global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Ihre ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Ihnen passen

Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Beinform
Länge
Muster
Kollektion
Besonderheiten

Sport-Leggings

18 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Sport-Leggings für Damen: fit und flexibel!

Sportkleidung sollte maximale Bewegungsfreiheit bieten und so Ihre Performance unterstützen. Sport-Leggings für Damen leisten genau das und noch viel mehr. Für ein leichtes Training bieten sich Modelle aus softer Baumwolle an. Viele der eng anliegenden Hosen bestehen allerdings aus Funktionsmaterialien, die für ein optimales Klima beim Auspowern sorgen. Der hautenge Sitz unterstützt zudem Ihre Muskulatur beim Training. Auch in der Freizeit zeigen Leggings sich flexibel: Beim Wandern, Spazierengehen und auf Reisen sind die trendigen Hosen bequeme Alleskönner, die sich stylish kombinieren lassen. Damit sind Sport-Leggings für Damen bei sportlichen Aktivitäten unverzichtbar und passen zu zahlreichen Gelegenheiten. Im Online-Shop von C&A finden Sie vielfältige Varianten für alle Ansprüche: von der Sporthose für Höchstleistungen bis zur anschmiegsamen Hose fürs Yoga, Pilates oder die Entspannung nach dem Workout.

Sport-Leggings für Damen: funktionale Begleiter für Sport und Freizeit

Ob es Sie zum Laufen in den Park zieht, die Cardio-Einheit im Fitnessstudio Ihr Ding ist, Sie es lieben, Gewichte zu heben oder im Zumba-Kurs abzurocken: Immer dann ist bequeme Kleidung gefragt, die jede Bewegung mitmacht, optimal sitzt und Schweiß zuverlässig abtransportiert - so wie eine Sport-Leggings für Damen. Der dehnbare Stoff erlaubt viel Bewegungsfreiheit, und die Funktionsmaterialien sorgen dafür, dass Sie bei schweißtreibender Action angenehm trocken bleiben. Dabei gibt es zahlreiche Varianten der Sport-Leggings für Damen, die Sie je nach Sportart, Jahreszeit und Ihrem persönlichen Geschmack auswählen können. Ein hoher Bund kaschiert einen kleinen Bauch, während ein niedriger Bund für schlanke Figuren ideal ist. Im Sommer bieten sich für den Outdoor-Sport Capri-Leggings an. Die Dreiviertellänge lässt viel Luft an Ihre Beine und zaubert eine harmonische Silhouette. Die klassischen Sport-Leggings für Damen sind knöchellang und bieten sich sowohl für die Joggingrunde im Frühjahr und Herbst als auch für das Workout im Studio an. Im Winter greifen Sie zur Leggings mit angerautem Innenfutter oder Fleece-Fütterung. So bleiben Ihre Beine auch bei eiskalter Witterung schön warm und Ihre Muskeln geschmeidig. Für Radfahrerinnen gibt es kurze Sport-Leggings mit einer bequemen Polsterung im Bereich des Gesäßes. Für sanfte Sportarten wie Yoga und Gymnastik bieten sich Modelle mit praktischem Fußsteg an. So können die Beinlinge nicht hochrutschen, und das ist auch ideal, wenn Sie warme Stulpen über den Leggings tragen möchten.

Wenn Sie im Winter auf eine warme Hose setzen, die Sie mit einem längeren Kuschelpulli kombinieren möchten, sind die Winter-Leggings Ihre Kandidaten. Suchen Sie auf Reisen nach einem komfortablen Outfit, das nicht einengt und auch während eines längeren Flugs maximale Bequemlichkeit bietet, ist die Sport-Leggings eine interessante Alternative zur Jogginghose. Sportswear ist auch im Alltag im Kommen, und so können Sie mit Sport-Leggings für Damen ein stylishes Outfit für jeden Tag kreieren. Zum Beispiel in einem Modell mit wilden Mustern zu einem langen Tank-Top, das bis über den Po reicht, Stiefeletten und Lederjacke. In der Freizeit gilt für alle Looks: Das Oberteil sollte lang und weit geschnitten sein, um harmonische Proportionen zu erzielen. Ein Oversize-Pulli bietet sich ebenso an wie ein Minikleid.

Materialien, Style und Pflege

Sport-Leggings für Damen unterscheiden sich in einigen Punkten von den Leggings, die Du Sie Hause auf der Couch tragen, allen voran in puncto Material. Die Sporthose besteht aus Kunstfasern wie Polyamid, Polyester und Polyacryl, die speziell verarbeitet werden. Das macht sie besonders widerstandsfähig, atmungsaktiv und schweißabsorbierend. Durch den hohen Anteil Elasthan schmiegt sich die Hose perfekt an Ihren Körper an. Zudem hält das Material die Hose in Form, sodass sie auch bei rasanten Sportarten jede Ihrer Bewegungen mitmacht, Ihre  Muskulatur sanft stützt und eine sexy Figur formt. Einsätze aus Mesh und Belüftungsschlitze sorgen zusätzlich für ein angenehmes Klima. Bei der Wahl Ihrer Sport-Leggings für Damen sollten Sie auch die Oberfläche der Hose beachten. Beim Krafttraining etwa sind rutschfeste Materialien in matter Optik ideal, damit Sie auf der Hantelbank einen festen Halt haben. Zum Laufen können Sie zu einer glänzenden Leggings greifen, deren Stoff besonders reibungsarm ist. Das Material macht auch den Style aus: Schimmernde Stoffe wirken modern, matte zurückhaltend, und ein Materialmix mit Mesh ergibt einen futuristischen Look. Um sich beim Sport rundum wohl zu fühlen, ist eine geschickte Kombination aus Sport-Leggings, Oberteil und Schuhen wichtig: Eine dezente Sporthose in Schwarz lässt sich optimal zu einem auffälligen Oberteil tragen, während eine Hose mit bunten Mustern zu einem zurückhaltenden Top sehr stilvoll wirkt. Oder Sie probieren es Ton in Ton: Ein Sport-Outfit ganz in Schwarz, Blau oder Grau wirkt dezent und zugleich stylish. Zu Leggings mit Farbverläufen und Mustern können Sie Schuhe und Shirt kombinieren, die eine Farbe der Hose aufnehmen.

Eine Sporthose wird oftmals stark beansprucht, schließlich finden viele Sportarten auf dem Boden, der Bank oder im Freien statt. Die Funktionsmaterialien benötigen zudem ein gewisses Maß an Pflege, damit sie in Form bleiben. Sie sollten daher beim Waschen und Trocknen einige Hinweise beachten, damit Sie Ihre Sport-Leggings für Damen lange tragen können. So vertragen funktionale Stoffe in der Regel eine Wäsche bei maximal 30 Grad. Damit sie hygienisch sauber werden, verwenden Sie einen Hygienespüler, der Bakterien und Co. auch bei niedrigen Temperaturen den Garaus macht. Auf den Wäschetrockner sollten Sie verzichten. Durch die Hitze können sich spezielle Beschichtungen auflösen und die Stoffe ihre Form verlieren. Trocknen Sie Ihre Leggings daher am besten auf der Leine. Anschließendes Bügeln ist nicht notwendig, denn die Materialien sind meist knitterfrei. Ein Modell aus festem Baumwollstoff können Sie heißer waschen: 40 Grad sind erlaubt. So bleiben Ihre Sport-Leggings für Damen auch nach vielen Wäschen wie neu. Suchen Sie nach Abwechslung und benötigen für Ihr Workout neue Sporthosen? Dann schauen Sie sich jetzt im Online-Shop von C&A um. Bei uns finden Sie Sport-Leggings für Damen in vielfältiger Auswahl.