Hochzeitsanzüge

Herren Anzüge für die Hochzeit

Der große Tag steht bevor, die Hochzeitslocation ist bereits gebucht, und die Einladungen sind auch schon verschickt. Höchste Zeit, Dich nach einem passenden Hochzeitsanzug umzusehen. Aber was trägt Mann denn heutzutage zur Hochzeit? Bei C&A erfährst Du, worauf Du bei der Wahl Deines Hochzeitanzugs achten musst und welche Varianten Dir zur Verfügung stehen, damit Du neben Deiner Liebsten eine gute Figur machst.

96 Artikel
Bräutigam Anzug-Guide
Bräutigam Anzug-Guide:Mehr entdecken
60 von 96 Artikel gesehen

Finde einen passenden Herren Anzug für die Hochzeit bei C&A

Wie Du Dich bei Deiner Hochzeit präsentieren möchtest, ist weitgehend Geschmackssache. Viele Paare feiern ihre Vermählung mit einem ausgefallenen Fest, dem ein spezifisches Motto zugrunde liegt. Aber selbst wenn Du es in Jeans und T-Shirt oder ganz im Retro-Stil krachen lassen willst, ist etwas Traditionelles für die eigentliche Eheschließung stets eine gute Wahl. Vor allem bei Männern, die im Alltag nie oder nur selten einen Anzug tragen, wirft die Wahl eines passenden Anzugs viele Fragen auf. Muss sich ein Hochzeitsanzug von einem Alltagsanzug unterscheiden? Nein, das muss er nicht, und als Bräutigam kannst Du ruhig auf eine elegante Hose, ein Sakko und ein Hemd im Business Style mit Fliege zurückgreifen. Für viele Männer ist dies eine überaus vernünftige Entscheidung, da sich Herren Anzüge für die Hochzeit auf diese Weise auch zu vielen anderen Gelegenheiten tragen lassen, zum Beispiel wenn Du selbst einmal als Hochzeitsgast bei einer Trauung dabei bist. Entscheidest Du Dich für einen Frack oder einen Cut, sind spätere Einsatzmöglichkeiten eher begrenzt.

Die beliebtesten Herren Anzüge zur Hochzeit auf einen Blick

Der Smoking gehört zwar auch zur Abendgarderobe, gilt jedoch im Vergleich zum Frack als weniger formell. Das klassische Smokingjackett ist ein- oder zweireihig und verfügt in der Regel über ein seidenüberzogenes Revers. Die elegante Erscheinung wird durch die als Galons bezeichneten Zierstreifen auf beiden Seitennähten der Smokinghose unterstrichen. Zum Anzug gehört das Smokinghemd, das sich durch Umschlagmanschetten auszeichnet. Der traditionelle Dresscode schreibt zum Smokinganzug eine schwarze Fliege vor - daher rührt auch die Bezeichnung "black tie". Manche Herren ziehen unter dem Anzug außerdem noch eine Anzugweste an. Ein ausgefallenes Accessoire, das Deinen Hochzeitsanzug im Handumdrehen zum Hingucker macht, ist der Kummerbund. Diese um die Taille gebundene Schärpe wird zu einreihigen Jacketts getragen und ist in der Regel schwarz. Ausgefallen wird Dein Auftritt mit einem roten Kummerbund - besonders, wenn auch Deine Braut zu einem Kleid in einer ungewöhnlichen Farbe greift. Die wohl traditionsreichste Variante des Hochzeitsanzugs ist der Frack. Dieser wird auch als "großer Gesellschaftsanzug für den Abend" bezeichnet und trägt im Gegensatz zum Smoking die Bezeichnung "white tie". Fliege und Weste müssen in diesem Fall unbedingt weiß sein. Der Frackanzug überzeugt durch seine ausgefallene Schnittform in der Rückenpartie, die an Schwalbenschwänze erinnert. Diese Form des Anzugs ist vor allem dann geeignet, wenn Du Deine Heirat im großen Stil feierst. Wer sich an die Etikette hält, sollte sich nach der Trauungszeremonie umziehen und in einen Cut, einen Smokinganzug oder einen Stresemann schlüpfen. Abends darf der Frackanzug noch einmal hervorgeholt werden. Doch Du darfst Deinen Frack als Hochzeitsanzug auch ruhig den ganzen Tag über tragen, wenn Du Dich mit Deiner Braut auf ein weniger formelles Zeremoniell verständigt hast. Der Cut ist der "kleine Bruder" des Fracks und gilt als der festlichste unter den Anzügen. Tatsächlich wird er in England - wo er überaus beliebt ist - "morning coat" genannt. Laut Etikette sollte der Anzug nicht nach 18 Uhr getragen werden, aber Deine Braut wird mit Dir bestimmt auch spätabends im gut sitzenden Cut ausgelassen tanzen und Eure Vermählung feiern. Wenn Du Dich für einen Cut entscheidest, kannst Du mit den richtigen Accessoires tolle Akzente setzen. Am besten greifst Du zu einem eleganten Zylinder, edlen Handschuhen und einem Plastron, einer breiten weißen Krawatte, um Deinen Look zu vervollständigen. Wer hätte gedacht, dass ein deutscher Außenminister Modegeschichte schreiben würde? Genau dies tat Gustav Stresemann, als er sich 1925 in einem Anzug mit gestreiften Anzughosen und einem einreihigen Jackett der Öffentlichkeit präsentierte. Der Clou dieses Anzugs bestand darin, dass das Jackett problemlos gegen einen Cut ausgetauscht werden konnte, wenn der Dresscode dies erforderlich machte. Als praktische und lässige Variante des Cuts fand der Stresemann schnell Anklang und entwickelte sich zum beliebten Hochzeitsanzug. Deinen Stresemann kannst Du individuell gestalten, indem Du eine silberfarbene Weste trägst. Farbige Akzente setzt Du mit einer blauen oder roten Krawatte.

Die persönliche Note für Deinen Hochzeitsanzug

Wenn Du es lieber einfach und pflegeleicht magst, solltest Du zu einem herkömmlichen Herren Anzug greifen. Dank des Baukasten-Prinzips kannst Du Dir bei C&A individuell und ganz nach Deinem Geschmack den perfekten Hochzeitsanzug zusammenstellen, der genau Deinen Vorstellungen und denen Deiner zukünftigen Ehefrau entspricht. Neben klassischen vierteiligen Anzügen findest Du auch separate Businesshemden, Hosen, Sakkos und Westen sowie stilvolle Accessoires wie Fliegen und Krawatten. Je nachdem, wo und zu welcher Jahreszeit Deine Trauung stattfindet, kannst Du mit Deinem Look experimentieren und auf ungewöhnliche Lösungen zurückgreifen. Für ein Hochzeitsfest im Sommer ist ein weißes Jackett als Herrenanzug eine ausgezeichnete Wahl. Wer es noch extravaganter mag, wählt ein Modell mit außergewöhnlichen Mustern oder aus sommerlichen Stoffen, wie zum Beispiel Leinen. Blaue Anzüge gehören dagegen zu absoluten Klassikern und gehen immer - für Vermählungen sind diese Modelle besonders beliebt, da sie weniger streng und offiziell wirken als Herrenanzüge in Schwarz. Wichtig ist, dass Braut und Bräutigam farblich aufeinander abgestimmt sind - Ihr solltet Euch vor Eurem Hochzeitsfest unbedingt über Eure jeweiligen modischen Absichten im Klaren sein!

Welche Passform sollte mein Herrenanzug haben?

Egal, ob in der Kirche, auf dem Standesamt oder bei einer freien Trauung: Als Bräutigam ziehst du alle Blicke auf Dich, sodass ein passender Herrenanzug das A und O für euren großen Tag ist. Ein wichtiger Tipp für den Kauf eines Anzugs ist, dass er generell figurbetont sitzen sollte. Insbesondere zierliche Herren profitieren von schmal geschnittenen Anzügen, die mit einer schmalen Krawatte und tiefsitzen Sakkoknöpfen dafür sorgen, dass das Gesamtbild etwas in die Länge gestreckt wird. Kräftige Herren können dagegen auf zweireihige Anzüge in dunklen und schlichten Farben zurückgreifen, die mit einem knalligen Einstecktuch zum Hingucker werden. Zudem schmeicheln ihnen weite und bequeme Anzughosen besonders. Bei C&A findest Du eine tolle Auswahl an diversen Herren Anzügen für die Hochzeit in verschiedenen Größen. Stöbere durch unser Sortiment und lege den Anzug in unseren Warenkorb, der optimal auf Deinen Körperbau zugeschnitten ist.

Damit beim Hochzeitstanz nichts drückt

Der Hochzeitstanz ist das Highlight einer jeden Hochzeitsfeier und ein äußerst persönlicher Moment. Ihr habt lange nach dem perfekten Song gesucht und sogar einen Tanzkurs belegt, um am großen Tag anmutig über die Tanzfläche zu gleiten. Wenn jedoch die Schuhe drücken, ist es mit der Grazie nicht weit her. Darum solltest Du Dich frühzeitig auf die Suche nach dem passenden Schuhwerk begeben und dieses vor dem Hochzeitsfest einlaufen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Der klassische Hochzeitsschuh besteht aus Leder und verfügt über eine Schnürung und eine leicht zugespitzte Vorderpartie. Modelle in Schwarz sind am beliebtesten; gelegentlich wird auch ein brauner Schuh getragen. Ausgefallen wird es mit einem Lackschuh. Aber Achtung: Lackleder ist besonders fest und muss vor dem Tragen zusätzlich gedehnt werden. Manchmal kann es auch sinnvoll sein, bei den Größen etwas zu spielen. Dann steht Deinem glanzvollen Auftritt nichts mehr im Wege.

Jetzt abonnieren und 10% Rabatt* auf deinen nächsten Einkauf sichern!
Abonniere unseren Newsletter und erhalte 10% auf deinen nächsten Einkauf.

warningBitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an.

Schickt mir News zu

Durch Absenden des Formulars meldest du dich für den personalisierten Newsletter an. Weitere Infos zur Datennutzung, Abmeldung und deinen Rechten findest du in den C&A
Newsletter-Datenschutzhinweisen.

PaypalMastercardVisaAmexRechnungDHLHermesFiliale
Paypal Jetzt kaufen und nach 30 Tagen bezahlen. Mehr erfahren
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum