shop.global.1
global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Deine ganze Familie

Style-Experten

Looks, die zu Dir passen

Filter
Filter helfen Dir, nutze unsere Filter und finde schneller Deinen passenden Style
Für wen?
Größe
Farbe
Preis
Material
Kollektion
Sale
Passform
Länge
Muster
Marke
Anlass

Festliche Röcke für besondere Anlässe

Kaum ein anderes Kleidungsstück ist derart vielfältig und lässt sich so mühelos kombinieren wie ein Rock. Auch für festliche oder formelle Anlässe sind Röcke eine ausgezeichnete Wahl, denn wenn die Zeit mal knapp ist, kannst Du schnell eine strenge Business-Hose gegen einen Maxirock austauschen, um am Abend top gestylt im Sternerestaurant zu erscheinen. Festliche Röcke gibt es in vielen verschiedenen Varianten, um Dir die Wahl zu erleichtern. Je nach Schnitt, Material und Farbe eignet sich ein Abendrock für unterschiedliche Anlässe. Festliche Röcke können lang oder kurz sein, opulent verziert oder eher schlicht, luftig oder warm - wichtig ist lediglich, dass das Stück zu Deinem Gesamtlook passt und Du Dich darin wohlfühlst. Bei C&A erfährst Du, wie Du festliche Röcke richtig und zum Anlass passend stylst.

Bei der Wahl eines Rocks spielt auch Dein Figurtyp eine große Rolle. Bist Du eher groß und schlank oder klein oder mollig? Es mag ja auch sein, dass Du keinem dieser beiden Figurtypen entsprichst, aber dennoch Problemzonen hast, die Du gern kaschieren würdest. Mit einem passenden Modell lässt sich die Figur ausbalancieren und auch kleinere Rundungen verschwinden im Nu. Da festliche Röcke meistens knie- bis wadenlang sind, lassen sich kräftige Oberschenkel und breite Hüften ganz problemlos umspielen. In unserem Style-Guide erfährst Du, welche Schnitte am besten zu welchem Figurtyp passen und worauf Du beim Styling achten musst. Mit ein wenig Fantasie lassen sich festliche Röcke sogar im Alltag tragen - wir verraten Dir, wie.

Festliche Röcke

Festliche Röcke

Gala-Abend, Geschäftsessen oder Familienfeier: Wenn viele Termine anstehen, muss ein passender Look her. Zum Glück hängen in Deinem Kleiderschrank mehrere festliche Röcke, die sich mit verschiedenen Kleidungsstücken zu eleganten Outfits kombinieren lassen. Hochwertige Materialien und originelle Details sorgen dafür, dass Dein Look sofort ins Auge sticht. Je nach Anlass wählst Du einen Rock in einer Knallfarbe oder ein dezentes, pastellfarbenes Modell.

12 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Festliche Röcke für die Feiertage

An Feiertagen dreht sich alles rund ums Essen oder um die Geschenke. Gäste müssen umsorgt und bekocht werden, oft stehen Besuche bei Freunden oder Verwandten an - da macht man beim Styling schnell Abstriche. Doch was kann schöner und vor allem besser für das eigene Selbstbewusstsein sein, als in einem tollen Outfit zu feiern? Festliche Röcke von C&A sind perfekt für Weihnachten oder Ostern, denn mit verschiedenen Tops und Blusen lassen sich aus einem einzigen Stück mehrere Looks kreieren. Tagsüber kombinierst Du einen wadenlangen Plisseerock aus feinstem Crêpe mit einer Bluse oder einem einfachen Top - ein trendiger Schnürschuh passt dazu am besten. Abends hingegen erstrahlt dasselbe Modell in Kombination mit einem paillettenbesetzten Oberteil und High Heels in einem neuen Licht.

Festliche Röcke für verschiedene Anlässe richtig stylen

  • Stylish im Büro
    Wenn Dir ein wichtiges Gespräch bevorsteht oder Du einem Kunden souverän entgegentreten möchtest, ist ein stylishes Outfit Deine Geheimwaffe. Jede Frau weiß: Stimmt das Styling, ist nichts unmöglich. Auch im Büro finden festliche Röcke ihre Daseinsberechtigung, jedoch in einer eher strengen Form. Je nach Dresscode kannst Du Dir sogar das eine oder andere ausgefallene Modell leisten, jedoch ist es dann am besten, wenn Du zu Farben wie Schwarz oder Dunkelblau greifst. Ein Spitzenrock oder ein ausgefallener Plisseerock lassen sich prima mit einer nüchternen weißen Bluse und einem schicken Cardigan kombinieren. Ein solches Outfit wirkt seriös und beweist dabei gleichzeitig, dass Du Dich in Sachen Mode bestens auskennst. Eine große Halskette und eine hochwertige Armbanduhr runden den Look ab.
    Im Büro kommt als Business-Klassiker auch der Bleistiftrock zum Zuge. Achte darauf, dass er aus einem besonders hochwertigen Material besteht und perfekt sitzt - Ausbeulungen sind unansehnlich und ruinieren das Gesamtbild. Zum klassischen Bleistiftrock passt ein lakonischer Rollkragenpullover aus Feinstrick. Wähle dazu dezenten Schmuck und elegante High Heels.
  • Festliche Röcke für romantische Stunden
    Du hast Dich im Café auf ein Date verabredet, weißt aber nicht, was Du anziehen sollst? Mit einem ausgefallenen Rock kannst Du garantiert nichts falsch machen. Die unbeschwerte Atmosphäre erlaubt es Dir, bei Deinem Styling kreativ zu werden. Statt eines dunklen Modells wählst Du einen Maxirock in einer Pastellfarbe wie Flieder oder Pistazie. Blumen- oder Schmetterling-Prints passen ausgezeichnet zum Anlass und lassen Dich zudem verspielt wirken. Ein zartes Top mit Spitzendetails und ein weicher Cardigan, der Dich vor der kühlen Abendbrise schützt, setzen Deinen Abendrock so richtig in Szene. Filigrane Sandaletten und eine farblich abgestimmte Handtasche geben Deinem Look den letzten Schliff.
  • Festliche Röcke für den Sommer
    Bei hohen Temperaturen sehnst Du Dich nach luftigen und leichten Kleidungsstücken, in denen Du Dich optimal bewegen kannst. Ein bodenlanger Sommerrock aus glänzendem Chiffon oder feiner Seide kommt deshalb gerade richtig, wenn Du Deinen Urlaubslook zusammenstellst. Geht es nach einem leckeren Eisbecher auf der Piazza direkt ins Theater, kombinierst Du Deinen Rock mit eleganten Sandalen und einem dezenten Top. Steht jedoch ein Festival im Park an, musst Du in erster Linie an den Komfort denken - flache Sandalen oder Ballerinas sind perfekt. Ein langer Jeansrock aus fließendem Denim eignet sich ausgezeichnet für tolle Stunden unter freiem Himmel - kombiniere ihn mit einem schlichten weißen T-Shirt und einer Denimweste mit Fransen. Eine Umhängetasche und ausgefallener Haarschmuck verleihen dem Look eine lässige Note.

Festliche Röcke für jeden Figurtyp

Mit dem richtigen Modell lassen sich Problemzonen im Handumdrehen kaschieren. Frauen mit kräftigen Oberschenkeln greifen am besten zu A-Linien-Röcken. Die leicht ausgestellten Modelle lenken den Blick von den Problemzonen auf andere Körperpartien. Am besten sind feste und glatte Materialien sowie gedeckte Farben. Auf Muster solltest Du jedoch lieber verzichten. Wenn Du eine schmale Taille hast, solltest Du Dir Deiner Schokoladenseite bewusst werden und diese auch zur Geltung bringen.

Ein breiter Gürtel mit einer dekorativen Schnalle betont Deine Taille und lässt sie noch schlanker wirken. Frauen mit schmalen Hüften und einer üppigen Oberweite setzen ihre Beine in einem eleganten Bleistiftrock in Szene und balancieren den Oberkörper mit einem schlichten unifarbenen Top in einer dunklen Farbe aus. Bei breiten Schultern empfiehlt es sich, ein voluminöses Modell zu wählen, das die Proportionen ausgleicht. Wer mit einer sportlichen Figur gesegnet ist, zaubert mit einem femininen Plisseerock tolle Rundungen. Je nach Geschmack und Anlass kombinierst Du festliche Röcke mit Sneakern, Sandalen oder High Heels.

Bodenlange Röcke stehen groß gewachsenen Frauen besonders gut. Wer von eher kleiner Statur ist, sollte jedoch auf kürzere Modelle in Kombination mit High Heels setzen. Ein kurzes Bolerojäckchen streckt Dich optisch und lässt Dich  größer erscheinen. Zierliche Frauen können mit einem enganliegenden Modell ein paar Zentimeter mehr dazuschummeln. Dieser Trick funktioniert besonders gut, wenn Rock und Oberteil dieselbe Farbe haben. Außerdem sorgen kniehohe Stiefel ebenfalls dafür, dass Du größer wirkst. Große Frauen können zu einem Maxirock ohne Weiteres Sneaker oder flache Schuhe tragen.

Die richtige Pflege für festliche Röcke

Damit Dein Rock nicht knittert, solltest Du ihn auf einem speziellen Rockbügel in Ihren Kleiderschrank hängen. Vor allem Materialien wie Crêpe und Chiffon neigen zu Knitterfalten und dürfen auf keinen Fall in einer Schublade liegen. Bevor Du das Kleidungsstück wäschst, solltest Du das Pflegeetikett aufmerksam durchlesen. Materialien wie Viskose oder Baumwolle lassen sich problemlos bei 30 bis 40 Grad in der Waschmaschine waschen. Doch es gibt auch Ausnahmen: Kunstfasern wie Crêpe sind empfindlicher und bedürfen professioneller Pflege. Aufwendig verzierte Modelle sollten ebenfalls am besten einem Profi überlassen werden, denn selbst bei der Handwäsche kann es zu bösen Überraschungen kommen. Edle Materialien wie Seide sind äußerst heikel und sind in der Textilreinigung gut aufgehoben.

Gala-Abend, Geschäftsessen oder Familienfeier: Wenn viele Termine anstehen, muss ein passender Look her. Zum Glück hängen in Deinem Kleiderschrank mehrere festliche Röcke, die sich mit verschiedenen Kleidungsstücken zu eleganten Outfits kombinieren lassen. Hochwertige Materialien und originelle Details sorgen dafür, dass Dein Look sofort ins Auge sticht. Je nach Anlass wählst Du einen Rock in einer Knallfarbe oder ein dezentes, pastellfarbenes Modell.