen Festival-Look komplett und hält dich auch am Abend warm.

So bist du sportlich auf dem Festival unterwegs:

  • Von bunten Sneakern zu Sportjacken mit Print: Farblich kannst du dich bei einem sportlichen Look daran orientieren, was dir gefällt.

  • Als sportliches Festival-Outfit können Frauen und Männer zum Beispiel Jeans oder Sporthose mit Sneakern tragen. Als Oberteil eignen sich T-Shirts, Tops oder leichte Pullover. Eine oversized Jacke macht den Look komplett.

Ba­tik als Fes­ti­val-Style

Bei der speziellen Färbetechnik Batik entstehen auf den Kleidungsstücken interessante Muster und Formen. Der farbenfrohe Look ist schon länger wieder im Trend und ist heute auf Taschen, Shirts, Kleidern oder Hemden zu finden. Auf Festivals wird Batik gerne getragen, da es Lebensfreude ausstrahlt und gut zu den bunten Events passt.

Ideen für Batik-Festival-Outfits:

  • Möchtest du den Batik-Look ausprobieren, empfehlen wir dir, mit einem T-Shirt zu starten. Das kannst du einfach zur Hose und Jeansjacke tragen.

  • Mutige Batik-Träger können Kleider oder Hosen mit dem bunten Print wählen. Am besten kombinierst du dazu ein einfarbiges Kleidungsstück, um den Look auszugleichen.

  • Batik-Profis können sich für ein gesamtes Outfit entscheiden (zum Beispiel Hose und Hoodie) – beachte dabei, dass die Muster-Struktur der Teile zusammenpasst.

__________

Bedenke, dass...

Bei Festival-Looks ist die oberste Regel, dass du dich in deiner Kleidung wohlfühlst. Sie sollte bequem sein und dir genügend Bewegungsfreiheit ermöglichen. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Von Pailletten, Glitzer zu schillernden Farben ist alles möglich.

__________

Festival Styles: Freunde tragen sich bunten Glitzer auf das Gesicht auf.

Festival-Frisuren und Tipps zum perfekten Festival-Styling

Für einen überzeugenden Gesamtlook ist das richtige Festival-Styling entscheidend. Von der passenden Festival-Frisur und dem richtigen Make-up bis zu den Accessoires: Die Details sind nicht zu unterschätzen und sorgen dafür, dass du deinen Festivalbesuch in vollen Zügen genießen kannst.

Für Frauen mit langen Haaren eignen sich geflochtene Zöpfe, die nicht nur schön aussehen, sondern auch sicheren Halt bieten. Flechtest du die Haare gut ein, kann dich die Festival-Frisur über mehrere Tage begleiten.

Natürlich kannst du deine Haare auch offen tragen. Ziehe dir dabei einen Mittelscheitel und knete die Haare leicht auf. Ein optisches Highlight bieten Haarbänder oder Bandanas, die du kunstvoll in das offene Haar binden kannst. Hast du schon eine Nacht mit offenen Haaren durchgetanzt, wäre ein Half-Bun eine gute Idee. Der Dutt nimmt die Haare aus Gesicht und Nacken und ist angenehm bei heißem Wetter zu tragen. Für die extra Portion Frische ist ein Trockenshampoo eine gute Option.

Beim Make-Up empfehlen wir dir auf jeden Fall einen Sonnenschutz zu verwenden. Gegen Schweiß und Regen wäre zudem ein wasserfestes Make-up empfehlenswert. Generell sind deinen Schmink-Vorlieben keine Grenzen gesetzt. Sowohl dezente Looks in Nude-Tönen als auch auffallender Glitzer auf Augen, Lippen oder Wangen sind möglich.

__________

Vergiss nicht...

Auch wenn du erst spät ins Bett gehst, solltest du nicht vergessen dich abzuschminken. So beugst du Unreinheiten vor und reinigst dein Gesicht von Make-up-Resten, Schweiß und Schmutz. Als praktisches Hilfsmittel eignen sich spezielle Reinigungstücher, für die du kein zusätzliches Wasser benötigst.

__________

Die rich­ti­ge Fes­ti­val-Klei­dung für je­des Wet­ter

Da die meisten Festivals draußen stattfinden, muss deine Kleidung jedem Wetter standhalten. Je nach Jahreszeit solltest du deine Vorbereitungen für das Festival anpassen. Wir haben dir die Must-haves für Festival-Kleidung im Sommer und bei Regen zusammengestellt:

Festival-Kleidung bei Regen: Freunde gehen in Regenkleidung übers Festivalgelände.
  1. Regenkleidung: Nicht unbedingt stylisch, aber ungemein praktisch. Mit einer wasserdichten Regenjacke können dir Wind und Regen nicht viel anhaben. Regnet es länger, kann sich das Festivalgelände schnell in eine Schlamm-Landschaft verwandeln. Hier sind Gummistiefel dein bester Freund.

  2. Sonnenschutz: Festivals im Sommer können sehr warm werden. Um deinen Körper vor Überhitzung und einem Sonnenbrand zu schützen, sind ein Sonnenhut und eine Sonnenbrille besonders wichtig.

  3. Kleidung zum Schichten: Um dein Outfit den Gegebenheiten flexibel anzupassen, ist es ratsam, in Lagen zu arbeiten. Du solltest sowohl kurze als auch lange Hosen mitnehmen sowie eine leichte und eine warme Jacke.

  4. Festes Schuhwerk: Damit du dich auf dem meist unebenen Festival-Boden nicht verletzt, sind Sneaker oder Boots eine sichere Wahl.

__________

Stell sicher, dass...

Für deinen Festivalbesuch solltest du genügend Wechselkleidung mitnehmen. Pro Tag kannst du mit einem Paar Socken und neuer Unterwäsche rechnen.

__________

Fa­shion-Hacks für Fes­ti­val-Looks: So rockst du dein Out­fit län­ger

Du hast dir eine Naht gerissen und weißt nicht, ob du dein Outfit noch weitertragen kannst? Oder machst du dir Sorgen, dass deine Kleidung nicht mehr frisch genug ist? Keine Panik. Wir verraten dir Tipps, wie du deine Kleidung länger tragen kannst.Als Erstes solltest du auf jeden Fall ein Frischespray und/oder ein Deo auf deine Packliste schreiben. Es hilft dir dabei, dich und deine Kleidung nach einer Tanz-Session etwas aufzufrischen. Wer mit Nadel und Faden umgehen kann, könnte sich auch überlegen, ein kleines Näh-Set mitzunehmen. So kannst du Fashion-Probleme wie eine offene Naht oder einen gerissenen Träger schnell beheben. Ein kleiner Riss lässt sich auch mit einer Sicherheitsnadel vorübergehend flicken.

Fa­zit: So fin­dest du den per­fek­ten Fes­ti­val-Look

Das richtige Festival-Outfit ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor. Vom romantischen Boho-, bis zum bunten Batik-Stil: Als bewährte Looks punkten sie auf jedem Open-Air-Event und unterstreichen die eigene Persönlichkeit. Dabei sind die verschiedenen Festival-Styles nicht nur modisch, sondern auch praktisch. Du kannst sie einfach als Lagen-Look kombinieren und so flexibel an Hitze oder Kälte anpassen. Auch die Wahl der passenden Frisur, des Make-ups oder der Accessoires spielen auf dem Festival eine Rolle und runden deinen Look ideal ab. Indem du die Kleidungsstücke mit Bedacht kombinierst und auch die Wetterextremen berücksichtigst, bist du gut auf den nächsten Festivalbesuch vorbereitet.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Bildquellen:

istock.com/gpointstudio

istock.com/domoyega

istock.com/gpointstudio

istock.com/Astarot

istock.com/SolStock

Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

Indem Du zustimmst, erklärst Du Dich damit einverstanden, personalisierte E-Mails zu erhalten. Diese enthalten auf Dich zugeschnittene Produktempfehlungen und Erinnerungen, Werbeaktionen und Umfragen, die uns helfen, unser Angebot zu verbessern. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den Abmeldelink in den E-Mails klickst. Weitere Informationen zur Datennutzung, Abmeldung und Deinen Rechten findest Du in der Datenschutzerklärung des C&A-Newsletters. Mit Deiner Zustimmung sicherst Du Dir auch Deinen 10-%-Gutschein!
PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum