Karottenhosen

Karottenhosen

Die Karottenhose feiert derzeit ein fulminantes Revival. Ihren Namen hat sie eindeutig ihrer Form zu verdanken, die einer Karotte ähnelt: Im Hüftbereich ist sie weit, zu den Knöcheln hin verengt sie sich. Die Ursprünge der Karottenhose sind in den 1980er-Jahren zu suchen. Damals wandte man sich gerade von den Röhrenjeans der Punkbewegung ab und neuen modischen Trends zu. Eine dieser Strömungen war die Subkultur der New Romantics, ihrerseits Vorreiter der New-Wave-Bewegung. Die New Romantics präsentierten sich in Karottenhosen aus fließenden Stoffen, die sie mit weiten Hemden und bunt bedruckten Seidentüchern kombinierten.

44 Artikel
44 von 44 Artikel gesehen

Voll im Trend mit Ka­rot­ten­ho­sen

Die Karottenhosen waren dermaßen erfolgreich, dass schon bald darauf auch Jeans in Karottenform auf den Markt kamen: Karottenjeans. Auch in den 1990er-Jahren ließen uns Karottenjeans nicht los. Diesmal war die Karottenform jedoch weniger stark ausgeprägt. Außerdem waren es nicht mehr jugendliche Fashionistas, die sich um die Hosen rissen. Vielmehr konnten deren Mütter nicht mehr ohne Karottenhosen auskommen – daher der Begriff "Mom Jeans", der den Style der 90s Jeans auf den Punkt bringt. Heute tragen wir Karottenhosen ebenso gern wie Mom Jeans und weit geschnittene 7/8 Hosen im coolen Skater-Look. Hauptsache, mal was anderes als Skinny Jeans! Bei uns erfährst du, wie man Karottenhosen für Frauen, Männer und Kinder richtig stylt und was zu

Wie style ich mei­ne Ka­rot­ten­ho­se?

Wenn du denkst, du müsstest zu deiner Karottenhose ein Stirnband sowie Bluse oder Hemd mit Schulterpolstern tragen, können wir dich sofort beruhigen: Die Zeiten sind vorbei. In diesem waschechten Eighties-Look solltest du nur zur nächsten Mottoparty antanzen. Die moderne Karottenhose ist elegant und kann auch sportlich-cool wirken. Ein Modell in Schwarz oder Dunkelblau wirkt besonders edel und begleitet dich ins Büro oder sogar zu einer Abendveranstaltung. Im Frühling und Sommer greifst du zu Karottenhosen in hellen Farbtönen wie Beige, Creme oder Sand. Dazu passen eine hellblaue Bluse, ein klassischer Trenchcoat und schicke Pumps. Tolle Akzente setzt du mit dezentem Goldschmuck. Bunte Hosen aus weichem Stoff kontrastieren mit derben Boots und ziehen somit alle Blicke auf sich.

Me­ga­trend Ka­rot­ten­jeans

Karottenjeans dienen als Kompromiss zwischen karottenförmigen Stoffhosen und Jeans. Wir kennen diese Form auch unter der Bezeichnung "Mom Jeans". Sie stammt aus den Zeiten, als Hosen mit hoch angesetzter Taille vor allem von der älteren Generation bevorzugt wurden. Damit ist es jedoch endgültig vorbei – Karottenjeans sind das neue It-Piece, auf das du keinesfalls verzichten solltest. Die locker geschnittenen Pants machen sich als Freizeithosen gut: Sie passen perfekt zu einem Crop Top und Sneakern. Abgerundet wird der 90s-Look mit einer Handtasche oder einem Rucksack im Mini-Format. Accessoires wie eine Cap und große Creolen vervollständigen den Retro-Look und verleihen ihm zugleich das gewisse Etwas.

Häu­fi­ge Feh­ler beim Sty­ling ei­ner Ka­rot­ten­ho­se

Auch wenn sich die angesagten Pants so wunderbar kombinieren lassen, solltest du beim Styling einige wichtige Punkte beachten. Wir bei C&A verraten dir, worauf du besser achtest und welche Fehler du vermeiden solltest.

Die Karottenhose ist zu eng und sitzt daher nicht richtig. Das Besondere an der Karottenhose ist ja gerade ihr schmal zulaufender Schnitt. Das heißt, dass sie um Hüfte und Oberschenkel eher locker sitzen muss. Einerseits ist dies viel bequemer, andererseits sieht der Look gleich viel lässiger aus. Greife lieber zu einer Hose, die richtig sitzt. Ein weiteres Merkmal der Karottenhose ist die hoch angesetzte Taille. Ein Longline-Top passt leider ganz und gar nicht dazu. Achte darauf, dass dein Oberteil auf Taillenhöhe endet oder stecke es ganz einfach in den Hosenbund. Dabei ist es egal, ob dein Top figurbetont oder weit geschnitten ist. Wichtig ist lediglich, dass es nicht schlabbrig über der Taille hängt.

Bei der Karottenhose ist Krempeln ein absolutes Muss. Indem man die Hosenbeine hochkrempelt, betont man ihre Form. Außerdem kommen schmale Fesseln so besonders gut zur Geltung. Und damit nicht genug: Die 7/8 Hosen setzen jedes Schuhwerk groß in Szene, von High Heels über Boots bis hin zu Sneakern.

Zu wel­chem Fi­gur­typ pas­sen Ka­rot­ten­ho­sen?

Ein Riesenplus der Karottenjeans ist, dass sie jeder Figurtyp tragen kann. Du kannst deine Hosen zudem auf deine Figur abstimmen. Möchtest du das Augenmerk auf deine Taille lenken, betonst du diese mit einem Gürtel oder einem Tuch. Kleinere Frauen sollten auf jeden Fall darauf achten, die Hosenbeine hochzukrempeln, damit der Look die richtigen Proportionen erzeugt. Gerade Frauen mit einem eher androgynen Figurtyp werden sich über die neuen Trendhosen freuen. Aufgrund ihres Schnitts, der die Hüften betont, zaubern Karottenhosen weibliche Rundungen.

Ka­rot­ten­ho­sen für Män­ner

Karottenhosen werden auch von Herren gern getragen, denn sie sind bequem und wirken leger. Dabei ist die "karottige" Passform bei Männerjeans und -hosen weniger ausgeprägt als bei Damenmodellen. Viele Karottenhosen für Herren weisen eine durchgehend lockere Passform auf. Oftmals bestehen sie aus einem weichen und fließenden Stoff. Im Gegensatz zu Karottenhosen für Damen wirken die Modelle für Männer nicht elegant, sondern eignen sich in erster Linie als Freizeithosen. Trage sie zu einem Paar cooler Sneaker und einem Sakko.

Ka­rot­ten­ho­sen für Kin­der

Für Kids sind Karottenhosen einfach ideal: Sie gewährleisten maximale Bewegungsfreiheit und lassen sich beim Toben im Freien umkrempeln. Deshalb solltest du den Bitten deines Sohnes oder deiner Tochter nachgeben und eine tolle Karottenjeans für Kinder kaufen. Besonders beliebt bei den Kleinen sind Modelle mit Aufnähern. Auch müssen die Jeans nicht zwingend blau sein: Knallige Farben wie Rot oder Gelb sehen einfach toll aus und sorgen für gute Laune. Und wenn es mal festlich sein soll, tragen die Kids ganz einfach eine schwarze Karottenhose zu Bluse beziehungsweise Hemd. Dazu passen klassische Ballerinas oder Schnürschuhe am besten.

Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum