Muttertag Idee: Kleiner Junge überreicht seiner Mama einen Blumenstrauß zum Muttertag.

Ideen zum Muttertag: Was kann man am Muttertag unternehmen?

Damit der Muttertag für die ganze Familie unvergesslich wird und die Mama sich unbesorgt zurücklehnen kann, ist eine gute Planung unverzichtbar. Von einer kleinen Auszeit zum Muttertag bis zum gemeinsamen Familienausflug gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, diesen besonderen Tag zu feiern. Welche Aktivitäten den Muttertag zu einem besonderen Erlebnis machen und wie die Planung reibungslos gelingt, liest du hier.

Ideen zum Muttertag: Mama bekommt eine selbstgebastelte Karte.

Inhaltsverzeichnis

  • Muttertag planen: Tipps zur Vorbereitung

  • Muttertag Idee 1: Verwöhntag organisieren

  • Muttertag Idee 2: Muttertagsausflug planen

  • Muttertag Idee 3: Auszeit ermöglichen

  • Muttertag Idee 4: In mehreren Generationen feiern

So planst du den per­fek­ten Mut­ter­tag

Der Muttertag ist die perfekte Gelegenheit, um einer ganz besonderen Person ein Zeichen der Wertschätzung zu vermitteln, das von Herzen kommt. Egal, ob du das perfekte Muttertagsgeschenk für deine eigene Mutter suchst oder ob du deine Kinder dabei unterstützt, eine Karte für den Muttertag zu basteln, sollte alles gut geplant werden, damit die Geschenke pünktlich fertig werden. Wir haben daher einige der wichtigsten Planungstipps gesammelt, um den Muttertag gebührend zu feiern:

  • Achtet bei den Vorbereitungen darauf, dass die beschenkte Mama nichts von den Plänen, Geschenken oder vom Basteln mitbekommt. So wird die Überraschung perfekt.

  • Beziehe deine Kinder in die Planung ein: Bereits kleine Kinder haben viel Freude daran, etwas für ihre Mama zu basteln oder vorzubereiten. Auch wenn das Ergebnis vielleicht nicht perfekt ist, wird es der Mama sicherlich ein Lächeln auf das Gesicht zaubern.

  • Auch bei Ideen zum Muttertag gilt: Weniger ist manchmal mehr. Ihr müsst den Tag nicht mit Aktivitäten und Ausflügen füllen, wenn es der beschenkten Mama vielleicht lieber wäre, ein paar ruhige Stunden zu verbringen und zu entspannen.

__________

Vergiss nicht...

Auch wenn der Muttertag im Vergleich zu Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern meist weniger aufwändig gefeiert wird, ist es dennoch wichtig, rechtzeitig mit der Planung und Vorbereitung zu beginnen. Zwar gibt es auch tolle Ideen für Last-Minute-Muttertagsgeschenke, aber wenn du gemeinsam mit deinen Kindern eine Aufmerksamkeit vorbereiten oder etwas für die Mama basteln möchtest, solltet ihr euch genügend Zeit nehmen. So bleibt die Vorbereitung stressfrei und wird bereits zu einem schönen Erlebnis für deine Kinder.

__________

Mut­ter­tag Idee 1: Or­ga­ni­siert ei­nen Ver­wöhn­tag für die Mama

Kinder großzuziehen ist ein Vollzeitjob, den Eltern täglich mit viel Liebe und Geduld ganz selbstverständlich meistern. Daher ist der Muttertag die ideale Gelegenheit, um Mütter wertzuschätzen und ihnen etwas zurückzugeben: Das wertvollste Geschenk kann dabei Zeit zur Entspannung sein. So gestaltest du im Handumdrehen einen schönen Wellness-Tag für die Mama:

  • Sicherlich wird sich jede Mutter über diesen ganz einfachen Luxus freuen: Ausschlafen und entspannt in den Morgen starten. Auch wenn eure Kinder es kaum erwarten können, selbstgepflückte Blumen oder gebastelte Karten zu überreichen, solltet ihr die Mama ganz ruhig in den Morgen starten lassen. Sind eure Kinder bereits früh wach, könnt ihr euch auch nochmal gemeinsam ins Bett kuscheln.

Ideen zum Muttertag: Familie serviert der Mama Frühstück am Bett.
  • Liebe geht bekanntlich durch den Magen: Jede Mama freut sich zum Muttertag garantiert darüber, sich einfach an den gedeckten Tisch zu setzen. Bei der Vorbereitung eines gemeinsamen Frühstücks werden auch kleine Kinder gern helfen und Freude dabei haben, verschiedene Leckereien vorzubereiten und den Tisch mit ein paar frischen Blumen zu dekorieren. Nachmittags könnt ihr außerdem einen leckeren Muttertagskuchen auf das Menü setzen.

  • Veranstaltet gemeinsam einen Filmabend, bei dem die Mama über das Fernsehprogramm bestimmen darf. Sorgt dabei für richtige Kinostimmung: Schaltet die Lichter aus, macht euch Popcorn und legt die Füße hoch.

  • Was gibt es Schöneres, als den Muttertag mit einem Wellness-Abend ausklingen zu lassen? Eine Tasse Tee, ein gutes Buch und ein heißes Schaumbad können wahre Wunder bewirken, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Sicherlich freut sich die Mama auch über ein spezielles Wellness-Paket mit Badezusätzen, einer pflegenden Gesichtsmaske und duftender Lotion. Mit neuer bequemer Loungewear und einer kuscheligen Decke wird die Entspannung am Abend dann vollendet.

Geschenke entdecken:

__________

Bedenke, dass...

Der Muttertag ist natürlich in erste Linie dafür gedacht, die Mama zu feiern und wertzuschätzen. Doch auch für Kinder ist der Tag ein wichtiges Erlebnis, an dem sie Freude haben sollten. Wenn ihr also gemeinsam basteln wollt, ist das eine super Idee. Freuen sich Mama und Kind mehr über einen Familienausflug, ist auch das eine Möglichkeit. Wichtig ist, dass ihr euch eigene Traditionen schafft.

__________

Mut­ter­tag Idee 2: Plant ei­nen Mut­ter­tags­aus­flug mit der gan­zen Fa­mi­lie

Was kann man zum Muttertag machen? Nicht umsonst sind kleinere Unternehmungen mit der Familie eine der beliebtesten Ideen zum Muttertag: Wenn die Sonne scheint und es trocken bleibt, ist das frühsommerliche Wetter am Muttertag bestens geeignet für einen Familienausflug. Da der Muttertag nur ein einzelner Feiertag ist, eignen sich Ausflüge und Aktivitäten in der Region am besten, da ihr euch so lange Reisezeiten spart und den Tag voll ausschöpfen könnt. Hier findet ihr mögliche Ideen:

Familienausflüge zum Muttertag: Familie macht ein Picknick im Park.
  • Veranstaltet ein gemütliches Picknick im Park. Packt einfach eine große Decke und ein paar gesunde Leckereien ein und sucht euch ein schattiges Plätzchen im Stadtpark. So könnt ihr ganz entspannt ein paar ruhige Minuten miteinander verbringen, während eure Kinder auch genügend Platz haben, zu rennen und herumzutollen.

  • Vor allem mit älteren Kindern bietet sich eine Radtour an. Dabei habt ihr die Gelegenheit, die Natur ganz in Ruhe und in eurem eigenen Tempo zu erkunden und an malerischen Orten innezuhalten. Gleichzeitig können sich eure Kinder richtig auspowern, was eine perfekte Voraussetzung für einen ruhigen Abend im Anschluss sein kann.

  • Wenn ihr am Muttertag ein kleines Abenteuer sucht, könnt ihr auch einen besonderen Muttertagsausflug planen – eine Bootsfahrt, eine Fahrt mit einer echten Pferdekutsche oder ein Flug im Heißluftballon sind garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

__________

Vergiss nicht...

Der erste Muttertag mit dem eigenen Baby ist ein ganz besonderes Erlebnis für frischgebackene Eltern. In eurem neuen Alltag kann es aber schnell passieren, dass das tatsächliche Datum für den Muttertag in Vergessenheit gerät. Zur Erinnerung: In Deutschland wird der Muttertag traditionell am 2. Sonntag im Mai gefeiert!

__________

Muttertag Idee: Mutter verbringt Zeit mit ihren Freundinnen.

Muttertag Idee 3: Ermöglicht der Mama eine wohlverdiente Auszeit

Eltern sind jeden Tag für ihre Kinder da, erleben mit ihnen jedes Lachen, trocknen jede Träne und kümmern sich um die großen und kleinen Probleme im Alltag. Eine kleine Auszeit kann da oftmals das größte Geschenk sein. Während der Papa oder die Großeltern sich den ganzen Tag um die Kinder kümmern, bekommt die Mama den Tag für sich – um sich z. B. mit Freundinnen zu treffen und gemeinsam etwas zu unternehmen oder um in aller Ruhe ihren liebsten Freizeitaktivitäten nachzugehen.

Vor allem der erste Muttertag kann als gute Gelegenheit genutzt werden, um der frischgebackenen Mama ein paar Stunden zu ermöglichen, in denen sie sich ganz auf sich selbst konzentrieren und neue Kraft sammeln kann. Natürlich ist es wichtig, dass Eltern das ganze Jahr über die Aufgaben im Haushalt und die Kinderbetreuung gemeinsam übernehmen und Verantwortungen teilen. Sich gegenseitig zu unterstützen und zu entlasten, sollte beim Elternsein im Idealfall selbstverständlich sein. An ihrem Ehrentag könnt ihr die Mama aber auch mal von ihrem Teil der Aufgaben befreien, damit sie es sich sorglos gut gehen lassen kann.

Muttertag Ideen: Tochter, Mutter und Großmutter feiern gemeinsam Muttertag.

Muttertag Idee 4: Ladet auch die Großmütter zum Muttertag ein

Eine Mutter hört nie auf Mutter zu sein, auch wenn die Kinder längst erwachsen und aus dem Haus sind. Damit ihr auch als Erwachsene mit eigenen Kindern eure Mütter feiern könnt, könnt ihr aus eurem gemeinsamen Tag ein Erlebnis für mehrere Generationen machen. Den Muttertag könnt ihr wunderbar als Familienausflug gestalten und nicht nur die Mama, sondern auch die Großmütter feiern. So nehmt ihr euch nicht nur bewusst Zeit, um einander wertzuschätzen, ihr stärkt auch euren Familienzusammenhalt. Außerdem freut sich auch eine Mama darüber, selbst Zeit mit ihrer eigenen Mutter zu verbringen.

Fa­zit

Möchtet ihr einen gemütlichen Tag miteinander verbringen und der Mama eine Gelegenheit geben, ganz entspannt die Seele baumeln zu lassen? Oder habt ihr Lust auf einen gemeinsamen Familienausflug? Wie ihr den Muttertag feiern möchtet, ist ganz euch überlassen – schafft euch einfach eigene Familientraditionen, die euch über viele Jahre begleiten werden. Bereits die einfachsten Ideen zum Muttertag werden der Mama sicherlich ein Lächeln auf die Lippen zaubern, wenn sie von Herzen kommen.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Bildquellen:

iStock.com/evgenyatamanenko

iStock.com/Liderina

iStock.com/Zukovic

iStock.com/Tamara Dragovic

iStock.com/fizkes

Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

Indem Du zustimmst, erklärst Du Dich damit einverstanden, personalisierte E-Mails zu erhalten. Diese enthalten auf Dich zugeschnittene Produktempfehlungen und Erinnerungen, Werbeaktionen und Umfragen, die uns helfen, unser Angebot zu verbessern. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den Abmeldelink in den E-Mails klickst. Weitere Informationen zur Datennutzung, Abmeldung und Deinen Rechten findest Du in der Datenschutzerklärung des C&A-Newsletters. Mit Deiner Zustimmung sicherst Du Dir auch Deinen 10-%-Gutschein!
PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum