shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
Design

Der Brazilian Slip: verführerisch und funktional

Ein Slip-Modell, das sich mit sexy Formen zeigt und zugleich mit einer hohen Funktionalität punktet - das ist der Brazilian Slip. Seine Merkmale: eine knappe Passform, die den halben Po bedeckt, ein hoher Beinausschnitt und eine klassische Vorderseite. So zeigt der Brazilian Slip mehr Haut als etwa ein Hipster oder ein Tanga und ist für alle, denen ein String zu knapp ist, eine verführerische Alternative. Dabei findest Du den Brazilian Slip im Onlineshop von C&A in den unterschiedlichsten Varianten. Du hast die freie Wahl unter zahlreichen Farben und Materialien und der Brazilian Slip kann zudem in feinen Details variieren: So gibt es ihn zum Beispiel auch als Shorts, die formal an den Hipster oder an Panties erinnern, jedoch einen höheren Beinausschnitt haben. Entdecke jetzt den Brazilian Slip in all seinen Facetten!

Der Brazilian Slip in seiner ganzen Vielfalt: Materialien und Farben

Die passende Unterwäsche trägt viel zum gesamten Outfit bei und sorgt dafür, dass Du Dich rundum wohlfühlst - und zwar buchstäblich von Kopf bis Fuß. So sollte der Slip passgenau sitzen, weder Falten werfen noch einschneiden und darüber hinaus stilistisch und farblich zur Garderobe passen. Den Brazilian Slip gibt es für einen sportlichen Look aus anschmiegsamer Baumwolle, mitunter zeigt er sich zusätzlich mit einem breiten Bündchen, das gleich drei Funktionen hat: Es formt den Bauch, hält den Slip sicher an Ort und Stelle und ist zudem ein modisches Detail. Baumwolle ist atmungsaktiv und eignet sich somit besonders gut als Material für knappe Unterwäsche, die Du unter Sommerkleidern oder Shorts trägst. Trägst Du gerne figurbetonte Hosen oder enge Etuikleider, solltest Du zum saumlosen Brazilian Slip greifen. Bei diesem Modell zeichnen sich keine Nähte ab und Deine Unterwäsche bleibt absolut unsichtbar. Möchtest Du für einen besonderen Anlass verführerisch wirken, solltest Du zum Brazilian Slip aus Spitze greifen. Er kann vollständig aus dem transparenten Material bestehen oder mit gekonnten Details punkten, zum Beispiel an den Seiten oder auf der Rückseite. Spitze kann sich allerdings unter enger Kleidung abzeichnen, sodass Du besser zu einem leger geschnittenen Unterteil zurückgreifen solltest, wenn es in Sachen Dessous sexy zugeht. Mikrofaser zeigt sich als gekonnte Mischung aus funktional und elegant. Der synthetische Stoff hat einen sanften Glanz, was ihm eine edle Anmutung verleiht. Vor allem in Verbindung mit Einsätzen aus Spitze oder transparentem Mesh ist ein Brazilian Slip aus Mikrofasern eine aufregende Nuance in einem charmanten Outfit.

Die einen schwören auf Slips, die farblich zum BH oder zum Unterhemdchen passen, die anderen auf einen bunten Farbmix. Der Brazilian Slip ist in vielen bunten Tönen erhältlich, sowohl in klassischen Uni-Farben wie Schwarz, Weiß und Nude als auch in farbenfrohen Varianten, etwa in Korallenrot, Sonnengelb, Flieder oder Rosé. Knallig wird es mit Slips in Pink oder Orange, und wenn Du vermeiden möchtest, dass Dein Slip unter heller Kleidung sichtbar ist, greife am besten zu einem Modell in Rot. Der Farbton ist ein Geheimtipp unter weißen transparenten Blusen oder hellen Hosen aus Leinen oder Baumwolle. Helle Hauttypen greifen dabei zu einem soften Rotton wie Koralle oder zu einem sanften Pink, wenn Du dunklere Haut hast, sind dunkelrote Töne wie Bordeaux ideal. Den Brazilian Slip gibt es zudem mit romantischen Blümchenmustern, frechen Streifen oder niedlichen Pünktchen. Mutige greifen zu Modellen mit Animal Print. Diese lassen sich sehr stilvoll zu BHs in Schwarz kombinieren oder Du kannst einen Mustermix mit einem Hemdchen mit Streifen oder Punkten kreieren.

Tipps für einen perfekten Sitz und für die optimale Pflege Deiner neuen Brazilian Slips

Ein Brazilian Slip steht einfach jeder Frau: Ob Du an Bauch und Hüften das eine oder andere Kilogramm mehr mitbringst, Deine Beine optisch verlängern oder aufregend in Szene setzen möchtest - der Brazilian Slip ist dafür bestens geeignet. Der hohe Beinausschnitt zaubert endlose Beine und ist daher vor allem für kleine Frauen vorteilhaft. Das breite Seitenbündchen formt Deine Hüfte und schummelt kleine Pölsterchen einfach weg. Höher geschnittene Modelle des sexy Slips eignen sich zudem auch dazu, einen flachen Bauch zu erhalten, vor allem wenn er mit einem Elasthan-Anteil ausgestattet ist. Und apropos Elasthan: Ein Brazilian Slip aus Kunstfasern oder Baumwolle mit einem gewissen Anteil an Stretch-Materialen sorgt unter der Kleidung für eine bezaubernde Silhouette und ist daher besonders vorteilhaft für alle Figurtypen.

Ein Brazilian Slip zeigt verhältnismäßig viel Haut und sollte daher bei der Wäsche sorgfältig behandelt werden. Vor allem wenn er aus Spitze besteht, ist Vorsicht angesagt. Idealerweise wäschst Du diesen Slip mit der Hand. Ein spezielles Hygienewaschmittel sorgt auch dann für eine optimale Reinigung. Möchtest Du nicht auf die Waschmaschine verzichten, kannst Du den empfindlichen Slip in einen Wäschebeutel geben und im Schon- oder Wollwaschgang behandeln. Unterwäsche aus Baumwolle kannst Du dagegen ganz normal bei 40 Grad waschen. Achte dabei darauf, dass Du bei bunten Slips ein Color-Waschmittel verwendet, bei weißen ein Vollwaschmittel, das mit seinen Bleichmitteln für strahlende Frische sorgt, und bei schwarzen ein Mittel für dunkle Wäsche. Dies verhindert, dass die Farbe verblasst und aus Schwarz Grau wird, was vor allem bei Baumwollwäsche passieren kann. Brazilian Slips solltest Du immer an die Wäscheleine hängen oder alternativ im Liegen trocknen. Der Wäschetrockner ist tabu. Eine Ausnahme können Slips aus robuster Baumwolle sein. Hier solltest Du allerdings immer einen Blick ins Pflegeetikett werfen. Manche Modelle vertragen die große Hitze des Trockners, andere können einlaufen oder ihre Form verlieren. Spitze und Mikrofaser sollten dagegen immer an der Luft getrocknet werden. Bügeln musst Du den Brazilian Slip in der Regel nicht. Sollte es doch einmal nötig sein, stelle das Bügeleisen auf eine möglichst niedrige Temperatur und lege ein weiches Tuch unter, damit der empfindliche Stoff nicht beschädigt wird.