Erlebnisferien: Kinder springen vor Freude in die Luft.

Erlebnisferien für Kinder: Tipps gegen Langeweile in den Ferien

Sommer, Sonne und ganz viel Zeit zum Spielen und Entspannen – die Sommerferien sind für alle Kinder wohl die beste Zeit des Jahres. Meist sind gemeinsame Familienurlaube geplant, aber auch Tagesausflüge in der Umgebung oder eine Woche Urlaub bei den Großeltern stehen oft auf dem Programm. Um Langeweile in den Ferien entgegenzuwirken, haben wir hier viele Ideen und Tipps zusammengefasst, wie Eltern die Ferien sinnvoll gestalten können.

Mehr Artikel entdecken:

Langeweile – was tun? So lassen sich die Ferien sinnvoll gestalten

Die Ferien sind für dein Kind eine wohlverdiente Zeit zur Erholung, in der sie den Schulalltag vergessen und neue Energie tanken können. Doch gerade neun Wochen Sommerferien sind eine lange Zeit, in der die Kleinen schnell auf der Suche nach neuen Beschäftigungsmöglichkeiten sind. Oft hören Eltern dann den Satz: „Mir ist langweilig!“ Dass Kindern in den Ferien langweilig wird, gehört auch dazu und stellt sie vor die Aufgabe, diese Lücken im Tagesplan selbstständig zu füllen. Mit diesen Tipps kannst du dein Kind dabei unterstützen:

  • Macht euch im Vorfeld einen Ferienplan: Wann geht es in den gemeinsamen Urlaub? Welche besonderen Ereignisse stehen in den Ferien an? Wann geht es zu Oma und Opa? Welche Tage sind für Ausflüge vorgesehen? Bildet gemeinsam ein Rahmenprogramm für die Ferien. Lasst dabei aber bewusst freie Tage, in denen dein Kind sich selbst beschäftigen und seinen Hobbys nachgehen kann. So bleibt die Vorfreude auf besondere Tage in den Ferien erhalten.

  • Erhalte eure Tagesstruktur aufrecht: Auch in den Ferien sollte dein Kind einen strukturierten Tagesablauf haben, an dem es sich orientieren kann. Natürlich darf dein Kind in den Ferien etwas länger aufbleiben und ein bisschen länger schlafen, allerdings sollten wichtige Struktureinheiten wie geregelte Mahlzeiten und vielleicht die ein oder andere Aufgabe im Haushalt eingehalten werden.

  • Lass dein Kind kreativ werden: Sobald die Frage „Ich habe Langeweile. Was kann ich tun?“ aufkommt, solltest du nicht sofort darauf reagieren. Phasen der Langeweile sind wichtig für Kinder. So lernen sie, kreativ zu werden und sich selbst zu beschäftigen. Frage dein Kind stattdessen, ob es selbst Ideen gegen die Langeweile hat oder was es gern tun möchte. Das regt die Fantasie an und stärkt das Selbstbewusstsein deines Kindes.

Nur wenn dein Kind wirklich gar keine Idee hat, was es bei Langeweile tun kann, solltest du ihm helfen. Dabei kannst du verschiedene Impulse geben, die dein Kind vielleicht auf eine Idee bringen können.

Tipp

Wenn dein Kind Schulaufgaben über die Ferien erledigen muss, eignet sich dafür die vorletzte Ferienwoche. So kann dein Kind die Ferien erst einmal genießen und sich erholen, bevor es wieder an die Schule denkt. Die letzte Ferienwoche kann es dann noch einmal komplett entspannen, bevor die Schule wieder losgeht.

Tipps gegen Langeweile: Mädchen malt mit Kreide einen großen Schmetterling auf den Boden.

Ideen gegen Langeweile: So kann sich dein Kind allein oder mit Freunden beschäftigen

Um die Lücken im Ferienplan zu füllen, sollte dein Kind am besten Aktivitäten nachgehen, die weitestgehend offline stattfinden und die Fantasie anregen. Gute Ideen gegen Langeweile sind zum Beispiel:

Nachfolgend findest du viele weitere Ideen und Impulse, wie die Ferien zu echten Erlebnisferien für dein Kind werden können.

Ausflüge mit Kindern: Familie unternimmt eine Kajak-Tour.

Ausflüge mit Kindern: Tipps für Familienausflüge & Unternehmungen mit Kindern

Zu unvergesslichen Ferien gehören auch Tages- oder Wochenendausflüge, die die ganze Familie unternehmen kann. Hier findest du daher Inspirationen, welche Ausflugsziele besonders spannend und lehrreich für Kinder sein können. Dabei stellen wir Freizeitaktivitäten für Naturfreunde, Technikbegeisterte, Kunst- und Kulturfans sowie Geschichtsinteressierte vor, die bestimmt auch in deiner Umgebung angeboten werden.

Tipps für Ausflüge mit Kindern
Tipp

Lass dein Kind mitentscheiden, welche Aktivitäten ihr als Familie unternehmen wollt. So kann dein Kind selbst auch kreativ werden und ihr sucht garantiert Ausflüge heraus, die allen Spaß machen.

Urlaub mit Großeltern: Oma liest ihrer Enkelin etwas vor.

Urlaub mit dem Enkelkind & Tipps für Tagesausflüge mit Großeltern

In den Ferien können viele Kinder mehrere Tage am Stück mit den Großeltern verbringen und sich verwöhnen lassen. In diesem Artikel finden Großeltern Ideen, was sie mit ihren Enkeln vor Ort unternehmen und welchen Freizeitaktivitäten sie nachgehen können. Des Weiteren erklären wir, was Großeltern bei einem längeren Aufenthalt ihrer Enkel beachten sollten und wie sie eine gemeinsame Reise mit dem Enkelkind organisieren können.

Ferien bei und mit den Großeltern
Ferienlager – Kinder grillen Marshmallows über einem Lagerfeuer.

Von Sportcamp bis Sprachcamp: Welches Ferienlager passt zu meinem Kind?

Welches Feriencamp ist das richtige für mein Kind? Diese Frage stellen sich viele Eltern angesichts der zahlreichen Angebote im Internet. Aus diesem Grund erläutern wir in diesem Artikel, woran du ein qualitativ hochwertiges Feriencamp erkennst und wie du gemeinsam mit deinem Kind das passende Ferienlager finden kannst. Außerdem erklären wir, ab wann dein Kind bereit für das erste Ferienlager ist.

Verschiedene Ferienlager-Arten im Überblick
Tipp

Im Ferienlager kann dein Kind seine Ferien sinnvoll verbringen, neue Erfahrungen sammeln und mit Gleichaltrigen Zeit verbringen. Daher könnt ihr gemeinsam darüber nachdenken, ob ein Besuch im Ferienlager für die nächsten Ferien für dein Kind in Frage kommen würde.

Kinder alleine reisen – Mutter verabschiedet sich von ihrem Sohn.

Ferienlager-Tipps: Vorbereitung, Packliste & Tipps gegen Heimweh

Das erste Mal allein im Feriencamp zu sein, ist für Kinder meist ein spannendes Erlebnis und eine wichtige Lernerfahrung. Damit du dein Kind angemessen auf das erste große Abenteuer allein vorbereiten kannst, klärt dieser Artikel alle wichtigen Fragen: Welche Unterlagen muss ich ausfüllen und mitgeben? Was können wir vorher gemeinsam üben? Was kann bei Heimweh im Ferienlager helfen?

Außerdem findest du im Artikel eine praktische Packliste als PDF, die euch das Kofferpacken erleichtern wird.

Vorbereitungen & Packliste fürs Ferienlager

______________________________________________

Quellen

https://magazin.sofatutor.com/eltern/tipps-und-tricks-gegen-langeweile-in-ferien/

(aufgerufen am 30.05.2022)

https://www.welovefamily.at/sommerferien-zuhause-tipps-gegen-langeweile/

(aufgerufen am 30.05.2022)

Bildquellen

iStock.com/Imgorthand

iStock.com/martin-dm

iStock.com/FamVeld

iStock.com/Paperkites

iStock.com/naumoid

iStock.com/evgenyatamanenko

Neue Member erhalten einen 10% Willkommensbonus*

Werde Member bei C&A for you, unserem kostenlosen Member-Programm, um zusätzlich spezielle Member-Angebote und einen Member-Rabatt im Sale zu erhalten.

Jetzt Member werden

*Du erhältst deinen 10-%-Bonusgutschein, nachdem du dich für C&A for you registriert und unsere personalisierten E-Mails abonniert hast. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, ist der Gutschein einmalig einlösbar, sowohl in C&A-Filialen als auch im C&A-Onlineshop. Er gilt nicht in Kombination mit reduzierten Artikeln und anderen Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftsbedingungen findest du unter www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum