global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Ihre ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Ihnen passen

Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Altersgruppe
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Ausschnitt
Kragen
Ärmellänge
Muster
Kollektion
Anlass

Sakkos & Blazer

8 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Sakkos für Jungen - für jeden Anlass gut gekleidet

Kinder eifern ihren Eltern in allem nach. Das gilt nicht zuletzt für den Modebereich. Jungen genießen es, sich für feierliche Anlässe schick zu machen und in einem Kinderanzug wie die kleine Version ihrer Väter auszusehen. Allerdings sitzen Kinder im Unterschied zu den Erwachsenen nicht die ganze Zeit, sondern wollen spielen, rennen und toben. Deswegen ist es wichtig, dass ein Sakko für Jungen belastbar ist und Ihrem Kind richtig gut passt. Das erreichen Sie zum Beispiel durch einen hohen Stretch-Anteil.

Ein weiteres Auswahlkriterium bei einem Kinderanzug ist der Anlass, zu dem er getragen werden soll. So gibt es zum Beispiel einen eigenen Kommunionsanzug für Jungen, in dem die erste heilige Kommunion zu einem unvergesslich schönen Erlebnis für alle Beteiligten wird. Andere Modelle eignen sich für Familienfeste wie Geburtstage und Hochzeiten besonders gut und werden der Würde des Anlasses gerecht. Beim Kauf sollten Sie sich überlegen, ob Ihr Kind sein Sakko für Jungen lediglich zu einem einzigen besonderen Anlass oder immer wieder tragen soll. Hiervon hängt ab, ob das Modell sehr individuell oder möglichst vielseitig ist.

Wichtig bei einem Jungen Anzug ist, dass er einen hohen Tragekomfort bietet. Immerhin soll sich Ihr Kind auf der Feier die ganze Zeit wohlfühlen. Hautfreundliche Stoffe und eine hohe Flexibilität sind daher sehr gefragt. Außerdem müssen Sie auf die Größe des Modells achten. Es kann ruhig etwas größer sein, damit Ihr Kind nicht sofort aus dem Sakko für Jungen herauswächst. Es darf aber nicht zu groß sein, da es sonst schlecht sitzt und unpassend aussieht.

Wie Sie festliche Anzüge für Jungs zusammenstellen, bleibt Ihnen überlassen. Sie haben die Wahl zwischen Komplettanzügen, bei denen Sie alle Bestandteile zusammen kaufen, und Baukasten-Anzügen. Unterschiedliche Einzelteile ergeben dann ein Gesamtoutfit. Wichtige Komponenten bei Kinderanzügen sind festliche Hosen, Schuhe & Accessoires sowie vor allem festliche Oberteile. Zu diesen zählen Sakkos für Jungen. C&A bietet eine große Auswahl an Modellen an, sodass Sie dem individuellen Geschmack Deines Kindes gerecht werden.

Unterschiedliche Stile bei einem Sakko für Jungen

Wie bei Erwachsenen gibt es bei einem Sakko für Jungen eine große Auswahl an Schnitten. So können Sie sich beispielsweise für einen Einreiher oder einen Zweireiher entscheiden. Die meisten Modelle sind mit zwei Knöpfen versehen, die sich leicht öffnen und schließen lassen. Die Hersteller geben also den amerikanischen Schnitt den Vorzug vor dem englischen Schnitt, bei dem drei Knöpfe zum Einsatz kommen. Sehr wichtig sind bei einem Sakko für Jungen die Taschen. Zumeist gibt es an beiden Seiten jeweils eine Tasche mit Patten, die durch die Brusttasche auf der linken Seite ergänzt wird.

Ein weiteres wichtiges Merkmal bei einem Sakko für Jungen ist die Farbe. Diese müssen Sie so wählen, dass sie zu den restlichen Kleidungsstücken des Kinderanzugs passt. Insbesondere sollten das Sakko, das Hemd und die Hose farblich aufeinander abgestimmt sein. Besonders elegant sind Modelle in Schwarz. Diese haben einen stilvollen Charme und passen zu ganz vielfältigen Anlässen. Von der Taufe bis hin zu einem Ball können solche Anzüge nahezu immer getragen werden. Alternativ sind blaue Varianten beliebt. Diese haben einen eher ungezwungenen und legeren Charme, besitzen aber dennoch viel Eleganz.

Außerdem sollten Sie bei einem Sakko für Jungen auf die Materialien achten. Hierbei wird zwischen den Außenmaterialien und den Innenmaterialien unterschieden. Beim Obermaterial handelt es sich oft um eine Mischung aus Wolle und Polyester. Diese Fasern sind robust und atmungsaktiv und wirken durch ihre Textur sehr elegant. Wolle hält außerdem Schmutz gut ab. Als Innenmaterial wählen viele Hersteller 100% Polyester. Dieses fühlt sich angenehm auf der Haut an und bietet einen hohen Tragekomfort.

Diese Accessoires passen zu einem Sakko für Jungen

Erst durch die passenden Accessoires entfaltet ein Sakko für Jungen seine ganze Wirkung und sieht besonders schickt und elegant aus. Beispielsweise können Sie das von Ihnen gewünschte Modell mit einer Krawatte oder einer Fliege ergänzen. Ein solcher Halsschmuck verleiht Ihrem Kind besonders viel Stil. Berücksichtigen Sie aber das Alter des Kindes. Eine Krawatte ist sehr lang und kann beim Spielen und Essen stören. Deswegen ist ein solches Accessoire besser für größere Kinder geeignet. Kleinere Kinder sehen mit einer Fliege besonders niedlich aus.

Ein weiteres wichtiges Accessoire zu einem Sakko für Jungen sind die Schuhe. C&A hat eine große Auswahl an Modellen zur Verfügung, die sich im Stil unterscheiden. Glatte, glänzende Lackschuhe sind sehr beliebt, aber auch Glattlederschuhe passen zu einem Sakko für Jungen. Ein wichtiges Auswahlkriterium bei diesen Schuhen ist die Farbe. Es gibt Modelle in Schwarz, Braun und Grau, die zu jeweils anderen Kinderanzügen besonders gut passen. Für größere Kinder sind Schnürschuhe kein Problem und sehen hervorragend aus. Kleinere Kinder, die noch keine Schleife binden können, fühlen sich hingegen in Schuhen zum Hineinschlüpfen ausgesprochen wohl.

Viele Männer tragen zu ihrem Anzug eine passende Tasche, in der sie wichtige Unterlagen, das Portemonnaie oder die Autoschlüssel aufbewahren. Einige Kinder wünschen sich ebenfalls solche Taschen. Das ist einerseits praktisch, weil sie so nicht die Taschen ihres Jungen Sakkos ausbeulen. Andererseits ist eine solche Tasche beim Spielen und Toben meist hinderlich, weswegen sie leicht verloren geht. Überlegen Sie daher genau, ob Ihr Kind ein solches Accessoire tatsächlich benötigt oder ob es zu viel des Guten wäre.

So pflegen Sie das Sakko für Jungen

Beachten Sie bei Ihrer Wahl eines Sakkos für Jungen die Pflegehinweise im Etikett. Einige Modelle dürfen nicht in der Maschine gewaschen werden, sondern benötigen eine professionelle Reinigung. Außerdem ist das Bügeln meist nur bei niedrigen Temperaturen möglich. Wolle oder Gewebe mit einem Wollanteil waschen Sie am besten im Wollwaschgang und mit einem speziellen Wollwaschmittel. Meist reicht es aus, groben Schmutz einfach abzubürsten und das Sakko über Nacht auszulüften.

Wenn Sie ein Sakko für Jungen von C&A kaufen, sind viele Dinge zu berücksichtigen. Am besten sprechen Sie sich mit Ihrem Kind ab, welche Wünsche und Vorstellungen es hat. So findet ihr gemeinsam ganz leicht ein besonders schickes und bequemes Modell.