shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Altersgruppe
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
Comics & Cartoons
Ausschnitt
Ärmellänge
Länge
Muster

Pyjamas

74 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
  • 2
Nach oben

Schlafanzug für Jungen: Kuschelig eingehüllt träumt es sich besser

Wenn sich die Schlafenszeit nähert, ist in vielen Familien guter Rat teuer. Oft will der Nachwuchs seinen eigenen Kopf durchsetzen und partout nicht ins Bett. Experten raten zwar, Kinder früh schlafen zu schicken. Doch Theorie ist das eine, Praxis die Realität. Da hilft es, wenn ein gemütlicher Schlafanzug für Jungen den Übergang vom Herumtoben zum Hinlegen erleichtert.

Die Schlafanzüge für kleine Helden und Rebellen von C&A sind bequem und so gestaltet, dass sie auch jederzeit als Freizeitanzüge durchgehen. Sie können das Anziehen des Schlafanzugs auf eine frühe Abendstunde vorverlegen und haben damit bereits eine Hürde auf dem bisweilen langen Weg ins Bett genommen.

Vom Adamskostüm zum modernen Schlafanzug für Jungen

Die Nachtwäsche ist eine relativ moderne Erfindung. Jahrhundertelang schliefen Menschen in Europa nackt. Die ersten Pyjamas moderner Machart verdanken wir dem britischen Eroberungsdrang zu Kolonialzeiten. Ab dem Jahr 1870 ersetzten die lockeren Anzüge aus Hemd und Hose für Männer und Jungen die damals üblichen Nachthemden. Die neue Mode beeinflusste auch die Sprache. Ein Schlafanzug für Jungen und Männer hieß fortan auch in deutschen Landen Pyjama.

Bis in die 60er-Jahre bestand ein Schlafanzug für Jungen aus festem Baumwollstoff. Zur weiten Hose gab es eine Jacke mit Taschen, die vorne zugeknöpft wurde. Dann revolutionierten die T-Shirts die Nachtwäsche für beide Geschlechter. Seit den 70er-Jahren gibt es Schlafanzüge aus elastischem, gewirkten Material, deren Oberteil wie ein T-Shirt mit langen oder kurzen Ärmeln geschnitten ist. Die passenden Hosen - ebenfalls kurz oder lang - haben einen Gummizug in der Taille und sitzen bequem, ohne einzuengen. Die einteiligen Onesies sind eine aus Norwegen stammende Form der Schlafanzüge, die auch bei Jungen und Männern immer beliebter wird. In diesen bequemen Overall können Sie sich so richtig hineinkuscheln.

Ein Schlafanzug für Jungen sorgt dafür, dass Ihr Kind beim Schlafen nicht friert. Der Kinderschlafanzug übt jedoch auch zusätzliche Funktionen aus. Er nimmt Feuchtigkeit auf und transportiert sie von der Haut weg an die Oberfläche, sodass sie verdunsten kann. Außerdem nimmt er Hautschuppen auf und hält sie von der Bettwäsche und der Matratze fern, die dort sonst den idealen Nährboden für Milben und andere mikroskopisch kleine Lebewesen bilden würden. Aus diesen Gründen sollten Sie den Schlafanzug für Jungen häufig wechseln. Experten empfehlen, die Nachtwäsche nicht länger als vier Tage lang zu tragen. Wenn Ihr Kind viel schwitzt, empfiehlt sich ein Wechsel nach zwei Tagen.

Schlafanzug für Jungen: perfekt für die Freizeit

Da Schlafanzüge so bequem sind, ziehen viele Menschen sie als Freizeitanzug an. Die Pyjamas von C&A sehen so gut aus, dass Ihr Nachwuchs sie jederzeit zu Hause tragen kann. Die kurze Version ist in den warmen Monaten für Ihren Sohn ideal. Er schützt ihn in der Nacht unter der Decke vorm Überhitzen. Falls die Temperaturen morgens recht frisch sind, können Sie ihm einen kuscheligen Bademantel mit langen Ärmeln überziehen. Bademäntel sorgen auch an kühlen Sommerabenden für die nötige Wärme. Sie bekommen sommerliche Kinderschlafanzüge im praktischen Doppelpack. Der Schnitt bleibt gleich, aber die Muster unterscheiden sich.

Wenn es kälter wird, bieten sich die winterlichen Varianten mit langen Ärmeln und langen Hosen an. Bündchen an den Ärmeln und an den unteren Hosenkanten bewirken, dass sich das Gewebe an die Haut anschmiegt. Das verhindert das Entweichen der Körperwärme. Falls Ihr Sohn einen bedeckten Kopf schätzt und seine Hoodies liebt, können Sie für ihn einen Schlafanzug mit Kapuze wählen. Socken dazu halten die jungen Füße schön warm.

Einen Schlafanzug für Jungen bekommen Sie bei uns in den Größen von 92 bis 176, die Kindern von 2 bis 16 Jahren passen. Winterliche Schlafanzüge bestehen oft aus flauschiger Velourqualität, die schön wärmt. Fleece ist ebenfalls ein tolles Material für Kinderschlafanzüge mit langen Ärmeln und Beinen. Dieses Material besteht aus weicher Kunstfaser. Falls Ihr Sohn zum Frieren neigt, ist ein Schlafanzug aus Fleece ideal. Er ist atmungsaktiv und speichert durch seine aufgeplusterte Struktur die Körperwärme. Außerdem fühlt sich ein Schlafanzug aus Fleece immer trocken an. Unser Lieblingsmaterial für einen Schlafanzug für Jungen ist Bio-Baumwolle. Einen Schlafanzug für Jungen aus biologisch angebauter Baumwolle enthält garantiert keine Schadstoffe. Baumwollfasern verbinden wir gerne mit einem kleinen Anteil Polyester. Das stabilisiert die Form des Pyjamas.

Beim Look bieten wir eine Vielfalt an, die jeden Geschmack befriedigt. Trikots von Fußballteams mit der Länderflagge richten sich an Nachwuchskicker, die beim Schlafen am liebsten von ihren erzielten Toren träumen. Auch Fußballfans, die beim Schlafen gerne Flagge für die Nationalmannschaft zeigen, sind mit diesen Schlafanzügen glücklich. Wenn Ihr Sohn für Comics schwärmt, wird er seinen Schlafanzug für Jungen mit dem Abbild seiner Helden lieben. Soll es das niedliche Krokodil sein oder bevorzugt er den Militärstil mit Tarnfarben? Anhänger von Star-Wars-Filmen können Darth Vader auf der Brust tragen.

Wenn Ihr Sohn nur ungern mit Ihnen Kleidung einkauft, löst unser Onlineshop das Problem. Gemeinsam können Sie am Bildschirm sehen, welcher Schlafanzug für Jungen für ihn in Frage kommt. Abends zusammen entspannt die Nachtwäsche am Computer auszusuchen, macht Spaß und verbindet. Außerdem stimmt das Einkaufen von Schlafanzügen Ihren Nachwuchs gedanklich aufs Schlafengehen ein.

Jeder Schlafanzug für Jungen aus unserem Angebot ist pflegeleicht. Sie können ihn problemlos in der Waschmaschine reinigen. Die Schlafanzüge aus reiner Baumwolle überstehen auch den Trockner unbeschadet. Bedruckte Teile wenden Sie vor dem Waschen auf die linke Seite. Das schont den Print. Auch mit dem Bügeleisen sollten Sie bei diesen Kleidungsstücken vorsichtig sein und sie von links bügeln, damit der Print nicht unter der Hitze leidet.