shop.global.1
Gähnendes Baby auf Bett in Babyschlafsack mit Print

Genieß die ersten Tage mit Baby

Der Beginn einer ganz besonderen
Beziehung

Was muss ich beim Wickeln meines Babys beachten? Wie kann ich das Neugeborene baden? Befreie dich von dem Druck, dass du und dein Baby direkt ein eingespieltes Team sein müsst. Gerade in der ersten Zeit sind viele Mütter noch etwas unsicher. Du wirst aber merken, wie du dich in kürzester Zeit zu einer Profi-Mama entwickelst. Das Wickeln wird Teil des Alltags, genauso wie das routinemäßige Baden. Manche Babys sind übrigens echte Wasserratten. Sobald der Nabelgrund überhäutet ist, ist der Säugling bereit für den Aufenthalt im Wasser. Babys können 1-2 mal die Woche für ca. 5-10 Minuten gebadet werden. Die Raumtemperatur sollte dabei mindestens 23 °C, die mit dem Badethermometer gemessene Wassertemperatur etwa 36-37 °C betragen. (Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), 2021)

Baby-Badezusätze ohne Duft und Konservierungsstoffe können selbstverständlich genutzt werden, sind aber nicht notwendig. Nach dem Baden geht‘s hinein ins weiche Baby-Badetuch – das Abtrocknen kann beginnen. Dank der Kapuzen, die sich an den Baby-Badetüchern von C&A befinden, bleibt auch das Köpfchen mit den nassen Haaren vor Kälte geschützt. Ein Baumwollmützchen nach dem Abtrocknen sorgt für einen kuschelig-warmen Abschluss.

Wickeln, Babypflege & Baden: So klappt’s mit deinem Baby

Neben dem richtigen Handgriff kommt es im Alltag auch auf die richtige Ausstattung beim Wickeln und Baden deines Babys an. Für eine babygerechte Pflege findest du hier wertvolle Tipps.

Die ersten Tage mit Baby - Lachendes Kind ist in Badetuch eingewickelt Zu den Badetüchern
Zum Baden
  • 2 weiche Badetücher, gegebenfalls mit kuscheliger Kapuze
  • 1 Baby-Badewanne
  • Bei Bedarf milde Badezusätze, aus natürlichen Wirkstoffen
  • 1 Badethermometer
Zur Pflege
  • Baby-Fieberthermometer
  • 1 Nagelschere für Babys
  • 1 milde Babycreme für den Po & bei Bedarf Feuchtigkeitspflege
  • 1 Packung Sicherheits-Wattestäbchen
  • Bei Bedarf Babyöl aus natürlichen Wirkstoffen
  • 1 Bürste für Babys
Zum Wickeln
  • Windeln
  • 8 Waschlappen oder Säuglings-Wischtücher geeignet zum Reinigen & Trocknen des Baby-Pos
  • 5 Handtücher als Wickelauflage
  • Bei Stoffwindeln: Überhosen aus Wolle oder Mikrofaser, Sicherheitsnadeln oder Clips
  • Windeleimer & Aufbewahrungsbox
Komplette Liste herunterladen

Die richtige Kleidung für dein Baby

Am Anfang sind Mütter oft verunsichert, wenn es um die „Outfit-Frage“ ihres Babys geht. Gar nicht so einfach, denn die Wärmeregulierung des Baby-Körpers ist noch in der Entwicklung. Der Nackenbereich ist eine gute Stelle für eine erste Einschätzung der Temperatur. Wenn dieser schwitzig-feucht ist, ist deinem Schatz wahrscheinlich zu warm. Damit du auf die Empfindungen deines Babys flexibel reagieren kannst, raten wir dir zum „Zwiebel-Prinzip“. So kannst du dein Baby ganz einfach ausziehen, wenn es etwas schwitzt oder wieder was überziehen, wenn es frischer wird.

Die Kleidung sollte nicht zu eng geschnitten sein. Praktisch sind Wickelbodies mit Druckknöpfen, einem dehnbaren Bündchen am Hals und an den Ärmeln. Auch Schlupfkragen, weit zu öffnende Rundhalsausschnitte oder Druckknopfleisten mit Paspel punkten im Alltag, da dein Baby so schneller an- und ausgezogen werden kann. Die Baby-Strampler-Sets von C&A sind nicht nur praktisch, sondern sehen auch niedlich aus.

Das An- und Ausziehen gehört definitiv nicht zu den favorisierten Programmpunkten eines Säuglings. Dennoch gibt es viele Situationen, in denen die Kleidung deines Babys gewechselt werden muss, wie z. B. nach dem Aufwachen oder nach dem Wickeln. Mit den Strampler-Sets von C&A bist du im Alltag auf der sicheren Seite. Diese kuscheligen Allrounder sind gemütlich für deinen Schatz und praktisch für dich, denn das Neugeborene ist mit wenigen Handgriffen an- und ausgezogen.

Baby in Strampler schaut zur Seite
Die ersten Tage mit Baby - Baby sitzt in coolem Baby-Outfit auf Bett

Baby-Größentabelle: Finde die passende Babykleidung

Körpergröße, Alter und Gewicht sind die entscheidenden Parameter, um die passende Bekleidungsgröße deines Babys zu definieren. Außer bei Baby-Schlafsäcken – hier ist lediglich die Körpergröße entscheidend für die passende Wahl.

Ober- und Unterteile
Körpergröße (in cm) 42 46 50 56 62 68 74 80 86 92 98
Alter Erstling Erstling Erstling 0-1 Monate 2-3 Monate 3-6 Monate 6-9 Monate 9-12 Monate 12-18 Monate 18-24 Monate 24-36 Monate
Gewicht bis zu 3 kg bis zu 3 kg bis zu 3 kg 4,5 kg 6,5 kg 8 kg 9 kg 10 kg 11 kg 12,5 kg 16 kg
Baby Schlafsäcke
Größe 50 60 70 80 90 100 110 120
Körpergröße (in cm) 50 60 70 80 90 100 110 120
Schuhe, Socken
Schuhgröße 12/13 14/15 15/17 18/20 21/23
Alter Frühchen 0-3 Monate 3-9 Monate 9-18 Monate 1,5-2 Jahre
Köpergröße (in cm) 44/50 56/62 68/74 80/86 92/98
Fußlänge (in cm) 7,5-10 10,5-11 11,5-12 12,5-13,5 14-14,5

Dein Baby wächst und wächst

Mit jedem Tag wird dein Wonneproppen größer. Wenn du Inspirationen für bequeme und niedliche Outfits für dein Baby suchst, bist du hier an der richtigen Adresse. Lass dich von unserer großen Auswahl an passender Kleidung inspirieren.

Baby-Kleidung: blaues T-Shirt und gestreifete Latzhose Outfits
Weißer Babyschlafanzug mit niedlichem Tier-Print Schlafanzüge
Die ersten Tage mit Baby - Baby-Hose im Jeans-Look mit Punkten Hosen
Blaues Baby T-Shirt mit niedlichem Zebra Print Oberteile

Die erste Reise mit deinem Baby

Je näher der Urlaub rückt, desto mehr Gedanken machst du dir, was deine Familie alles so braucht. Wir haben dir weiter unten eine praktische Liste zusammengestellt, die dir bei der Vorbereitung hilft. Keine Sorge, es wird babyleicht.

Baby-Sonnenbrille, Mütze, Schuhe und weitere Baby-Accessoirs

Checkliste für den
Urlaub mit deinem Liebling

Ob Kurztrip oder längerer Aufenthalt am Meer: Bereite dich mit deiner Familie bestens auf den Urlaub vor. Du wirst merken, wie erholsam und ereignisreich er sein kann, wenn du ihn gut planst. Finde hier weitere Infos für die perfekte Vorbereitung.

  • Reiseausweise
  • Alles Wichtige für Pflege & tägliche Reinigung
  • Reiseapotheke inkl. Sonnenschutz je nach Urlaubsziel. Wir raten aber dazu, dein Baby im ersten Lebensjahr nicht direkter Sonne auszusetzen
  • Essen & Trinken
  • Spielsachen
  • Kleidung für dein Baby: Bodies, Söckchen, Hosen, Oberteile, Jacke, Schlafanzug, Mütze & Tücher, Schuhe
  • Für den Urlaub in der Sonne: Sonnenhut, Badesachen & Sonnenbrille
  • Wichtiges für unterwegs: Kindersitz, Babydecke, Reisebett mit Schlafsack, Babyfon, Wickeltasche, Babytrage oder Tragetuch, Kinderwagen
Liste herunterladen

Babymode zum Krabbeln, Toben und Kuscheln

Von Basics über niedliche Prints bis hin zu praktischen Sets: Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir ganz genau, was Babys und Eltern brauchen. Du wirst schnell merken, dass sich gute Babymode den Bedürfnissen deines Kindes anpasst. Lass dich hier inspirieren!

Kleinkind trägt Baby-Kleidung mit süßen Prints in Pink Süße Prints
Kleinkind in gemütlichem Outfit aus T-Shirt und Hose sitzt auf Bett Cosy Outfits
Kleinkind trägt bunten Body mit Blumen-Print Bunte Bodies