Schwangerschaftsratgeber – wichtige Tipps und süße DIY-Ideen für werdende Eltern.

Schwangerschaftsratgeber – Tipps für werdende Eltern

Du bist schwanger! Jetzt beginnt eine aufregende Zeit, die viele Veränderungen mit sich bringt. Sicher bist Du schon neugierig, was die nächsten Monate bringen werden und hast Dich vielleicht auch schon mit anderen ausgetauscht oder Ratgeber gelesen. Das ist toll! Bedenke aber, dass jede Schwangerschaft individuell verläuft. In diesem Ratgeber findest Du kreative Ideen sowie nützliche Informationen rund um das Thema Schwangerschaft. Wir verraten Dir, wie Du Deine Schwangerschaft dokumentieren und verkünden kannst, welche Termine und Aufgaben nun für Dich anstehen und was Du am Arbeitsplatz beachten musst. Zudem haben wir Tipps für Umstandsmode in allen Situationen für Dich zusammengestellt.

Bei der Erstellung des Schwangerschaftsratgebers haben wir mit drei Eltern zusammengearbeitet. Wir bedanken uns daher bei Sarah, Gundel und Daniel für ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Tipps.

Mehr Artikel entdecken:

Die Meilensteine Deiner Schwangerschaft

Deine Schwangerschaft besteht aus unzähligen kleinen und großen Meilensteinen, die sich teilweise nahtlos aneinanderreihen. Immerhin wächst in Deinem Bauch binnen kurzer Zeit ein kleines Wunder heran – dass dies mit starken körperlichen Veränderungen einhergeht, ist klar. Die meisten zukünftigen Mamas freuen sich, wenn die erste Wölbung des Bauches erkennbar ist und tragen ihr wachsendes Schwangerschaftsbäuchlein mit Stolz. Wann es bei Dir soweit ist, dass Dein Babybauch Dein süßes Geheimnis verrät, variiert von Frau zu Frau. Allerdings beginnt sich der Bauch meistens rund um die 14. Schwangerschaftswoche zu wölben.

__________

Vergiss nicht...

Lade Dir eine Schwangerschafts-App auf Dein Handy. Anhand weniger Daten berechnet die App den Fortschritt der Schwangerschaft und hält Dich immer mit Informationen zum Entwicklungsstand des Babys auf dem Laufenden.

__________

Meilensteine Schwangerschaft – gemeinsam unvergessliche Momente genießen.

Doch schon vorher gibt es für Dich und Deinen Partner einige wunderbare Meilensteine, die Du sicher mit großer Spannung erwartest. Wir haben Dir ein paar große und kleine Meilensteine der Schwangerschaft aufgelistet, auf die Du Dich freuen kannst:

  • die verschiedenen Ultraschall-Untersuchungen

  • die erste Bewegung des Babys in Deinem Bauch

  • der Papa kann das Baby zum ersten Mal spüren

  • der Moment, in dem Du das Geschlecht erfährst

  • das erstes Outfit für Dein Baby shoppen

  • der Beginn des Geburtsvorbereitungskurses

  • das erste Mal Umstandskleidung tragen

  • der Zeitpunkt, ab dem Du Deine Füße nicht mehr siehst

  • der letzte Arbeitstag

So viele große und kleine Erlebnisse liegen jetzt vor Dir und die Erinnerungen daran kannst Du für immer festhalten. Gestalte doch zum Beispiel ein Scrapbook oder mach ein professionelles Babybauchshooting. So wirst Du kein Detail mehr vergessen.

„Eines unserer Highlights war der erste Ultraschall. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn Du das erste Mal das winzige, schlagende Herz Deines Babys sehen kannst. Ab jetzt entwickelt sich das Baby so schnell und die Zeit verfliegt förmlich. Deshalb mein Rat: Nimm Dir mit Deinem Partner Zeit, jede neue Schwangerschaftswoche als Meilenstein zu genießen und gemeinsam zu erfahren, was im Bauch der werdenden Mama diese Woche passiert. Es ist wahnsinnig faszinierend, wie schnell sich das kleine Leben entwickelt. Diese gemeinsame Zeit stärkt Eure Bindung und bleibt Euch für immer in Erinnerung.“

Neben den körperlichen Veränderungen durchlaufen werdende Mütter auch emotionale Entwicklungen. Immerhin beginnt mit dem Ende der Schwangerschaft ein komplett neues Kapitel Deines Lebens. Wichtig ist, dass Du und Dein Partner immer offen über Eure Wünsche und Sorgen in Bezug auf Euren kleinen Schatz sprecht und Euch gegenseitig stützt. Es gehört zum Elternsein dazu, dass nicht alles nach Plan läuft, denn Kinder stellen das Leben auf die schönste Art und Weise komplett auf den Kopf. Also wirf die Perfektion über Board und freu Dich auf diesen wunderschönen Lebensabschnitt, der jetzt beginnt.

__________

Bedenke, dass...

Setz Dich nicht unter Druck, alle Besorgungen und Aufgaben besonders schnell zu erledigen. Jeder hat sein eigenes Tempo und seine eigenen Prioritäten. Nutz unsere Schwangerschafts-Checkliste zur Orientierung und pass sie gern an Deine Bedürfnisse an.

__________

Kreative Ideen zur Schwangerschaftsverkündung.

DIY-Ideen – die Schwangerschaft kreativ verkünden

Egal, ob Du Dein süßes Geheimnis lieber so lange wie möglich für Dich behalten willst oder es am liebsten sofort in die ganze Welt herausschreien möchtest – den richtigen Zeitpunkt für die Verkündung bestimmst Du selbst. Es sind so oder so ganz besondere Momente, wenn Du Deinem Partner die Schwangerschaft verkündest und Ihr es später Euren Familien und Freunden gemeinsam erzählt. Hier findest Du kreative Ideen, wie die Schwangerschaft auf ganz besondere Weise verkündet werden kann. Die liebevoll gestalteten kleinen DIY-Bastelideen werden der Überraschung eine ganz individuelle Note verleihen.

Schwangerschaft kreativ verkünden
Schwangerschaft dokumentieren – so hältst Du die schönsten Erinnerungen fest.

Schwangerschaftserinnerungen festhalten

40 aufregende Wochen, 40 Wochen voller Freude, 40 Wochen voller Veränderungen mit kleinen Zipperlein und großen Überraschungen. Viel zu schnell verfliegt diese emotionale und ganz besondere Zeit und viel zu schnell geraten die kleinen Details in Vergessenheit. Mach Dir bereits zu Beginn Deiner Schwangerschaft Gedanken, wie Du diese Zeit festhalten möchtest. So können Du und Dein Partner, aber auch Euer Nachwuchs, später in den kostbaren Erinnerungsstücken stöbern. Hier findest Du schöne Ideen zur Foto-Dokumentation und Anregungen, wie Du Dein ganz persönliches Schwangerschafts-Scrapbook gestalten kannst.

Schwangerschaftserinnerungen festhalten
Mit komfortabler und stylischer Umstandsmode bringst Du Deinen Babybauch zur Geltung.

Gut gekleidet mit Babybauch – Tipps für die Umstandsmode

Die Zeiten, in denen sich werdende Mamas in weite Kleidung hüllen mussten, sind zum Glück längst vorbei. Mit modischer und zugleich praktischer Umstandsmode bist Du immer gut gekleidet. Die speziell für die Schwangerschaft konzipierte Kleidung ist auf die Bedürfnisse der werdenden Mamas abgestimmt. Wir geben Dir Tipps, wie Du für jeden Anlass stilvoll angezogen bist, worauf Du beim Kauf von Schwangerschaftsmode achten musst und wie Du dabei auch richtig Geld sparen kannst.

Gut gekleidet in der Schwangerschaft
Wichtige Aufgaben während der Schwangerschaft.

Termine und Aufgaben in der Schwangerschaft

9 Monate klingen nach einer sehr langen Zeit. Doch die Wochen vergehen im Nu! Schließlich gibt es während der Schwangerschaft sehr viel zu tun. Nicht nur die Ankunft Deines kleinen Schatzes will gut vorbereitet sein, auch organisatorisch gibt es einiges zu erledigen. Unsere praktische Schwangerschafts-Checkliste hilft Dir dabei, alles Wichtige im Blick zu behalten und so alle anstehenden To-dos in Ruhe zu erledigen. So bleibt auch genügend freie Zeit, um entspannt auf dem Sofa zu sitzen, Dein Bäuchlein zu streicheln und Dich auf das neue Familienmitglied zu freuen.

Timeline der Schwangerschaft
Erstausstattung Baby – Wir stellen Dir Tipps und Tricks für die Erstausstattung vor.

Baby-Erstausstattung – im Gespräch mit jungen Eltern

Die Auswahl an Baby-Kleidung und Baby-Ausstattung ist schier unendlich groß und kann vor allem Erstlingseltern schnell überfordern. Da ist es gar nicht so einfach, nützliche und unverzichtbare Produkte von den überflüssigen zu unterscheiden. Wir haben zwei junge Eltern nach ihren persönlichen Empfehlungen, eigenen Erfahrungen und besonderen Tipps befragt. Sarah ist Mutter eines 3-jährigen Sohnes und einer 4-jährigen Tochter. Auch Daniel ist als zweifacher Papa Experte. Seine Kinder sind ein und drei Jahre alt. Im Interview verraten beide ihre Spartipps und erzählen von ihren größten Fehlkäufen.

Elterninterview zur Erstausstattung
Mutterschutz – Schwangere arbeitet am Laptop im Home-Office.

Schwangerschaft am Arbeitsplatz

Während Deiner Schwangerschaft genießt Du am Arbeitsplatz einen besonderen Schutz. Das umfasst zum einen gesetzliche Regelungen zu Arbeitszeiten und zumutbaren Aufgaben, zum anderen den gesetzlichen Kündigungsschutz sowie Mutterschutz. In diesem Artikel findest Du alle wichtigen Informationen rund um Deine Rechte und Pflichten als Schwangere in der Arbeitswelt. Außerdem geben wir Dir nützliche Tipps, wie Du auch mit wachsendem Bauch für Deinen Tag im Büro bestens gekleidet bist.

Schwangerschaft am Arbeitsplatz

__________

Vergiss nicht...

Natürlich kannst Du von den Erfahrungen anderer profitieren, aber schlussendlich musst Du auf Dein eigenes Bauchgefühl und die Empfehlungen Deiner Frauenärztin oder Hebamme vertrauen. Du merkst am besten, was Dir und Deinem kleinen Schatz guttut.

______________________________________________

Bildquellen:

iStock.com/Adene Sanchez

iStock.com/mihailomilovanovic

10% Gutschein*
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Paypal
PaypalJetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren