Ostergeschenke für Erwachsene: Verschiedene Geschenkideen auf einem Tisch.

Kleine Ostergeschenke für Erwachsene: Geschenk- & DIY-Ideen

Was kann man zu Ostern schenken? Traditionell ist Ostern kein Fest, an dem größere Geschenke gemacht werden. Über eine kleine Aufmerksamkeit werden sich deine Liebsten aber dennoch freuen. Wenn du noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk bist, findest du in diesem Artikel Inspirationen für kleine Ostergeschenke für Erwachsene, die sich auch als Gastgeschenk zum Osterbrunch oder als kleines Mitbringsel eignen.

Ostergeschenke für Erwachsene: Individuellen Oster-Geschenkkorb zusammenstellen

Möchtest du dich bei den Gastgebern des Osterbrunchs bedanken oder deinen Liebsten einfach so eine Freude zum Osterfest machen? Egal, welchen Grund du für dein Geschenk hast, ein schön gestalteter Geschenkkorb eignet sich wunderbar, um Freunden oder der Familie an Ostern Danke zu sagen.

Ostergeschenke für Erwachsene: Oster-Geschenkkorb.

Ostergeschenke für Erwachsene selber machen: Geschenkkorb gestalten

Passend zum Anlass kannst du auf natürliche Materialien zurückgreifen und zum Beispiel einen geflochtenen Bambus- oder Weidenkorb als Ostergeschenk für Erwachsene gestalten. Zur Verzierung eignen sich zum Beispiel frische Zweige, Trockenblumen oder Schleifenbänder.

Vor allem wenn du empfindliche Gegenstände verschenkst, solltest du die Innenfläche des Korbs noch mit Stoff auskleiden. So verhinderst du, dass Unebenheiten im Holz Kratzer oder Risse an den Geschenken verursachen.

Kleine Ostergeschenke für Erwachsene: Was kann man zu Ostern schenken?

Zu Ostern verschenkt man typischerweise Kleinigkeiten, die aber von Herzen kommen. Mit kleinen Ostergeschenken für Erwachsene kannst du die Vorfreude auf das Frühjahr und die bevorstehenden sonnigen Tage wecken. Denkbar sind zum Beispiel:

Kleine Ostergeschenke für Erwachsene in einem Geschenkkorb.

  • Delikatessen: Kräuterteemischung, Saatguttütchen für das Fensterbrett, selbst gemachte Marmelade oder selbst gemachtes Pesto aus Frühlingskräutern, selbst gestaltete Eierbecher – für Feinschmecker

  • Deko: Bilderrahmen mit gepressten Frühlingsblumen, Upcycling-Vasen oder Blumentöpfe, selbst gestaltetes Osterkissen oder Osterkranz – für Deko-Liebhaber

Tipp

Bunte Ostereier, Naschereien und kleine Geschenke im Osterkörbchen sorgen auf jeden Fall für leuchtende Kinderaugen. Bist du also eher auf der Suche nach einer Geschenkidee für Kinder, findest du dazu in unseren Artikeln „Ostergeschenke für Kinder“ und „DIY-Osternest“ zahlreiche Inspirationen für Mädchen und Jungen.

Ostergeschenke aus der Küche: 2 leckere Ideen

Ostern stellt traditionell das Ende der Fastenzeit dar, weswegen der Ostersonntag oft mit einem üppigen Osterbrunch zelebriert wird. Daher eignen sich selbst gemachte Ostergeschenke aus der Küche besonders gut als leckeres Mitbringsel. Wir stellen zwei Ideen vor, die du im Nu nachmachen kannst.

Ostergeschenke aus der Küche: Ostermarmelade selber machen.

Ostermarmelade selber machen als Ostergeschenk für Erwachsene

Dieses Rezept für leckere Ostermarmelade besticht neben dem fruchtigen Geschmack auch durch seine auffällig orangene Farbe. Geschmacklich passt die Karottenmarmelade natürlich perfekt zu Ostern.

Zutaten für die Ostermarmelade

  • 500 g Karotten

  • 250 g säuerliche Äpfel

  • 25 g frischer Ingwer

  • 1 Bio-Orange

  • 1 Bio-Limette oder Zitrone

  • 400 g Gelierzucker 2:1

So geht’s:

  1. Schäle die Karotten, die Äpfel und den Ingwer. Reibe sie fein.

  2. Reibe die Orangenschale ab.

  3. Presse die Orange und die Limette (alternativ: Zitrone) aus.

  4. Vermenge die geriebenen Zutaten und die ausgepressten Säfte in einem großen Topf.

  5. Gib den Gelierzucker dazu und bringe alles unter Rühren zum Kochen.

  6. Lass die Ostermarmelade etwa 5 Minuten kochen und mache anschließend eine Gelierprobe. Gib dazu einen Teelöffel der heißen Marmelade auf einen Teller. Die Gelierprobe sollte fest werden und nicht mehr flüssig vom Teller laufen, wenn du ihn leicht ankippst.

  7. Falls die Gelierprobe nicht fest wird, lass die Marmelade noch eine Minute weiterkochen und wiederhole die Probe.

  8. Ist die Ostermarmelade fertig, kannst du sie bei Bedarf noch pürieren.

  9. Fülle die fertige Marmelade in saubere, heiß ausgespülte Gläser und stelle sie für ca. 5 Minuten auf den Kopf.

  10. Die Marmelade reicht für etwa 5 bis 6 Einmachgläser (à ca. 200 bis 220 ml).

Ostergeschenk für Erwachsene: Hübsch gestaltete Einmachgläser für die Ostermarmelade.

Ostermarmelade schick verpacken

Wenn du von anderen Upcycling-Projekten noch Stoffreste übrighast, kannst du diese verwenden, um eine schöne Geschenkverpackung für deine Ostermarmelade zu gestalten. Typisch für klassische Marmeladengläser sind kleine Stoffdeckchen für den Verschluss, die oft aus kariertem Stoff gefertigt sind.

Solche Deckchen kannst du aus verschiedenen Stoffen, zum Beispiel alten karierten Hemden oder Blusen oder auch Stoffen mit Blumenmustern selber machen und deinen Marmeladengläsern so einen charmanten Vintage-Look verpassen.

Benötigte Materialien:

  • Stoffreste

  • Pappkarton, Zirkel und Bleistift

  • Stoffschere mit Zackenmuster

  • Dünne Gummibänder

  • Jutegarn (Paketschnur) oder Geschenkband

So geht’s:

  1. Miss den Durchmesser deines Einmachglases genau ab. Rechne anschließend zwischen 2 und 4 cm an allen Seiten dazu, damit der Stoff später auch ausreicht, um den Rand des Glases zu umschließen.

  2. Fertige anhand des Durchmessers eine Schablone für die Stoffdeckchen an. Dazu kannst du z. B. ein Stück Pappkarton kreisförmig oder quadratisch zurechtschneiden.

  3. Nutze die Schablone, um mit einem Bleistift den Umriss auf deinen Stoffresten vorsichtig vorzuzeichnen.

  4. Schneide den Kreis oder das Quadrat mit einer Zackenschere aus dem Stoff aus. Die entstehende Zickzackkante verhindert bei den meisten Stoffen das Ausfransen.

  5. Nachdem du die Marmeladengläser befüllt hast, kannst du deine Upcycling-Stoffdeckchen mit einem Gummiband befestigen.

  6. Das Gummiband kannst du nach Wunsch noch unter einer Schleife aus Jutegarn oder Geschenkband verstecken.

Ostergeschenke aus der Küche: Zutaten für den Oster-Crunch.

Oster-Crunch als Ostergeschenk aus der Küche selber machen

Möchtest du ein Ostergeschenk aus der Küche verschenken, hast aber nur noch wenig Zeit, kannst du es mit dieser trendigen Rezept-Idee probieren. Der Oster-Crunch kann geschmacklich beliebig variiert und so auf den Geschmack der beschenkten Person angepasst werden – so wird das kleine Ostergeschenk für Erwachsene sicherlich schnell vernascht.

Ostergeschenke aus der Küche: Fertiger Oster-Crunch.

Zutaten für den Oster-Crunch (1 Blech)

  • 100 g Hafer- oder Dinkelkissen

  • 100 g Mini-Salzbrezeln

  • 100 g Nüsse (z. B. Erdnüsse oder geschälte Mandeln)

  • 1 Tafel weiße Schokolade

  • 100 g Popcorn oder gepufftes Getreide

  • 100 g kleine Schokolinsen oder Mini-Schokoeier

  • Bunte Streusel nach Bedarf

So geht’s:

  1. Gib die Hafer-/Dinkelkissen, Nüsse, Mini-Brezeln und das Popcorn in eine große Schüssel.

  2. Zerkleinere die Schokolade und schmilz sie unter gelegentlichem Rühren über einem warmen Wasserbad.

  3. Vermenge die geschmolzene Schokolade nach und nach mit den trockenen Zutaten.

  4. Verteile die Oster-Crunch-Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech.

  5. Dekoriere den Oster-Crunch mit den Schokolinsen und Streuseln.

  6. Stell den Oster-Crunch mindestens 4 Stunden kalt. Anschließend kannst du die ausgehärtete Masse vorsichtig in Stücke brechen und in kleine Geschenktüten füllen.

Ostergeschenke für Erwachsene basteln: Vasen für einen Osterstrauß

Ein selbst zusammengestellter Osterstrauß als Ostergeschenk für Erwachsene wirkt besonders schön in einer passend gestalteten Vase oder einem Topf. Verwandele zum Beispiel ein Einmachglas oder altes Schraubglas mit ein wenig Farbe in eine schicke Blumenvase. Für einen natürlichen Look (z. B. in beruhigenden Erdtönen wie Cremeweiß, Sandfarben oder Rotbraun) kannst du mit DIY-Kreidefarbe arbeiten. Alternativ kannst du auch einen lieben Ostergruß mit einem Glasstift auf die selbst gestaltete Vase schreiben.

Ostergeschenke für Erwachsene: Osterstrauß selbst gestalten.

Mit ein paar Bastelmaterialien und ein wenig Zeit kannst du so einzigartige Vasen oder Töpfe gestalten, die der beschenkten Person noch lange Zeit Freude machen können, auch wenn der Osterstrauß bereits verwelkt ist.

Tipp

Bei einem gemeinsamen Osterspaziergang Blumen für einen bunten Osterstrauß zu pflücken, ist vor allem mit Kindern eine schöne Idee, um die Natur gemeinsam zu entdecken. Wenn du die Osterblumen nicht kaufen, sondern in der Natur sammeln möchtest, solltest du allerdings beachten, dass viele Frühblüher unter Naturschutz stehen: Wildwachsende Krokusse, Tulpen und Narzissen darfst du zum Beispiel nicht pflücken.

Fazit: Kleine Ostergeschenke für Erwachsene

Eine kleine Aufmerksamkeit zum Besuch an Ostern sorgt garantiert für gute Stimmung. Ostergeschenke für Erwachsene müssen dabei keineswegs teuer oder aufwändig sein. Individuell gestaltete DIY-Ideen, leckere Ostergeschenke aus der Küche oder kleine Mitbringsel zeigen, dass du an die beschenkte Person gedacht hast und ihr eine kleine Freude zum Osterfest machen möchtest.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Bildquelle

iStock.com/StephanieFrey

Möchtest du einen 10% Bonus*? Dann werde Mitglied!

Werde Mitglied bei C&A for you, unserem kostenlosen Mitgliedsprogramm, um zusätzlich spezielle Mitgliederangebote und einen Mitgliederrabatt im Sale zu erhalten.

Jetzt Member werden

*Du erhältst Deinen 10-%-Bonusgutschein, nachdem Du dich für C&A for you registriert und unsere personalisierten E-Mails abonniert hast. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, ist der Gutschein einmalig einlösbar, sowohl in C&A-Filialen als auch im C&A-Onlineshop. Er gilt nicht in Kombination mit reduzierten Artikeln und anderen Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftsbedingungen findest Du unter www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum