shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Altersgruppe
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
Comics & Cartoons
Ärmellänge
Design
Anlass

Langarmshirts

172 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
  • 2
  • 3
Nach oben

Das Langarmshirt für Jungen: Alleskönner für Schule und Freizeit

In der Übergangszeit, wenn es im Sommer am Abend kühler wird oder als Unterziehshirt: Ein Langarmshirt für Jungen gehört in jeden Kleiderschrank von großen und kleinen Jungs. Es passt zur Jeans und zur Chino, ist Begleiter für sportliche Action oder für den chilligen Nachmittag in Jogginghose Zuhause vor dem PC oder der Spielkonsole. Eines zeichnet das Langarmshirt für Jungen immer aus: Es ist ultra-bequem und macht jede Bewegung mit. Dazu zeigt es sich mit angesagten Drucken, in stylischen Farben und modischen Schnitten. Kein Wunder, dass jeder Junge mehrere Exemplare im Schrank haben möchte. Im Onlineshop von C&A findest Du eine vielfältige Auswahl der schönsten Langarmshirts, die Deinen Sohn mit Sicherheit begeistern werden.

Kombinationen und Anlässe: Das Langarmshirt für Jungen als Allround-Talent

Ein Langarmshirt für Jungen ist ein Begleiter für alle Lebenslagen: Es passt in die Schule ebenso gut wie in die Freizeit, lässt sich zu einem legeren, sportlichen Look kombinieren und kommt auch als Alternative zu Hemden oder Pullovern zu eleganteren Anlässen zum Einsatz. Wir bieten Dir einen Überblick, wie Dein Sohn das Shirt am besten tragen kann.

  • Das Langarmshirt für Jungen als Basic für Schule und Freizeit:
    ​Ein klassisches, langärmeliges T-Shirt mit Rundhals- oder V-Ausschnitt in Uni-Farben ist beispielsweise perfekt für die Schule: Es ist robust und macht alle Abenteuer mit, wirkt dabei seriös und passt am besten zu Jeans oder Chinos. So ist Dein Sohn in der Schule immer gut gekleidet - und kann sich das Jungen-Langarmshirt ganz nach seinen Vorlieben auswählen: gedeckte Farben, bunte Töne oder Prints, alles ist möglich. Kleinere Kinder lieben Langarmshirts mit Prints von angesagten Comic-Helden, von Spiderman über die rasanten Autos von Cars bis zu Paw Patrol. Auch freche Sprüche sind bei den Kids gern gesehen und All-Over-Drucke mit beliebten Motiven stehen ebenfalls auf der Wunschliste kleinerer Jungs: Raumschiffe, Autos oder Sportmotive - für jede Vorliebe ist etwas dabei. Zudem zeigen sich die Oberteile als echte Alleskönner: Mit einem Langarmshirt für Jungen ist es nämlich nicht nötig, sich nach der Schule umzuziehen, denn das Kleidungsstück passt perfekt auch in die Freizeit. Größere Jungs wählen gerne dezentere Drucke und Farben: Schwarz passt immer und kann beispielsweise mit einer Destroyed-Jeans sehr gut kombiniert werden. Statement-Sprüche oder Color-Blocking sind ebenfalls ausgezeichnete Möglichkeiten, ein Outfit mit einem Langarmshirt für Jungen kreativ zu gestalten und zugleich passend für die Schule sowie für den Alltag gekleidet zu sein.
  • Anstatt Hemd: Das Jungen-Langarmshirt für festliche Anlässe:
    Wenn es offizieller wird, spielt das Langarmshirt für Jungen ebenfalls ganz vorne mit: Dann kommen die Poloshirts mit langen Ärmeln ins Spiel. Der typische Kragen, die kleine Knopfleiste und der Piqué-Stoff machen den unverwechselbaren Look aus und das Langarm-Poloshirt passt so in Kombination mit einer Chino- oder Stoffhose auch zur Familienfeier oder zur Geburtstagsfeier im Freundeskreis. Das klassische Langarmshirt für Jungen lässt sich ebenfalls seriös kombinieren: Oberteile mit Prints und Mustern sollten dann lieber im Kleiderschrank bleiben und Dein Sohn sollte zu Modellen aus besonders hochwertigen Stoffen greifen: Kombinationen wie Baumwolle im Mix mit Polyacryl oder auch Viskose kommen hier infrage. Viskose besteht aus verarbeiteten Zellulosefasern, die dem Shirt einen leichten Glanz verleihen. So kannst Du Deinem Sohn am Morgen durchaus das Langarmshirt hinlegen, wenn es darum geht, einen Hauch Eleganz in die Garderobe zu bringen. Last, but not least, passt ein Langarmshirt für Jungen auch unter Hemden - vor allem in der kalten Jahreszeit ist dies eine hervorragende Kombination, die Deinen Sohn warmhält und dabei dafür sorgt, dass er zu besonderen Anlässen ein schickes Outfit tragen kann. Als Unterziehshirts eignen sich Langarmshirts mit V-Ausschnitt am besten, da sie unter dem Hemdkragen nicht sichtbar sind.

Materialien und Pflegetipps für das Langarmshirt für Jungen

Wo wir schon beim Stichwort Material sind: Unsere Langarmshirts für Jungen bestehen aus qualitativ hochwertigen Stoffen. Reine Baumwolle und hier vor allem unsere Bio-Baumwolle fühlen sich angenehm weich auf der Haut an, sind atmungsaktiv und robust. Bio-Baumwolle wird vollständig ohne chemische Hilfsmittel angebaut, weder künstliche Düngemittel noch Pestizide kommen zum Einsatz. Auch die Verarbeitung erfolgt unter nachhaltigen Bedingungen, sodass Du Dir beim Kauf sicher sein kannst, dass keinerlei Schadstoffe im Stoff enthalten sind - das ist besonders wichtig, wenn die Langarmshirts für Jungen direkt auf der Haut aufliegen. Einige Shirts bestehen aus einem Mix aus dem Naturmaterial und synthetischen Stoffen. Diese sorgen dafür, dass das Material noch anschmiegsamer ist. Ein weiterer Pluspunkt: Durch den Kunstfaseranteil trocknen unsere Jungen-Langarmshirts auch schneller und sind schon kurz nach der Wäsche wieder einsatzbereit.

Ob für die Schule, die Freizeit oder für den Sport: Ein Langarmshirt für Jungen muss jede Menge mitmachen. Das bedeutet auch, dass es am Ende des Tages häufig richtig durchgeschwitzt ist. Jetzt ist eine Wäsche angesagt, und bei dieser solltest Du einige Pflegehinweise beachten, damit das Shirt lange wie neu aussieht und weder die Farbe noch seine Form verliert. Generell ist es angebracht, einen Blick auf das innenliegende Pflegeetikett zu werfen, um genau zu erfahren, wie heiß Du das Langarmshirt waschen kannst und ob es in den Wäschetrockner darf. In der Regel lassen sich Baumwoll-Shirts bei 40 Grad waschen. Farbige Langarmshirts für Jungen und solche mit bunten Mustern und Drucken solltest Du mit einem speziellen Color-Waschmittel behandeln - das schont die Farben und lässt sie länger leuchten. Hat das Shirt besonders aufwendige Drucke oder Applikationen, gehört es zudem in einen separaten Wäschesack, der die empfindlichen Elemente schützt. Diese Shirts gehören außerdem auf keinen Fall in den Trockner, denn die Hitze kann Flockprints, Aufnäher oder Drucke beschädigen und sie porös werden lassen. Am besten trocknest Du diese Art von Langarmshirts für Jungen liegend auf der Wäscheleine. Einfarbige Shirts dürfen mitunter mit in den Trockner gegeben werden. Stelle diesen jedoch auf eine möglichst niedrige Temperatur beziehungsweise auf einen Schongang ein. So gepflegt, bleibt das Langarmshirt für Jungen lange wie neu - und wenn doch einmal ein neues fällig ist, kannst Du im Onlineshop von C&A gemeinsam mit Deinem Sohn nach einem neuen Lieblings-Shirt suchen.