Wochenbett Unterwäsche

Wochenbett Unterwäsche

Das Baby ist da, und für dich beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Um die erste Babyzeit rundum zu genießen, sollte deine Kleidung einige Voraussetzungen erfüllen. So kann sich dein Körper erholen, und du genießt ein komfortables Tragegefühl. Bequeme Wochenbett Unterwäsche gehört unbedingt dazu. Bei C&A findest du Homewear und nachhaltige Unterwäsche für die Zeit im Wochenbett – und die erfüllt alle Wünsche an Komfort und Stil.

44 Artikel
44 von 44 Artikel gesehen

Wochenbett Unterwäsche – für dein perfektes Wohlgefühl nach der Geburt

Hältst du nach der Geburt endlich dein Baby im Arm, ist dein Glück perfekt. Zugleich beginnt eine aufregende Zeit für dich. Zunächst ist allerdings Erholung angesagt. Im Wochenbett gibst du deinem Körper Zeit zur Regeneration und genießt die Zweisamkeit mit deinem Baby. Die Bekleidung spielt in den Tagen nach der Geburt für dein Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Sie sollte deinen Körper komfortabel umspielen und ihm zugleich Halt bieten. Eine weiche Oberfläche sowie atmungsaktive Materialien schmeicheln dir und maximieren den Wellness-Effekt. Dazu kommen praktische Details. Stillst du dein Kind, solltest du auf bequem und schnell zu öffnenden Oberteile setzen. So gibst du deinem Baby jederzeit die Brust. Hosen, und Leggings mit einem Gummizug am Bund passen sich deinem Bauchumfang flexibel an. Dieser verändert sich in den Tagen und Wochen nach der Geburt stark, und deine Kleidung sollte dir dabei besonderen Halt bieten. Wochenbett Unterwäsche berücksichtigt mit speziellen Schnitten und Ausstattungsmerkmalen diese und viele weitere besondere Anforderungen.

Es gibt einige Wäschestücke wie Still-BHs, die im Wochenbett absolut unverzichtbar sind. Andere wählst du nach deinen persönlichen Bedürfnissen und deinem Modegeschmack aus. Doch wann ist überhaupt der beste Zeitpunkt, um Wochenbett Unterwäsche zu kaufen? In den Wochen vor der Geburt gibt es jede Menge zu organisieren – von der Erstausstattung bis zur kindersicheren Umgestaltung deines Wohnraums. Die Homewear für die ersten Wochen mit Baby sollte unbedingt dazu gehören. Im Idealfall besorgst du sie etwa sechs bis acht Wochen vor dem errechneten Termin. Dann bist du gewappnet, falls dein Kind es eilig hat und schon vor diesem Tag das Licht der Welt erblicken möchte.

Welche Wochenbett Unterwäsche brauche ich?

Abgesehen von bequemer Kleidung für das große Ereignis solltest du auch einige Teile deiner Wochenbett Unterwäsche mit in die Krankenhaustasche packen. Dazu gehören zum einen Slips, BHs und Hemdchen, zum anderen Homewear, die du im Bett ebenso bequem trägst wie auf dem Sofa oder bei einer Runde um den Block. Vor allem bei der Auswahl der eigentlichen Wochenbett Unterwäsche kommt es auf einige Kriterien an, damit sie zwei Bedürfnisse erfüllt: deinen Körper unterstützen und ihm zugleich schmeicheln.

Für die ersten Tage unmittelbar nach der Geburt erhältst du spezielle Wöchnerinnen-Slips. Dabei handelt es sich um sogenannte Netzhosen. Sie zeichnen sich durch eine extra hohe Flexibilität aus und sitzen aus diesem Grund so optimal, dass du sie praktisch nicht spürst. Sobald du diese nicht mehr benötigst, kommen am besten weiche Baumwollslips zum Einsatz. Achte beim Kauf auf eine bequeme Passform, in der du dich wohlfühlst. Wichtig: Die Slips sitzen optimal, wenn der Bund sich exakt an deinen Bauchumfang anpasst, nichts einschneidet, aber auch nichts rutscht. Slips sollten möglichst weit geschnitten sein und über einen dehnbaren Bund verfügen. Breite Seitenteile maximieren den Halt und den Komfort. Gibst du deinem Baby die Brust, ist ein Still-BH unverzichtbar. Die Wochenbett Unterwäsche zeichnet sich durch spezielle Cups aus, die du je nach Modell einfach aushakst oder mit einem Reißverschluss öffnest, um deine Brust freizulegen. So lässt du den BH einfach an und vereinfachst dir das Stillen wesentlich. Die speziellen Büstenhalter sind oftmals nahtlos verarbeitet und sitzen so herrlich bequem. Zugleich geben sie der schweren Brust guten Halt. Für nicht stillende Mütter sind Sport-BHs und Bustiers eine tolle Wahl. Auch bei diesen Varianten gilt: Eine nahtlose Verarbeitung wird dir dein Körper danken. Ein Unterhemd finden viele Frauen vor allem in der kühlen Jahreszeit im Wochenbett angenehm. Es wärmt dich zusätzlich und trägt damit seinen Teil dazu bei, dass du dich erholst. Ähnlich wie Still-BHs funktionieren Still-Hemdchen. Du klappst sie in Brusthöhe auf, ohne dass du dich vollständig entkleidest.

Die schönste Homewear für ein erholsames Wochenbett

Neben den Basics wie Unterwäsche begleitet dich hautsympathische Homewear durch die Zeit im Wochenbett. Jogginghosen mit breitem Gummibund, Oversize-T-Shirts und Longshirts, extra weiche, innen angeraute Kapuzenpullover und Strickjacken sorgen für hohen Komfort. Für einen erholsamen Schlaf bieten sich Nachthemden an. Diese erhältst du auch als Still-Version. Das Prinzip ähnelt dem der Unterhemden: Du klappst die Vorderseite teilweise auf. Bevorzugst du einen Pyjama, setze auf klassische Modelle mit Knopfleiste. Zum Stillen öffnest du diese einfach. So bleibst du warm angezogen und fütterst dein Baby mit dem perfekten Wohlgefühl. Auch bei der Auswahl der passenden Homewear für Wöchnerinnen lohnt es sich, einen Blick auf funktionale Details zu werfen. Viele Frauen empfinden Bündchen nach der Geburt als einengend. Vor allem, wenn du einen Kaiserschnitt hinter dir hast, sind Nachthemden und weite Slips in der Regel die bessere Wahl. Für warme Beine setze auf kuschelweiche Overknee-Kniestrümpfe. Extratipp: Modelle mit leichtem Kompressionseffekt sind praktisch, wenn du längere Zeit das Bett hüten solltest. Sie aktivieren den Blutfluss in den Beinen und können so dabei helfen, einer Thrombose vorzubeugen.

So schön ist Wochenbett Unterwäsche von C&A

Für ein gutes Gefühl im Wochenbett spielt neben der Passform der Look deiner Bekleidung eine Rolle. Gut, dass dir bei C&A eine so tolle Auswahl an Basics wie Wochenbett Unterwäsche, Homewear und weiterer bequemer Bekleidung für die ersten Babytage genießt. So wählst du Unterwäsche aus Baumwolle in zarten Pastelltönen aus. Da sorgt schon die Farbe für ein wohliges Gefühl. Bei Nachthemden, Pyjamas, Jogginghosen und Co. entscheidet dein Stil: Liebst du es romantisch und schläfst am liebsten in einem Blumenmeer? Dann entscheide dich doch für Nachtwäsche mit Millefleurs-Muster. In der Winterzeit strahlen klassische Karo-Schlafanzüge Gemütlichkeit aus – und sie sind so chic, dass du sie nicht nur im Bett, sondern auch auf dem Sofa und beim Frühstück gern trägst.

Wasch mich: Tipps für eine hygienische Reinigung

Stichwort pflegeleicht: Wochenbett Unterwäsche verträgt im besten Fall eine Kochwäsche bei 95 Grad. So freust du dich über eine perfekte Hygiene und fleckenfreie Kleidung. Die maximale Waschtemperatur findest du auf dem Pflegeetikett im Inneren. Dort steht auch, ob du die Wäsche maschinell trocknen kannst. Empfehlenswert ist das – allein aufgrund der immensen Zeitersparnis. So hast du mehr Gelegenheit, dich um dein Baby zu kümmern. Extratipp: Babywäsche ist in den meisten Fällen ebenfalls koch- und trocknerfest. Du kannst deine Wochenbett Unterwäsche und deine Babykleidung somit gemeinsam in die Waschtrommel geben und freust dich so über einen geringeren Aufwand.

  • Trend
  • Wochenbett Unterwäsche
Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum