shop.global.1

Statement Sweater

Sortieren nach
Beste Sortierung
Für wen?
Geschlecht
Größe
Farbe
Preis
Nachhaltigkeit
Material
Sale
Comics & Cartoons
Kollektion
Ausschnitt
Ärmellänge
Passform
Muster
Marke

Trendige Aussage: alles rund um Statement Sweater

Die Ursprünge des Statements Sweaters sind in den US-Universitäten zu finden, wo man noch heute Sweater mit dem Universitätslogo kaufen kann. Ein Statement Sweater muss nicht unbedingt mit einer schriftlichen Botschaft versehen sein. Das Statement kann auch aus einem Bild oder einem bestimmten Muster bestehen. Gute Beispiele hierfür sind Disneyfiguren oder Prints wie Paisley, die dich im Handumdrehen zum Blickfang machen.

Heute kaum mehr vorstellbar: Es gab eine Zeit, als man Sweatshirts nur zum Sport trug. Allerdings dauerte diese einseitige Verwendung nicht lange. Die weichen Kleidungsstücke erwiesen sich einfach als viel zu bequem. Sweatshirts sind praktisch und machen so gut wie alles mit. Du bekommst sie mittlerweile in allen nur erdenklichen Varianten. Da greifen Frauen, Männern und Kindern sofort zu. Vor allem Statement Sweatshirts haben es uns angetan. Sie sind nicht nur total trendig, sondern erlauben es uns auch, ein Statement abzugeben.

Vielleicht hast du seit Kurzem eine französische Bulldogge und möchtest die Liebe zu deinem "Frenchie" auch modisch ausdrücken. Dann ist ein Statement Sweatshirt mit dem schnuckeligen Tier ein absolutes Muss. Ob Katzenliebhaber oder Nerd, jeder findet ein passendes Motiv oder einen witzigen Spruch. Die Botschaft kann auch aus nur einem einzigen Wort bestehen, das für dich eine besondere Bedeutung hat. Gerade Sweater mit Twitter-Hashtags sind total in und sorgen für Gesprächsstoff. Bei C&A findest du ausdrucksstarke Sweater in vielen verschiedenen Varianten, vom Crop-Sweater bis hin zum Longline-Hoodie. Je nach Geschmack und Anlass stylst du sie sportlich oder auch elegant. Im Frühjahr wählst du eine leichte Variante aus feiner Baumwolle, im Winter greifst du zu grob gestrickten Stücken.

Statement Pullover für den besonderen Anlass

Wenn uns vor einiger Zeit jemand gesagt hätte, dass wir zu Weihnachten bald kitschige Strickpullover mit Rentieren und Schneeflocken tragen würden, hätten wir wohl laut aufgelacht. Doch es ist passiert: Der Weihnachtspulli hat auch hierzulande Einzug in sämtliche Kleiderschränke gehalten. Nicht nur Kinder lieben die verrückten Winterpullover. Auch für die Erwachsenen sind die bunten Pullis mit Weihnachtsmotiven rund um die Feiertage unverzichtbar. Du bekommst sie bisweilen sogar im Pärchenlook. Die Winterpullover stammen ursprünglich aus Großbritannien, wo man sie als "Ugly Christmas Jumper" bezeichnet. Dabei muss der bunte Pullover so skurril wie nur irgend möglich sein, um möglichst viel Aufmerksamkeit zu erregen. Da die verrückten Winterpullover dermaßen beliebt sind, gibt es sie mittlerweile nicht mehr nur in der weihnachtlichen Ausführung. Vor allem Vintage-Sweater in knalligen Farbkombinationen runden ein cooles Outfit gekonnt ab und verpassen deinem Alltagslook eine peppige Note.

Statement Sweater für Damen

Eine süße Katze, ein aussagekräftiges Wort, das keines weiteren Kommentars bedarf, oder auch nur ein ungewöhnliches Muster: Die Auswahl an Statement Sweatern für Damen ist besonders groß. Im Alltag und in der Freizeit trägst du Hoodies oder Oversize-Stücke, fürs Büro oder den Besuch in deiner Lieblingsbar darf es auch etwas Eleganteres sein. Sehr beliebt sind Statement Pullover mit echtem Wiedererkennungswert. Dabei kann es sich beim Aufdruck um ein beliebtes Motiv aus Film und Fernsehen handeln. Auch Pop-Art-Muster sind immer wieder auf Pullovern zu finden — dazu gehören die Designs bekannter Künstler wie Andy Warhol oder Roy Lichtenstein. In der Freizeit darfst du ruhig die buntesten und auffälligsten Hoodies, Cardigans und Pullover tragen. Im Büro aber musst du darauf achten, keine Kleiderregeln zu brechen. Um trotzdem ein Augenzwinkern in deine Businessgarderobe zu integrieren, wähle einen schlichten Pulli mit einer dezenten Message. Stücke aus Mohair oder Kaschmir sehen besonders edel aus, und im Frühjahr tut es auch ein Modell aus feinster Baumwolle. Dazu trägst du einen Plisseerock oder eine schicke Businesshose. Zum sportlichen Statement Hoodie passen Jeans oder eine Jogginghose am besten. Doch auch der Stilbruch-Look kommt mit dem Statement Sweatshirt infrage: Zum Hoodie trägst du einen Plisseerock. Den edlen Feinstrickpullover hingegen kombinierst du mit Jeans und derben Boots. So entstehen unvergessliche Looks, die immer und überall für Aufsehen sorgen.

Statement Sweater für Herren

Deinen Statement Sweater trägst du am liebsten beim Sport, beim Treffen mit deinen Kumpels und natürlich auch beim Faulenzen auf der Couch. Eigentlich würdest du am liebsten gar nichts anderes mehr tragen. Wir haben gute Neuigkeiten für dich: In einem coolen Sweater mit Statement-Aufdruck machst du in den meisten Situationen eine ausgezeichnete Figur. Für einen Besuch in der Bar oder im Restaurant wählst du einen Statement Pullover mit einem dezenten, aber dennoch erkennbaren Logo. Je nach Anlass darf es auch ein Pullover mit einem witzigen Spruch sein. Dazu trägst du Jeans, Chinos oder auch eine strenge Bundfaltenhose. Am Wochenende oder in der Freizeit passt natürlich auch eine Jogginghose perfekt zu deinem Statement Sweatshirt.

Statement Pullover für Kinder

Kids haben Glück, denn sie dürfen alles tragen, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen. Wenn Erwachsene Sweatshirts mit Disney-Figuren anziehen, dann meist auf Nachthemden oder Unterwäsche. Dabei ist die ikonische Maus längst zu einem Statement für sich geworden. Kinder müssen ihre Vorliebe für ihre Comichelden nicht verstecken und spazieren fröhlich in ihrem bunten Statement Sweater durch die Gegend. Sowohl Jungen als auch Mädchen tragen gern Hoodies mit einem ausgefallenen Aufdruck oder einem coolen All-Over-Print. Bei jüngeren Kindern stehen vor allem angesagte Comicfiguren aus den neuesten Animationsfilmen hoch im Kurs, Teenager tragen gern Stücke mit witzigen Slogans. Achte darauf, Sweatshirts und Pullover aus einem besonders hochwertigen Material zu wählen. Für Kinder mit empfindlicher Haut und für die ganz Kleinen eignet sich Bio-Baumwolle am besten. Sie ist besonders weich und weist keinerlei Schadstoffe auf. Pulli oder Sweatshirt sollten bequem sitzen und das Kind nicht in seiner Bewegungsfreiheit einschränken.

So pflegst du deinen aussagekräftigen Pullover

Wie immer solltest du das Pflegeetikett gründlich durchlesen, bevor du dein Statement Sweatshirt oder deinen Strickpullover zum ersten Mal wäschst. Ein weiterer Grund, warum wir Sweatshirts so lieben: Sie sind so pflegeleicht. Um das aufgedruckte Motiv zu schonen, drehst du das Shirt vor der Wäsche auf links. Dann gibst du es ganz einfach in die Waschmaschine. Sweatshirts aus Baumwolle wäschst du bei 30 Grad ohne Weichspüler. Der verklebt nämlich die Fasern und bekommt dem Motiv nicht. Stattdessen macht ein Schuss Essig im Spülfach den Pulli kuschelweich. Den Geruch merkst du nicht, aber die Wäsche ist auf natürliche Weise herrlich frisch. Bei Wolle musst du vorsichtiger sein. Wähle ein Wollwaschmittel und wasche deinen Pullover im Wollwaschgang. Verzichte auf das Trocknen im Trockner — am besten ist es, wenn du deinen Pullover an der Luft trocknen lässt. Im Zweifelsfall wäschst du deinen Strickpullover mit der Hand. Wenn sich auf deinem Sweatshirt oder Pullover Applikationen befinden, solltest du besonders vorsichtig sein. Solche Stücke wäschst du am besten mit der Hand. In bestimmten Fällen hilft jedoch nur eine professionelle Reinigung.