shop.global.1

PlayStation

Sortieren nach
Beste Sortierung
Altersgruppe
Größe
Farbe
Preis
Nachhaltigkeit
Material
Sale
Multipacks
Comics & Cartoons
Kollektion
Ausschnitt
Ärmellänge
Länge
Passform
Muster

PlayStation Mode für Kinder: Equipment für kleine Gamer

Sonys PlayStation gehört zu den absoluten Kult-Konsolen, die Jung und Alt gleichermaßen viele Stunden vor den Bildschirm bannen. Zahlreiche ihrer Spiele haben es auf die Favoritenlisten der Nutzer geschafft – und nicht nur dorthin. Das ikonische Logo sowie Motive beliebter Games zieren auch Bekleidung für Kinder. Bei C&A findest du coole Kleidungsstücke und Accessoires aus der Gaming-Welt – von lässigen Shirts bis zu bequemen Socken.

Ein echter Fan macht nicht beim Spielgenuss Halt: Fans der PlayStation tragen ihren Favoriten auch in Form von Bekleidung wie T-Shirts und Hosen, Caps und Pyjamas, Socken und Shorts. Doch was steckt eigentlich hinter dem Trend? Ganz einfach: die wohl bekannteste Konsole der Welt.

Welche Mode und Accessoires mit PlayStation Logo gibt es?

Von Kopf bis Fuß als Fan erkennbar: Deine Kinder freuen sich über eine vielfältige Auswahl an Bekleidung und Zubehör im typischen PS-Design. Dazu gehören Jogginghosen für die Freizeit, zum Chillen auf der Couch und für perfekten Komfort beim Zocken. Shorts begleiten Kids an heißen Sommertagen und bieten maximale Bewegungsfreiheit beim Toben und Spielen. Dazu gesellen sich Lang- und Kurzarmshirts mit coolen Aufdrucken – zum Beispiel dem unverwechselbaren PlayStation-Controller oder der Konsole selbst. In der Nacht träumt sich dein Kind in seine Spielwelten – und worin gelingt das besser, als in einem Schlafanzug mit PS-Logo? Hier findest du zum Beispiel Aufdrucke mit den charakteristischen Buttonsymbolen des Controllers in Form eines Dreiecks, Kreises, eines X sowie eines Quadrats.

Zur Bekleidung gesellen sich Accessoires, die das PS-Outfit vervollständigen. Coole Caps schützen den Kopf vor Sonne und Kälte und verleihen dem Look einen lässigen Touch. In Socken im PlayStation-Look ist dein Kind auf allen Wegen sicher unterwegs.

Hosen und Shorts – coole Designs und perfekte Passformen

Was macht die Shorts und Hosen im ikonischen Look genau aus? Neben dem Logo von PlayStation und den typischen Farben sind es die durchdachten Details. Praktische Taschen bieten Platz für wichtige Utensilien des Alltags, etwa für das Smartphone oder Fundstücke vom Abenteuerausflug in die Wälder. Jogginghosen mit Bündchen am Hosensaum bleiben zu jeder Zeit an Ort und Stelle, auch wenn dein Kind mal rasant unterwegs ist. Das ist nicht zuletzt vorteilhaft, wenn es den Jogger beim Entspannen auf der Couch trägt, denn so verrutscht nichts, und die Beine kühlen nicht aus.

Shorts sind knielang und bieten somit einen effektiven Schutz vor Sonne, sind dabei aber herrlich luftig und bequem. Auch sie verfügen über seitliche Taschen und sind mit einem Gummizugbund nebst Kordel ausgerüstet. So ist ein optimales Trageerlebnis gewährleistet.

Shirts und Pullover mit PlayStation Logo

Logoshirts liegen voll im Trend – erst recht, wenn sie sich mit dem unverwechselbaren Logo von PlayStation zeigen. Langarmshirts im monochromen Look beweisen Stil und passen perfekt zu entsprechenden Hosen und kurzärmeligen Shirts. Auch zu einer Jeans und einer klassischen Stoffhose machen sie eine gute Figur. Das weiche Material mit aufgerauter Innenseite ist hautsympathisch und bietet einen leichten Wärmeschutz.

Die kurzärmeligen Shirts erweisen sich als ideale Begleiter für heiße Sommertage. Sie zeigen sich zum Beispiel im Baseball-Stil mit seitlichem Logo und farblich abgesetzter Armpartie. Es gibt sie außerdem in coolen Camouflagefarben. Tipp: Viele Shirts sind im praktischen Multipack verfügbar. Hier erhältst du zwei T-Shirts in verschiedenen PS-Designs.

Kuschelweich und robust: kleine Materialkunde

Die Materialauswahl spielt für Kinderkleidung eine besonderes wichtige Rolle. Die Haut der Jüngsten ist empfindlich und freut sich über extra weiche, anschmiegsame Bekleidung. Gut, dass die PlayStation Mode von C&A diese Ansprüche in Perfektion erfüllt. Die Shirts und Hosen, Schlafanzüge und Socken bestehen in der Regel aus reiner Baumwolle. Die Naturfaser lässt sich sehr variabel verarbeiten, etwa zu softem Sweatstoff oder weichem, flexiblem Jersey. Baumwolle fühlt sich herrlich weich an und ist atmungsaktiv. Das bedeutet, das Gewebe nimmt Feuchtigkeit auf und gibt sie in Form von Wasserdampf kontrolliert an die Außenluft ab. Die Fasern trocknen schnell und ermöglichen ein angenehmes Trageklima.

Baumwolle tritt häufig im Mix mit hochwertigen Kunstfasern auf. Besonders beliebt für Kindermode mit Trend-Appeal ist Polyester. Das synthetische Garn weist eine hohe Flexibilität auf, ist farbbeständig, wasserabweisend und trocknet schnell. Als Mischgewebe maximiert es die Vorteile von Baumwolle. So freust du dich über pflegeleichte Eigenschaften, die formstabile Passform und frische Farben.

Sonys PlayStation ist einst gekommen, um zu bleiben. Das gilt auch für Kindermode mit ihrem Logo. Oberbekleidung und Schlafanzüge mit Logoprints bleiben über einen langen Zeitraum aktuell – so freut sich auch das kleine Geschwisterkind noch darüber. Die Voraussetzung, dass Kinder lange Freude an Ihrer Bekleidung haben, ist ein gepflegter Look. Damit dieser selbst nach vielen Wäschen erhalten bleibt, solltest du vor der ersten Behandlung in der Waschmaschine einen Blick auf das Pflegeetikett werfen. Es verrät dir die maximal zulässige Temperatur und gibt weitere Tipps, etwa ob das Exemplar in den Trockner darf oder besser an der Leine auf seinen nächsten Einsatz wartet.

Baumwolle und Mischgewebe vertragen in der Regel 40 Grad. Die Farben des PS-Logos bleiben mit einem Colorwaschmittel so frisch wie am ersten Tag. Es enthält spezielle Inhaltsstoffe, die die Farben schonen und verhindern, dass die Kleidung aus- und abfärbt. Weiße Shirts behandelst du mit einem Vollwaschmittel. Es enthält Bleichmittel, die bereits bei niedrigen Temperaturen aktiv sind. Reinigst du die Kleidung nach einem abenteuerlichen Tag, lässt ein Hygienewaschmittel Keime und Co. zuverlässig bereits bei Waschtemperaturen von 20 Grad verschwinden. Auf einen Weichspüler solltest du besser verzichten. Er kann die Fasern verkleben und die natürliche Atmungsaktivität verhindern.