shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Für wen?
Größe
Geschlecht
Marke
Länge
Muster
Passform
Kollektion

Der Midirock: ein Rock für alle Fälle

Ein Midirock gehört in jeden Kleiderschrank - schließlich gibt es kaum ein zweites Kleidungsstück, das sich so vielseitig zeigt und jeder Frau steht. Er reicht bis zur Mitte der Waden und es gibt ihn in weiter Form, schmal geschnitten, in Unifarben, bunt gemustert, aus winterwarmer Wolle, aus softer Baumwolle sowie luftigem Chiffon. Der Midirock zeigt sich überaus wandelbar und passt so in alle Jahreszeiten und zu allen Modestilen. Bei C&A finden Sie Midiröcke in einer großen Vielfalt und können sich so Ihren neuen knielangen Rock nach Ihrem Geschmack aussuchen - und ihn mit nahezu allen Teilen aus Ihrem Kleiderschrank kombinieren.

Im Midirock durch Alltag und Beruf: das variable Trendteil

Im Midirock macht jede Frau eine gute Figur. Kleine Damen kombinieren ihn idealerweise mit hohen Absätzen, große Damen können ihn mit flachen Schuhen tragen. Der wadenlange Rock lässt sich sportlich und lässig oder elegant und edel kombinieren. Welchen Kleidungsstil bevorzugen Sie? Sind Sie gern unkompliziert und leger unterwegs, oder steht Ihnen der Sinn nach Schick und Eleganz? Einen Midirock sollten Sie in jedem Fall zu Ihren Kleidungsstücken zählen. Sportliche Frauen wählen ein Modell mit angesagten Plissees, das sich gern auch mit lässigen Details wie seitlichen Streifen zeigt. Dazu passt ein schmales schlichtes T-Shirt. Ein High-Waist-Rock liegt ebenfalls absolut im Trend und lässt sich hervorragend mit einem Crop-Top kombinieren. Dazu passen Sneaker oder flache Boots. Mögen Sie es elegant, tragen Sie zum Rock in Midi-Länge einen schmalen Strickpullover oder ein Longshirt und holen Pumps oder Ankle Boots aus dem Schuhschrank. In der kalten Jahreszeit sind Stiefel ein perfekter Partner für den Midirock. Es gibt ihn auch in schmaler Form, und diese Variante wirkt besonders edel und lässt sich gut mit weiten Oberteilen kombinieren. Ein Oversize-Pullover macht den Look sportlich, eine seidige Bluse wirkt schick, und ein weit fallender Rollkragenpullover ist im Winter eine ausgezeichnete Wahl.

So abwechslungsreich, wie sie sich kombinieren lassen, zeigen sich die Dessins der wadenlangen Damenröcke. Es gibt sie in dezenten Uni-Farben wie Schwarz, Dunkelblau, Schokobraun oder sommerlichem Weiß. Auch Muster sind bei Midiröcken angesagt - florale Prints, grafische Aufdrucke oder Animalprints liegen voll im Trend. Wenn Sie es auffällig mögen, greifen Sie zu einem Modell in knalligen Tönen. Pink, Rot, Sonnengelb oder ein strahlendes Azurblau sind vor allem in der warmen Jahreszeit angesagt, und der wadenlange Rock bildet so den Mittelpunkt Ihres Outfits. Während sich zurückhaltende Farben sehr gut mit auffälligen Oberteilen verstehen, kombinieren Sie Knallfarben besser mit dezenten Tönen. Ein schlichtes, weißes Basic-T-Shirt passt hervorragend zu Pink, und ein dunkles Blau bildet mit einem roten Rock ein unschlagbares Duo. Röcke mit Mustern können Sie vielseitig kombinieren, und der angesagte Mustermix lässt sich mit einem Midirock absolut stylish kreieren. Hier kommt es darauf an, dass Sie trotz verschiedener Prints Ruhe in Ihre Garderobe bringen. Das gelingt am besten, wenn Sie in einer Farbfamilie bleiben. Wählen Sie als Grundfarbe zum Beispiel Schwarz oder auch Rot aus und achten Sie darauf, dass diese Farbe sowohl im Rock als auch im Oberteil dominiert. Zum Rock mit Mustern können Sie auch einfarbige, schlichte Oberteile tragen und dem Midirock seinen großen Auftritt überlassen.

Materialien und die optimale Pflege Ihres Midirocks

Baumwolle, Schur- oder Merinowolle, Chiffon oder Seide: Midiröcke können aus den unterschiedlichsten Materialien bestehen. Für sommerliche Outfits ist zum Beispiel Chiffon eine gute Wahl. Der leicht transparente Stoff besteht aus Polyester oder Polyacryl und fällt sanft und harmonisch. Chiffon wirkt sehr elegant und kann somit auch zu festlichen Anlässen getragen werden. In der warmen Jahreszeit sind Röcke aus Baumwolle angesagt: Das Naturmaterial ist atmungsaktiv und zeigt sich je nach Verarbeitung als softer Jerseystoff, der angenehm seidig fällt, oder als robuste Variante, die sehr gut zu sportlichen Styles passt, etwa ein Jeansrock. Baumwolle wird für enganliegende Röcke gern mit einem Anteil Elasthan verarbeitet. Dann schmiegt sich der Stoff perfekt an Ihren Körper an und erlaubt zudem maximale Bewegungsfreiheit. Ein Midirock aus Seide oder Kunstseide ist ein perfekter Begleiter für eine edle Abend-Garderobe. Seide weist einen leichten Schimmer auf, fühlt sich herrlich soft an und wirkt sehr elegant. Im Winter greifen Sie am liebsten zu Kleidung, die Sie bei niedrigen Temperaturen effektiv wärmt. Wolle ist dafür die beste Möglichkeit. Ob Schurwolle oder softe Merinowolle - ein Midirock mit Wollanteil oder aus reiner Wolle ist im Winter der perfekte Partner für edle und ebenfalls für sportlich angehauchte Looks. Ein Strickrock wirkt rustikal und passt sehr gut zu Boots und Leggings. Ein gewirkter Rock mit Wollanteil kann dagegen auch im Büro getragen werden.

Die verschiedenen Materialien benötigen eine jeweils unterschiedliche Pflege, damit sie lange schön bleiben und Sie Ihren Midirock auch in der kommenden Saison wieder tragen können. Synthetische Fasern wie Polyester, Polyamid und Polyacryl, aus denen etwa Chiffon und Kunstseide gefertigt werden, sind sehr pflegeleicht. Sie nehmen kaum Schmutz an und lassen sich unkompliziert bei 40 Grad in der Maschine waschen. Zudem trocknen sie schnell, und Sie können Ihren Rock schon wenige Stunden nach der Wäsche wieder tragen. Seide und Wolle sind empfindlicher. Diese Materialien waschen Sie am besten mit der Hand oder im Wollprogramm Ihrer Maschine und bei maximal 30 Grad. Ein Woll- beziehungsweise Seidenwaschmittel hält die Fasern geschmeidig. Der Wäschetrockner bleibt bei den Naturmaterialien besser aus, denn die Stoffe vertragen keine große Hitze. Baumwolle ist dagegen unempfindlicher. Ob reine Baumwolle oder Mischgewebe: Sie waschen Ihren Midirock einfach bei 40 Grad in der Waschmaschine. Manche Modelle vertragen auch den Wäschetrockner. Werfen Sie vor der Wäsche einen Blick auf das Pflegeetikett, um zu erfahren, wie Sie Ihren Midirock am besten pflegen. Suchen Sie Abwechslung im Kleiderschrank, schauen Sie einfach im C&A-Onlineshop vorbei. Hier finden Sie Midiröcke für alle Stile und Geschmäcker.