shop.global.1
Filter
Größe
Farbe
Marke
Nachhaltigkeit
BH-Form
Muster
Kollektion

Spitzen BHs: die Verführungskünstler

Sie sind aufregend, sexy, und es gibt sie in den unterschiedlichsten Designs: Spitzen BHs gehören in jeden Wäscheschrank. Sie lassen sich mit passenden Slips zu einem attraktiven Set kombinieren, kommen allerdings auch solo ganz groß raus. Dabei sind sie oft zu schön, um sich unter Deiner Kleidung zu verstecken. Blitzt Dein Spitzen BH ganz leicht unter Deinem Strickpullover hervor, kreierst Du einen charmanten Look, der mehr verhüllt, als er zeigt, und damit absolut alltagstauglich ist. Spitze wirkt elegant und feminin und ist damit ein ideales Material für Deinen BH. Dabei zeigt sich der Spitzen BH in verschiedenen Formen, und auch die Spitzen-Details sind variantenreich. Von Spitze all over bis hin zu dezenten Details reicht das Angebot an Spitzen BHs, die Du bei C&A findest. Da ist für jede Brustform, jeden Anlass und jeden Geschmack etwas dabei.

Von dezenten Uni-Tönen wie Schwarz, Weiß oder Nude über zarte Pastellfarben wie Vanillegelb oder Hellblau bis zu aufregenden Varianten in Rot oder Violett reicht die Farbpalette, aus der Du Deine neuen Spitzen BHs auswählen kannst. Dazu kommen die verschiedenen BH-Formen, die mit Spitzenbesatz noch einmal einen ganz besonderen Reiz entfalten. Klassische Bügel-BHs, BHs ohne Bügel, Balconette-BHs oder ein T-Shirt-BH, bei dem die Spitze sich auf dezente Details konzentriert, wie etwa an den Trägern - welches Modell soll es für Dich sein? Hier erfährst Du, welcher BH für welche Brustform und -größe besonders vorteilhaft ist, zu welcher Kleidung Du welchen BH am besten kombinierst und wie Du Dich in Deinem Spitzen BH fühlst wie eine Queen.

Spitzen BHs

Spitzen BHs

Spitzen BHs strahlen einen Hauch von Verführung aus - und sie können noch viel mehr sein als Unterwäsche. Wenn sie unter dem Top oder dem Pullover hervorblitzen, verleihen sie Deinem Outfit das gewisse Extra. Spitzen BHs gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Varianten, vom Balconette-BH bis zum trägerlosen Modell. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie formen Deine Brust, betonen Deine Vorzüge und verschaffen Dir einfach ein gutes Tragegefühl.

75 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
  • 2
Nach oben

Spitzen BHs in allen Formen und Varianten

Welche Variante eines Spitzen BHs Dir am besten schmeichelt, hängt vor allem von der Form und der Größe Deiner Brust ab. Erhältlich ist heute eine Vielzahl von Modellen, die sich durch jeweils unterschiedliche Eigenschaften auszeichnen. Der klassische Bügel-BH ist meist leicht wattiert und bietet mittelgroßen bis großen Brüsten durch die eingearbeiteten Metallbügel optimalen Halt. Die Brust wird gestützt, leicht angehoben und durch die vorgeformten Cups schön geformt. Auch Push-up BHs sind mit stützenden Bügeln ausgestattet, der Cup ist allerdings dicker wattiert, manche Push-ups haben zudem eine flexible Geleinlage eingearbeitet. Diese wirkt besonders natürlich, und so zaubern Push-ups ein bis zwei BH-Größen mehr Oberweite dazu. Viele Modelle zeigen sich zudem variabel: Die Polsterung lässt sich herausnehmen, sodass Du Deinen Spitzen BH mit oder ohne Push-up tragen kannst - je nach Anlass und Kleidung.

Bei manchen Kleidern bietet es sich an, einen Spitzen BH ohne Wattierung zu tragen, etwa bei Cocktailkleidern mit eingearbeitetem Bustier. Ein BH ohne Bügel eignet sich vor allem für kleine Brüste. Er bietet durch feste Unterbrustbänder Halt und zeigt sich mit Spitzen-Details in aufregendem Gewand. Soft-BHs & Bustiers aus Spitze sind für eine kleine Oberweite ebenfalls optimal. Sie stützen ganz leicht und schaffen, ausgestattet mit Spitzen-Details, den Spagat, sich zugleich sportlich frisch und mit einer sexy Nuance zu zeigen. Aufregend können auch Balconette-BHs mit Spitze daherkommen. Die halbrunde Form der Cups ist vor allem dann ideal, wenn Du Kleidung mit tiefem Ausschnitt trägst. Die Träger des Balconette-BHs sitzen zudem sehr weit außen und sind oftmals abnehmbar. Das macht Balconette-BHs zu echten Multitalenten: Du kannst Deinen Spitzen BH in halbrunder Form unter Shirts und Pullovern mit U-Boot-Ausschnitt tragen, ohne dass man die Träger sieht, und unter einem weiten Ausschnitt blitzt die Spitze nur ganz fein hervor. Der Balconette eignet sich zudem für jede Brustgröße. Er ist meist mit stützendem Bügel ausgestattet und bringt so auch große Brüste in Form.

Nutze die farbliche Vielfalt

Spitzen BHs werden mit passenden Slips zum verführerischen Duo. Mit schönen Dessous fühlst Du Dich gleich viel wohler - und das merkt man Dir auch an. Passende Unterwäsche lässt Deine Oberbekleidung zudem viel besser sitzen. Wähle daher BH und Slip in einem zueinander passenden Design aus. Das kann ein Set sein, aber auch Einzelteile wirken spannend miteinander. So kannst Du einen schwarzen Spitzen BH mit einem schlichten Slip kombinieren oder einen Farbkontrast setzen, etwa in Schwarz-Weiß. Hast Du Dich für einen zweifarbigen Spitzen BH entschieden, etwa in Rot und Schwarz, wählst Du einen Slip in einer der Farben. So spielst Du mit Kombinationen und Designs und kannst Dir stets sicher sein, am ganzen Körper stilvoll gekleidet zu sein - und das gibt Dir einfach ein gutes Gefühl.

Anlässe und Kombinationen: So kommen Deine Spitzen BHs ganz groß raus

Spitzen BHs sind viel zu schön, um sie nur zu verstecken. Vor allem die derzeit angesagten Soft-BHs & Bustiers zeigen sich heute mit vielen spannenden Details, die Du gern zeigen darfst. Bralettes, wie die softe Unterwäsche auch genannt wird, kommen oftmals in Triangle-Form und mit viel Stoff - oder besser, viel Spitze - am Rückenteil daher. Das Mehr an Stoff darfst Du gern zeigen: unter leicht transparenten Tops oder Longshirts oder unter einem Pullover mit weitem V-Ausschnitt hervorblitzend. Damit der Look seriös bleibt, greifst Du zu einem Grobstrickpulli oder einem flauschig weichen Kaschmir-Pullover. Dazu passen Jeans und Ankle Boots oder sportliche Sneaker. Auf diese Weise bringst Du einen spannenden Kontrast in Dein Outfit, und ein sportlicher Look erhält eine feminine Nuance.

So findest Du die optimale Größe für Deine Spitzen BHs

Dein Spitzen BH sollte perfekt sitzen, damit er Deiner Brust Halt gibt, sie formt und Du ihn komfortabel tragen kannst. Deine BH-Größe ermittelst Du mithilfe eines flexiblen Maßbandes. Du benötigst dafür nur zwei Messergebnisse: Deine Unterbrustweite und Deine Körbchengröße. Für die Unterbrustweite legst Du das Maßband direkt unter Deiner Brust an. Es sollte weder zu straff noch zu locker sitzen. Das Ergebnis gibt den Umfang des BHs an - zum Beispiel 75. Deine Körbchengröße findest Du heraus, indem Du Deinen Körperumfang an der weitesten Stelle Deiner Brust misst. Das Ergebnis vergleichst Du mit einer BH-Größen-Tabelle. Hast Du ein Ergebnis von 80, entspricht dies Körbchengröße B. Du wählst somit einen BH in Größe 75 B aus.

Materialien und Pflege: So bleiben Deine Spitzen BHs nach dem Waschen wie neu

Spitzen BHs sind empfindlich und sollten daher mit Sorgfalt gepflegt werden. Hier findest Du einige Tipps, wie Deine BHs mit Spitzenbesatz lange halten und schön bleiben wie am ersten Tag. Mit einer Handwäsche reinigst Du Deine Wäsche schonend und stellst sicher, dass die Spitze nach der Wäsche weder ausfranst noch sonstige Schäden davonträgt. Möchtest Du Deine BHs mit Spitzenbesatz dennoch in der Maschine waschen, verwende ein Wäschenetz und ein Feinwaschmittel. Zudem solltest Du das Hand- beziehungsweise Wollwaschprogramm Deiner Maschine auswählen. Zum Trocknen solltest Du die BHs auf die Leine legen, dann leiern die Träger nicht aus. Lege ein weiches Handtuch darunter, so trocknen die BHs schneller und Du kannst Deinen Spitzen BH gleich am nächsten Tag wieder ausführen. Suchst Du Abwechslung für Deine Wäscheschublade? Bei C&A findest Du die schönsten Spitzen BHs in allen erdenklichen Varianten - von sportlichen Bralettes bis zum Minimizer.