global.uvp.bar.1

Qualität zum Wohlfühlen

ca. 50% umweltschonendere Rohmaterialien

Große Auswahl

Fashion für Ihre ganze Familie

Fashion-Expertise

Looks, die zu Ihnen passen

Filter
Filter helfen Ihnen, nutzen Sie unsere Filter und finden Sie schneller Ihren passenden Style
Grösse
Farbe
Preis
Sale
Marke
Material
Ausschnitt
Ärmellänge
Passform
Länge
Muster
Kollektion
Anlass

Blaue Kleider: die Geheimwaffe für umwerfende Looks

Blau, blau, blau sind alle meine Kleider ... Wenn Sie dieses Lied vor sich hinsummen, haben Sie schon alles richtig gemacht. Blaue Kleider passen in alle Jahreszeiten und zu allen Gelegenheiten, sie lassen sich festlich stylen und sind stilvolle Begleiter in der Freizeit und im Job. Wählen Sie Ihr blaues Kleid passend zu Ihrem Figurtyp und zum Anlass aus und suchen Sie ein Modell aus, dessen Blauton zu Ihrem Teint und Ihrer Haarfarbe passt - und Sie können sich sicher sein, dass Sie alle Blicke auf sich ziehen werden. 

Ob Sie sich für ein Abendkleid in einem samtigen Mitternachtsblau entscheiden, ein hellblaues Freizeitkleid an den ersten warmen Frühlingstagen spazieren führen oder ein dunkelblaues Etuikleid für Ihre Büro-Garderobe auswählen - die Farbe Blau passt einfach immer und lässt sich wunderbar kombinieren. Auch formal haben Sie die Wahl: In den Sommer passt ein blaues Maxikleid, das sich ebenfalls hervorragend als Urlaubsgarderobe eignet; für endlose Strandspaziergänge oder für den abendlichen Drink an der Strandbar.Für den unvergesslichen Partyabend in der City holen Sie Ihr blaues Spitzenkleid heraus, das mit einem seidigen Stoff unterlegt ist. Der zeigt sich gerne in einer Kontrastfarbe, etwa in aufregendem Schwarz oder in softem Nude.

Für Festlichkeiten kommt das Cocktailkleid zum Einsatz. Die blaue Variante ist dabei eine willkommene Alternative für ein schwarzes Kleid und eignet sich daher hervorragend für Ihr Outfit als Hochzeitsgast. Besondere Ereignisse verlangen mitunter besondere Kleider, die mit Glanz und Glamour auffallen. So wie ein blaues Paillettenkleid, das mit Ihnen um die Wette funkelt. Es kommt etwa an Silvester zum Einsatz oder immer dann, wenn es etwas Besonderes zu feiern gibt. Möchten Sie wissen, wie Sie Ihre blauen Kleider kombinieren und welche Accessoires dazu passen? C&A verrät es Ihnen!

Blaue Kleider

Blaues Kleid

Blaue Kleider sind die Alleskönner in Ihrem Kleiderschrank - deshalb sollten Sie auch mindestens eines Ihr Eigen nennen. Ihre unverwechselbaren Eigenschaften: Die Farbe Blau steht einfach jedem Typ, es gibt sie in zahlreichen Formen und Längen und sie zeigen sich mit charmanten Details. Klassisch oder trendig, dezent gestylt oder extravagant kombiniert sind blaue Kleider ein wunderbares Mittel, um Ihren individuellen Stil zu unterstreichen. Sie möchten mehr wissen und sich für Ihr Outfit rund um blaue Kleider inspirieren lassen? Bei C&A erfahren Sie alles über Kombinationsmöglichkeiten, Accessoires und Trageanlässe.

39 Produkte
Bildansicht wählen
  • 1
Nach oben

Machen Sie mal blau: blaue Kleider für alle Gelegenheiten

Samt oder Seide, softer Baumwoll-Jersey oder anschmiegsame Viskose - blaue Kleider zeigen sich in vielfältigen Materialien und wirken so jeweils ganz anders. So setzen Sie aktuell ein echtes Fashion-Statement mit einem blauen Samtkleid. Als Etuikleid können Sie es sogar im Büro tragen, sofern Ihre weitere Garderobe dezent bleibt. So richtig im Mittelpunkt steht das blaue Samtkleid am Abend: Dann brauchen Sie nur wenige Accessoires, um ein aufsehenerregendes Outfit zu kreieren. Zu blau passt Silberschmuck hervorragend. Wählen Sie eine filigrane Kette und ein charmantes Bettelarmband, dazu eine silberne Clutch und die Party kann beginnen. Bevorzugen Sie lange Abendkleider, versuchen Sie doch mal ein Modell aus blauem Satin. Der sanft schimmernde Stoff ist die perfekte Wahl für ein Maxikleid mit langem Schlitz. Das kann sich ganz und gar minimalistisch zeigen, denn Farbe und Material wirken für sich. In der Freizeit ist hautsympathische und atmungsaktive Baumwolle angesagt. Das blaue Kleid aus anschmiegsamem Jersey ist ideal für den Sommer - oder probieren Sie die Denim-Variante und wählen ein sportliches Jeanskleid in Blau aus. Zeitlose Begleiter für alle Gelegenheiten sind Wickelkleider. Sie bestehen häufig aus Viskose. Der Stoff zeichnet sich durch einen feinen Schimmer und weichen Griff aus.

Kleider und Figurtypen: Diese Schnitte stehen Ihnen

Es gibt für jeden Figurtyp passende blaue Kleider, die Ihre Vorzüge in den Vordergrund rücken und vermeintliche Schwachstellen kaschieren. Blaue Kleider sind daher die Wunderwaffe für Ihr Styling. Sie gehen einfach immer und zaubern eine tolle Figur. Die Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihren Figurtyp kennen. Frauen mit schmalem Oberkörper und ausgeprägter Hüftpartie zählen zum sogenannten A-Typ. Ihnen stehen folglich A-Linien-Kleider mit ausgestelltem Rockteil sehr gut. Auch ein Fit-and-Flare-Kleid, das sich durch eine definierte Taille auszeichnet, ist ein wahrer Figurschmeichler für Sie. Haben Sie eine gerade Silhouette mit in etwa gleich breiten Schultern und Hüften und wenig ausgeprägter Taille, können Sie sich zum H-Typ zählen. Ihnen stehen klare Linien und asymmetrische Schnitte hervorragend. Blaue Blusenkleider fürs Büro sind für Sie ideal und ein Etuikleid schmeichelt Ihrer Figur. Ein kleiner Bauch, breite Hüften, schmale Schultern und schlanke Beine sind die Kennzeichen des O-Typs. Hier gilt: Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Beine und Ihr Dekolleté. Kurze blaue Kleider schmeicheln Ihnen am besten, auch Wickelkleider sind ideal für Sie. Ein eher breiter Oberkörper mit grosser Oberweite und kräftigen Schultern, eine schmale Taille und schlanke Beine ergeben den V-Typ. Kleider mit Bindegürtel sind für Sie erste Wahl, da sie Ihre Taille in den Mittelpunkt setzen. Die feminine X-Figur, auch Sanduhr-Typ genannt, hat eine grosse Oberweite, eine schlanke Taille und weibliche Hüften. Diese weiblichen Formen dürfen Sie nur zu gerne betonen: mit den figurnahen Schnitten eines Column-Kleides oder einem Wickelkleid.

Schuhe, Accessoires und mehr: So kombinieren Sie blaue Kleider

Blaue Kleider sind wahre Kombinationswunder: Sie passen zu zahlreichen Farben und so haben Sie eine breite Auswahl an Accessoires. Das gilt für den Schmuck ebenso wie für Taschen und Schuhe. Eine tolle Farbe zu Blau ist Nude: Wählen Sie zum Beispiel ein nachtblaues Kleid, nude-farbene spitze Pumps, eine sandfarbene Handtasche und feinen Silberschmuck und Sie sind für viele Gelegenheiten stilvoll gekleidet: für den Stadtbummel mit der besten Freundin ebenso wie für das romantische Dinner mit Ihrem Liebsten. Zu einem blauen Freizeitkleid aus Baumwoll-Jersey passt ein kurzer Cardigan aus seidigem Stoff hervorragend und Sie kreieren auf einfache Weise einen Look mit eleganter Note. Farblich können Sie Ton in Ton bleiben und zwei verschiedene Blautöne miteinander kombinieren oder auf ein frisches Türkis setzen. Oder Sie treiben es bunt und entscheiden sich für ein fröhliches Pink oder ein kräftiges Himbeerrot. Auch ein Gürtel bringt Abwechslung in Ihr Outfit. Ein blaues Etuikleid wirkt mit einem roten Gürtel, roten Pumps und dezenter Handtasche in Schwarz oder Beige einfach bezaubernd und erinnert an den Style der 50er-Jahre. Silber ist eine weitere Farbe, die wunderbar mit Blau harmoniert. Zum blauen Abendkleid sind silberne Riemchen-Sandaletten daher eine hervorragende Wahl, die sich ausgezeichnet mit einer silbernen Clutch versteht. Ist Ihr Kleid schlicht, wählen Sie ein auffälliges Schmuckstück, zum Beispiel grosse Ohrringe oder eine Statementkette. Weist Ihr Kleid bereits glitzernde Elemente oder Stickereien auf, bleibt der Schmuck dezent: Eine feingliedrige Kette und ein schmaler Armreif in Silber genügen.

Blau bleiben: Tipps und Tricks für Wäsche und Pflege

Blaue Kleider sollen so bleiben, wie sie sind - und das gelingt mit der richtigen Pflege. Ob Sie Ihr blaues Kleid in der Maschine waschen können oder es in die Reinigung gehört, verrät Ihnen ein Blick auf das Pflegeetikett. Manche empfindliche Stoffe sind beim Profi am besten aufgehoben. Können Sie das Kleid selbst waschen, verwenden Sie immer ein Color-Waschmittel. Das schont die Farben und lässt Ihr blaues Kleid selbst nach vielen Wäschen leuchten. Wäschen sie es mit weiteren Farben wie Schwarz oder Rot, verhindert ein Farbfangtuch das Ausfärben und Sie können bedenkenlos verschiedene Farben in der Maschine mischen. Suchen Sie neue blaue Kleider? Schauen Sie sich jetzt bei C&A um und finden Ihren Favoriten!