shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
Kragen
Ärmellänge
Länge
Muster
Passform
Kollektion

Das Flanellhemd - vom Arbeitshemd zum Freizeithemd

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Flanellhemd als Arbeitshemd nur amerikanischen Waldarbeitern, Holzfällern und Handwerkern vorbehalten war. Denn das Hemd hat sich zu einem echten Evergreen gemausert, der heute weltweit in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Charakteristisch ist, dass das Herrenhemd kariert ist und aus weichem Flanell besteht, der sich angenehm an Ihren Oberkörper schmiegt und Ihnen ein gutes Gefühl verleiht. Ob aufgeknöpft mit einem T-Shirt darunter und lässiger Used-Look mit Jeans oder mit einer Cordhose kombiniert - mit einem Flanellhemd von C&A sind Sie perfekt gekleidet. Auch bei Festivals und beim Stadtbummel hat der karierte Klassiker sich bewährt, weswegen ein sogenanntes Holzfällerhemd mit Karomuster aus der Garderobe der Herren gar nicht mehr wegzudenken ist. Es stellt ein modisches Statement dar - ganz gleich, ob mit großen oder kleinen Karos, als Langarm- oder Kurzarmhemd.

Kurt Cobain, der das modische Teil mit seinem Grunge-Look in den 1990er Jahren berühmt machte, war absoluter Vorreiter und konnte auf das gemütliche Flanellhemd nicht verzichten. Seitdem verschwand das "Checked-Design" - übersetzt "Kariert"- nie richtig aus der Mode. Heute zählt das Oberteil wieder als modern und das Karomuster ist Inbegriff des Casual-Styles. Auch andere Stars wie Dave Grohl und zahlreiche Country-Musiker setzen auf den lässigen Karo-Look und stehen mit ihren Styles absolut im Mittelpunkt. Als ehemalige Arbeitshemden eignen sie sich für nahezu alle Outdoor- und Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus sitzen sie meist etwas lockerer oder werden sogar im XXL-Style getragen und sind dadurch besonders bequem. Das Herren-Hemd mit Karomuster zählt einfach zu den Classics und ist ein Evergreen, der nicht kleinzukriegen ist. Es ist nicht mehr nur ein schlichtes Holzfällerhemd, sondern ein wahres Kombinationstalent, das den US-Freizeitlook neu definiert.

Flanellhemden

Flanellhemd

In den 1990er Jahren waren legere Flanellhemden das erste Mal in aller Munde. Heute erobern sie die Fashionwelt zurück und erleben ihr Revival. Ihr Vorzug? Flanellhemden lassen sich perfekt kombinieren und verleihen Ihnen eine lässige Ausstrahlung. Groß oder klein kariert ist das bequeme Hemd ist eine Alternative zu unifarbenen Freizeithemden. Sowohl als Kurzarmhemden als auch in der Langarm-Variante sind Flanellhemden verlässliche Begleiter und passen optimal zur Jeans. Selbst im Winter bietet ein Thermohemd aus Flanell zahlreiche Möglichkeiten, um warm und modern gekleidet zu sein. Entdecken Sie jetzt die Vielfalt an lässigen Flanellhemden online bei C&A!

Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Das Flanellhemd - so wird Ihr Karo-Look lässig und modern

Mit einem Flanellhemd können Herren gar nichts falsch machen: Es ist lässig und modern zugleich und in unterschiedlichen Schnitten erhältlich. Wählen Sie zum Beispiel ein Modell im Regular Fit, wenn Sie einen legeren Sitz bevorzugen. Sind Sie von der Statur eher etwas schmaler, dann sind Slim Fit Modelle die richtige Wahl für Sie. Straight Fit ist eine Alternative, wenn Sie es gern locker mögen und hier und da etwas kaschieren wollen. Im Büro können Anzüge mit einem Hemd im Karomuster optisch aufgelockert werden - wählen Sie dazu den Tailored Fit, der eine schmale Silhouette formt und sich auch unter einem Jackett angenehm tragen lässt.

Auch die Wahl der Jacken bestimmt Ihren Look: Besonders stylish wirken Sie, wenn Sie das Flanellhemd mit einer Jeansjacke oder alternativ auch mit einer Lederjacke kombinieren. Eine Bomberjacke macht Ihren Look besonders lässig, mit einem Trenchcoat über dem Hemd sind modebewusste Herren sogar fürs Büro gewappnet. Greifen Sie zu einem warmen Thermohemd, können Sie im Herbst vielleicht sogar ganz auf Jacken verzichten. Stilecht passt eine schlichte Cordhose dazu, einen Stilbruch erzeugen Sie mit einer eleganten Chino-Hose. Für den Feinschliff tragen Sie dazu Sneaker oder Boots und schon ist Ihr Rockstar-Outfit komplett. Bei den Farben können Sie zu echten Classics wie Rot-Schwarz kariert greifen oder ein Modell in Schwarz-Beige oder Schwarz-Weiß wählen, wenn Sie sich von der Masse abheben wollen. Zum Hingucker werden Sie, wenn Sie ein Karo-Hemd mit farblich abgesetzter Brusttasche wählen. So können Sie ein dezentes modischen Statement setzen, dass sich unauffällig in Ihren Look einfügt.

Büro oder Freizeit? - Das Flanellhemd ist für jede Situation geeignet

Sogar im Büro machen sich Modelle aus dünnerem Flanell gut, sodass Sie die Checked-Hemden auch dort tragen können, um Ihren modischen Geschmack unter Beweis zu stellen. Früher als Arbeitshemden für körperliche Tätigkeiten im Einsatz, können Sie heute auch Anzüge und Lederschuhe mit einem Langarmhemd im Karomuster kombinieren. Zum gelungenen Business-Look eignet sich ein Hemd im Tailored Fit allerdings besser als die legere XXL-Variante, die Sie besser als Freizeithemd tragen. Bei den Kragen kommt die Auswahl keinesfalls zu kurz. Ein Button-Down-Kragen charakterisiert sich durch die Kragenschenkel, die per Knopf direkt am Hemd befestigt werden. Er verfügt nicht - wie andere Modelle - über Kragenstäbchen und gerade deshalb wirken die Hemden mit dieser Kragenart sportlich. Zudem runden sie Ihren leicht rustikalen Look gekonnt ab. Der Kentkragen ist dagegen die mehr verbreitete Umlegekragenform. Er besitzt eine mittlere Höhe und auch die Spitzen verfügen über eine mittlere Länge gegenüber anderen Kragenarten. Ganz gleich, welche Kragenart Sie bevorzugen - wenn Sie zu Ihrer Auswahl Jeans im Bootcut kombinieren, machen Sie alles richtig. Am besten passt noch ein dicker Ledergürtel dazu und schon ist Ihr Business-Casual-Look perfekt. Dieses Outfit sollten Sie allerdings nur wählen, wenn in Ihrem Büro ein nicht allzu strenger Dresscode herrscht. Denn obwohl das Flanellhemd schon lange in der Modewelt etabliert ist, hat es aufgrund des lässigen Schnitts eher einen Freizeit-Charakter. Auch die Brusttasche, die auf den meisten Karo-Hemden für Herren angebracht ist, trägt dazu bei. Zwar ist eine Brusttasche im Alltag praktisch, in der Business-Welt wirkt ein Hemd ohne Brusttasche allerdings formeller und strahlt mehr Seriosität aus.

Wollen Sie sich etwas von dem Rockstar-Outfit entfernen, dann können Sie zum Flanellhemd auch eine einfache Jogginghose kombinieren, um mit Ihrem Styling ein modisches Statement zu setzen. So wirken Sie lässig und stylish zugleich, ob Sie nun eine elegantere Jogginghose wählen, ein Modell aus Denim oder klassisch aus Sweatstoff. Stecken Sie Ihr Hemd ganz einfach in die Hose oder tragen Sie es darüber - ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack! Auch auf Accessoires müssen Sie nicht verzichten, wenn Sie sich für ein Freizeithemd aus Flanell entschieden haben. Wählen Sie zum Beispiel legere Lederarmbänder oder eine Uhr dazu und Ihr Outfit ist perfekt.

Als Alternative zum Jeanshemd sind Checked Hemden einfach unschlagbar, wenn es um Kombinationsmöglichkeiten geht. Auch bei den Ärmellängen sind Sie nicht eingeschränkt: So können Sie in kälteren Jahreszeiten zum Beispiel ein Langarmhemd wählen. Ist es richtig kalt, stellt das Thermohemd genau die richtige Wahl dar. Zum Glück hat das coole Arbeitshemd es bereits vor Jahrzehnten geschafft, vom Landarbeiter-Image wegzukommen. Als zeitloser Bestandteil passt es auch optimal zu einer Weste, die Sie darüber tragen können. Der weiche Flanell-Stoff ist der Inbegriff von Stilsicherheit, weswegen Sie Flanellhemden an einem gemütlichen Abend zu Hause genauso wie als Alternative zum Anzug-Hemd auf der Arbeit tragen können. Sogar bei harter körperlicher Arbeit bewähren sich die Hemden auch heute noch, denn die Ärmel lassen sich schnell aufkrempeln, wenn Sie ins Schwitzen geraten.

Flanell: Die weichen Herren-Hemden sorgen für Bequemlichkeit und Komfort

Besonders die Bequemlichkeit und der hohe Tragekomfort werden Ihnen neben den ansprechenden Designs gefallen. Hergestellt aus weicher Bio-Baumwolle komplettiert das Karohemd ideal Ihren legeren Look. Bio-Baumwolle stammt aus kontrolliertem Anbau und ist ökologisch und umweltschonend. Darüber hinaus ist das Gewebe äußerst hautverträglich. Ein besonderer Vorzug besteht in der Atmungsaktivität, weswegen Sie die Hemden auch im Sommer an kühleren Abenden tragen können, um perfekt gekleidet zu sein. Auch Materialkombinationen aus Baumwolle und Polyester sind möglich, um einen perfekten Sitz und einen hohen Tragekomfort zu gewährleisten.

Bezüglich der Reinigung sollten Sie berücksichtigen, dass es ratsam ist, speziell Flanellhemden aus Baumwolle auf links zu waschen. Wählen Sie den Schonwaschgang bis 30 Grad und geben Sie nur Kleidungsstücke in ähnlicher Farbe mit in die Maschine. Handelsübliche Waschmittel ohne Aufheller sorgen für ein optimales Farbergebnis, sodass Sie lange Freude an Ihrem neuen Lieblingsteil haben.