shop.global.1
Mann beim Skifahren

Tipps und Fakten zum Skifahren in Deutschland

Die Liebe der Deutschen zum Wald und zu den Bergen ist weltbekannt. Kein Wunder, dass Wintersport hierzulande so populär ist. Egal, ob es schnell oder gemütlich vorangeht – die Kulisse aus schneebedeckten Wipfeln mit der Sicht in tiefe Täler und auf imposante Felsriesen verzaubern jeden Skifahrer.

Geschätzt stellen sich deshalb sagenhafte 12,5 Millionen Bundesbürger in ihrer Freizeit auf ein oder zwei Bretter und düsen damit die Pisten herunter.[1] Wenig überraschend, denn Deutschland hat nach China und Japan die drittmeisten Skigebiete der Welt. Auf unseren Themenseiten widmen wir uns daher dem Wintervergnügen in Deutschland.

Ganz gleich, ob du mit dem Snowboard oder auf Ski unterwegs bist, ob du gerade anfängst oder schon hunderte Kilometer auf Brettern hinter dich gebracht hast – hier findest du Wissenswertes rund ums Skifahren in Deutschland.

Schneelandschaft mit Bergen und Skifahrern

Schönste Skigebiete in Deutschland

Die meisten deutschen Skigebiete liegen in den Alpenregionen, aber auch die Mittelgebirge ermöglichen wunderbare Wintersporturlaube. Erzgebirge, Rhön, Rheinisches Schiefergebirge, Bayrischer Wald und viele andere sind immer einen Ausflug wert. Auf unserer Themenseite rund um die schönsten Skigebiete in Deutschland zeigen wir dir Alternativen zu den größten und manchmal recht vollen Skigebieten. Vielleicht suchst du als Urlauber nicht nur den Adrenalinkick, sondern entspannst auch gerne bei einer Wanderung durch idyllische Winterlandschaften? Dann findest du dort genau das Richtige.

Gruppe Skifahrer in der Skihalle

Indoor-Skihallen Deutschland

Warum sollte man freiwillig auf diese Naturerfahrung verzichten und fürs Skivergnügen in eine Halle fahren? Dafür gibt es mehrere Gründe. Nicht jeder möchte seinen Urlaub in der Kälte verbringen, trotz der passenden Skibekleidung. Manchen reicht auch eine homöopathische Dosis Wintersport im Jahr. Andere wiederum wollen nicht so weit fahren oder haben gerade im Sommer Lust auf eine sportliche Abkühlung. Wenn du dich wiedererkannt hast, solltest du dir unseren Artikel zum Thema Indoor-Skihallen in Deutschland nicht entgehen lassen. Dort findest du alle deutschen Skihallen mit Beschreibung und nützlichen Informationen unter anderem zu Öffnungszeiten und Preisen. Schnee garantiert!

Skipiste und Sessellift

Sicheres Verhalten auf der Skipiste

Bei aller Freude an steilen Hängen, fantastischer Aussicht und rasanten Abfahren – die Sicherheit sollte auch beim Skifahren an erster Stelle stehen. Zwar ist die Anzahl der registrierten Unfälle in den letzten 30 Jahren um fast 60 Prozent zurückgegangen, trotzdem verletzten sich in der Saison 2015/2015 über 40.000 Wintersportler in Deutschland.[2] Das muss nicht sein! Wir geben wichtige Hinweise zur sicheren Ausrüstung und zum richtigen Verhalten auf der Skipiste. Damit du wohlbehalten aus dem Winterurlaub zurückkommst.

Ohne die erfrischend klare Luft, die dabei in die Lunge strömt und ins Gesicht weht, wäre Wintersport nur halb so beliebt. Bewegung ist bekanntlich gesund und der Urlaub in den Bergen ist sicher eine der schönsten Gelegenheiten, sich zu verausgaben. Abseits der klassischen Skier und des etablierten Snowboards gibt es inzwischen aber viel Neues zu entdecken: Hast du schonmal was von Airboarding, Snowkiten und Snowfen gehört? Wenn nicht, dann wird es Zeit das auszuprobieren. Beim Airboarding beispielsweise donnert man auf einem speziellen Luftkissen mit 100 km/h den Berg herunter. Viele der Skigebiete, die wir vorstelllen, haben separate Funsport-Bereiche, in denen du mit so trendiger Technik loslegen kannst. Wenn du es etwas exklusiver willst – Golfen im Schnee ist genauso angesagt. Wie du siehst, sind die Möglichkeiten vielfältig. Egal, wofür du dich entscheidest, wir wünschen dir viel Spaß im nächsten Winterurlaub!

[1] https://de.statista.com/statistik/daten/studie/163378/umfrage/skifahrer-in-deutschland/

[2] https://www.ski-online.de/stiftung-sicherheit/projekte/detail/asu-unfallanalyse.html