Babybody-Blumenstrauß in unterschiedlichen Varianten für Junge, Mädchen oder neutral mit verschiedenen nützlichen Babysachen.

Baby-Blumenstrauß: ausgefallenes Last-Minute-Geschenk zur Geburt

Eigentlich kündigt sich ein Baby ja 9 Monate an, aber trotzdem muss es mit dem Willkommensgeschenk zur Geburt manchmal schnell gehen. Wer nicht auf gekaufte Babygeschenke zurückgreifen möchte, aber dennoch ein besonderes Geschenk zur Geburt sucht, für den ist der Baby-Blumenstrauß genau das richtige.

Ein bunter Blumenstrauß aus Babysachen ist im Handumdrehen gebastelt. Natürlich ist die Vorbereitung das A und O, damit du mit Freude ein originelles Babygeschenk basteln kannst.

Überleg dir, wie du deinen Blumenstrauß gestalten möchtest und besorge alle nötigen Materialen, bevor du mit dem Basteln anfängst. Die folgende Liste hilft dir dabei:

Alle benötigten Materialien für einen selbstgebastelten Babybody-Blumenstrauß.

Bastelmaterialien:

  • Blumentopf, Durchmesser ca. 13 – 15 cm, 1 Stück

  • Pflanzstäbe, Länge ca. 45 – 55 cm, 7 bis 10 Stück

  • Steckmasse, 1 Packung

  • Tonpapier in verschiedenen Grüntönen

  • Gummis, Stecknadeln, Klebeband

  • Farbige Deko-Bänder, ca. 1,5 Meter
Zeitaufwand

Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

Schwierigkeit

Schwierigkeit: einfach

Kosten

Kosten: 20 - 30 €

Das eigentliche Geschenk an die frisch gebackenen Eltern verbirgt sich in den Blüten deines Babystraußes. Die Blüten sehen am hübschesten aus, wenn du einfarbige oder nur dezent gemusterte Babysachen wählst. Je nachdem, wie üppig dein Strauß werden soll, brauchst du Babykleidung für 7 bis 10 Blüten.

Als Blüten für dieses Last-Minute-Babygeschenk eigenen sich:

Schritt-für-Schritt zum außergewöhnlichen Geschenk zur Geburt

Schritt 1: Blumentopf vorbereiten

Zuerst bereitest du die Basis deines Babygeschenks vor: den Blumentopf. Wähle den Blumentopf nicht zu groß, am besten eignen sich für dieses originelle Babygeschenk Töpfe mit einem Durchmesser von 13 bis 15 Zentimetern. Schneide die Steckmasse passend zu und drücke sie in den Topf. Die leeren Rundungen des Blumentopfes solltest du mit schmalen Stücken Steckmasse ausfüllen.

Schritt 2: Blumenstiele basteln

Als nächstes musst du die Pflanzstäbe vorbereiten. Entstaube sie gegebenenfalls, damit die Babykleidung in den Blüten des Geschenkes zur Geburt nicht schmutzig wird. Wahrscheinlich musst du die Stäbe einkürzen, die optimale Länge hängt von der Größe deines Blumentopfes ab:

Länge des Topfes + 9 cm für die Blüte + ca. 30 cm Stiel

Es sieht natürlicher aus, wenn die einzelnen Blumen deines Babygeschenks in unterschiedlicher Höhe sind, also kannst du die Stiellänge gern variieren.

Ein Blumenstrauß braucht auf jeden Fall Blätter! Also schneide aus buntem Tonpapier unterschiedlich große Blätter aus. Hier brauchst du nicht übertrieben genau arbeiten: verschiedenste Formen machen dein Babygeschenk erst natürlich. Wähle mehrere Grüntöne, um eine interessante Abwechslung in deinen Baby-Body-Blumenstrauß zu bringen. Mit einem schwarzen Filzstift malst du nun die Blattadern auf das Tonpapier. Befestige die Blätter mit einem schmalen Stück Klebestreifen an den Pflanzstielen. Wechsle ab, ob du eins, zwei oder auch mal gar kein Blatt je Stiel befestigst.

Schritt 3: Blüten für außergewöhnliches Babygeschenk basteln

Nun müssen die Blüten an deinem originellen Babygeschenk befestigt werden. Breite die Babykleidung auf einer sauberen Unterlage aus und entferne zunächst alle Preisschilder. Falte nun die Kleidung auf ca. 8 – 10 Zentimeter Breite. Für einen Babybody schlägst du einfach die Arme sowie ca. 1 Zentimeter des Bodys beidseitig um. Lege nun den passend gekürzten Pflanzstab an ein Ende und fange an, den Body eng um den Stab zu rollen. An Ende befestigst du dein Werk mit einem kleinen Gummi. Den Gummi verdeckst du anschließend mit schönen bunten Stoffbändern. Achte darauf, dass der Stab nicht über den Blütenrand steht. Sollten sich die Ränder des Bodys unschön nach außen wellen, kannst du sie mit Stecknadeln in passender Farbe feststecken. Achte darauf, dass das spitze Ende der Stecknadel in der Kleidung steckt, damit sich niemand versehentlich verletzen kann. Insgesamt sind Stecknadeln mit Plastikköpfen empfehlenswerter, da die Nadeln ohne breite Köpfe einfach in der Kleidung verschwinden können, was eine Verletzungsgefahr darstellen könnte. Informiere bitte in jedem Fall die beschenkten Eltern, dass in ihrem ausgefallenen Babygeschenk noch Nadeln sind.

Babybody-Blumenstrauß - Babybodys ans Ende eines Pflanzstabes rollen, um Blüten zu erzeugen.

AchtungWenn du Bodys und beispielsweise Stoffwindeln für deinen Blumenstrauß nutzt, ergeben sich daraus Blüten in sehr unterschiedlichen Größen. Harmonischer sieht es aus, wenn du dich für das eine oder andere entscheidest.

Achtung Wenn du Bodys und beispielsweise Stoffwindeln für deinen Blumenstrauß nutzt, ergeben sich daraus Blüten in sehr unterschiedlichen Größen. Harmonischer sieht es aus, wenn du dich für das eine oder andere entscheidest.

Blumenstrauß aus verschieden farbigen geschlechtsneutralen Bodys.

Nun sind deine Rosen auch schon fertig. Du kannst sie nun in den Blumentopf stecken. Stecke die einzelnen Blumen leicht schräg in den Topf und variiere die Länge der Pflanzstäbe. Achte darauf, die Blumen nicht zu häufig umzupositionieren: die breiten Pflanzstäbe hinterlassen große Löcher in der Steckmasse, sodass ein Feststecken immer schwieriger wird.

Schritt 4: Originelles Geschenk zur Geburt dekorieren

Theoretisch ist dein originelles Geschenk zur Geburt jetzt fertig, nun musst du es noch hübsch machen. Die Steckmasse kannst du mit deinen ausgeschnittenen Blättern überdecken. Befestige sie mit grünen oder schwarzen Stecknadeln an der Steckmasse. Je nach Größe deines Blumentopfes brauchst du ca.  15 bis 20 Tonpapier-Blätter, um die gesamte Steckmasse zu überdecken. In der Mitte des Topfes kommst du mit Blättern nicht weiter – eine üppige Schleife verdeckt hier die Steckmasse.

Mit einem breiten Dekoband oder selbstklebenden Holzdekorationen kannst du auch den Blumentopf noch verschönern – fertig ist das außergewöhnliche und vor allem schnelle Geschenk zur Geburt.

Babybody-Blumenstrauß - Blumenstrauß auf Babybodys in einem Topf drapiert mit Blättern und Stoffband dekorieren.

HinweisVerdecke die Gummis um die gerollten Bodys mit einem farblichen Deko-Band aus Stoff. Schön gebundene Schleifen oder selbstklebende Dekoblüten verleihen dem Blumenstrauß den letzten Schliff.

HinweisVerdecke die Gummis um die gerollten Bodys mit einem farblichen Deko-Band aus Stoff. Schön gebundene Schleifen oder selbstklebende Dekoblüten verleihen dem Blumenstrauß den letzten Schliff.

Babyblumenstrauß für Jungen und Mädchen dekorieren

Schritt 5: Babybody auf Liegefläche feststecken

Dieses individuelle Geschenk zur Geburt kannst du natürlich für einen Jungen oder ein Mädchen dekorieren. Die Bastelanleitung für das schnelle Babygeschenk bleibt dabei gleich, du musst nur andere Babykleidung und Dekobänder wählen.

Blumenstrauß aus verschieden farbigen Bodys für ein Mädchen.

Für einen außergewöhnlichen Mädchen-Blumenstrauß eignen sich unsere weichen Bio Baumwolle Babybodys im praktischen 5er oder 3er Pack. Diese sind unifarben oder dezent gemustert erhältlich. Auch niedliche Lätzchen oder ein Schlafanzug kann zu einer tollen Rosenblüte für den Babyblumenstrauß für Mädchen gerollt werden.

Natürlich sind dir bei der Auswahl der Babykleidung für das schöne Mädchen Babygeschenk keine Grenzen gesetzt. Alle C&A Babysachen für Mädchen findest du im Online Shop oder in einer unserer Filialen.

Schon mit dem Blumentopf kannst du farbliche Akzente setzen und einen rosa oder roten Blumentopf für Mädchen auswählen. Passende rosa Dekobänder und schöne Holzdeko vervollständigen das Last-Minute-Babygeschenk.

Wir haben auch Inspiration für andere DIY-Babygeschenke für Mädchen für dich.

Möchtest du frisch gebackene Eltern eines Jungen überraschen, suchst du am besten einen schönen grünen oder blauen Blumentopf aus. Viele schöne Babysachen für dein Jungengeschenk findest du in unserem Shop.

In weiteren Artikeln verraten wir dir, was du mit den tollen Jungenbabysachen noch für außergewöhnliche Babygeschenke für Jungen basteln kannst.

Blumenstrauß aus verschieden farbigen Bodys für einen Jungen.

Wie du siehst, ist dieses originelle Geschenk zur Geburt oder für die Babyparty schnell gebastelt. Im Gegensatz zu anderen DIY-Babygeschenken brauchst du relativ wenige Materialien und auch die Kosten dieses Last-Minute-Babygeschenks sind mit 20 bis 30 € relativ gering.

Viel Spass beim Nachbasteln und Verschenken!

Alles, was Du für Deinen Baby-Blumenstrauß brauchst: