Kuchen Muttertag: Einfacher Käsekuchen mit Früchten und Schoko-Glasur.

Muttertagskuchen: Einfaches Cheesecake-Rezept



Ein leckerer Muttertagskuchen, zuckersüß und mit Liebe gebacken – damit zauberst du deiner Mama garantiert ein Lächeln aufs Gesicht. Ein selbst gebackener Kuchen zum Muttertag zeigt, dass du dir Zeit genommen und Mühe gegeben hast, um deiner Mama den Tag zu versüßen und ist daher eine wunderbare Aufmerksamkeit für diesen besonderen Anlass. Wenn du zum Muttertag backen möchtest und noch Ideen suchst, möchten wir dir nachfolgend ein unwiderstehliches Rezept für einen cremigen Cheesecake vorstellen.

Re­zept­idee: Chees­e­ca­ke als sü­ßer Mut­ter­tags­ku­chen

Was gibt es Schöneres als einen cremig-süßen Kuchen für den Muttertag? Mit diesem Rezept für einen leckeren Cheesecake bäckst du einen unvergesslichen Muttertagskuchen.

Muttertagskuchen backen: Fertiger Cheesecake auf einem Teller.

Zutaten (für eine Springform Ø 26 cm)

Für den Boden

  • 250 g Vollkornbutterkekse

  • 85 g zerlassene Butter

Für die Füllung

  • 900 g Frischkäse

  • 300 g Zucker

  • 30 g Stärke

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • 2 Eier

  • 175 ml Sahne

Für das Topping (optional)

  • Schokoglasur

  • Zuckerstreusel

  • frisches Obst

  • getrocknete Beeren

Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten | Backzeit: ca. 80 Minuten | 175 °C Ober-/Unterhitze

Einfacher Muttertagskuchen: Cheesecake mit Früchten.

Schritt 1: Vorbereitung für den Muttertagskuchen

  1. Heize deinen Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vor.

  2. Fette den Boden und den Rand der Springform mit Butter ein oder lege sie mit Backpapier aus.

  3. Halte ein tiefes Blech bzw. eine Fettpfanne für das Wasserbad bereit.

Tipp: Deine Zutaten sollten Raumtemperatur haben.

Kekse werden zerkleinert und mit zerlassener Butter vermengt.

__________

Wusstest du, dass...

Zu einem echten amerikanischen Cheesecake gehört neben einer cremigen Frischkäsefüllung ein knuspriger Boden, der klassisch aus Graham Crackern besteht. Dazu kannst du Butterkekse als Ersatz nehmen – am besten eignen sich Vollkornbutterkekse, da diese einen kräftigeren Geschmack haben.

__________

Schritt 2: Der einfache Knusper-Boden

  1. Zerbrösele die Butterkekse (mit einem Zerkleinerer oder mit dem Nudelholz). Vermenge die Keksbrösel mit der geschmolzenen Butter.

  2. Verteile die Keksmasse gleichmäßig in der Springform und drück den Boden gut fest.

Geschenke entdecken:
Keksboden kommt einfach in die Springform.

Schritt 3: Die cremig-süße Füllung herstellen

  1. Schlage 300 g vom Frischkäse mit 100 g Zucker, dem Vanilleextrakt (alternativ: Vanillezucker) und der Stärke schaumig.

  2. Gib den restlichen Frischkäse und Zucker nach und nach dazu und rühre die Masse cremig.

  3. Auch die restlichen Eier gibst du nun einzeln dazu und rührst sie ebenfalls cremig.

  4. Zuletzt rührst du die Sahne unter.

  5. Gib die Füllung in deine Springform und streiche sie glatt.

__________

Bedenke, dass...

Im Unterschied zum deutschen Quark- oder Käsekuchen wird der amerikanische Cheesecake im Wasserbad gebacken. Diese Abwandlung in der Zubereitung sorgt dafür, dass der Cheesecake besonders cremig wird und eine glatte Oberfläche behält.

__________

Frischkäsezuckermasse wird mit Eiern vermengt.

Schritt 4: Ab in den Ofen – den Muttertagskuchen backen

  1. Umwickle die Unterseite deiner Springform mit Alufolie und stelle sie auf eine etwas größere Backform (bzw. eine Fettpfanne).

  2. Fülle die Backform einige Zentimeter hoch mit warmem Wasser.

  3. Backe den Cheesecake für ca. 80 bis 85 Minuten im 175 °C heißen Ofen.

Tipp: Wenn du beim Wasserbad auf Alufolie verzichten möchtest, benötigst du eine auslaufsichere Backform, damit kein Wasser in die Springform laufen kann. Alternativ kannst du die mit Wasser gefüllte Backform auch einfach eine Etage unter deinem Cheesecake in den Backofen schieben, denn auch so erreicht der Wasserdampf deinen Kuchen.

Obst und Schokoglasur zur Verzierung des Muttertagskuchens.

Schritt 5: Den Muttertagskuchen dekorieren

Den Muttertagskuchen kannst du nach Belieben verzieren oder auch abwandeln, da das Cheesecake-Grundrezept sehr vielseitig ist. Mit einer Glasur aus weißer oder dunkler Schokolade, einer Karamell- oder Erdbeersoße, Fruchtpüree aus gefrorenen Himbeeren oder einfach mit frischem Obst wird der Kuchen zum Muttertag garantiert ein Genuss.

__________

Bedenke, dass...

Wenn du den Cheesecake in einer kleineren Springform (z. B. Ø 20 oder 24 cm) bäckst, wird die Füllung natürlich etwas höher, muss dafür aber auch etwas länger gebacken werden. Um zu erkennen, ob dein Muttertagskuchen durchgebacken ist, kannst du leicht an der Form rütteln. Wackelt die Füllung kaum noch, ist der Cheesecake fertig.

__________

Fertiger Cheesecake mit Früchten und Schokoglasur auf dem Tisch.

Fazit

Wenn du deiner Mama eine Freude machen und eine leckere Überraschung mitbringen möchtest, ist es immer eine gute Idee, zum Muttertag zu backen. Der saftige Cheesecake mit sommerlichen Früchten ist dabei der perfekte Muttertagskuchen und lässt sich auch ganz einfach zusammen mit Kindern backen, die ihrer Mama eine süße Aufmerksamkeit schenken wollen.

Mehr Artikel entdecken:
Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

Indem Du zustimmst, erklärst Du Dich damit einverstanden, personalisierte E-Mails zu erhalten. Diese enthalten auf Dich zugeschnittene Produktempfehlungen und Erinnerungen, Werbeaktionen und Umfragen, die uns helfen, unser Angebot zu verbessern. Du kannst Deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den Abmeldelink in den E-Mails klickst. Weitere Informationen zur Datennutzung, Abmeldung und Deinen Rechten findest Du in der Datenschutzerklärung des C&A-Newsletters. Mit Deiner Zustimmung sicherst Du Dir auch Deinen 10-%-Gutschein!
PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum