Kindergarten-Start – Vater verabschiedet sich vor dem Kindergarten von seinem Kind.

Checkliste Kindergartenrucksack: Was braucht man für den Kindergarten?

Der erste Tag im Kindergarten ist für dein Kind ein aufregendes Erlebnis mit vielen neuen Eindrücken. Hier lernt es Gleichaltrige kennen, kann den Spielbereich ausgiebig für sich entdecken und an besonderen Angeboten wie gemeinsamem Basteln oder Turnen teilnehmen. Damit dein Kind gut auf alle Angebote, Wetterlagen und Kleckereien vorbereitet ist, lohnt es sich, schon am ersten Tag eine Kindergarten-Erstausstattung mitzubringen und ein Kindergartentäschli zu packen. Hier findest du daher eine umfangreiche Kindergarten-Checkliste mit vielen Tipps und Hinweisen rund um die Kindergarten-Ausstattung.

Checkliste für den Kindergarten-Start als PDF downloaden

Kindergarten-Erstausstattung: Diese Sachen kannst du im Kindergarten hinterlegen

In vielen Kindergärten gibt es die Möglichkeit, dass Eltern Wechselsachen und Hygieneprodukte in einem eigenen Fach für ihr Kind aufbewahren können. So kann dein Kind sich selbst oder mit Hilfe der Erzieher dem Wetter entsprechend umziehen oder schmutzige Sachen einfach wechseln. Um auf alles vorbereitet zu sein, findest du hier einen Vorschlag für eine Kindergarten-Erstausstattung, die du noch frei ergänzen und an die Gegebenheiten in eurem Kindergarten anpassen kannst.

Tipp

Bringe am besten Namensetiketten an den Kleidungsstücken und mitgebrachten Sachen deines Kindes wie Zahnbürste und Znüniböxli an. Dazu eignen sich Bügeletiketten oder waschmaschinen- und spülmaschinenfeste Namensaufkleber für Gebrauchsgegenstände.

Wechselkleidung für den Kindergarten

Wenn etwas daneben geht oder ein Regenschauer dein Kind überrascht, sollte es am besten immer zwei Wechselsachen-Sets im Kindergarten haben. Dabei kannst du darauf achten, dass ein Set Wechselsachen wirklich alles von den Socken über Unterhemd bis hin zur Strickjacke beinhaltet. In unserer Kindergarten-Checkliste haben wir alle Kleidungsstücke einzeln zum Abhaken aufgelistet, damit du die Kindergartentasche ganz einfach packen kannst, ohne etwas zu vergessen. Generell braucht dein Kind im Kindergarten diese Kleidungsstücke:

  • 2 x Wechselsachen (an die Jahreszeit angepasst)

  • Finken mit einer rutschfesten Sohle

  • Eine robuste Matschhose zum Spielen draussen

  • Eine Regenjacke und Gummistiefel

  • Saisonale Kleidung:

    • Sommer: Sonnenhut, Badesachen & evtl. Sonnencreme

    • Winter: Mütze, Schal, Handschuhe & Schneeanzug

  • Ein Set Sportsachen und Turnschuhe in einem Turnsäckli

  • Eine Malschürze für Bastelarbeiten

  • Ein Beutel für Schmutzwäsche

  • zwei Schlafanzüge für den Mittagsschlaf und zum Wechseln

  • Bettwäsche oder einen Schlafsack (manche Einrichtungen stellen dies auch zur Verfügung)

Viele Kindergärten lassen die Kinder bei Wind und leichtem Regen trotzdem draussen spielen, um gemeinsam die Natur zu erleben und das Immunsystem zu stärken. Daher ist es ratsam, dass dein Kind eine wasserdichte Regenjacke, eine Matschhose und Gummistiefel im Kindergarten parat hat. Um deinem Kind das selbstständige An- und Ausziehen zu erleichtern, kannst du darauf achten, dass die Kleidungsstücke praktische Klettverschlüsse oder Druckknöpfe besitzen.

Überprüfe in regelmässigen Abständen das Fach deines Kindes und kontrolliere, ob die Sachen noch passen, ob etwas fehlt oder ob ein fremdes Kleidungsstück in eurem Fach liegt. Zudem solltest du darauf achten, die Wechselsachen an die Jahreszeiten anzupassen.

Tipp

In manchen Kindergärten werden Wickelmaterialien auch bereitgestellt. Diese werden dann als zusätzlicher Betrag über die monatlichen Kosten abgerechnet. Manche Kindergärten stellen den Kindern auch Handtücher oder Zahnbürsten zur Verfügung. Sprich daher am besten vorher mit den Erziehern, damit du nur das einpackst, was dein Kind wirklich braucht.

Hygieneartikel für den Kindergarten

Als Teil der frühkindlichen Bildung im Kindergarten lernen die Kinder schon früh, wichtige Hygieneregeln wie regelmässiges Händewaschen oder Zähneputzen einzuhalten. Um sich jederzeit im Kindergarten frisch machen zu können, benötigt dein Kind diese Hygieneartikel:

  • Mit Namen beschriftete Zahnbürste, Zahncreme und Zahnputzbecher

  • Haarbürste/Kamm

  • Handtuch & Waschlappen

  • Wickelsachen (Windeln, Feuchttücher, Puder & Creme)

Kindergartentäschli – Mutter bringt ihr Kind in den Kindergarten.

Kindergartenrucksack: Was braucht man im Kindergarten?

Neben der eingelagerten Kindergarten-Erstausstattung gibt es ein paar Dinge, die du jeden Tag aufs Neue in den Kindergartenrucksack packen solltest. Wir zeigen, was dazu gehört und was dein Kind täglich im Kindergarten braucht.

Welcher Kindergartenrucksack ist der richtige für mein Kind?

Der perfekte Kindergartenrucksack ist nicht zu gross und hat gepolsterte Schulterriemen, die das Tragen angenehmer machen. Ausserdem sollte der Rucksack für dein Kind einfach zu öffnen und wieder zu schliessen sein, damit es ihn im Kindergarten selbst aus- und wieder einpacken kann. Eine sinnvolle Aufteilung im Rucksackinneren erleichtert deinem Kind diese Aufgabe.

Wenn ihr den Kindergartenrucksack morgens gemeinsam packt, kannst du darauf achten, dass ihr das Gewicht gleichmässig verteiltSchwere Gegenstände wie Znüniböxli und/oder Trinkflasche sollten im Hauptfach nah am Rücken verstaut werden. Leichtere Dinge wie ein Kuscheltier oder Taschentücher könnt ihr auf die vorderen oder die Seitenfächer aufteilen. Bedenke jedoch, dass der Kindergartenrucksack stets so leicht wie möglich sein sollte, damit dein Kind ihn noch mühelos tragen kann. Als Faustregel kannst du hier rechnen, dass der Kindergartenrucksack nicht schwerer als 10 % des Körpergewichtes deines Kindes sein sollte.

Tipp

Reflektoren am Kindergartenrucksack erhöhen die Sichtbarkeit im Strassenverkehr, wenn ihr morgens zum Kindergarten lauft. Auch helle Kleidung mit Reflektoren kann Autofahrer auf euch aufmerksam machen und euren gemeinsamen Weg sicherer gestalten.

Tägliche Verpflegung im Kindergarten: Trinkflasche & Znüniböxli

Die Verpflegung ist in Kindergärten unterschiedlich geregelt, daher solltest du dich im Vorfeld bei eurer Betreuungseinrichtung erkundigen, ob du deinem Kind Essen und/oder eine Trinkflasche mitgeben musst. Wenn dein Kind Frühstück oder einen Nachmittags-Snack in den Kindergarten mitnimmt, eignen sich Znüniböxli, die mehrere Fächer für beispielsweise Brot, Obst und Gemüse haben. Ausserdem sollte die Znüniböxli am besten für dein Kind leicht zu öffnen und bruchsicher sein. So kann dein Kind sein Essen problemlos transportieren.

Kindergarten Checkliste: Mutter gibt ihrer Tochter die Znüniböxli für den Kindergarten.

Auch die Trinkflasche sollte am besten bruchsicher und spülmaschinenfest sein, damit du sie gut säubern kannst. Zudem kannst du beim Kauf darauf achten, dass dein Kind den Verschluss selbst bedienen und dass kein Wasser aus der Flasche auslaufen kann.

Persönliche Gegenstände im Kindergartenrucksack

Neben der Verpflegung können im Kindergartenrucksack auch ein paar leichte Gegenstände wie ein Kuscheltier oder Schmusetuch Platz finden. Solche Lieblingsgegenstände können deinem Kind die Eingewöhnungszeit erleichtern.

Zum Kindergarten-Start könnt ihr auch eine Mappe für Dokumente im Kindergartenrucksack mitnehmen und dort im Fach deines Kindes hinterlegen. So kannst du Dokumente oder gemalte Bilder sicher transportieren. Ausserdem ist es in vielen Kindergärten üblich, dass du am ersten Tag ein Foto deines Kindes mitbringen sollst, damit dein Kind sein Fach und/oder seinen Kleiderhaken finden kann.

Fazit: Kindergarten-Checkliste – gut vorbereitet auf den Kindergarten-Start

Gemeinsam spielen, essen, basteln und toben: Der Alltag im Kindergarten ist sehr vielfältig. Damit dein Kind auf alles vorbereitet ist, lohnt es sich, eine Kindergarten-Erstausstattung in der Einrichtung zu hinterlegen und das Kindergartentäschli jeden Morgen gemeinsam mit deinem Kind zu packen. Damit du nichts vergisst, kannst du unsere praktische Kindergarten-Checkliste nutzen und dein Kind so gut auf den Schulstart vorbereiten.

Mehr Artikel entdecken:

______________________________________________

Quellen:

https://www.babyartikel.de/magazin/checkliste-kita-kindergarten-was-dein-kind-jetzt-braucht

(aufgerufen am 14.06.2022)

https://www.miniundstil.ch/der-kindergarten-ruft-wie-ihr-euer-kind-darauf-vorbereiten-koennt/

(aufgerufen am 14.06.2022)

https://magazin.care.com/de-ch/kinder/die-kindergartentasche-packen/

(aufgerufen am 14.06.2022)

https://www.letsfamily.ch/de/kindergartentasche-tipps-zum-kauf

(aufgerufen am 14.06.2022)

Bildquellen:

iStock.com/Fly View Productions

iStock.com/Sladic

iStock.com/dusanpetkovic

iStock.com/ozgurcankaya

Schon gewusst? Neue Member erhalten einen 10 % Willkommensbonus*

Werde jetzt Member und sichere dir besondere Vorteile und Angebote!

Jetzt Member werden

* Unser Willkommensbonus ist 30 Tage lang gültig und kann nur einmal genutzt werden, entweder in einem unserer Geschäfte in der Schweiz, im Online-Shop oder in unserer App. Es ist nicht kombinierbar mit anderen C&A for you Angeboten und Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftbestimmungen findest du auf www.c-and-a.com/ch/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalDie Post
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutz Impressum