Slips

161 Artikel
60 von 161 Artikel gesehen

Slips für Damen: schöne Wäsche für alle Figuren

Die italienische Familie der Medicis war Vorreiter in Sachen Lebensstil, auch bei der Unterwäsche. Caterina de Medici machte mit ihren Unterhosen im 16. Jahrhundert am französischen Hof Furore. Heute finden sich hübsch verzierte Slips für Damen in jedem Kleiderschrank.

Vom Hemd zum Hipster mit Elasthan: Die Entwicklung der Damen-Slips

Über Jahrhunderte hinweg kamen Frauen auf der ganzen Welt ohne Unterwäsche aus. Slips für Damen bürgerten sich erst Anfang des 19. Jahrhunderts ein. Die Vorteile einer Unterhose erkannten jedoch bereits die Frauen im alten Rom. Das Subligaculum war ein Tuch, das zwischen den Beinen lag und über den Hüften verknotet wurde. Im Mittelalter kam man ohne Unterhosen aus. Statt eines Slips trug man Hemden, die sowohl als Unterwäsche als auch als Nachtwäsche funktionierten - bis der technische Fortschritt die Baumwollproduktion und -verarbeitung voranbrachte und Baumwolle ein billiger Rohstoff für Unterhemden und Pantys wurde. Die Erfindung von Wirkmaschinen ermöglichte, feine Stoffe aus Cotton für Damenunterwäsche herzustellen. Die sogenannten Trikotagen entwickelten sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts rasch zum modischen Dauerbrenner. Mit Spitzen verzierte Dessous galten fortan als Sinnbild der Erotik.

Daran hat sich seit über 100 Jahren nichts geändert. Heute bekommst Du Slips für Damen in vielen verschiedenen Schnitten und Grössen sowie praktisch gleich im ganzen Pack. Für einen enormen Entwicklungssprung sorgte unter anderem bei Damenunterwäsche Elasthan. Diese Fasern lassen sich bis zum 700-Fachen ihrer Länge dehnen und kehren anschliessend in die ursprüngliche Form zurück. Alle Slips für Damen von C&A enthalten einen kleinen Anteil dieser dehnbaren Fasern, damit sie sich besonders gut an Deine Formen anschmiegen.

Grösse und Schnitt: Verschiedene Passformen für Deinen neuen Damen-Slip

Seit ein paar Jahren gibt es den Trend, dem Tragen von Slips für Damen abzuschwören. Das hat einen unverkennbaren Vorteil: Unter Deinem Outfit zeichnet sich keine Slipkontur ab. Allerdings ist die optische Wirkung allein kein Grund, auf eine gut sitzende Unterhose zu verzichten, zumal nahtlose Produkte den gleichen Effekt erzeugen. Wie findest Du unter den vielen Slips für Damen die perfekte Version für Dich? Neben dem Schnitt ist die Grösse von entscheidender Bedeutung. Eine Unterhose sollte nicht so stramm sitzen, dass die Gummizüge deutliche Spuren hinterlassen. Ein zu lockerer Sitz dagegen wirft ebenso unerwünschte Falten. Bei Unterhosen gilt die Faustregel: besser zu gross als zu klein. Der Trockner lässt neue Unterhosen aus Baumwolle ohnehin etwas schrumpfen.

Bei der Passform hast Du die Qual der Wahl. Wichtig ist vor allem Dein persönlicher Geschmack. Eine Online-Befragung von über 3.000 Frauen hat ergeben, dass die meisten Frauen schöne Dessous in erster Linie für sich selbst kaufen. Du musst Dich in Deiner Unterwäsche wohlfühlen - sonst niemand! Wenn Du bei eng anliegenden Hosen die Slipkontur absolut vermeiden willst, wählst Du Strings. Mit Spitze verziert und dank einer üppigen Portion Elasthan sehr elastisch, garantieren diese Slips für Damen eine glatte Silhouette und einen "invisible" Effekt unter Deiner Kleidung, während sie Dich gleichzeitig sexy fühlen lassen. Ein String oder der etwas breitere Tanga ist ebenfalls ideal für Frauen mit breiten Hüften, die ihre Rundungen betonen wollen.

Für Frauen, die Tangas und Strings ablehnen, sind Hipster oder Panties eine Alternative. Sie decken den gesamten Pobereich ab und enden direkt am Beinansatz. Das verhindert Streifen auf den Porundungen. Achte allerdings darauf, diese etwas grosszügiger geschnittenen Slips für Damen in der passenden Grösse zu wählen, sonst zeichnen sich die Ränder deutlich ab. Der Bund dieser Variante geht wie der Name Hipster verrät, für gewöhnlich bis zur Hüfte. Die bequeme Panty eignet sich durch ihren hohen Tragekomfort in Zusammenhang mit bequemen Unterhemden ausserdem optimal als Nachtwäsche oder auch mal für lässige Tage als bequeme Shorts oder Loungewear für zu Hause.

Frauen mit einem flachen Po können mit einem Brazilian Slip grosse Rundungen optisch vortäuschen. Der extrem hohe Beinausschnitt dieser Unterhosen verlängert nicht nur die Beine, sondern verleiht dem Hinterteil auch die begehrte Apfelform. Wenn Du mit Deinem Bäuchlein unzufrieden bist, kannst Du zu einem hohen Slip, der bis zur Taille geht und Kontrollwirkung hat, greifen. Diese Art von Pants erzielt somit einen ähnlichen formenden Effekt wie Shapewear. Ein hoher Anteil von Elasthan macht Deinen Bauch optisch sichtlich flacher.

Die klassische Form der Unterhose ist und bleibt der Slip und ist weltweit nach wie vor der beliebteste Schnitt. Auf gut Deutsch hiessen diese Versionen früher Schlüpfer. Der Name ist auf den Hosengummi zurückzuführen, der die bislang üblichen Bänder am Bund ersetzte. Statt mühsam Schleifchen zu binden, schlüpften Damen fortan einfach in ihre Slips. Sie liegen eng an und tragen dank Elasthan wenig auf. Allerdings zeichnen sich die Konturen eines Slips selbst bei sehr schlanken Frauen etwas ab. Das wirkt allerdings nur unter dünnen, eng anliegenden Kleidungsstücken gelegentlich störend und entfällt oft, wenn die gewählte Pants nahtlos ist.

Slips für Damen in allen Materialien und Farben

Die Farbe und das Material Deines Slips kann so einiges ausmachen - zum Beispiel, ob Du einen Höschenblitzer riskierst oder der Slip beim Sport unangenehm wird. Vor allem wesse Kleider, Jeans, Hosen und Röcke zeigen gerne einmal die Farbe Deiner Unterhose, wenn Du nicht darauf achtest. Ein Geheimtipp: Damit andere Deinen Slip unter einer weissen Hose nicht entdecken, ist rote Unterwäsche zu tragen. Im Vergleich zu Schwarz und Weiss, bleibt diese Farbe von Slip unter Weiss unsichtbar. Im Set mit roten BHs ist diese Farbe ausserdem sehr sexy und nicht nur für Dich, sondern auch Deinen Partner eine Freude. Auch nudefarbene Slips für Damen bleiben unter transparenter Kleidung unentdeckt und sind ein Muss für jeden Kleiderschrank. Soll es etwas frecher sein, kannst Du Dich für Slips mit einem schicken Muster oder in knalligen Farben wie Pink, Orange oder Grün entscheiden. Romantisch sind Slips aus Spitze oder süssen Accessoires wie Schleifen oder Perlen.

Auch das Material spielt beim Höschenkauf eine Rolle, denn zu unterschiedlichen Anlässen sind unterschiedliche Slips von Vorteil. Denn während Du für eine Date-Night romantische oder aufreizende Slips und BHs mit aufwendiger Spitze, Mesh, Accessoires und Applikationen wählst, greifst Du für einen anstrengenden Tag im Unternehmen oder für den Alltag höchstwahrscheinlich zu bequemerer und funktionaler Unterwäsche. Für den Alltag sind Slips aus Baumwolle ideal, um Komfort und gute Belüftung zu garantieren. Beim Sport muss Funktionsunterwäsche her. Vor allem grosse Slips aus dickem Stoff sind hier ungünstig und dünne Materialien optimal. Beliebt sind vor allem Baumwolle, Jersey und Musselin.

Wir bieten Dir eine umfassende Kollektion an Slips für Damen. Wie hättest Du Dein Höschen heute gerne? Schwarz, bunt oder klassisch in Weiss? Bedruckt, einfarbig oder mit Spitze? Ganz knapp oder grosszügig umfassend bis zur Taille? Aus dünnem Material oder die Figur formend? Für besondere Gelegenheiten kannst Du verführerische Sets kaufen. Zu manchen aufwendig verzierten Unterhosen bieten wir Dir passende Tops und BHs. Hübsche Slips aus Baumwolle für den Alltag bekommst Du in praktischen Multipacks. Sie enthalten mehrere Slips mit dem gleichen Schnitt in verschiedenen Farben.

So pflegst Du Deine Damen Slips richtig

Bei der Pflege von Slips für Damen gilt es, das Material zu beachten. Robuste Slips aus Baumwolle, zum Beispiel aus einem praktischen Pack, kannst Du problemlos im normalen Waschgang bis 40 Grad waschen. Sie überstehen auch den Trockner unbeschadet. Mit Spitze verzierte Dessous jedoch reinigst Du vorsichtshalber nur im Schonwaschgang mit Feinwaschmittel. Ein Wäschesack schützt die zarte Unterwäsche in der Waschmaschine zusätzlich. Beim Aufhängen verzichtest Du besser auf Wäscheklammern, sondern drapierst die feinen Teile über einen Wäscheständer oder eine Leine. Wenn Du Dir bei der Pflege Deiner Slips unsicher bist, werfe einfach einen Blick auf das Pflegeetikett für weitere Informationen.

Im Online Shop von C&A kannst Du eine grosse Auswahl an Damen Slips entdecken und Dir Deine Lieblingsteile ganz einfach mit einem Klick und schneller Lieferung direkt nach Hause bestellen.

Schon gewusst? Neue Member erhalten einen 10 % Willkommensbonus*

Werde jetzt Member und sichere dir besondere Vorteile und Angebote!

Jetzt Member werden

* Unser Willkommensbonus ist 30 Tage lang gültig und kann nur einmal genutzt werden, entweder in einem unserer Geschäfte in der Schweiz, im Online-Shop oder in unserer App. Es ist nicht kombinierbar mit anderen C&A for you Angeboten und Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftbestimmungen findest du auf www.c-and-a.com/ch/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalDie Post
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutz Impressum