Seniorenurlaub – Ehepaar bucht seinen Urlaub am Laptop.

Seniorenurlaub: Reisen seniorengerecht und günstig buchen







Ein gelungener Urlaub sollte zu jeder Zeit im Leben eine Quelle der Entspannung sein und/oder eine willkommene Abwechslung zum Alltag bieten. Insbesondere im Alter ist es wichtig, eine Reise so zu planen und zu gestalten, dass sie zu den individuellen Bedürfnissen passt und Freude bereitet. Glücklicherweise gibt es heute eine Vielzahl an Möglichkeiten, einen Urlaub seniorengerecht zu buchen und so auch im fortgeschrittenen Alter oder mit körperlichen Einschränkungen auf Reisen zu gehen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten können, wenn Sie einen Seniorenurlaub buchen möchten. Außerdem geben wir Tipps, wie Sie dabei günstig reisen können.

Seniorenurlaub: Tipps, um den Urlaub seniorengerecht zu gestalten

Wenn Sie einen Urlaub buchen möchten, gibt es meist zwei Möglichkeiten: Entweder Sie übernehmen die Buchung selbst oder Sie nehmen die professionelle Unterstützung im Reisebüro wahr. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind oder ganz genaue Vorstellungen haben, können Sie auch vorab im Internet recherchieren und dann die Reise mit einem Reiseberater finalisieren.

Allgemein sollten Sie bei der Buchung einer Seniorenreise diese Aspekte im Kopf behalten:

  • Überlegen Sie, welche Reiseziele für Sie in Frage kommen. Reisen ins Ausland sind zwar besonders reizvoll, sind jedoch auch mit Strapazen durch die längere Anreise verbunden. Wägen Sie daher ab, welche Reisezeit für Sie in Frage kommt, und buchen Sie im Zweifel lieber eine Reise innerhalb Österreichs oder ins benachbarte Ausland.

  • Auch wenn Sie im Urlaub viel sehen und erleben möchten, sollten Sie die Tage nicht zu eng planen. Ausreichend Zeitpuffer sind wichtig, um zu verschnaufen und neue Kraft zu tanken.

  • Viele Reiseveranstalter haben spezielle Programme und Angebote für Senioren. Es lohnt sich, diese in Betracht zu ziehen, da sie maßgeschneiderte Aktivitäten und Unterstützung bieten können.

  • Stellen Sie sicher, dass sich gerade bei Reisen ins Ausland ein Ansprechpartner vor Ort befindet, der Ihnen jederzeit bei Problemen Auskunft erteilen kann. Das ist besonders wichtig, wenn Sie allein verreisen möchten.

  • Beachten Sie bei der Wahl des Reiseortes und der Unterkunft, dass eine Apotheke und ein Arzt bzw. Krankenhaus in der Nähe sind. So können Sie den Urlaub sorgenfreier genießen.

  • Schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung ab. Sie deckt die Kosten ab, wenn Sie die Reise nicht wahrnehmen können. Zudem kann es sinnvoll sein, auch eine Reiseabbruchsversicherung abzuschließen.

Tipp

Neben dem klassischen Strandurlaub gibt es noch viele weitere Reisearten, die für den Seniorenurlaub wunderbar geeignet sind. Wir haben in diesem Artikel einige Reiseinspirationen für Senioren aufgelistet.

Urlaub seniorengerecht – Ehepaar wartet am Flughafen.

Seniorenurlaub: Anreisemöglichkeiten bei einem Urlaub für Senioren

Egal ob Sie eine Reise in die Ferne planen oder Ihre Heimat weiter erkunden möchten, es gibt viele Verkehrsmittel, die für die Anreise im Seniorenurlaub in Frage kommen: vom eigenen PKW über die Bahn bis hin zum Flugzeug. Bei der Wahl des passenden Transportmittels sollten Sie daher genau abwägen, welches am besten zu Ihnen und Ihren individuellen Bedürfnissen passt.

Urlaub für Senioren: Anreise mit dem Zug

Mit der Bahn können Sie schnell und stressfrei reisen – sowohl innerhalb Österreichs als auch in die benachbarten Länder. Gerade für ältere Reisende bietet die Bahn barrierefreie Fahrten an, um den Urlaub für Senioren so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Diese Punkte sprechen für und gegen eine Seniorenreise mit dem Zug:

+ Aus- und Einsteighilfe für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen

+ Sitzplatzreservierung möglich

+ Platz für das Gepäck auf der Fahrt

+ Stressfreie Reise bei Direktverbindungen

- Eventuelle Probleme beim Umsteigen mit Gepäck und/oder wenig Zeit

- Anreise zum Bahnhof und vom Zielbahnhof muss organisiert werden

Urlaub für Senioren: Anreise mit dem Bus

Mit dem Bus können Sie neben Ausflugszielen in der Umgebung auch fernere Reiseziele besuchen. Fernbusse sind daher eine praktische Alternative zum Zug, die auch für Senioren gut geeignet ist.

Eine Seniorenreise mit dem Bus bietet diese Vor- und Nachteile:

+ Fernbusse, die eine Rampe oder einen Lift besitzen, sind in der Regel barrierefrei

+ Busreisen sind oft erschwinglicher

+ Viel Stauraum für Gepäck

+ Stressfreie Reise

- Anreise zum Busbahnhof und von der Haltestelle muss organisiert werden

- Busfahrten dauern oft länger als Bahnfahrten

Urlaub für Senioren: Anreise mit dem Flugzeug

Das Flugzeug kann Sie schnell und sicher an weit entfernte Urlaubsorte bringen. Das Fliegen bietet einige Vorteile, aber es gibt auch Aspekte, die Senioren berücksichtigen sollten:

+ Flughäfen und Flugzeuge werden zunehmend barrierefreier

+ Guides am Flughafen helfen durch den Check-in und beim Boarding

+ Sitzplatzreservierung möglich

+ Viele Airlines bieten Mahlzeiten an, die an die Bedürfnisse von Senioren angepasst sind

- Anreise zum Flughafen und vom Zielort muss organisiert werden

- Bei Reisen ins Ausland kann der Jetlag Senioren zu schaffen machen

- Flüge sind meist recht kostspielig

Urlaub für Senioren: Anreise mit dem PKW

Mit dem eigenen PKW anzureisen, bietet Ihnen die meiste Freiheit. Sie können bequem selbst die Route auswählen und jederzeit eine Rast einlegen. Allerdings bedeutet es auch, dass Sie auf der Fahrt konzentriert bleiben müssen und nicht so entspannt reisen wie mit Bus und Bahn.

Das spricht für und gegen die Anreise mit dem Auto:

+ Flexibilität bei der Anreise (Pausen & Zwischenstopps möglich)

+ Mit dem Auto sind Sie am Urlaubsort mobil

+ Im Auto kann viel Gepäck transportiert werden

+ Reisen in vertrauter Umgebung

- Selbst zu fahren kann anstrengend sein, daher ist es wichtig abzuwägen, ob Sie die Ausdauer und Konzentration für lange Strecken besitzen

- Reisen in der Ferienzeit oder zur Hauptverkehrszeit kann zusätzlichen Stress bedeuten

Tipp

Barrierefreiheit bei der Anreise und am Urlaubsort ist vor allem für Senioren mit Mobilitätseinschränkungen ein entscheidendes Kriterium, wenn sie einen Urlaub buchen möchten. Weitere Informationen und Tipps zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel „Barrierefrei reisen“.

Urlaub für Senioren: Seniorengerechte Ferienwohnungen oder Hotels erkennen und buchen

Sobald Sie am Urlaubsort angekommen sind, brauchen Sie natürlich eine seniorengerechte Unterkunft, in der Sie sich wohlfühlen können. Meist haben Sie da die Wahl zwischen einem (seniorengerechten) Hotel und einer (seniorengerechten) Ferienwohnung. Im seniorengerechten Hotel genießen Sie einen Rundumservice und können leichter Kontakt zu anderen Urlaubern knüpfen. In einer seniorengerechten Ferienwohnung hingegen haben Sie mehr Platz und sind unabhängiger. Zudem sind Ferienwohnung meist kostengünstiger.

Egal ob Ihre Wahl auf ein Hotel oder eine Ferienwohnung fällt, diese Aspekte sollten Sie bei der Buchung Ihres Seniorenurlaubs beachten:

Barrierefreiheit

  • Der Eingang sollte ebenerdig sein. Zudem sollte bei einem Hotel ein Fahrstuhl verfügbar sein.

  • Seniorengerechte Hotels und Ferienwohnungen sollten außerdem bei Bedarf mit Hilfsmitteln wie Treppenliften, elektrisch höhenverstellbaren Betten und geräumigen, barrierefreien Badezimmer mit Haltegriffen, Toilettenerhöhung und Duschsitz ausgestattet sein.

  • Kippsichere Möbel, leicht zugängliche Schränke und breite Türen ohne Schwellen erhöhen zudem die Barrierefreiheit.

Komfort

  • Im Hotel sollten seniorengerechte Mahlzeiten (z. B. diabetikerfreundliche oder cholesterinarme Speisen) buchbar sein können. Bei einer seniorengerechten Ferienwohnung sollten Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe vorhanden sein.

  • Im Idealfall sollte es im Hotel einen 24-Stunden-Rezeptionsservice sowie einen Zimmerservice und Reinigungsdienst geben. So können Sie Ihren Urlaub sorgenfrei genießen und jederzeit bei Bedarf Unterstützung erhalten.

Unterhaltung und Ausflüge

  • In der Nähe der Unterkunft sollten sich für den Seniorenurlaub angemessene Ausflugsziele und Erholungsmöglichkeiten befinden.

  • Zudem sollten Transportmöglichkeiten wie Shuttle-Dienste, Taxis oder Bushaltestellen in der Nähe sein, wenn Sie nicht mit dem Auto anreisen.

Tipp

Generell empfiehlt es sich, vor der Buchung die Bewertungen der Unterkunft durchzulesen. So können Sie sicher sein, dass sie Ihren Anforderungen gerecht wird und Sie können beruhigter in den Urlaub fahren.

Günstig reisen Tipps – Seniorin bucht eine Reise am Laptop.

Günstig reisen: Tipps für den Seniorenurlaub

Um den Urlaub erschwinglich zu gestalten, können Senioren verschiedene Möglichkeiten und Angebote nutzen:

  • Verreisen Sie am besten in der Nebensaison. Hier sind die Kosten für Unterkünfte und Transportmittel billiger als in der Hauptsaison.

  • Seien Sie flexibel bei den Reisedaten. Oft sind An- und Abreise in der Woche günstiger. Probieren Sie daher verschiedene Reisedaten aus.

  • Prüfen Sie, ob eine Pauschalreise oder eine individuelle Zusammenstellung für Ihren Seniorenurlaub günstiger ist.

  • Reisen innerhalb Österreichs sind oft kostengünstiger als eine Auslandsreise. Überlegen Sie daher, welche schönen Regionen Sie noch nicht erkundet haben.

  • Profitieren Sie je nachdem von Frühbucherrabatten, wenn Sie langfristig planen wollen, oder von Last-Minute-Angeboten, wenn Sie spontan verreisen möchten. Zudem lohnt es sich auch auf Aktionen zu warten oder den Newsletter von Reiseveranstaltern zu abonnieren.

  • Nutzen Sie Vergleichsseiten oder holen Sie sich verschiedene Angebote ein, um das beste Preis-Leistungsverhältnis zu finden.

  • Manche Hotels geben Seniorenrabatte für den Aufenthalt (z. B. die Best Western Hotels). Nach Vorlage eines Altersnachweises erhalten Sie so einen ermäßigten Zimmerpreis.

  • Nutzen Sie Ermäßigungen für Senioren beim Besuch von Museen oder anderen Sehenswürdigkeiten.

  • Auch bei der Österreichischen Bundesbahn können Senioren mit der Vorteilscard Senior:in Fahrkarten günstiger erwerben und so bei der Anreise Geld sparen.

Tipp

Ist die Seniorenreise gebucht, können Sie schon frühzeitig mit den Reisevorbereitungen beginnen. So können Sie alles stressfrei organisieren. Worauf Sie bei der Vorbereitung eines Urlaubs für Senioren achten können, haben wir im Artikel „Reisevorbereitungen für die Seniorenreise“ zusammengestellt und eine kostenlose Checkliste erstellt.

Fazit: Urlaub für Senioren mit den richtigen Tipps günstig & seniorengerecht buchen

Die Buchung eines seniorengerechten Urlaubs erfordert eine sorgfältige Planung, bei der Sie immer Ihre individuellen Anforderungen im Kopf behalten sollten. Das richtige Urlaubsziel, die passende Anreisemöglichkeit und die Unterkunft sind dabei die wichtigsten Faktoren, um den Urlaub seniorengerecht zu gestalten. Beachten Sie dann noch ein paar Tipps, wie Sie den Urlaub günstig buchen können, können Sie sich auf eine schöne Reise mit vielen Erlebnissen freuen, die zu Ihrem Budget passt und Ihren Wünschen entspricht.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Quellen und weiterführende Informationen

https://www.wohnen-im-alter.de/leben/reisen

(abgerufen am 03.08.2023)

https://herbstlust.de/pauschalreisen/

(abgerufen am 03.08.2023)

https://praxistipps.focus.de/reisen-fuer-senioren-ab-70-diese-moeglichkeiten-gibt-es_148515

(abgerufen am 03.08.2023)

https://www.markt.de/ratgeber/reise/tipps-fuer-reiselustige-senioren-welche-vorbereitungen-muessen-getroffen-werden/

(abgerufen am 03.08.2023)

https://www.derwesten.de/reise/tipps-fuer-reisende-ab-50-wie-senioren-guenstig-sicher-und-bequem-reisen-id8007151.html

(abgerufen am 03.08.2023)

https://www.oebb.at/de/tickets-kundenkarten/kundenkarten/vorteilscard

(abgerufen am 03.08.2023)

Quellen in chronologischer Reihenfolge

Titlebild: iStock.com/hobo_018

  1. Bild im Text: iStock.com/Viktoriia Hnatiuk

  2. Bild im Text: iStock.com/gilaxia

  3. Bild im Text: iStock.com/RgStudio

Schon gewusst? Neue Member erhalten einen 10 % Willkommensbonus*

Werde jetzt Member und sichere dir besondere Vorteile und Angebote!

Jetzt Member werden

* Unser Willkommensbonus ist 30 Tage lang gültig und kann nur einmal genutzt werden, entweder in einem unserer Geschäfte in Österreich, im Online-Shop oder in unserer App. Es ist nicht kombinierbar mit anderen C&A for you Angeboten und Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftbestimmungen findest du auf www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum