global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Ihre ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Ihnen passen

Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Altersgruppe
Grösse
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Muster
Kollektion
Besonderheiten

Ski Accessoires

74 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
  • 2
Nach oben

Skiaccessoires für Mädchen: winterwarm eingepackt den Schnee geniessen

Im Schnee herumtollen, mit dem Schlitten die Hügel im heimischen Park erobern oder im Ski-Outfit die ersten Berge bezwingen: Bei all dem ist es wichtig, dass Ihr kleiner Schatz warm bleibt und sich in seinem Outfit pudelwohl fühlt. Am besten gelingt dies mit unseren Skiaccessoires für Mädchen. Die Mützen, Schals und Handschuhe in bunten Designs, mit beliebten Comic-Motiven und lustigen Details lassen die Herzen kleiner Mädchen höher schlagen. So greift Ihre Tochter umso lieber zu den winterwarmen Begleitern. Entdecke jetzt die grosse Auswahl an Skiaccessoires, die Ihren kleinen Schatz im Winter zuverlässig wärmen.

Warme Hände und Ohren für kleine Skihasen

Ohne das nötige Zubehör geht im Winter gar nichts. Das gilt besonders für den Wintersport, weil es auf Bergen und Hügeln schon einmal windig zugehen kann. Damit Ihrem Kind das nichts ausmacht, solltest Du bei der Wahl der Skiaccessoires für Mädchen einige Punkte beachten. So kommt es auf ein winddichtes und zugleich atmungsaktives Material an. Dieses bestimmt, wie zuverlässig Fäustlinge oder Fingerhandschuhe und andere Accessoires wärmen. Funktionale Kunstfasern wie Polyacryl und Polyester erfüllen diese Anforderungen. Fleece sorgt zusätzlich für wohlige Wärme. Ist das Innenfutter der Fäustlinge, die Unterseite des Schals oder das Futter der Kopfbedeckung damit ausgestattet, können Sie Sich auf die wärmespendenden Eigenschaften verlassen. Auch eine Fütterung aus Plüsch ist beliebt: Der weiche Stoff schmeichelt der Haut, die schliesslich direkt damit in Berührung kommt, und sorgt für eine kuschlige Wärme. Eine wasserdichte Verarbeitung ist ebenso wichtig, damit Schnee und Nässe nicht in die Handschuhe dringen. Und auch die Form spielt eine Rolle: So halten Fäustlinge meist wärmer als Fingerhandschuhe, da sich in ihrem Inneren eine isolierende Luftschicht bildet. Dafür bieten Fingerhandschuhe mehr Bewegungsfreiheit: Ihr kleines Mädchen kann mit ihnen besser zugreifen und etwa die Skistöcke oder das Schlittenseil sicher in die Hand nehmen. Elastische Bänder an den Handgelenken und Verstärkungen an der Innenhand sorgen zusätzlich für festen Halt und sicheren Griff.

Abgestimmt auf das Ski-Outfit oder als niedlicher Kontrast: Die Skiaccessoires für Mädchen in unserem Online-Shop lassen keine Wünsche offen. So können Sie sie farblich passend zum Skianzug auswählen - etwa in Schwarz, Blau, Rosa oder Weiss - oder leuchtende Akzente setzen. Ein dunkler Skianzug und Accessoires in Rosa oder Hellblau sind bei kleinen Mädchen sehr beliebt, und auch Streifen, Sterne oder Pünktchen werden mit Freude getragen. Besonders begeistert dürfte Ihr kleiner Schatz über die Comic-Motive sein: Disneys Eiskönigin ist der Star auf jeder Piste, und Micky Maus und Co spielen ebenfalls gerne mit. Details mit Glitzer und aus schimmerndem Stoff sind bei modebewussten Mädchen erste Wahl. Sie haben einen tollen Nebeneffekt, den auch Du zu schätzen weisst: Dein Kind fällt damit überall auf. - Und sehen und gesehen werden bedeutet beim Wintersport Sicherheit. Auffallen ist auch mit den angesagten Mützen mit niedlichen Öhrchen gesichert: Sie bestehen aus Plüsch oder Wolle und machen aus einer klassischen Wintermütze ein Lieblingsstück.

Materialien und ihre Eigenschaften

Naturmaterialien oder Kunstfasern? Die verschiedenen Stoffe haben jeweils ihre ganz besonderen Eigenschaften und unterscheiden sich in ihrer Haptik und in ihren Pflegeeigenschaften. Kunstfasern sind sehr pflegeleicht. Sie kommen daher vor allem dann infrage, wenn Du auf der Suche nach Skiaccessoires für Mädchen bist, die auch rasante Action mitmachen. Schliesslich gerät Dein kleiner Schatz dabei ganz schön ins Schwitzen und soll es dennoch trocken und warm haben. Synthetische Fasern halten Nässe fern und trocknen schnell, sodass kein unangenehmes Klima entsteht, das Erkältungen begünstigt. Wolle, zum Beispiel hochwertige Merinowolle oder robuste Schurwolle, hält ebenfalls sehr warm und schützt vor Nässe. Sie trocknet allerdings weniger schnell und ist daher vor allem dann gut geeignet, wenn Sie Accessoires für Winterspaziergänge oder für die Schule suchst, die zugleich mit besonders wärmenden Eigenschaften punkten.

Unterschiedliche Eigenschaften haben die verschiedenen Materialien auch was die Pflege angeht. Kunstfasern können Sie problemlos in der Maschine waschen. Die meisten Accessoires aus Polyester oder Polyamid halten Temperaturen bis zu 40 Grad problemlos aus. Heisser sollte es jedoch nicht werden, da die Fasern sonst Schaden nehmen und etwa ihre wasserdichten Eigenschaften verlieren können. Damit auch nach dem Waschen keine Nässe durch die Nähte dringt, solltest Du die Accessoires imprägnieren. Wolle ist von Natur aus schmutzabweisend und benötigt nur selten eine Wäsche. Sie sollen Skiaccessoires aus reiner Wolle mit der Hand oder im Wollprogramm der Waschmaschine und mit mildem Wollwaschmittel waschen. So hat Ihr kleines Mädchen lange Freude an seinen liebsten Sachen.