Curvy Kleider

Curvy Kleider

Mit einem trendigen Curvy Kleid von C&A wirst du auf jeder Party zum absoluten Blickfang. Kleider in grossen Grössen schmeicheln dem weiblichen Körper und bringen seine Vorzüge zur Geltung. Schöne Kleider gehören in jeden Kleiderschrank: Je nach Style und Anlass trägst du die vielseitigen Stücke auf verschiedene Art und Weise. Mit einem Curvy Kleid bist du auch im Alltag bestens beraten. Bequeme Schnitte sorgen dafür, dass du dich rundum wohlfühlst.

34 von 34 Artikel gesehen
Nach oben

Das perfekte Curvy Kleid fürs Büro

Das Büro ist zwar nicht unbedingt ein Laufsteg, doch mit den richtigen Klamotten wird der Arbeitsalltag sogleich um einiges leichter zu stemmen. Wenn es gut sitzt, ist ein Curvy Kleid genau das Richtige für einen Tag im Büro. Achte in erster Linie darauf, dass das Kleid nirgends einengt. Wenn an deinem Arbeitsplatz ein Dresscode herrscht, solltest du auf keinen Fall allzu viel Haut zeigen. Ein klassisches Etuikleid ist daher die perfekte Wahl. Etuikleider sind knie- oder wadenlang und schmeicheln der Figur. Oftmals sind diese Modelle ärmellos, was vielen molligen Damen missfällt. Doch bietet sich hier eine denkbar einfache Lösung an: Du trägst einen schicken Blazer darüber, der deine Arme versteckt und dir darüber hinaus auch noch eine tolle Taille zaubert. Statt eines Blazers kannst du auch eine feminine Strickjacke oder ein verspieltes Bolerojäckchen wählen. Pumps sind dazu natürlich ein absolutes Muss. Wenn es nach Feierabend weiter in ein Café oder ein Restaurant geht, schlüpfst du in ein Paar bequemer Ballerinas.

Festliche Mode in grossen Grössen

Hochzeit, Geburtstagsfeier oder Gala-Abend: Für festliche Anlässe ist ein Curvy Kleid ganz bestimmt die richtige Wahl. Zarte Spitzenkleider in Schwarz oder Bordeauxrot wirken wunderbar verführerisch. Damit dein Outfit nicht allzu sexy wirkt, wählst du ein hochgeschlossenes Kleid mit kleinen Knöpfen, die deinen Rücken betonen und schon an sich einen echten Blickfang darstellen. Elegante Pumps runden deinen Look ab – High Heels aus glänzendem Lackleder sehen besonders schön aus und lenken alle Blicke auf deine schmalen Fesseln. Über einem Abendkleid trägst du ein schickes Bolerojäckchen. Dieses kann ebenfalls aus Spitze bestehen, wobei auch Modelle aus Samt oder Feinstrick toll aussehen. Für Feiern im Familienkreis greifst du zu einem Curvy Kleid, das zwar elegant aussieht, in dem du dich jedoch nicht overdressed fühlst. Das kann beispielsweise ein lose geschnittenes Hängerchen mit Trompetenärmeln sein. Im Herbst und Winter sind Materialien wie Jersey oder dicke synthetische Stoffe eine ausgezeichnete Wahl, im Sommer greifst du zu einem Kleid aus luftiger Baumwolle oder Leinen. Beliebt sind zudem Strickkleider: Es gibt sie von leichten und luftigen Modellen für den Sommer bis hin zu mollig warmen Strickkleidern aus dicker Wolle. Im Frühjahr trägst du ein Modell aus Feinstrick zu Boots, im Winter darf es schon ein Curvy Kleid aus Wolle oder Cashmere sein.

Im Curvy Kleid die Freizeit geniessen

Curvy Kleider sind die perfekten Begleiter für Alltag und Freizeit. Locker geschnittene Modelle erlauben es dir, deinen Hobbys ungehindert nachzugehen. Organisiere eine Fotosession im Park, triff dich mit deiner besten Freundin zu einem ausgedehnten Stadtbummel mit anschliessendem Picknick oder besuche endlich alle städtischen Museen, die du bisher nur von aussen gesehen hast. In einem Sweatkleid kannst du Rad fahren, wandern, Enten füttern oder mit dem Hund Gassi gehen – deiner Freizeitgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Total cool sieht ein Curvy Kleid aus Sweatstoff aus. Dabei kann es sich um ein Modell mit oder ohne Kapuze handeln. In der kühleren Jahreszeit stylst du dein Kleid mit einer blickdichten schwarzen Strumpfhose oder Baumwoll-Leggings. Dazu passen Sneaker, ein Parka und eine ausgefallene Beanie. Im Sommer zeigst du Bein, die coolen Sneaker bleiben jedoch nach wie vor an deinen Füssen.

Curvy Kleider: Welche Passform ist die richtige für mich?

Bei der Wahl eines Kleides hat der Komfort stets oberste Priorität. Dabei möchtest du aber auch toll aussehen. Musst du jetzt einen Kompromiss eingehen oder ist beides möglich? Grundsätzlich meinen wir: Ja, beides ist möglich. Denn du siehst immer dann am besten aus, wenn du dich auch wohlfühlst. Und das kannst du nur dann, wenn dein Curvy Kleid einwandfrei sitzt und dir ein Höchstmass an Bewegungsfreiheit gewährt. Achte darauf, dass dein Curvy Kleid nirgendwo kneift und dich nicht einengt. Lockere Schnitte sind empfehlenswert, bei Stretchmaterialien kannst du auch ein figurbetontes Modell wählen. Kleine Details wie Rüschen oder Verzierungen lenken den Blick auf deine schönsten Körperstellen. So kannst du ganz ohne Aufwand deine Figur in Szene setzen. Achte zudem darauf, dass das Kleid am Rücken keine Falten schlägt und du die Arme bequem ausstrecken kannst.

Was muss ich bei der Pflege meines Oversize-Kleides beachten?

Wenn von der Pflege deines Kleides die Rede ist, spielt das Material eine wichtige Rolle. Deshalb solltest du das Pflegeetikett gründlich durchlesen. Sweatkleider und Jerseykleider sind besonders pflegeleicht. Du kannst sie problemlos in der Waschmaschine bei 30 °C waschen. Solche Kleider halten sogar dem Trockner stand. Dennoch lohnt es sich, ein Curvy Kleid aus Baumwolle lufttrocken zu lassen. Dies ist nicht nur umweltfreundlicher und spart Stromkosten, sondern ist auch dem Material zuträglich. Kleider in grossen Grössen, die mit Spitze oder Tüll verziert sind, sind um einiges heikler. Manche Modelle darfst du nur mit der Hand waschen oder zur Reinigung bringen. All diese Details verraten dir die Symbole auf dem Etikett.

Lust auf cooles Styling in grossen Grössen? Bei uns findest du die schönsten Curvy Kleider für jeden Anlass.

10% Gutschein*
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.