shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Anlass

Steppwesten

1 Produkt
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Günstig gekleidet mit Steppwesten für Herren

Steppwesten für Herren sind ein modisches Basic, das an windigen Tagen in Frühjahr und Herbst gute Dienste leistet. Kombiniert werden die Steppwesten für Herren mit kuscheligen Wollpullis oder dünnen Langarmshirts - je nach Anforderung der Witterung. Als Darunter eignet sich der Zwiebellook: ein dünnes Langarmshirt, über das ein Wollpulli gezogen wird. Ist es warm genug, wirken offen getragene Steppwesten lässig. Modelle mit knöpfbarer Kapuze sind besonders praktisch, da diese an warmen Tagen Zuhause bleibt. Bei C&A finden Sie Steppjacken, die im Winter schön wärmen und deren Ärmel bei Bedarf abgeknöpft werden können. Im Handumdrehen wird aus der kuscheligen Jacke eine trendige Weste.

Steppwesten für Herren in aktuellen Farben

Steppwesten für Herren sind immer up to date. Einige Farbtöne sind zeitlos und lassen sich spielend leicht kombinieren. Dazu gehören alle Braun- und Beigetöne sowie Schwarz und Weiß. Mutiger aber auch frischer sind die aktuellen Trendfarben in Rot, Gelb, Blau, Grün oder Türkis und Lila. Wird mit der Steppweste für Herren ein farbiger Hingucker gesetzt, ist es besser, das übrige Outfit in gedeckten Farben zu halten. Dunkelblaue Jeans und ein grauer Pulli sind super Basics für eine bunte Steppweste. Je nach individuellem Stil können auch Kontrastfarben wie Gelb und Blau oder Lila und Grün kombiniert werden. Bei C&A finden Sie einige Anregungen für einen stimmigen Auftritt.

Alternativen zur Übergangsjacke

Im Frühling ist es in der Sonne oft schon recht warm, doch der kühle Wind erfordert eine Jacke. Die klassische Übergangsjacke ist eine Kombination aus Windbreaker und leicht gefütterter Jacke. Optimal in dieser Jahreszeit sind Softshelljacken, die winddicht und wasserabweisend sind. Komfortabel ist die Kapuze, die wie bei den meisten Steppwesten für Herren abnehmbar ist. Eine dicke Fleecejacke mit kuscheligem Funktionskragen ist für Frühling und Herbst zu empfehlen. Diese kann bei Bedarf unter die Softshelljacke gezogen werden. Diese Modelle können auch mit Steppwesten für Herren kombiniert werden. Polarfleece ist weitgehend winddicht, sodass die Arme warm bleiben. Jacken mit Daumenloch verhindern ein Hochrutschen des Ärmels.