shop.global.1
Gratis Versand in Filiale ab 79.-
Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Für wen?
Altersgruppe
Größe
Farbe
Preis
Marke
Material
Ausschnitt
Ärmellänge
Passform
Länge
Muster
Kollektion
Anlass

Plisseeröcke: die schönste Art, Falten zu tragen

Sie sind Sinnbilder an Leichtigkeit und Eleganz und in modernen Varianten gar nicht so brav wie ihr Image: Plisseeröcke. Bei Plissee handelt es sich um die französische Bezeichnung für einen in Falten gelegten Stoff. Im Gegensatz zum herkömmlichen Faltenrock entstehen diese nicht durch Abnäher, sondern durch die chemisch-technische Veredelung von Stoffen, die sogenannte Appretur. Das gelingt im Wesentlichen mithilfe von Plissiermaschinen und der Fixierung der Falten durch Wasserdampf und Druck. Eine wichtige Rolle spielt dabei das verwendete Material, da sich nur Gewebe aus Kunstfasern dauerhaft plissieren lassen. Plissierte Stoffe erfreuten sich bereits im Alten Ägypten und in der Antike großer Beliebtheit; im Mittelalter zierten sie Krägen von Königen und Adligen, im 19. Jahrhundert zeugten bodenlange Plisseeröcke vom Wohlstand ihrer Trägerinnen. Denn die Herstellung war aufwendig und bis zur industriellen Revolution für die breite Masse unerschwinglich.

Bis heute gibt es neben den maschinellen auch manuelle Herstellungsverfahren. Das aufwendige Handplissieren funktioniert mittels spezieller Schablonen. Es kommt bei Woll- und Misch-Geweben sowie bei Sonderplissees zum Einsatz. Zu diesen zählen neben verschiedenen Arten von konischen Formen auch Ausführungen mit Zwischenfalten. Plisseeröcke unterscheiden sich durch die Grundtypen ihrer Falten in solche mit Liege- oder Stehplissees. Diese gliedern sich in weitere Unterarten und finden in Sonderformen wie dem modischen Crash-Plissee Ergänzung. Bei Damenröcken sind Liegefalten, die in eine Richtung gepresst wurden, sehr verbreitet. Verlaufen diese gegeneinander, spricht man von Tollplissee, handelt es sich um stehende Falten in Form einer Ziehharmonika, von Stehplissee. Plissee erfreut in vielfältigen Designs. Sie finden es beim eleganten Maxi- wie beim trendigen Minirock, bei alltagstauglichen Röcken in Midilänge und bei exquisiten Kleidern mit glatten Ober- und plissierten Rockteilen. Lassen Sie sich bei C&A inspirieren und entdecken Sie Ihr Lieblingsmodell.

Plisseeröcke

Plisseeröcke

Plisseeröcke feiern aktuell ein Revival, das die zarten Röcke mit den kunstvollen Falten in den Fokus rückt. Als freche Miniröcke, elegante Maxi-Varianten oder festliche Ausführungen mit Tüll und Spitze bringen sie frischen Wind in Ihre Garderobe. Kennzeichen plissierter Damenröcke sind ihre feinen, fließenden Stoffe, die Ihrer Figur unnachahmlich umschmeicheln. Sie verleihen Ihrem Outfit Leichtigkeit, Ihnen Grandezza und lassen sich wunderbar vielfältig kombinieren.

24 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Plisseeröcke: zeitlose Klassiker in trendigen Designs

Plisseeröcke tauchen in regelmäßigen Abständen in der Modelandschaft auf. Aktuell stehen sie wieder als Trendteile im Fokus, waren aber auch in der Zwischenzeit nie unmodern. Denn diese Art des Faltenrocks hat einen zeitlosen Charme, den er der einzigartigen Kombination aus Leichtigkeit und Eleganz verdankt. Ein plissierter Rock weist zumeist einen elastischen Gummibund von einigen Zentimetern Breite auf, der angenehmen Tragekomfort verspricht. Das unterscheidet den Plisseerock wohltuend von anderen festlichen Outfits, da er Bewegungsfreiheit bietet und Sie ihn kaum spüren. Sie müssen aber nicht auf feierliche Anlässe warten, um diese Damenröcke zu tragen. Denn sie eignen sich auch hervorragend für gezielt gesetzte Stilbrüche, die Ihnen kreative Tragevarianten eröffnen. Zudem gibt es sie in vielfältigen Farbvariationen, Längen und Ausführungen, sodass Sie mit Leichtigkeit das passende Modell für jeden Anlass finden.

Zauberhafte Plisseeröcke für Kinder

Plisseeröcke und -kleider für Mädchen sind zumeist knielang und zeichnen sich durch spannende Materialmixe aus. Bei C&A finden Sie festliche Kleider, die kleine Prinzessinnen bei feierlichen Anlässen in den Vordergrund rücken. Ihre plissierten Röcke bestehen beispielsweise aus mehrlagigem Tüll mit blickdichter Unterfütterung, ihre Oberteile setzen mit kontrastierenden Stoffen, Farben und Mustern glanzvolle Akzente. Taillenbänder aus Satin bilden stilvolle Übergänge und ziehen mit Applikationen wie Schleifen oder Blumen bewundernde Blicke an. Einfarbige Modelle in Weiß wirken besonders festlich: Als feierliche Tauf- oder Kommunionskleider werden sie mit feinen Details wie Einsätzen aus floraler Spitze und verdeckten Reißverschlüssen designt. Je nach Alter runden weiße Babyschuhe oder Spangenpumps, blickdichte oder halbtransparente Strumpfhosen sowie taillenkurze Boleros diese bezaubernden Outfits ab.

Styling-Ideen für Ihren langen Plisseerock

Lieben Sie lange Röcke, sind Plisseeröcke für Ihre Garderobe unverzichtbar. Denn sie eröffnen Ihnen viel Gestaltungsspielraum für Outfits unterschiedlicher Stilrichtungen. Das unterscheidet sie von Röcken in klar definiertem Stil wie dem sportiven Jeansrock oder dem eleganten Spitzenrock. Wählen Sie einen langen Plisseerock aus leichtem, fließendem Material, gibt er einen luftigen Sommerrock ab. Einen romantischen Look kreieren Sie mit Ballerinas und einem Oberteil im Carmenstil, abends wird derselbe Faltenrock mit Sandaletten, einem schimmerndem Top und passendem Gürtel ausgehtauglich. Im Business tragen Sie ihn mit schlichten Pumps und einer klassischen Bluse; in der Freizeit setzen Sie mit einer Lederjacke und Stiefeln gelungene Kontraste.

Von sportiv bis elegant: Plisseeröcke kreativ kombiniert

Einen sportiven Look erzeugen Sie mit Flats aller Arten, allen voran Schnürer in puristischen Designs. Dazu harmonieren Oberteile mit asymmetrischen und langen Schnittformen, die lässig über den Bund fallen. Werden die Tage kühler, retten Sie plissierte Röcke mit blickdichten Strumpfhosen, Stiefeletten und langen Pullovern aus Strick modebewusst in den Herbst. Aufgrund seines edlen Erscheinungsbilds ist ein plissierter Rock für festliche Anlässe wie Familien- oder Firmenfeiern eine ausgezeichnete Wahl. Sie können ihn bei Taufen, Hochzeiten und Geburtstagsfeiern ebenso tragen wie bei Jubiläen oder Weihnachtsfeiern. Dabei sind Sie lediglich eventuellen Dresscodes unterworfen. Diese können formeller wie informeller Natur sein und geben die Richtung und/oder Farbwahl Ihres Outfits vor. Plisseeröcke in Schwarz oder Nude wirken elegant; metallische Töne eignen sich für festliche bis glamouröse Outfits.

In der warmen Jahreszeit sind pastellige Nuancen, aber auch kräftige oder leuchtende Farben wie Sonnengelb oder Pink gefragt. Wirkungsvolle Effekte erzielen transparente Stoffe mit einem blickdichten Futter in Kontrastfarbe sowie grafische oder florale Designs. Entscheiden Sie sich für einen farbenprächtigen Sommerrock mit Plissee, kommt dieser mit einem einfarbigen Oberteil perfekt zur Geltung; bei einem unifarbenen Faltenrock hingegen können Sie zu gemusterten Tops oder Blusenshirts greifen. Besonders stilvoll wirkt es, wenn Sie Rock und Oberteil Ton in Ton aufeinander abstimmen. Auch die Wahl der Materialien spielt eine entscheidende Rolle und sollte auf den jeweiligen Anlass abgestimmt sein. Ist dieser festlich, sieht ein plissierter Rock mit einem Top aus Samt oder Spitze besonders gut aus. Sie lieben Plisseeröcke, ziehen bei Festivitäten jedoch Kleider vor? Dann sind unsere Fit & Flare-Kleider mit plissierten Rockteilen genau für Sie gemacht.

Wie Sie Plissee mit weiteren Trends verbinden

Plisseeröcke eignen sich wunderbar, um unterschiedliche Modetrends raffiniert zu kombinieren. Dafür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten offen: Die erste besteht darin, einen Rock in dezentem Design zu wählen und auf modische Accessoires zu setzen, die zweite konzentriert sich auf den Plisseerock selbst. Angesagt sind - immer noch - der Metallic- und der Transparent-Look, aber auch asymmetrische Schnitte, Neonfarben und Color-Blockings liegen im Trend. Modemutige greifen zu Modellen mit Fransen oder ausgefallenen Borten, Romantikerinnen zu Varianten in Form weit gefächerter Tellerröcke. Ist Ihnen ein plissierter Rock in Lang zu brav, sind Sie auch mit einem Minirock trendaktuell unterwegs. Diesen ergänzen Sie stilsicher mit taillenlangen Shirts und Jacken sowie flachen bis halbhohen Ankle Boots.

So pflegen Sie Ihren plissierten Rock

Jeder unserer Plisseeröcke hat ein individuelles Pflegeetikett, auf dem Sie die Anleitung zur Reinigung finden. Im Allgemeinen bestehen diese Damenröcke aus pflegeleichten Kunstfaser-Geweben, die Sie unkompliziert im Schonwaschgang Ihrer Maschine bei 30 °C waschen. Vom Einsatz von Bleichmitteln sollten Sie ebenso Abstand nehmen wie vom Trockner. Am schönsten fällt Ihr plissierter Rock, wenn Sie ihn nach dem Waschen zum Trocknen aufhängen. Schonendes Bügeln ist zumeist auf der ersten Stufe möglich, allerdings nicht erforderlich. Die Eignung für eine chemische Reinigung ist modellabhängig. Entdecken Sie die facettenreichen Plisseeröcke bei C&A und bestellen Sie eine Variante, die zu Ihnen und Ihrem Stil passt!