global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Dir passen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Größe
Farbe
Preis
Material
Muster

Stiefel & Stiefeletten

27 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Hoch hinaus auf leisen Sohlen - Stiefeletten für Damen

Stiefeletten für Damen sind die Alleskönner unter den Schuhen. Es gibt sie in sportlicher oder eleganter Form, aus Leder oder aus pflegeleichtem Kunstleder, mit flacher Sohle und hohem Absatz. Und auch der Schaft zeigt sich immer anders: bis zum Knöchel reicht der Ankleboot, Winterboots dagegen können bis zur Mitte der Wade reichen. Modelle für den Sommer sind aus leichten Materialien und gerne ungefüttert. Herbst- und Winter-Stiefeletten dürfen dagegen nur zu gern ein flauschiges Innenleben führen. Kombiniere deine neuen Stiefeletten nach Lust und Laune zu deiner Garderobe - und mach dein Outfit zu deinem persönlichen Projekt.

Die wandelbare Welt der Stiefeletten

Sie gehören zu den Klassikern im Schuhschrank. Mindestens ein Paar Stiefeletten besitzt wohl jede Frau - und es darf gern das eine oder andere Exemplar dazukommen. Schließlich macht erst der richtige Schuh das Outfit komplett und die Stiefelette spielt dabei in jeder Jahreszeit eine buchstäblich tragende Rolle. Mit oder ohne Absatz? Das ist nicht immer nur eine Frage der persönlichen Präferenz - auch der Anlass entscheidet. Im Alltag geht es oft hektisch zu und du läufst von einem Termin zum nächsten. Die Einkäufe müssen erledigt und die Kinder von der Kita oder der Schule abgeholt werden. Flache Ankleboots ohne Absatz sind ideal, wenn du viel laufen musst, aber doch eine Spur schicker gekleidet sein möchtest. Sie reichen, wie der Name schon sagt, bis zum Knöchel und können auch mit einem kleinen Absatz ausgestattet sein.

In der kalten Jahreszeit darf es gerne ein wenig wärmer sein. Dann holst du die Winterboots aus dem Schrank. Ihre Merkmale: Sie sind dick und weich gefüttert, kalte Füße haben keine Chance. Außen bestehen sie aus Leder oder aus wasserabweisendem Funktionsmaterial. Sie bringen dich sicher durch Eis und Schnee und bieten mit Profilsohle Halt bei Nässe und Glätte. All das macht den warmen Boot auch zum idealen Schuh für lange Spaziergänge. Während der Boot ein eher praktischer Zeitgenosse ist, können Plateaustiefeletten auch anders. Und sie schaffen den Spagat, zugleich elegant und bequem zu sein. Durch das Plateau minimiert sich die Neigung des Fußes trotz Absatz. Du hast sicheren Halt und kommst so hoch hinaus und zugleich sicher ans Ziel - auch wenn du Absätze nicht gewohnt bist. Die Plateaustiefelette passt perfekt zur Skinny Jeans. Lässig wirkt sie mit einer Jeans im Used-Look, dazu passt eine lässige Bluse oder ein schlichtes Top und du bist bereit für den City-Bummel oder den Besuch in der Bar mit den besten Freunden. Es geht auch eleganter: Dann holst du die schmale Samthose oder auch die Jeans im Black-Denim aus dem Schrank, wählst die elegante Seidenbluse und den Blazer dazu und wagst den großen Auftritt am Abend.

Die idealen Schuhe für alle Jahreszeiten

Stiefeletten sind längst nicht mehr nur etwas für Herbst und Winter. Heute sind auch Sommer-Stiefeletten angesagt. Sie zeigen sich in zarten Pastelltönen, sind mit hübschem Lochmuster ausgestattet oder bestehen aus strapazierfähigen Textilien. So lassen sie genügend Luft durch, damit du auch an heißen Tagen nicht ins Schwitzen gerätst. Was die Absatzform angeht, hast du die Wahl: Flache Schuhe sind ideal, wenn du viel laufen musst und zu einer sportlichen, legeren Garderobe greifst. Sie passen aber auch zum Rock oder zum Kleid. Diese sollten allerdings vor allem bei kleinen Frauen maximal bis zum Knie gehen. Sonst werden die Beine optisch verkürzt. An kalten Tagen im Frühling oder auch im Herbst kommen klassische Stiefeletten für Damen zum Einsatz: Boots mit oder ohne Schnürung, ein leichtes Innenfutter und eine robuste Sohle sind ideal für nasse Untergründe und halten dich warm und trocken. Wenn der Winter kommt, gibt es eigentlich nur noch eines: die Winterstiefelette. Sie ist warm gefüttert und kann auch mit Absatz ausgestattet sein. Idealerweise hat sie eine Profilsohle, damit du auch in mehreren Zentimetern Höhe stets festen Halt hast.

Schuhe benötigen die passende Pflege, damit sie lange schön bleiben und ihre spezifischen Eigenschaften behalten. Winterstiefeletten solltest du imprägnieren, damit sie wasserfest werden oder bleiben. Stiefeletten aus Textilien für den Sommer lassen sich mit einer weichen Bürste reinigen, ein spezielles Pflegespray hält sie länger schön. Kunstleder ist besonders strapazierfähig. Damit das so bleibt, solltest du Stiefeletten aus synthetischen Materialien regelmäßig mit Pflegemitteln behandeln. Das gilt ebenso für Leder. Ausgeblichenes Leder kannst du mit einer abgestimmten Farbpflege wieder zum Leuchten bringen. Stiefeletten für alle Anlässe und Stile - entdecke jetzt die große Vielfalt und gönne deinem Schuhschrank den ein oder anderen Neuzugang.