shop.global.1

Winter Leggings

Sortieren nach
Beste Sortierung
Für wen?
Geschlecht
Altersgruppe
Größe
Farbe
Material
Kollektion
Beinform
Länge
Muster
Marke
Große Größen anzeigen J/N

Eine Zeitreise: Von den 1980er Jahren zu modernen Winter Leggings

Du fragst Dich angesichts modischer Winter Leggings, wo ihr Ursprung liegt? Leggings tauchten Mitte der 1980er-Jahre in der Modelandschaft auf. Es war die Zeit, als Aerobic boomte, Neonfarben angesagt waren und Sneaker Einzug in das Straßenbild hielten. Leggings waren damals knallbunt und aufgrund ihres stretchigen Materials eine Sensation. Erstmals schmiegten sich Hosen passgenau an die Konturen ihrer Trägerinnen, machten dehnbar jede Bewegung mit und betonten gleichzeitig die Figur. Das bevorzugte Material war Lycra, dessen glänzende Oberfläche zusätzlich die Blicke anzog.

Als zu Beginn der 1990er Jahre Baumwoll-Leggings auf der Bildfläche erschienen, dominierten grafische Muster, die mit kräftigen Farben effektvoll zur Geltung kamen. Daneben waren nun auch einfarbige Varianten erhältlich, die mit langen T-Shirts, Pullovern und Strickkleidern getragen wurden. Spezielle Winter Leggings gab es jedoch nicht. Aufgrund ihres Gummibunds und ihrer Dehnbarkeit spielten Leggings auch in der Umstandsmode eine wichtige Rolle. Sie hatten damals zwar nicht die dehnbaren Bauch-Einsätze heutiger Umstandsleggings, doch sie ermöglichten es schwangeren Frauen, sich modisch und bequem zu kleiden. Als Leggings Mitte der 90er-Jahre wieder verschwanden, hatten viele sie bereits totgesagt.

Zwei Jahrzehnte und eine Generation später hat sich neben der Mode das Männer- und Frauenbild gewandelt sowie die Technik beachtliche Fortschritte erzielt. Leggings erobern erneut das Straßenbild, variantenreicher als zuvor: Heute gibt es Funktions-, Fashion und Winter Leggings, neben Hightech-Materialien sind raffinierte Features an Bord. Wenn Du im Winter Leggings tragen willst, wählst Du zwischen wärmenden Thermo Leggings, sportiven Funktionsleggings und stylishen Varianten im Leder-Look. Attraktive Designvarianten für Damen, Herren und Kinder entdeckst Du bei C&A.

60 Produkte
Nutze unsere Filter und finde deine neuen Lieblingsstyles noch schneller
  • 1
Nutze unsere Filter und finde deine neuen Lieblingsstyles noch schneller

Winter Leggings: Style trifft auf Komfort

Winter Leggings haben längst ihren angestammten Platz in einer gut sortierten Garderobe, und das aus gutem Grund: Sie vereinen eine hohe Kombinationsfähigkeit mit maximaler Bewegungsfreiheit und tragen sich ebenso gut, wie sie aussehen. An die Wandelbarkeit und den Tragekomfort von Leggings reicht kaum ein anderes Kleidungsstück heran. Daher gibt es die anschmiegsamen Hosen, die ihre Dehnbarkeit ihrem Elastan-Anteil verdanken, auch in Modellvarianten für die kalte Jahreszeit. Du findest sie in der Sports- und Streetwear ebenso wie in der Kinder- und der Erwachsenenmode.

Thermo Leggings: modische Must-haves für kalte Wintertage

Wenn Du spezielle Winter Leggings suchst, triffst Du mit Thermo Leggings eine ausgezeichnete Wahl. Diese zeichnen sich durch ihre aufgeraute, weiche Innenseite aus, die aus flauschigen Loops besteht. Diese Oberfläche speichert die körpereigene Wärme und trägt sich außerdem besonders angenehm. Je nach Modell verfügt die Leggings über eine Flanellschicht im Innern und eine winddichte Oberfläche, die dem Windchill-Effekt entgegenwirkt. Darunter versteht man den Unterschied zwischen der tatsächlichen und der gefühlten Lufttemperatur, wenn kalter Wind auf Deine Haut trifft.

Thermo Leggings sehen solo genauso gut aus wie zum XL-Pullover und Socken aus Grobstrick und derben Boots. Du kannst sie auch mit einem Strickleid oder einem Jeansrock kombinieren oder sie mit einem Sweaterkleid und Stiefeln tragen. Bei extremen Temperaturen geben sie auch ein wärmendes Darunter ab, das Wollstrumpfhosen oder lange Unterhosen modisch ersetzt. Ebenso variantenreich wie die Tragemöglichkeiten gestalten sich die Farben und Designs. Bei diesen vielseitigen Winter Leggings wählst Du zwischen gedeckten Tönen wie Dunkelblau, Braun, Olive oder Schwarz; Du greifst zu winterweißen Modellen oder entscheidest Dich für bunt gemusterte Ausführungen in fröhlichen Farbmixen.

Funktionale Winter Leggings für sportliche Outdoor-Aktivitäten

Leggings überzeugen auch beim Sport und Outdoor als unschlagbare Begleiter. Sie schmiegen sich an Deine Konturen, gewähren Dir ein Maximum an Bewegungsfreiheit, und ihr Style steht dem Tragekomfort in nichts nach. Funktionsleggings unterscheiden sich durch ihre Ausstattung von herkömmlicher Streetwear. Je nach Modell umfassen ihre Features wasser- und winddichte Materialien, die zugleich mit ihrer hohen Atmungsaktivität für eine optimale Klimaregulation sorgen. Das funktioniert mithilfe hochtechnischer Membranen: Diese sind groß genug, um Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf an die Umgebung abzugeben, und zugleich so klein, dass weder Wasser noch Wind sie durchdringen können.

Ein Blick auf die Wassersäule gibt Dir darüber Auskunft, wie viel Wasser das Material standhält. Diese Modelle sind auch als funktionale Winter Leggings mit erhöhten wärmeisolierenden Eigenschaften erhältlich. Sie begleiten Dich während der Wintermonate beim Laufen, Walking, Trailrunning und Wandern und bieten Dir ein Höchstmaß an Komfort. Während der Wintermonate zählen reflektierende Einsätze ebenfalls zu den Ausstattungsmerkmalen, auf die Du achten solltest. Sie erhöhen mit der Sichtbarkeit Deine Sicherheit und sollten auch auf Deinem restlichen Equipment zu finden sein.

Passende Kombipartner zu diesen Winter Leggings für sportliche Outdoor-Aktivitäten stellen Funktionswäsche für darunter, funktionale Shirts und Sweater sowie Funktionsjacken für darüber dar. Auf diese Weise profitierst Du im Zwiebellook von einem optimalen Verhältnis zwischen Feuchtigkeitsaustausch und Wärmeisolation. An den Füßen trägst Du idealerweise Schuhe, die perfekt auf die Anforderungen Deiner bevorzugten Sportart zugeschnitten sind. Am besten wirfst Du einen Blick auf das Sortiment von C&A, in dem Du neben Winter Leggins auch die ergänzenden Kombiteile findest.

Stylishe Begleiter, auch im Winter: Leggings aus Lederimitat

Mit Modellen aus hochwertigem Lederimitat hast Du auch im Winter Leggings mit hohem Stylefaktor parat. Ihr Material wird aus Kunstfasern hergestellt und bringt nahezu die gleichen Eigenschaften wie natürliches Leder mit. Es lässt sich auch optisch kaum davon unterscheiden, kann jedoch auch von Vegetarien und Veganern getragen werden. Diese Leggings verfügen über keinerlei Thermo-Ausrüstung, sondern lassten sich wie Jeans das ganze Jahr tragen. An kalten Tagen kannst Du sie mit einer Strumpfhose ergänzen.

Im Winter machen Leggings im Leder-Look zu Stiefeln und einem Strickpullover eine gute Figur. Beim Ausgehen sorgst Du mit einem Modell mit schimmernder Oberfläche und einem Top für Furore; im Business kommt eine Variante in dezentem Grau mit einer Bluse oder einem Twinset zu Ankle Boots gut an. In Deiner Freizeit kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und fantasievolle Outfits gestalten.

Tipps für die Pflege Deiner Winter Leggings

Ob Du Dich für sportive oder Fashion-Varianten entscheidest: Unsere Winter Leggings punkten mit ihren pflegeleichten Eigenschaften. Du kannst die meisten Modelle bei einer Temperatur von 30 ºC in der Maschine waschen, solltest jedoch auf Weichspüler verzichten, um die feinen Fasern nicht zu verkleben. Zudem empfehlen wir Dir, auf bleichende Inhaltsstoffe zu verzichten, um die Farbbrillanz des Materials zu erhalten. Indem Du zu milden Waschmitteln greifst, schonst Du das Gewebe und die Umwelt. Das Trocknen Deiner Winter Leggings erfolgt unkompliziert an der Luft, Bügeln ist nicht erforderlich. Die exakte Pflegeanleitung für Dein Modell befindet sich auf dem Etikett sowie in der Produktbeschreibung.