Valentinstag Karte – Auswahl verschiedener Valentinstags-Karten auf einem Tisch.

Valentinstags-Karte basteln: 4 tolle Bastelideen für deine persönliche Valentinstags-Karte

Du suchst nach einem ganz besonderen Liebesbeweis? Warum nicht richtig romantisch sein und den Partner oder die Partnerin mit einem handgeschriebenen Liebesgruß überraschen? Diesen verpackst du anschließend am besten in einer selbst gebastelten Valentinstags-Karte und kreierst so einen ganz persönlichen Liebesbeweis. Wir haben dir hier 4 einfache Bastelideen vorgestellt, mit deren Hilfe du ganz leicht eine eigene Valentinstags-Karte basteln kannst.

Va­len­tins­tags-Kar­te Bas­tel­idee 1: Die süße Va­len­tins­tags-Kar­te sel­ber bas­teln

Diese Idee für eine selbst gebastelte Valentinstags-Karte hast du bestimmt im Nu umgesetzt. Die vielen kleinen Herzen dieser Karte sind einfach niedlich und geben dir Freiraum bei der Gestaltung. So kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen und deine ganz eigene Valentinstags-Karte basteln.

Valentinstag Karte basteln – Bastelmaterialien für die süße Valentinstags-Karte.

Materialien für die süße Valentinstags-Karte

  • Kraftpapier

  • Tonpapier in Rot, Rosa, Lila, Pfirsichorange und Weiß

  • Schwarzen Fineliner & einen Bleistift

  • Klebepads oder Klebestift

  • Schere oder Stanzer

Anleitung: So bastelst du die Valentinstags-Karte selbst

  • Falte dein Kraftpapier einmal in der Mitte und lege es beiseite.

  • Stanze oder schneide kleine Herzen aus deinem Tonpapier aus. Dafür kannst du dir eine Schablone zeichnen oder dir eine Herzform ausdrucken.

  • Nun kommt der kreative Teil. Zeichne auf dein Kraftpapier ein beliebiges Motiv; z. B. ein Glas, viele Luftballonschnüre, einen Blumenstrauß, einen Heißluftballon etc.

  • Klebe nun mit Klebestift oder (für einen besonderen 3D-Effekt) mit Klebepads die vielen kleinen Herzen an die passenden Stellen.

  • Mit einem süßen Schriftzug kannst du dann deiner selbst gebastelten Valentinstags-Karte den letzten Schliff verleihen.

Valentinstag Karte basteln – Fertige Valentinstags-Karten mit Herzmotiven.

__________

Wusstest du, dass …

… Valentinstags-Karten fest zu den Traditionen rund um Valentinstag gehören? Handgeschriebene Grußkarten gehörten auch im 17. Jahrhundert neben Blumen und Süßigkeiten zu beliebten Valentinstags-Geschenken.

__________

Va­len­tins­tags-Kar­te Bas­tel­idee 2: Die klas­si­sche Va­len­tins­tags-Kar­te bas­teln

Das Symbol der Liebe ist das rote Herz. Wenn du dieses klassische Motiv in einer modernen Interpretation auf deine Valentinstags-Karte bringen möchtest, ist diese Bastelidee für dich genau richtig. Die meisten Materialien dafür hast du bestimmt schon zuhause, sodass du gleich loslegen kannst.

Valentinstag Karten basteln – Bastelmaterialien für die klassische Valentinstags-Karte.

Materialien, um die klassische Valentinstags-Karte zu basteln

  • Dickeres Tonpapier in Weiß

  • Tonpapier in Pink

  • Bleistift und Lineal

  • Schere

  • Kleiner Teller

  • Kleber oder Klebestrips

So bastelst du die klassische Valentinstags-Karte

  • Schneide aus pinkem Tonpapier einen Streifen aus, der etwas kleiner und länger als dein Teller ist.

  • Lege anschließend den Teller auf den Streifen und fahre mit einem Bleistift die Ränder links und rechts nach.

  • Drehe das Stück Papier nun so, dass die geraden Kanten links und rechts liegen.

  • Falte das Papier nun ziehharmonikaförmig hin und her.

Valentinstag Karten basteln – Fertige klassische Valentinstags-Karte.
  • Jetzt faltest du dein Stück Papier einmal in der Mitte und klebst es an den Innenseiten aneinander fest.

  • Klebe dein gefaltetes Herz auf ein Stück dickeres Tonpapier. Ein kleiner Schriftzug wie „Happy Valentine’s Day“ rundet deine Karte ab. Den Schriftzug kannst du entweder selbst schreiben oder mit einem Etikettiergerät ausdrucken.

Va­len­tins­tags-Kar­te Bas­tel­idee 3: Die krea­ti­ve Va­len­tins­tags-Kar­te bas­teln

Wenn ihr gern gemeinsam Spieleabende ausrichtet oder du sogar einen Spieleabend für den Valentinstag planst, dann solltest du darüber nachdenken, diese Valentinstags-Karte zu basteln. Diese süße und kreative Idee lässt bestimmt das Herz deines Partners oder deiner Partnerin höherschlagen.

Valentinskarte basteln – Süße Karte mit Scrabble-Buchstaben.

Materialien für die kreative Valentinstags-Karte zum Selbstbasteln

  • Scrabble-Holzbuchstaben (entweder aus einem alten Spiel oder einzeln als Deko kaufen)

  • Dickeres Tonpapier in Weiß

  • Tonpapier in Braun

  • Designpapier

  • Schere

  • Kleber oder Klebepads

__________

Basteltipp …

… du kannst Designpapier auch ganz leicht selbst machen. Suche dir ein passendes Design im Internet (z. B. Notenpapier) und drucke es auf buntem oder transparentem Papier aus.

__________

Bastelanleitung für die kreative Valentinstags-Karte

  • Falte dein weißes Tonpapier einmal in der Mitte. Das ist die Basis für deine Valentinstags-Karte.

  • Miss nun sowohl die Länge als auch die Breite deiner Karte. Damit deine Karte einen schönen weißen Rand hat, sollte das Designpapier rundum 1 cm kleiner sein als deine Karte. Miss daher ein entsprechend kleineres Rechteck auf deinem Designpapier ab und schneide es aus.

Valentinskarte basteln – Fertige Valentinskarte mit Holzbuchstaben.
  • Klebe dein ausgeschnittenes Designpapier mittig auf deine Karte.

  • Nun kannst du deine Buchstaben anordnen. Wenn dir die Anordnung gefällt, kannst du sie mit Kleber oder Klebepads befestigen.

  • Nun kannst du noch kleine Deko-Elemente wie Herzen aus dem braunen Tonpapier ausschneiden und aufkleben. Schon hast du deine Valentinstags-Karte selbst gebastelt.

Va­len­tins­tags-Kar­ten Bas­tel­idee 4: Die ver­spiel­te Va­len­tins­tags-Kar­te bas­teln

Mit dieser romantischen Variante deiner selbst gebastelten Valentinstags-Karte zeigst du auf süße Art und Weise, wer dein Herz erobert hat. Auch für diese Bastelidee brauchst du im Grunde nur etwas Tonpapier, sodass du diese Idee auch in letzter Minute noch umsetzen kannst.

Valentinstag Karte selber basteln – Bastelmaterialien für die Valentinstags-Karte mit Ass-Motiv.

Materialien, um die verspielte Valentinstags-Karte zu basteln

  • Tonpapier in Creme, Weiß und Rot

  • Roter Fineliner

  • Kleber oder Klebepads

  • Evtl. eine alte Spielkarte

So bastelst du diese Valentinstags-Karte

  • Falte das cremefarbene Tonpapier einmal in der Mitte, um deinen Kartenrohling zu erhalten.

  • Umrande eine alte Spielkarte oder zeichne Freihand die Form einer Spielkarte auf dein weißes Tonpapier. Wiederhole diesen Schritt auf dem roten Tonpapier. Die rote Variante sollte etwas größer sein, damit sie unter deiner weißen Spielkarte hervorschaut. Zeichne daher mit etwas Abstand nochmal um die rote Karte herum.

  • Schneide die rote und die weiße Karte aus. Klebe anschließend die weiße Karte mittig auf die rote.

  • Schneide nun aus dem roten Tonpapier zwei kleinere Herzen und ein größeres Herz aus.

  • Das größere Herz kannst du mit Kleber oder einem Klebepad (3D-Effekt) mittig auf deine weiße Spielkarte kleben.

  • In die obere linke und die untere rechte Ecke zeichnest du jeweils ein großes A (siehe Bild).

Valentinstag Karte selber basteln – Fertige Valentinstags-Karte mit Ass-Motiv.
  • Klebe nun das kleinere Herz oben links unter das A und unten rechts über das A.

  • Anschließend kannst du noch ein Rechteck für deine Botschaft aus weißem Tonpapier und eine etwas größere Variante aus rotem Papier ausschneiden.

  • Schreibe deine Botschaft wie „You won my heart“ oder „Du bist mein Ass“ in dein ausgeschnittenes Feld und klebe wieder zuerst das rote Stück und danach das weiße Stück unter deine Spielkarte.

Fa­zit: Va­len­tins­tags-Kar­ten bas­teln mit un­se­ren An­lei­tun­gen

Mithilfe dieser Bastelanleitungen hast du im Nu eine eigene Valentinstags-Karte gebastelt. Die meisten Bastelmaterialien hast du bestimmt schon zuhause oder kannst sie ganz leicht besorgen. So steht deinem Bastelspaß nichts mehr im Weg und zusammen mit einem kleinen Geschenk wirst du deinem Partner oder deiner Partnerin bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Mehr Artikel entdecken:

Möchtest du einen 10% Bonus*? Dann werde Mitglied!

Werde Mitglied bei C&A for you, unserem kostenlosen Mitgliedsprogramm, um zusätzlich spezielle Mitgliederangebote und einen Mitgliederrabatt im Sale zu erhalten.

Jetzt Member werden

*Du erhältst Deinen 10-%-Bonusgutschein, nachdem Du dich für C&A for you registriert und unsere personalisierten E-Mails abonniert hast. Sind beide Voraussetzungen erfüllt, ist der Gutschein einmalig einlösbar, sowohl in C&A-Filialen als auch im C&A-Onlineshop. Er gilt nicht in Kombination mit reduzierten Artikeln und anderen Rabatten. Weitere Informationen zu den Mitgliedschaftsbedingungen findest Du unter www.c-and-a.com/at/de/shop/foryou#termsconditions

PaypalPostFiliale
FacebookPinterest YouTubeInstagramTik TokLinkedin
AGBDatenschutzImpressum