shop.global.1
Filter
Meine Filterauswahl
Farbe
Größe
Marke
Nachhaltigkeit
Ärmellänge
Länge
Muster
Passform
Kollektion

Der Kapuzenpullover: Von Retro bis modern

Heute ist der Kapuzenpullover allgegenwärtig: Sportler tragen ihn zwischen Trainingseinheiten, Teenager haben ihn zum Teil ihrer Uniform auserkoren, und Fashionistas finden immer neue Wege, um ihn salonfähig zu machen. Eigentlich liegen die Wurzeln des Kapuzenpullis im Mittelalter: Die Gugel, der früheste Vorläufer des modernen Hoodies, bedeckte Kopf und Schultern und wurde damals fast ausschließlich von Männern getragen. Der Kapuzenpulli, wie wir ihn heute kennen, existiert seit den 1930er-Jahren und ist dem kalten Klima Neuenglands zu verdanken. Damals wurden die ersten Kapuzenpullover für Arbeiter und Sportler entworfen, die sich auch im Winter draußen aufhalten mussten.

Hoodies waren derart praktisch und bequem, dass sie bald auch als Freizeitkleidung getragen wurden. Durch die vorn aufgesetzte Kängurutasche erübrigte sich das Tragen einer Jacke, und der Kapuzenpulli wurde somit zur beliebten Bekleidung für die Übergangszeit. In den 1970er-Jahren geriet der Pullover mit Kapuze in den Fokus der breiten Masse. Aber auch Subkulturen wie Punks, Skater und später Graffiti-Künstler und Rapper fanden am Kapuzensweatshirt Gefallen. Sogar Hollywood ließ sich von dem lässigen Kleidungsstück beeindrucken und räumte ihm im Kultstreifen "Rocky" eine prominente Rolle ein.

Seitdem ist der Hoodie ein fester Bestandteil unserer Kleiderschränke und unterstreicht je nach Fasson und Aufdruck entweder die jeweilige Individualität oder die Mitgliedschaft in einem Verein. Ein Kapuzensweatshirt mit dem Aufdruck der Uni ist ebenso ein Ausdruck der eigenen Persönlichkeit wie ein Symbol der Zugehörigkeit zu einem breiten Netzwerk. Apropos Netzwerk: Facebook-Chef Mark Zuckerberg trägt im täglichen Leben am liebsten einen dunkelgrauen Kapuzenpullover - angeblich soll er ein ganzes Dutzend davon besitzen.

Kapuzenpullover

Kapuzenpullover für Damen und Herren

Endlich Wochenende! Durch den Park schlendern, zum Shoppingbummel in die City fahren oder einfach mit den Freunden abhängen: Perfekt gestylt für jegliche Freizeitaktivitäten sind Sie mit einem lässigen Kapuzenpullover. Das bequeme Kleidungsstück ist bei Herren wie Damen beliebt. Der Kapuzenpullover ist herrlich vielseitig und in den verschiedensten Varianten erhältlich: Ob knallig oder dezent, aus leichter Baumwolle oder dickem Sweatshirtstoff - bei C&A finden Sie den Hoodie, der zu Ihnen passt und ihren Anforderungen gerecht wird.

Bildansicht wählen
  • 1
  • 2
Nach oben

Im Kapuzenpullover lässig durch den Alltag

Es ist nicht weiter verwunderlich, dass sich der Kapuzenpullover dermaßen durchgesetzt hat, schafft er doch problemlos den Spagat zwischen Sportswear und legerer Alltagskleidung. Auch im Büro macht sich ein Hoodie gut, sofern er keine grellen Elemente aufweist und zum Ambiente passt. Außerdem haftet dem klassischen Kapuzenpulli ein gewisser Nerd-Anstrich an, was sie unter Studenten und Technikbegeisterten besonders beliebt macht. Hoodies dienen auch dem Teambuilding - immer mehr junge Unternehmen, die der Gründerszene entspringen, setzen auf ein lässiges Miteinander, zu dem die passende Uniform gehört. Und was wäre hier angebrachter als ein cooler Pullover mit Kapuze, der zu jeder Jahreszeit und in beliebigen Kombinationen getragen werden kann? Ein Kapuzenpulli ist das perfekte Kleidungsstück für unkomplizierte Männer und Frauen, die immer in Bewegung sind und neue Erlebnisse suchen. Mit einem Hoodie wird jedes Outfit im Handumdrehen praktisch und funktionell.

Ihr Kapuzenpulli macht sich vor allem in der Freizeit, beim Sport und beim Entspannen gut. Er ist warm und bequem, außerdem lässt er sich problemlos für verschiedene Gelegenheiten stylen. Mit einem tollen Kapuzenpullover machen Sie immer und überall eine gute Figur. Wichtig bei der Wahl eines passenden Modells ist in erster Linie das Material: Soll der Hoodie als Ersatz für eine Jacke herhalten, empfiehlt es sich, ein Modell aus einem dickeren Stoff zu wählen. Viele Winterhoodies sind gefüttert, was sie zu geeigneten Kleidungsstücken für kalte Tage macht.

Betont sportlich ist ein Modell aus dickem Sweatshirtstoff mit gerippten Bündchen und einer Kängurutasche. Ein solcher Pullover ist der perfekte Begleiter für herbstliche Tage. Unternehmen Sie einen langen Spaziergang, gönnen Sie sich eine Tasse Cappuccino und genießen Sie die Big-Apple-Romantik, die sich beim Tragen einer warmen Sweatjacke mit kuscheliger Kapuze ganz von allein einstellt.

Wer hat behauptet, ein lässiger Pullover mit Kapuze könne nicht auch elegant sein? Mittlerweile haben auch namhafte Designer den Kapuzenpullover ins Visier genommen und entwerfen ständig neue Modelle. Neben den bewährten sportlichen Varianten werden Edel-Hoodies aus Kaschmirwolle oder Seide immer beliebter. Ein Hoodie aus Feinstrick passt perfekt unter eine coole Lederjacke. Dazu tragen Sie eine trendige Wayfarer-Sonnenbrille und bequeme Sneaker - schon ist das lässige Outfit für den selbst- und modebewusste Damen und Herren fertig.

Kapuzenpullover: Die kuscheligen Begleiter für Zuhause

Möchten Sie sich mal wieder so richtig entspannen und bei Popcorn und Pizza Ihre Lieblingsfilme schauen? Auch in diesem Fall muss das passende Outfit her! Ein kuscheliger Kapuzenpullover ist die perfekte Wahl für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa. Am besten wählen Sie einen klassischen Hoodie aus weicher Baumwolle, die auf der Innenseite leicht aufgeraut ist und sich dadurch besonders angenehm auf Ihrer Haut anfühlt. Dazu passt eine Jogginghose aus demselben Material.

Die Kombination aus Kapuzenpullover und Jeans gehört zu den Klassikern der Casual-Mode schlechthin. Je nach Schnitt und Beschaffenheit des Hoodies wirkt Ihr Outfit sportlich, lässig oder sogar smart. Zur Abwechslung tragen Sie Ihren Kapuzenpulli auch zur legeren Chinohose. Im Frühjahr und im Sommer passt er natürlich auch zu Shorts. Diese Kombination empfiehlt sich vor allem für Wanderungen, Radtouren oder bei Campingausflügen. Ein edler Kapuzenpullover zur klassischen Chino - so sieht das perfekte Outfit für ein entspanntes Date aus. Dazu tragen Sie coole Slip-ons oder lässige Mokassins. Vor allem mit Farben lässt sich hier wunderbar experimentieren: Ein schlichter Kapuzenpullover in Schwarz oder Grau sieht zur knalligen Hose einfach toll aus. Bei C&A finden Sie passende Modelle, die sich toll kombinieren lassen. Für Begeisterung sorgen aussagekräftige Prints, grelle Farben oder ausgefallene Details, die Ihren Kapuzenpullover zum absoluten Hingucker machen.

Welcher Kapuzenpullover passt zu mir?

Wie bei jedem anderen Kleidungsstück ist es auch beim Hoodie wichtig, dass er sich harmonisch in Ihre Garderobe einfügt. Selbstverständlich spricht nichts dagegen, mehrere Kapuzenpullover zu besitzen, jedoch sollten Sie beim Kauf stets im Auge behalten, wo und zu welcher Gelegenheit der Pullover getragen werden soll. Sportlich aktive Damen und Herren sollten unbedingt darauf achten, Kapuzenpullover aus pflegeleichten Materialien zu kaufen, die ohne Bedenken in der Waschmaschine gewaschen werden können.

Wenn Sie oft zum Hoodie als Alternative zur Jacke greifen, ist es empfehlenswert, ein besonders warmes Modell im Schrank hängen zu haben. Bei C&A finden Sie eine große Auswahl an Kapuzenpullis mit einem warmen, flauschigen Innenfutter, die auch für kältere Tage geeignet sind. Besonders kuschelig sind Sweatjacken, die mit Fleece gefüttert sind.

Wer besonders trendbewusst ist, greift entweder zum Retro-Hoodie mit einem übergroßen Print und Seitenstreifen oder wählen ein Modell aus einem besonders hochwertigen Material. Ausgefallene Details wie ein hoher Kragen, ein versetzter Reißverschluss oder Knöpfe tragen zu Ihrem individuellen Style bei und sorgen dafür, dass Sie in Sachen Mode die Nase immer ganz vorn haben.

Wäsche und Pflege: So bleibt Ihr neuer Kapuzenpullover lange kuschelig und schön

Der Kapuzenpullover steht für einen lässigen Style und ein ebenso lässiges Lebensgefühl. Dazu gehört natürlich auch, dass er besonders pflegeleicht ist. Wenn nichts Anderes auf dem Pflegeetikett vermerkt ist, waschen Sie ihn bei 40 Grad in der Waschmaschine. Heikler wird es nur dann, wenn der Kapuzenpulli aus Wolle, Kaschmirwolle oder anderen edlen Fasern besteht. Ist dies der Fall, waschen Sie das Kleidungsstück bei maximal 30 Grad im Wollwaschgang.