shop.global.1
global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Style-Experten

Looks, die zu Dir passen

Baby-Strumpfhosen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Kinder - Geschlecht
Altersgruppe
Größe
Farbe
Material
Muster
Marke
1 Produkt
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Die Baby Strumpfhose: mehr als ein praktisches Accessoire

Die Baby Strumpfhose zählt zu den ersten Kleidungsstücken, die Du für Dein Kind anschaffst. Kein Wunder: Sie schützt Beine und Füße vor Kälte, ist dehnbar und herrlich bequem. So unterstützt sie Dein Kind in seinem Bewegungsdrang. Es kann nach Herzenslust strampeln, toben und bei seinen ersten Krabbelversuchen die Welt entdecken. Dabei hast Du auch noch die Wahl zwischen zahlreichen niedlichen Varianten: Bunt gemustert oder in süßen Unitönen, mit Motiven, Ringeln, Pünktchen oder Herzen – eine Baby Strumpfhose bezaubert immer mit ihrem niedlichen Look. Funktional zeigt sie zu jeder Jahreszeit, was sie kann. Im Winter greifst Du zur kuschlig weichen Thermostrumpfhose, die selbst bei eisigen Temperaturen warm hält. Sobald es wärmer wird, kommt die leichte Strumpfhose zum Einsatz. Sie besteht aus Baumwolle oder Mischgeweben, lässt Luft an Beine und Füße und schützt zugleich vor Sonne und leichter Kälte. Du möchtest wissen, was eine Baby Strumpfhose außerdem auszeichnet und worauf Du beim Kauf achten solltest? Hier erfährst Du mehr.

In der Baby Strumpfhose durch dick und dünn

Eine Strumpfhose ist fast immer dabei, wenn Du Dein Baby morgens ankleidest: Im Winter ziehst Du die Baby Strumpfhose unter die Hose, wo sie als zusätzliche Schicht vor Kälte und Wind schützt. In der warmen Jahreszeit ist sie eine praktische Alternative zur Leggings, bei der die Strümpfe schon mit dabei sind. Fehlt nur noch ein süßes Kleidchen, ein Shirt oder eine (kurze) Hose, und Dein Kind ist bereit für die Abenteuer des Tages. Bleibst Du zu Hause, greifst Du zur Strumpfhose mit Stopper-Funktion. Die Gumminoppen an der Fußsohle und an den Knien verhindern, dass Dein Baby auf glatten Böden ausrutscht, bieten festen Halt und helfen Deinem Kind somit dabei, seine Umgebung zu entdecken.

Für den Alltag ist eine Baumwollstrumpfhose mit Stretchanteil ideal. Sie ist hautsympathisch, sitzt durch das Elasthan perfekt an Ort und Stelle und verrutscht nicht. Das ist nicht zuletzt ein Sicherheitsmerkmal: Eine rutschende Strumpfhose behindert das Baby in seinen Bewegungen, und es könnte beim Krabbeln und den ersten Schritten stolpern. Sitzt das Kleidungsstück dagegen perfekt, bilden sich unter der Hose keine Falten, und Dein Kind fühlt sich einfach rundum wohl.

Im Winter kommt die Thermostrumpfhose zum Einsatz. Sie besteht in der Regel aus mehreren Schichten und ist mit wärmenden Materialien wie Polyamid oder Polyacryl gefüttert. Eine Baumwollschicht sorgt dafür, dass die Hose angenehm auf der Haut liegt und atmungsaktiv bleibt. Die Thermostrumpfhose kannst Du Deinem Baby solo unter einem Kleid anziehen oder als schützende Schicht unter der Allwetterhose.

Steht eine besondere Gelegenheit an, darf auch die Baby Strumpfhose ein wenig schicker sein. Dann kommen leichte Materialien zum Einsatz, die dank einem Anteil Viskose oder Polyester einen feinen Glanz aufweisen oder mit niedlichen Details wie Herzchenmuster oder Rüschen bezaubern. Auch farblich abgesetzte Fußteile mit Ballerinamotiv oder Schleifchen sind für festliche Anlässe ein toller Blickfang. Stimme die Farbe des Kleides, der Hose oder des Shirts auf die Strumpfhosenfarbe ab. So entsteht ein stimmiger Look, und Du strahlst mit Deinem Baby um die Wette.

Und apropos Blickfang. Eine Strumpfhose für Babys hat nicht zuletzt auch eine modische Komponente: Sie ist oft mit lustigen Tiermotiven bedruckt wie Kätzchen, Hunden oder Quietscheenten. Ein Dauerbrenner ist die mehrfarbige Ringelstrumpfhose, die kleinen Jungen wie Mädchen gleichermaßen steht. Zarte Pastellfarben passen optimal zu süßen Baby-Outfits mit kurzem Strampler, Kleidchen oder Shirt.

So pflegst Du eine Baby Strumpfhose richtig

Eine Baby Strumpfhose ist ein Kleidungsstück für jeden Tag. Es wird außerdem ganz schön strapaziert, wenn Dein Baby auf den Knien krabbelt, aber auch beim Spielen und Toben, beim An- und Ausziehen. Mit der richtigen Pflege sorgst Du dafür, dass die Baby Strumpfhose länger hält und Du Deinem Kind jeden Tag eine frisch duftende Strumpfhose in leuchtenden Farben anziehen kannst, die aussieht wie neu.

Dabei kommt es zunächst auf die richtige Waschtemperatur an. Baumwollstrumpfhosen lassen sich in der Regel bei 60 Grad waschen. Hat die Strumpfhose einen Stretchanteil, stellst Du die Maschine auf 40 Grad. Die synthetischen Fasern vertragen keine große Hitze und könnten sonst ausleiern. Die Strumpfhose verliert dann ihre Form und bietet keinen optimalen Halt mehr. Bei 40 Grad bist Du auf der sicheren Seite.

Helle Strumpfhosen werden mit einem Vollwaschmittel blitzsauber. Es enthält Bleichmittel, die für eine hygienische Frische sorgen. Darüber hinaus wird die Baby Strumpfhose strahlend sauber. Die Farben von bunten und gemusterten Strumpfhosen erhält ein Color-Waschmittel. Tipp: Babyhaut kann empfindlich auf Duftstoffe in Waschmitteln reagieren. Verwende in diesem Fall ein Sensitivwaschmittel. Dies kommt ohne Parfum aus und ist daher ideal für die zarte Haut Deines Kindes.

Stelle die Maschine auf ein Baumwoll- oder Mischgewebe-, Normal- oder Sparprogramm ein. Ein Schonwaschgang ist in der Regel nicht notwendig. Empfindliche Baby Strumpfhosen mit Applikationen, Schleifen oder Rüschen wäschst Du separat in einem Wäschebeutel. Der Beutel verhindert, dass andere Wäscheteile die Hose beschädigen.

Zum Trocknen hängst Du die Baby Strumpfhose auf die Leine. Viele Modelle dürfen sogar in den Wäschetrockner. Hier hilft ein Blick auf das Pflegeetikett weiter: Ein Rechteck mit einem Kreis stellt den maschinellen Trockner dar. Ist das Symbol durchgestrichen, gehört die Baby Strumpfhose auf die Leine. Das ist meist bei Modellen mit Elasthan oder einem Kunstfaseranteil oder bei Strumpfhosen mit empfindlichen Details der Fall.

Meist hast Du mehrere Strumpfhosen für Dein Baby im Schrank. Das ist auch gut so, es gibt schließlich für jedes Wetter und jede Gelegenheit ein passendes Modell. Fragt sich nur, wie Du die Strumpfhosen lagerst. Ganz einfach – und platzsparend: Roll die Strumpfhose für Babys zusammen und lege sie in eine Schublade oder im Schrankfach nebeneinander. So hast Du die perfekte Übersicht und greifst einfach zum passenden Exemplar.

Eine Baby Strumpfhose ist ein Alleskönner, der Deinem Baby Flexibilität, volle Bewegungsfreiheit, kuschlige Wärme und sicheren Schutz vor der Sonne bietet. Schließlich ist sie auch ein modisches Detail, mit dem Du Dein Baby stylish kleidest. Bei C&A hast Du die freie Auswahl und findest auch Deine neue Baby Strumpfhose.