global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Dir passen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Für wen?
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Ausschnitt
Kragen
Ärmellänge
Passform
Länge
Muster
Kollektion
Anlass

Langarm Kleider – entdecke die Schönheit der Vielfalt

Sie sind ebenso praktisch wie stilvoll und wunderbar wandelbar: Langarm Kleider sollte jede Frau im Schrank haben, und zwar idealerweise mehr als nur eines. Schließlich findest Du eine schier unendliche Vielfalt an Varianten: Da gibt es kurze Sommerkleider mit langen Flatterärmeln, die herrlich luftig sind. Kuschlige Strickkleider aus wollig weichen Stoffen. Edle Hemdblusenkleider, deren Ärmel Du lang tragen oder lässig hochkrempeln kannst und die sich so als wahre Alleskönner für viele Anlässe erweisen. Extravagante Printkleider mit grafischen Mustern oder Animalprint. Oder klassische gestreifte Kleider, die Du im Alltag ebenso gut tragen kannst wie auf einem Städtetrip oder dem Kurzurlaub.

Ein Langarm Kleid bietet Dir zudem zahlreiche Möglichkeiten, Dich stilvoll zu kleiden. Wo die Arme verdeckt sind, kannst Du an anderer Stelle mehr Haut zeigen und Dein neues Kleid geschickt in Szene setzen: mit einem Minikleid, einem tiefen Rückenausschnitt oder einem Maxikleid mit langem Beinschlitz. Mit besonderen Details lenkst Du den Fokus auf Dein Kleid, zum Beispiel mit einem Langarm Kleid mit Kapuze, das Du sportlich mit Sneakern oder elegant mit High Heels kombinierst. Oder mit einem asymmetrischen Off-Shoulder Schnitt. Liebhaberinnen eines klassischen Looks setzen auf Strickkleider in schlichter, gerade geschnittener Form und kombinieren sie wahlweise zurückhaltend oder mit aufsehenerregenden Schuhen: Overknee-Stiefel, High Heels oder Ankle Boots mit Glitzer-Elementen sind nur einige Beispiele, die zu besonderen Gelegenheiten funktionieren. Suchst Du noch mehr Inspiration? Bei C&A findest Du sie.

Langarm Kleider

Langarm Kleider

Langarm Kleider sind für alle Jahreszeiten ein Must-have: Im Winter halten sie kuschlig warm, im Frühjahr sind sie trendige Begleiter. Da es Langarm Kleider in vielfältigen Styles und in den unterschiedlichsten Materialien gibt, hast Du die freie Wahl: Schick oder lässig, trendig oder klassisch – was ist Dein bevorzugter Stil? Bei C&A findest Du Langarm Kleider in allen Formen und Ausführungen. Lass Dich jetzt von stylischen Abend-, Sommer- und Freizeitkleidern inspirieren.

83 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
  • 2
Nach oben

Langarm Kleider: So wandelbar können Kleider sein

Ein Kleid ist eines der praktischsten Kleidungsstücke überhaupt. Du ziehst es morgens einfach über und bist im Handumdrehen gut gekleidet. Langarm Kleider spielen ihre Vorzüge besonders gekonnt aus: Sie schützen Dich im Herbst und Winter vor Kälte und im Frühjahr und Sommer vor der Sonneneinstrahlung. So findest Du etwa romantische Blumenkleider mit Cut-outs oder Bindebändern an den Ärmeln, mit denen Du lässige Outfits kreierst. Oder Häkelkleider mit langen Ärmeln, die subtil ein wenig Haut zeigen und einen legeren Hippie-Touch ausstrahlen.

Der Klassiker unter den Langarm Kleidern ist das Strickkleid, und auch das zeigt sich sehr vielseitig: Als kurzes, weit geschnittenes Oversize-Kleid, als Maxikleid mit Rollkragen oder als Pulloverkleid, das Du mit einem Gürtel in Form bringst. Businesskleider mit langen Ärmeln sind eine besonders stilsichere Variante, die Du mit Blazer und Pumps seriös kombinierst. Die meist im Etui-Stil gehaltenen Kleider für eine ausgefeilte Job-Garderobe kannst Du allerdings nach Feierabend auch als rockiges Ensemble kreieren, etwa mit Ankle Boots und Lederjacke.

Accessoires und Schuhe zu Deinen Langarm Kleidern

Hier sind wir schon bei den großen Vorzügen von Langarm Kleidern: Sie lassen sich sehr vielseitig tragen und Du kannst Deinen bevorzugten Stil voll ausleben. Ähnlich wie das Businesskleid lassen sich viele andere Langarm Kleider wahlweise elegant, extravagant oder sportlich kombinieren. Wie zum Beispiel das klassische Pulloverkleid aus kuschligem Strick. Du kannst es ohne Gürtel tragen und Sneaker sowie eine blickdichte Strumpfhose dazu kombinieren. Oder es auf Figur bringen und mit Ankle Boots mit hohen Absätzen Deine Beine in Szene setzen. Zum eleganten Style passt ein kurzer Blazer oder ein langer Strick-Cardigan. Mit einer Jeansjacke lockerst Du das Ensemble auf.

Ein elegantes Abendkleid mit langen Ärmeln, aus schimmernden Stoffen oder seidigen Texturen kannst Du gekonnt mit High Heels und einer Clutch stylen oder einen Stilbruch wagen: Mit einer Jeansjacke im Used-Look oder einer Lederjacke nebst groben Boots beispielsweise. Das kommt besonders gut an, wenn das Kleid einen langen Schlitz aufweist, der den Blick auf Dein Schuhwerk freigibt. Bist Du auf der Suche nach einem Freizeit-Look, der komfortabel und zugleich stilvoll ist, ist das Jerseykleid Dein Kandidat: Mit Streifen oder Mustern, in bunten Unifarben oder in gedeckten Tönen kannst Du es zu flachen Stiefeletten tragen oder mit Sneakern einen bequemen Alltags-Style kreieren. In der kühlen Jahreszeit wärmt Dich eine kurze Steppjacke oder eine kuschlig warm gefütterte Daunenjacke.

Kurz oder lang – Langarm Kleider in verschiedenen Styles

Mini- oder Maxikleid, Midikleider mit langen Ärmeln oder ein besonderer Look mit asymmetrischen Formen – welche Langarm Kleider sind Deine Favoriten? Top aktuell sind derzeit Midikleider. Sie enden etwa in der Mitte der Waden und stehen insbesondere großen Frauen hervorragend. Mit Schuhen mit hohen Absätzen lassen sie sich allerdings auch dann hervorragend kombinieren, wenn Du kleiner als 1,65 Meter bist. Mit einem Gürtel bringst Du das Midikleid in Form und kreierst einen gekonnten Look für viele Gelegenheiten. Wo die Ärmel bedeckt sind, kannst Du Bein zeigen – nämlich mit Deinem Langarm-Minikleid. Mit einer blickdichten Strumpfhose oder einer Leggings kannst Du Dich angenehm wärmen. Ein Langarm Kleid in kurzer Form aus leichten Stoffen trägst Du solo und lässt Luft und Sonne an Deine Beine.

Entdecke die Vorzüge verschiedener Materialien

Langarm Kleider sind auch deshalb so wandelbar, weil sie sich in einer schier unendlichen Materialvielfalt zeigen. Das Strickkleid kann aus herrlich softem Kaschmir, aus robuster Schurwolle oder aus einem kuschelweichen Materialmix aus Merinowolle und hochwertigen Kunstfasern bestehen. Im Sommer sind langärmelige Leinenkleider perfekte Begleiter: Leinen kühlt von Natur aus, was den robusten Look ideal für unkomplizierte Outfits mit leichten Sandalen und Ethno-Schmuck macht. Das gilt ebenfalls für Hemdblusenkleider aus Baumwolle: Die langen Ärmel lassen sich hochkrempeln, der feste Baumwollstoff schützt Dich vor der Sonne, ist angenehm atmungsaktiv und pflegeleicht. Ganz besondere Stücke sind Langarm Kleider aus Seide. Der Stoff strahlt mit seinem sanften Schimmer eine edle Anmutung aus. Seide kühlt und ist ideal für Sommerkleider und elegante Ensembles für den Abend. Ein Seidenkleid verleiht seiner Trägerin stets eine besondere Ausstrahlung.

Waschen & Pflegen: So bleibt Dein Langarm Kleid lange schön

Das Material spielt ebenfalls eine Rolle bei der Pflege Deiner Langarm Kleider. Vor der ersten Wäsche ist es ratsam, einen Blick auf das Pflegeetikett zu werfen. Dort erfährst Du, welche Waschtemperatur Du einhalten solltest und ob Du Deine Kleider in der Maschine waschen kannst. Seide beispielsweise solltest Du entweder per Hand pflegen oder das Woll- und Seidenprogramm Deiner Waschmaschine nutzen. Verwende immer ein spezielles Seidenwaschmittel. Es schützt die Fasern, sodass Dein Seidenkleid herrlich soft und glänzend bleibt.

Auch Strickkleider benötigen ein wenig Pflegeaufwand, um lange schön zu bleiben: Mit einem Wollwaschmittel oder einem milden Shampoo wäschst Du das Kleid per Hand oder verwendest den entsprechenden Waschgang Deiner Maschine. Langarm Kleider aus Leinen und Baumwolle kannst Du in der Regel unbesorgt in der Maschine waschen. Bunte Farben und schwarze Kleider vertragen maximal 40 Grad, während Du weiße Kleider je nach Materialzusammensetzung und Verarbeitung mitunter bei 60 Grad waschen kannst. Mit einem Vollwaschmittel bleibt das Weiß strahlend frisch. Schwarze Kleider behalten ihren Farbton mit einem speziellen Schwarzwaschmittel, farbige und Printkleider wäschst Du mit einem Color-Waschmittel.