global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Dir passen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Für wen?
Geschlecht
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Ausschnitt
Ärmellänge
Muster
Kollektion
Besonderheiten

Stillshirts

16 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Stillshirts – lässige Umstandsmode mit Stil

Die Geburt Deines Babys verändert alles – den Alltag ebenso wie Deine Garderobe. Wenn Du Dein Baby stillst, benötigst Du praktische Kleidung, die sich einfach öffnen lässt und sich angenehm auf der Haut anfühlt. Stillshirts zeichnen sich durch ihr cleveres Design aus: Sie bestehen aus verschiedenen Lagen, die Du wie Deine Still-BHs einfach aufknöpfen oder zur Seite schieben kannst, wenn Du Dein Kind anlegst. Nach dem Stillen schließt Du das Stillshirt ebenso einfach. Zudem sehen die lässigen Shirts schön aus und sind in vielen trendigen Varianten zu haben.

Stillshirts für einen komfortablen Alltag

Bist Du mit Deinem Baby unterwegs, kannst Du oft nicht absehen, wann es Hunger hat. Allzeit bereit lautet daher das Motto. Stillshirts erleichtern Dir das. Die dezenten Öffnungsmechanismen erlauben es Dir, Deinem Kind jederzeit und überall die Brust geben zu können. Sie bestehen zudem aus hautsympathischen, weichen Materialien, in denen Du Dich rundum wohlfühlst und die sich Deinen Körperformen optimal anpassen. Die ersten Wochen und Monate mit Deinem Baby sind in jeder Hinsicht aufregend: Der Alltag verändert sich völlig, und Dein Körper ebenso. Da benötigst Du Kleidung, die sich perfekt auf Dich einstellt. Stillshirts gehören zu diesen Kleidungsstücken. Sie sind dehnbar sowie figurbetont geschnitten – das macht sie bereits in der Schwangerschaft zu beliebten Begleitern. Wenn Dein Babybauch immer größer wird, ist mitwachsende Kleidung angesagt. Die Shirts schmiegen sich angenehm um Deinen Bauch und sind im oberen Teil bequem weit geschnitten. So genießt Du eine herrliche Bewegungsfreiheit.

Für Komfort sorgen ebenfalls die Materialien. Softe Bio-Baumwolle, geschmeidiger Jersey, zarte Viskose und jeweils ein Anteil Elasthan machen den perfekten Materialmix für Deine Stillshirts aus. Der Stretchstoff ist so dehnbar, dass er sich Dir jederzeit anpasst – ob Dein Baby und damit Dein Bauch in der Schwangerschaft wachsen oder sich Deine Figur in der Stillzeit abermals verändert. Die Stoffe, aus denen Deine Shirts bestehen, sind zudem atmungsaktiv, sodass Du selbst an stressigen Tagen von ihrem ausgezeichneten Klima profitierst. Gerätst Du doch einmal ins Schwitzen, absorbieren sie Feuchtigkeit und geben sie wieder ab. Das erleichtert heiße Tage im Sommer und ist ebenso angenehm, wenn es kühler wird und Du einen Cardigan oder eine Strickjacke überziehst.

Kombinationsmöglichkeiten und Pflegetipps für Deine Stillshirts

Und wo wir gerade bei den treuen Begleitern für Deine Stillshirts sind: Was Du dazu trägst, hängt nicht zuletzt vom Style der Shirts ab. Alle Modelle haben die praktischen und cleveren Öffnungen gemeinsam, sind allerdings in vielen verschiedenen Designs erhältlich. So lebst Du in der Stillzeit Deinen individuellen Modestil einfach weiter: Ärmellose Tops mit lässigen Lagen im rockigen Stil, Basic-Langarmshirts im Wickelschnitt, klassische Shirts mit U-Boot-Ausschnitt für den gekonnten 50er-Jahre Touch oder Oversize-Shirts mit geknotetem Ausschnitt mit Doppelfunktion: Der Ausschnitt bringt eine extravagante Note in Deine Garderobe und eröffnet buchstäblich die einfache Möglichkeit, Dein Baby zu versorgen.

Ebenso vielseitig wie die Schnitte zeigen sich die Farben und Muster Deiner neuen Stillshirts. Möchtest Du einen eleganten Touch in Dein Outfit bringen, greifst Du zu Shirts aus leicht glänzender Viskose in dezenten Unifarben wie Schwarz, Weiß oder einem strahlenden Blau. Sie passen wunderbar zu einem schmal geschnittenen Rock oder zu einer Stoffhose im 7/8-Schnitt. Zeitlos klassisch sind Stillshirts mit Streifen: monochrom, in Rot auf weißem Grund oder kunterbunt – Streifen gehen einfach immer und lassen sich vielfältig kombinieren. Zu bewährten Kombinationen wie Jeans und Sneaker kreierst Du mit gestreiften Umstandsshirts ein sportlich entspanntes Ensemble, das zum Einkaufsbummel ebenso gut passt wie zum Treffen mit Deinen Freundinnen und ihrem Nachwuchs im Kindercafé.

Das gilt ebenso für Punkte: Sie bringen einen romantischen Touch in Dein Outfit und sind schlicht umwerfend mit einer Umstandsjeans im Used-Look und Sandalen und oder zur komfortabel luftigen Culotte. Auffälliger wird es mit Musterprints: Paisley, Ethno, grafische Drucke, angesagte Fruchtmuster wie Melone oder Zitrone oder trendige Flamingo-Prints: Stillshirts mit wilden Drucken sind einfach perfekt für lässig gekonnte Outfits zu schmalen schwarzen oder weißen Umstandshosen. Stylische Stillshirts wie diese wirst Du in der ersten Zeit mit Deinem Baby lieben – schließlich erfüllen sie genau Deine Ansprüche an Komfort, Funktionalität und einem Design, das zu Deinem Modestil passt.

Damit das möglichst lange so bleibt, solltest Du der Pflege Deiner Stillshirts ein wenig Aufmerksamkeit widmen. Die weichen Materialien mögen es sanft, und der Anteil Elasthan erfordert ebenfalls Vorsicht beim Waschen. Auf der sicheren Seite bist Du, wenn Du Deine Still- und Umstandsshirts bei 30 Grad in der Maschine wäschst. Das schont Stoffe und Farben, und das Elasthan leiert nicht aus. Bei zu großer Hitze könnte das passieren. Aus diesem Grund solltest Du auf den Trockner verzichten und Deine Shirts auf der Leine trocknen. Achte darauf, dass sie nicht in der prallen Sonne hängen, damit die Farben nicht vorzeitig verblassen.

Dabei hilft das richtige Waschmittel: Bunte Shirts bleiben mit einem Colorwaschmittel so frisch wie am ersten Tag. Ein spezielles Schwarzwaschmittel erhält das tiefe Schwarz von dunklen Shirts, und ein Vollwaschmittel ist die Wunderwaffe für weiße Umstandsshirts. Durch die enthaltenen Tenside strahlen sie nach der Wäsche mit Dir um die Wette. Auch Weichspüler solltest Du allerdings verzichten. Er könnte die Fasern verkleben, und die Shirts fühlen sich dann nicht mehr so herrlich soft auf Deiner Haut an. Einen frischen Duft bekommst Du mit Deinem Waschmittel hin. Alternativ legst Du kleine Lavendelsäckchen in den Kleiderschrank zu Deinen Stillshirts. Sobald Du sie trägst, riechst Du den herrlichen Duft, der Dein Baby beruhigt und Euch beiden einfach ein gutes Gefühl verleiht.

Du kannst es nun gar nicht erwarten, Dich mit Deinen neuen Stillshirts einzudecken? Dann schau Dich jetzt im Onlineshop von C&A um und entdecke das vielfältige Sortiment in den verschiedensten Styles, Schnitten und Farben. Hol Dir idealerweise bereits in der Schwangerschaft eine Auswahl an Stillshirts, die Dir den Alltag mit Babybauch und Deinem Kind auf stylishe und bequeme Weise erleichtern.