shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
Kragen
Ärmellänge
Muster
Kollektion

Die Lederjacke für Herren: Cool, vielseitig und zeitlos

Gut aussehen kann so einfach sein: Eine Lederjacke für Herren punktet mit einer tollen Verarbeitung und einem aufregenden Design - und sie lässt sich großartig kombinieren.

Die klassische schwarze Lederjacke ist ein echtes Kult-Kleidungsstück. Ursprünglich von Bikern und Musikern getragen, hat sich die Lederjacke über die Jahrzehnte immer mehr zum alltagstauglichen Basic gemausert. Und es gibt viele Gründe dafür, warum Sie Ihrer Garderobe mit dem coolen Klassiker im Bikerstyle frischen Wind verleihen sollten. Denn eine Lederjacke für Herren kann nicht nur vielfältig kombiniert werden, sondern sie ist auch extrem praktisch. Ihre speziellen Eigenschaften hat die Lederjacke ihrer Entstehungsgeschichte zu verdanken: Im Jahr 1928 entwarf der Regenmantel-Designer Irving Schott in Manhattan die erste Lederjacke für den Motorradhersteller Harley Davidson. Das Modell Perfecto war inspiriert von den ledernen Fliegerjacken, die von amerikanischen Militärs zu Beginn des letzten Jahrhunderts getragen wurden. Diese Lederjacke ist ein Paradebeispiel für eine raffinierte Silhouette und eine echte Stilikone. Aufgrund ihrer Robustheit entdeckten Motorrad-Fans die Lederjacke bald für sich und schmückten sie mit den Emblemen ihrer jeweiligen Gang.

Bikerjacken in großer Auswahl: Finden Sie jetzt Ihre Herren-Lederjacke bei C&A

Die Bikerjacke ist eine stilvolle und zugleich schlichte Allroundjacke. Kein Wunder also, dass sie in den letzten Jahren ein riesiges Comeback erlebt hat. Die klassische Bikerjacke wurde bekannt durch den amerikanischen Filmstar Marlon Brando. Sein Auftritt als cooler Anführer einer Biker-Gang im Film "The Wild One" aus dem Jahr 1953 ist bis heute legendär. Und es ist auch keineswegs verwunderlich, dass sich der Jugendliebling der 1950er Jahre immer wieder ganz neu erfindet. Sie fragen sich, was Sie am besten zu Ihrer Jacke im Bikerstyle kombinieren können? Auf der sicheren Seite sind Sie mit einem einfachen Basic-Oberteil und strapazierfähigen Jeans, egal ob klassische Straight Jeans oder enganliegende Skinny Jeans. Auch Sneaker-Liebhaber können sich freuen: weiße Sneakers sehen besonders gut zu einer monochromen Lederjacke aus.

Sie können sich mit Ihrer neuen Bikerjacke auch etwas trauen und einen Stilbruch wagen: Mit einer klassischen Lederjacke in Kombination mit einem Paar Chinos und robusten Boots legen Sie einen filmreifen Auftritt hin. Schlichter und zeitlos ist der Mix aus Lederjacke, einer klassischen Blue Jeans und einem schlichten weißen T-Shirt - ein echter Klassiker im angesagten 50er-Jahre-Stil.

Der "King of Cool", Steve McQueen, verhalf der Lederjacke in der Gegenkultur der 1960er Jahre zu neuer Popularität und machte die Fliegerjacke in Echtleder in Kombination mit einer Aviator-Sonnenbrille zu seinem Markenzeichen. Die Fliegerjacke zählt heute zu den klassischen Formen einer Lederjacke für Herren - ebenso wie die Bikerjacke, die mit ihren markanten Details wie Schulterklappen und einem leicht asymmetrischen Reißverschluss auf sich aufmerksam macht. Top aktuell ist die Lederjacke in Blouson-Form oder als Bomberjacke, die auch für Herren heute in den unterschiedlichsten Farben auftauchen dürfen. Schwarz ist der Klassiker und auch Dunkelbraun ist bei Herren beliebt. Doch versuchen Sie doch einmal eine Lederjacke in den Farben Blau, Grau oder Dunkelgrün, um modische Akzente zu setzen. Die neue Kollektion von C&A hilft Ihnen dabei: In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Lederjacken, die Ihren eigenen Stil perfekt unterstreichen.

Ein guter Sitz ist bei Ihrer neuen Lederjacke besonders wichtig

Lederjacken punkten mit einem angenehmen Tragekomfort, einer guten Passform und einer hervorragenden Verarbeitung. Mit nur wenigen einfachen Details sorgen sie dafür, dass ihr Träger gut angezogen ist. Der legendäre Elvis Presley beispielsweise trug nur schlichte T-Shirts, Jeans und eine Lederjacke und wurde in diesem Outfit zum ungeschlagenen King des Rock 'n' Roll. Damit auch Sie immer gut aussehen, sollten Sie einen ganz einfachen Trick beherzigen: Tragen Sie nicht zu viele Teile auf einmal unter der Jacke - sonst kann die Silhouette schnell unförmig aussehen. Die Jacke selbst sollte bequem sitzen, fast so wie eine Anzugjacke, und sich Ihrer Körperform gut anpassen. Hemden in Weiß, Schwarz oder Blau sind eine fantastische Ergänzung und verleihen der Lederjacke einen schicken Twist. Einen alltagstauglichen und zugleich lässigen Style erzielen Sie, wenn Sie die softe Lammlederjacke oder den Lederblouson mit einem dünnen Sweat-Hoodie oder Jogginghosen kombinieren.

Ob Jacken aus Denim, Lammnappa-Leder, Kunstleder oder Velours - alle Modelle aus unserem Online-Shop punkten mit einem tollen Design und einem körperbetonten Schnitt. Entdecken Sie jetzt die große Auswahl unserer neuesten Kollektion, die von der Jeans bis hin zum T-Shirt über Sakkos und Anzüge reicht und finden Sie das perfekte Outfit rund um Ihre neue Herren-Lederjacke.