Musikinstrumente Kinder – Eltern spielen gemeinsam mit dem Kind Klavier.

Musikinstrumente lernen für Kinder: Gitarre, Klavier und Schlagzeug lernen für Kinder

Musik, Tanz und Gesang – jedes Kind kann Freude an musischen Hobbys entwickeln. Zwar ist ein gewisses Mass an Disziplin nötig, um ein Instrument zu lernen, aber der Musikunterricht sollte Kindern vordergründlich Freude bereiten. Um einen Einstieg zu finden, bieten viele Musikschulen Schnupperkurse an, um das Interesse der Kinder zu wecken. Beim sogenannten ‚Instrumentenkarussell‘ können Kinder verschiedene Musikinstrumente kennenlernen und ausprobieren. So fällt die Entscheidung leichter und dein Kind findet ein Musikinstrument, was gut zu ihm passt.

Wir stellen dir die Musikinstrumente Gitarre, Klavier und Schlagzeug für Kinder vor und zeigen, welche Vorteile es für die Kindesentwicklung haben kann, ein Musikinstrument zu lernen.

Warum sollten Kinder ein Instrument lernen?

Neben sportlichen Aktivitäten ist Musik eines der beliebtesten Hobbys für Kinder. Als regelmässige Freizeitaktivität hat das Lernen von Musikinstrumenten viele Vorteile für die persönliche Entwicklung deines Kindes:

  • Förderung des Hörvermögens und der Feinmotorik

  • Steigerung der Selbstdisziplin sowie des Konzentrationsvermögens

  • Verbesserung der sozialen Kompetenzen

  • Selbstdisziplin und Eigenverantwortung

Ab einem gewissen Stand der Fähigkeiten bietet ein Musikinstrument genügend Spielraum, um der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Wenn dein Kind beispielsweise bei einem Schulkonzert auftritt und das Musikstück selbst auswählt, lernt es Selbstständigkeit und steigert sein Selbstbewusstsein. Da der Fortschritt beim Musizieren von regelmässigen Übungen abhängig ist, verbessert es seine Selbstdisziplin. Das Erlernen eines Instruments fördert zudem die Konzentration und das Gedächtnisvermögen, was die schulischen Leistungen deines Kindes positiv beeinflussen kann. Das Musizieren bietet Kindern zudem eine Möglichkeit, kreativ zu sein und seine Gefühle auszudrücken. So werden Frust und Stress abgebaut.

Tipp

Durch das Erlernen eines Musikinstrumentes eignet sich dein Kind auch schulrelevantes Wissen an. Im schulischen Musikunterricht haben die Kinder den Vorteil, dass sie bereits Noten lesen können und musiktheoretische Grundkenntnisse besitzen.

Ab wann können Kinder ein Instrument lernen?

Eine musikalische Ausbildung kann dein Kind schon recht früh beginnen. Allerdings ist es nie zu spät, ein Musikinstrument zu lernen. Mit dem Musikunterricht kann dein Kind also beginnen, sobald es reif genug ist und/oder den Wunsch äussert.

Damit dein Kind sich einem Instrument ernsthaft widmen kann, benötigt es:

  • die nötige Geduld, Ausdauer und Aufmerksamkeitsspanne

  • eine ausgeprägte Auffassungsgabe

  • Konzentrationsvermögen

  • ausreichend entwickelte motorische Fähigkeiten

Erfüllt dein Kind diese Bedingungen schon vor der Schuleinführung, steht dem Beginn des Musikunterrichts nichts im Weg. Aber bedenke, dass nicht jedes Kleinkind ein musikalisches Ausnahmetalent sein muss. Lass deinem Kind ausreichend Zeit, um seine Fähigkeiten zu entwickeln.

Vor allem in der anfänglichen Lernphase sollte dein Kind Unterricht von einem Musiklehrer erhalten, damit es von Anfang an die richtige Technik vermittelt bekommt. Wenn dein Kind erfahrener ist, wird es im Selbststudium seine Fähigkeiten ausbauen können.

Bei den meisten Instrumenten gibt es Altersempfehlungen, die von den geforderten Techniken und der körperlichen Entwicklung deines Kindes abhängen. So ist die Blastechnik einer Oboe anspruchsvoller als die einer Blockflöte. Grosse Instrumente wie ein Kontrabass können für kleine Kinder schwer zu halten sein.

Tipp

Manche Instrumente wie Gitarren oder Geigen sind in Kindergrössen erhältlich. Da sie mit den Kindern mitwachsen, ist es ratsam, Instrumente zu mieten, zu leihen oder gebraucht zu kaufen.

Mu­sik­in­stru­men­te für Kin­der: Gitarre lernen für Kinder

Die Gitarre zählt zu den meistgespielten Musikinstrumenten. Eine Gitarre kann zum Beispiel als Begleitinstrument für Gesang oder als Teil einer Band gespielt werden. Bereits einfache Akkorde haben auf der Gitarre einen schönen Klang und können schon von kleinen Kindern erlernt werden. Für Jugendliche ist der mögliche Wechsel zur E-Gitarre eine interessante Perspektive.

Damit dein Kind Gitarre lernen kann, sollte es die Gitarre bereits ordentlich in den Händen halten können. Kleinere Modelle (Kindergitarren) können da den Einstieg erleichtern. Zudem bietet es sich an, eine Schnupperstunde bei einem Gitarrenlehrer oder der Musikschule zu nehmen. So kann dein Kind unverbindlich das Musikinstrument entdecken und herausfinden, ob es Gitarre lernen möchte.

Klavier lernen für Kinder – Kleiner Junge beim Klavierunterricht.

Musikinstrumente für Kinder: Klavier lernen für Kinder

Das Klavier zählt zu den beliebtesten Instrumenten, das vor allem für seine Vielseitigkeit geschätzt wird. Verschiedene Stilrichtungen bieten deinem Kind jede Möglichkeit, sich musikalisch weiterzubilden.

Bereits im Kindergartenalter kann die Motorik der Hände genügend ausgebildet sein, um Töne auf dem Klavier zu erzeugen. Für ernsthaften Klavierunterricht sind die meisten Kinder in diesem Alter jedoch noch nicht bereit. Das Klavier ist ein anspruchsvolles Instrument: Geschicklichkeit und eine gute Feinmotorik sind Grundvoraussetzungen. Eine Schnupperstunde ermöglicht es deinem Kind, das Instrument unverbindlich kennenzulernen und zu entscheiden, ob es Klavier lernen möchte.

Schlagzeug lernen für Kinder – Mädchen übt am Schlagzeug.

Mu­sik­in­stru­men­te für Kin­der: Schlag­zeug lernen für Kinder

Viele Eltern verbinden Schlaginstrumente in erster Linie mit viel Lärm. Mit regelmässiger Übung können Kinder das Schlagzeug jedoch ebenso meisterhaft beherrschen wie jedes andere Instrument. Während des Spielens bewegen sich Schlagzeuger mehr als viele andere Musiker. Für Kinder, die viel Energie in ihre Musik einbringen wollen, ist das Schlagzeug daher bestens geeignet.

Tipp

Nicht jedes Instrument ist gleichermassen für alle Kinder geeignet. Saiteninstrumente erfordern mehr Feingefühl, während Schlaginstrumente körperlich anstrengender sind.

Während Kleinkinder auf Trommeln spielen können, ist ein grösseres Drumset erst für Kinder ab dem Schulalter zu empfehlen. Schlagzeug zu lernen, hat positive Auswirkungen auf das Körpergefühl und die Koordination von Kindern. Arme und Beine sind beim Schlagzeug spielen ununterbrochen in Bewegung. Vor allem ein gutes Rhythmusgefühl wird durch das Schlagzeug geschärft.

Für den Einstieg empfiehlt es sich, eine Schnupperstunde bei einem Schlagzeuglehrer oder der Musikschule in der Nähe zu vereinbaren. So kann dein Kind das Musikinstrument ausprobieren und herausfinden, ob es das richtige Hobby gefunden hat.

Fa­zit: Instrumente lernen als regelmässiges Hobby

Begeisterung für Musik liegt den meisten Menschen im Blut. Singen, Tanzen und Musizieren machen Kindern nicht nur Spass – sie fördern auch ihre Entwicklung. Kognitive Fähigkeiten, Koordination und Feinmotorik werden durch musische Hobbys geschult. Aufgeschlossene Kinder können durch Musik ihre Kreativität ausleben, zurückhaltende Kinder finden eine neue Ausdrucksform für ihre Gefühle. Regelmässige Übungen trainieren die Selbstdisziplin. Das gemeinsame Musizieren in einer Musikschule oder in einer Band fördert zudem die sozialen Fähigkeiten deines Kindes.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Quellen und weiterführende Informationen

https://www.dadslife.at/dads-guide/musik-instrumente-kinder/

(aufgerufen am 03.07.2023)

https://www.welt.de/wissenschaft/article1156247/Musizieren-veraendert-das-Gehirn-zum-Guten.html

(aufgerufen am 03.07.2023)

https://www.eltern.de/schulkind/freizeit-und-hobbys/instrumente-lernen.html(aufgerufen am 03.07.2023)

https://www.swissmom.ch/kind/praktisches/kindergarten-und-schule/freizeit-und-hobbys/instrumentalunterricht/

(aufgerufen am 03.07.2023)

https://www.familienleben.ch/freizeit/hobbys/musikinstrumente-fuer-kinder-1051

(aufgerufen am 03.07.2023)

http://www.diegitarre.ch/kinder-schulergitarren/

(aufgerufen am 03.07.2023)

http://www.schlagzeugunterricht-zh.ch/unser_unterricht.php

(aufgerufen am 03.07.2023)

Bildquellen in chronologischer Reihenfolge im Text

Titelbild: iStock/AlexBrylov

  1. Bild im Text: iStock/Imgorthand

  2. Bild im Text: iStock/Imgorthand

  3. Bild im Text: iStock/ferrantraite

Neue Member erhalten einen 10% Willkommensbonus*

Werde Member bei C&A for you, unserem kostenlosen Member-Programm, um zusätzlich spezielle Member-Angebote und einen Member-Rabatt im Sale zu erhalten.

Jetzt Member werden

*Du erhältst deinen 10-%-Bonusgutschein, nachdem du dich für C&A for you registriert und unsere personalisierten E-Mails abonniert hast. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, ist der Gutschein einmalig einlösbar, sowohl in C&A-Filialen als auch im C&A-Onlineshop. Er gilt nicht in Kombination mit reduzierten Artikeln und anderen Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftsbedingungen findest du unter www.c-and-a.com/ch/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPost FinanceDie Post
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutz Impressum