global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Ihre ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Ihnen passen

Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Für wen?
Geschlecht
Größe
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Beinform
Länge
Muster
Kollektion

Trekkinghosen: Varianten & Ursprünge im Überblick

Sie sind auf der Suche nach einer Outdoorhose, die neben Tragekomfort und Bewegungsfreiheit noch jede Menge praktischer Extras mitbringt? Dann sind Trekkinghosen für Sie ideal. Zu diesen Hosen zählen alltagstaugliche Cargohosen, die auch hervorragende Reisebegleiter abgeben, sowie Wanderhosen für unterschiedliche Einsatzbereiche. Im Sprachgebrauch steht die Bezeichnung Trekkinghose zumeist als Synonym für die Cargohose. Diese zeichnet sich durch ihre zahlreichen Taschen aus, in denen Sie unterwegs Wanderkarten, Tickets, Handy, Ausweis & Co. unterbringen. Sie ist eng mit der Khaki-Hose verwandt und wie diese von den Uniformen der British Army inspiriert.

Klassische Trekkinghosen werden aus Baumwoll- oder Mischgeweben gefertigt; traditionelle Farben sind Natur- und Erdtöne, die sich in Steppen und Wäldern unauffällig in das umgebende Gelände einfügen. So erhielt die Khaki Hose aufgrund ihrer Farbe ihren Namen. Sie finden aber auch modische Varianten in Camouflage-Designs oder Grau-Nuancen. Suchen Sie eine reine Wanderhose, kommen modellabhängig hochtechnische Kunstfasern ins Spiel. Deren Eigenschaften werden perfekt auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt, wobei wasser- oder winddichte Membranen mit hoher Atmungsaktivität dominieren.

Trekkinghosen

Trekkinghosen

Trekkinghosen sind die idealen Begleiter für Wanderungen, Städtetrips und alle Arten von Reisen. Auch bei Freizeit-Aktivitäten geben Sie mit diesen Outdoor-Hosen eine gute Figur ab. Dank ihrer bequemen Passform und durchdachten Ausstattung sind sie Sinnbilder für Komfort und verströmen zugleich unnachahmliche Lässigkeit. Cargos bieten Ihnen mit ihren aufgesetzten Taschen jede Menge Platz. Zipp-off-Modelle mit abnehmbaren Hosenbeinen verwandeln Sie in praktische Bermudas. Vielfältige Varianten und passende Oberteile finden Sie bei C&A.

16 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Trekkinghosen: von der alltagstauglichen Cargo bis zur Wanderhose

Lässig, bequem und mit praktischen Extras ausgestattet ist die Cargohose der Allrounder unter den Trekkinghosen. Männer, Frauen und Kinder schätzen neben ihrem Komfort auch die vielen Taschen. Cargohosen sind im Five-Pocket-Style mit seitlichen Einschub- sowie Gesäßtaschen ausgeführt. Dazu gesellen sich aufgesetzte Taschen mit Revers an den Hosenbeinen, die Sie mit Reißverschlüssen oder Druckknöpfen schließen können. Sie sind es auch, die einer Cargo ihren charakteristischen Look verleihen. Dieser entführt Sie gedanklich zu Dschungel-Expeditionen und anderen Abenteuern in fernen Ländern. Helle Beige- und Sandtöne, Khaki- und Olive-Nuancen runden das Gesamtbild einer Cargo optisch ab.

Mit einer Cargohose stylen Sie einen legeren City-Look für alltägliche Freizeit-Abenteuer wie einen Ausflug ins Grüne, ein Grillfest oder das nächste Treffen mit Freunden. Das Gestalten Ihrer Outfits funktioniert herrlich unkompliziert, da sich diese Trekkinghosen mit Hemden und Blusen, T-Shirts und Tops kombinieren lassen. Sneaker, Loafer oder Zehentrenner machen Ihren Look komplett. Sie können auch einen Gürtel tragen, doch Ihre Cargo sitzt dann perfekt, wenn sie auch ohne Gürtel nicht herunterrutscht. Ein weiterer großer Vorteil ist die hohe Bewegungsfreiheit dieser Outdoorhosen. Das macht sie zu perfekten Begleitern auf Reisen. Ob Sie einen Strandurlaub oder einen Städtetrip planen: Mit einer robusten, pflegeleichten Cargohose haben Sie den idealen Kombipartner im Gepäck.

Trekkinghosen mit 2-in-1-Funktion

Bei C&A finden Sie eine weitere beliebte Variante der Outdoorhose, die sich durch abnehmbare Hosenbeine auszeichnet. Zu diesem Zweck sind - zumeist oberhalb des Knies - verdeckte Reißverschlüsse integriert. Diese öffnen Sie bei Bedarf und zippsen die Hosenbeine ab. Das Ergebnis erfreut als angenehme Bermuda, die Sie jederzeit wieder in eine lange Hose verwandeln können. So sind Sie auch auf Ausflügen und Reisen flexibel, reagieren rasch auf geänderte Wetterverhältnisse und benötigen weniger Reisegepäck. Bei diesen Trekkinghosen handelt es sich zumeist um Cargos, aber auch die Khaki Hose ist für diesen Zweck optimal.

Bei einer Khaki Hose steht die namengebende Farbe im Vordergrund. Sie kann als Cargo, mit aufgesetzten Taschen oder als schlicht designte Chino ausgeführt sein. Beide Varianten zeichnen sich durch ein sportives Erscheinungsbild aus; wollen Sie jedoch auch sportlich-elegante Outfits kreieren, ist die Chino Ihre erste Wahl. Diese Hose harmoniert mit Schnürern aller Art und lässt sich mit Sneakern und T-Shirts ebenso tragen wie mit Bootsschuhen und Poloshirt oder Hemd. Je nach Material und Cut geben Khakis auch ausgezeichnete Trekkinghosen ab. Wählen Sie eine 2-in-1-Variante, können Sie sie ebenfalls jederzeit in eine Bermudahose verwandeln. Luftig und trageangenehm eignen sich Bermudas wunderbar für den Sommer und Sie können sie auf vielfältige Weise kombinieren.

Die Wahl der idealen Outdoorhose für Wanderungen

Suchen Sie eine Wanderhose, finden Sie unter den Trekkinghosen Modelle, die speziell auf die Anforderungen beim Wandern abgestimmt sind. Diese zählen aufgrund ihrer hochtechnischen Gewebe, Beschichtungen und Membranen zu den Funktionshosen. Ihre Ausstattungsmerkmale variieren modellabhängig; ihr Fokus liegt bei klimaregulierenden, wasserdichten oder -abweisenden sowie winddichten Eigenschaften. Da Baumwollfasern zwar gut Feuchtigkeit aufnehmen, jedoch nur langsam trocknen, kommen bei funktionalen Trekkinghosen vor allem Hightech-Kunstfasern mit hoher Atmungsaktivität zum Einsatz.

Atmungsaktivität bezeichnet die Fähigkeit eines Gewebes, Feuchtigkeit zu absorbieren und zügig in Form von Wasserdampf an die Umgebung abzuleiten. Die Wind- und Wasserdichte einer Wanderhose stehen insofern in Zusammenhang, da wasserdichte Materialien zugleich winddicht sind. Umgekehrt kann, muss das aber nicht zutreffen. Inwieweit Trekkinghosen bei Regen schützen, hängt stark vom jeweiligen Modell ab. Verfügt dieses über innovative Membranen, sind diese zwar groß genug, um Wasserdampf von innen nach außen abzuleiten, zugleich aber hinreichend klein, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Angaben zur Wassersäule des Stoffs geben Ihnen darüber Auskunft.

Tipps zum Gestalten von Outfits mit Cargos, Khakis & Co

Trekkinghosen zählen zu den Klassikern der Freizeitmode. Sie können Ihre Cargo oder Khaki Hose im Alltag ungezwungen, im Casual Stil, tragen. Dafür eignen sich zeitlose Basics wie monochrome T-Shirts und Sweater. An den Füßen treffen Sie mit Sneakern eine sichere Wahl. Lieben Sie einen trendigen Street-Style, greifen Sie zu einem Oberteil im ausgewaschen Vintage- oder angesagten Batik-Look. Auch der moderne Holzfäller-Style liegt im Trend: mit Flanellhemden im modischen Karodesign. Sind Sie in der City unterwegs, geben Jeans- oder Lederjacken passende Ergänzungen ab.

Tragen Sie Ihre Trekking- als Outdoorhose, ergänzen Multifunktionsschuhe optimal. Letztere können Sie ebenso universell tragen wie eine Cargohose, denn sie eignen sich beinahe für jedes Terrain. Planen Sie mehrstündige oder -tägige Wandertouren, sollten Sie zu einer Wanderhose mit funktionaler Ausstattung greifen. Für das restliche Outfit eignet sich der Zwiebellook aus mehreren Schichten, die Ihnen ein Maximum an Flexibilität ermöglichen. Sie bestehen aus dem Base-, dem Mid- und dem Outer-Layer und erfüllen atmungsaktive, wärmeisolierende oder kühlende sowie wetterschützende Aufgaben. Die unterste Schicht bildet - je nach Außentemperatur und Region - ein atmungsaktives Funktionsshirt, die zweite ein Sweater oder eine Fleecejacke, die dritte eine Regen- oder Hardshelljacke. Fleecejacken in Form von Softshelljacken können bei gemäßigtem Wetter ebenfalls das Outer-Layer bilden.

Wissenswertes zur Pflege von Trekkinghosen

Grundsätzlich erfreuen Trekkinghosen aufgrund ihrer Baumwoll- und Mischgewebe mit ihren pflegeleichten Eigenschaften. Sie können die meisten Modelle bei 40 °C in der Maschine waschen. Beachten Sie bitte diesbezüglich die Pflegehinweise auf dem Etikett Ihrer Hose. Von Vollwaschmitteln mit Bleichstoffen sollten Sie Abstand nehmen; das Trocknen im Wäschetrockner ist je nach Modell möglich. Bei Funktionshosen verzichten Sie auf Weichspüler, da dieser die Membranen beeinträchtigt.

Entdecken Sie die vielfältigen Trekkinghosen bei C&A und bestellen Sie Ihr Lieblingsmodell online!