shop.global.1

Smart casual

Trier par
Meilleur tri
Sexe
Taille
Couleur
Prix
Éco-responsable
Composition extérieure
Collection
Col
Longueur des manches
Coupe
Longueur
Forme / Silhouette
Design
Marque
Spécificités

Des vêtements smart casual pour homme et pour femme

Une allure smart casual mixe les styles avec beaucoup d'équilibre. L'élégance ne prend pas le dessus sur l'air décontracté et inversement. Il s'agit d'un look idéal pour passer du bureau à une soirée entre amis sans même se changer. Les pantalons, les vestes et les chemises proposent des coupes soignées mais sans tomber dans l'effet "tiré à quatre épingles". Les vêtements sont confortables et conçus essentiellement avec des matières naturelles comme le coton, le cuir ou le lin. Ils permettent de créer des tenues harmonieuses où mêmes les basiques révèlent une pointe d'originalité. À la fois sophistiqué et moins strict qu'une tenue de bureau traditionnelle, un seul élément de ce style change la donne et fait passer votre tenue de classique à résolument tendance. Les hommes apprécient aussi le style smart casual pour sa simplicité et le confort des vêtements qu'il propose. Entre chino, polo et chemise en coton, la qualité des matières est au rendez-vous. Les femmes misent sur des hauts raffinés qui vont tout autant avec des jupes qu'avec des jeans. Et les jolies robes aux imprimés chics sont bien entendu de la partie. Ce style sied aux femmes ainsi qu'aux hommes désireux d'être bien habillés sans pour autant sacrifier leur confort. À ceux et à celles qui aiment changer de tenues au gré de leurs envies et des saisons, découvrez nos différentes collections et nos marques qui révéleront votre côté smart casual. Dénichez sans plus attendre les vêtements qui intégreront votre dressing décontracté chic à petits prix.

Un large choix de vêtements smart casual

Nos équipes de stylistes ne cessent d'imaginer des collections à l'image de votre vie. Comme la mode est en perpétuelle évolution, nous vous proposons de nouveaux vêtements au fil des saisons. Toutefois, ce qui ne change pas, c'est notre volonté de vous offrir de quoi composer des ensembles durables et inspirants. Nos confections smart casual s'inscrivent dans l'air du temps. Notre marque pour homme Angelo Litrico habille les amateurs de mode avec élégance et décontraction. Nos vêtements estampillés Westbury Premium révèlent le gentleman qui sommeille en vous avec sophistication. Notre marque mixte Canda a été pensée pour les femmes et les hommes actifs en quête d'un style soigné et confortable, composé de vêtements de qualité et faciles à marier

Smart Casual für Damen

Egal, ob Du am liebsten Jeans trägst oder Dich sogar in der Freizeit hauptsächlich für Rock oder Kleid entscheidest: Wenn vom Smart-Casual-Style die Rede ist, kommt jede Frau garantiert auf ihre Kosten. Der Hosenanzug ist nach wie vor der wichtigste Baustein des sportlich-eleganten Looks und darf in keiner Garderobe fehlen. Er ist äusserst wandelbar und lässt sich auf viele verschiedene Arten kombinieren. Im Büro trägst Du ihn zu einer adretten Bluse, nach Feierabend lockerst Du den Look mit einem Top und einem farblich abgestimmten Halstuch auf. Wähle einen Hosenanzug in einer dezenten Farbe wie Blau oder Grau. Nadelstreifen oder Vichy-Karo sind ebenfalls zulässig. Die Hose kannst Du ausserdem zu Oberteil und Strickjacke tragen.

Auch Jeans passen problemlos in den Smart-Casual-Rahmen - vorausgesetzt, sie sind hochwertig verarbeitet und klassisch geschnitten. Von Jeans im Used-Look solltest Du auf jeden Fall die Finger lassen. Bei C&A findest Du elegante Stoffhosen, die Jeans in puncto Komfort in nichts nachstehen, vom Style her jedoch einer Businesshose zum Verwechseln ähnlich sehen.

Femininer wirkt ein Outfit aus Rock und Bluse. Dabei solltest Du beachten, dass der Rock keinesfalls zu kurz sein darf - Miniröcke passen nicht zum Smart-Casual-Look. Die richtige Wahl triffst Du mit einem Bleistiftrock oder einem Midirock aus fliessendem Stoff. Ist der Rock gemustert, kombinierst Du ihn mit einem unifarbenen Oberteil. Dazu passen ein schicker Blazer und klassische Pumps. Bei Anlässen, die unabhängig von der Arbeit stattfinden, kannst Du dazu auch edle Sneaker oder ein trendiges Bolerojäckchen tragen.

Im Sommer kombinierst Du ein luftiges Kleid mit einem leichten Blazer und eleganten Pumps. Ist es sehr heiss, kannst Du die Strumpfhose eventuell auch weglassen. Achte jedoch auf ein betont gepflegtes Äusseres und eine harmonische Farbkomposition. Knallfarben sind selbst im Hochsommer zu vermeiden - wähle stattdessen Kleidungsstücke in Hellblau, Weiss, Hellgrau und Beige. Der Smart-Casual-Stil ist auf jeden Fall dazu da, Dich in einem positiven Licht zu präsentieren. Freizügig sollte Dein Outfit jedoch niemals sein. Deshalb empfiehlt es sich, auf tiefe Dekolletés und kurze Röcke sowie auf Oberteile und Kleider mit Cut-out-Details zu verzichten. Setze lieber auf klassische, klare Linien und Schnitte, in denen Du Dich rundum wohlfühlst.

Smart Casual für Herren

Wenn es darum geht, ein Outfit im Smart-Casual-Style zu wählen, haben es Herren gar nicht so schwer. Lässt Du die Krawatte weg, fügt sich bereits ein klassischer Anzug problemlos in die Kleiderordnung ein. Doch es bieten sich Dir noch viele andere Möglichkeiten, wie Du Deinen Look im Alltag verändern und variieren kannst, ohne den Rahmen des Dresscodes zu sprengen. Du bist keinesfalls an den Anzug gebunden: Kombiniere eine edle Stoffhose oder hochwertige Chinos mit einem Hemd und schicken Schuhen. Wenn es kühler wird, trägst Du dazu einen Blazer oder eine Strickjacke. Achte darauf, dass Blazer und Cardigan farblich auf den Rest des Outfits abgestimmt sind.

Viele Herren entscheiden sich für eine Kombination aus dunkler, unifarbener Hose und hellerem Blazer, wobei letzterer auch dezent gemustert sein darf. Für gesellschaftliche Anlässe, die im Freien stattfinden und als Dresscode Smart Casual vorschreiben, sind auch lässigere Varianten wie ein Polohemd oder eine Lederjacke zulässig. Wichtig ist, dass sämtliche Kleidungsstücke geschmackvoll sind und perfekt miteinander harmonieren. Grosse Logos, auffällige Schriftzüge, kräftige Farben und grelle Muster sind tabu. Da der Smart-Casual-Look nicht dazu dient, seine individuellen Vorlieben mithilfe von Kleidung zum Ausdruck zu bringen, solltest Du auf derartige Anspielungen verzichten. Das T-Shirt der Lieblingsband bleibt ganz klar zu Hause.

Varianten für einen individuellen Style

Bei der Wahl ihrer Kleidung lassen sich die meisten Menschen nur sehr ungern einengen. Aber selbst wenn aufgrund des vorgeschriebenen Dresscodes gewisse Einschränkungen bestehen, ergibt sich dennoch die Möglichkeit, diese aufzulockern oder individuell zu interpretieren. Im Herbst und Winter trägst Du anstelle eines Hemdes oder einer Bluse einen Feinstrickpullover aus Kaschmir. Damen verzichten auf einen Blazer und wählen stattdessen eine leichte Jacke im Blouson-Look. Dabei solltest Du auf hochwertige Materialien und einwandfreie Verarbeitung achten.

Accessoires zum Smart-Casual-Dresscode

Beim Smart Casual spielen Accessoires eine untergeordnete Rolle. Sie sollten möglichst unauffällig sein, aber nicht ganz fehlen. Ein absolutes Muss für Herren ist ein Ledergürtel, der jedes Outfit sofort viel edler erscheinen lässt. Sowohl für Damen als auch für Herren ist eine hochwertige Armbanduhr ein edles Accessoire. Sie ist nicht nur praktisch, sondern zeugt auch von Deinem individuellen Style. Schmuck sollte möglichst dezent und klassisch sein: Damen wählen kleine Ohrringe in Gold oder Silber und eine passende Halskette, Herren runden ihren Look mit passenden Manschettenknöpfen ab.